CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Randy Orton

Aktiv

Aktuelles Gimmick: Randy Orton
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 36 Jahre
Geburtsort: Knoxville, Tennessee, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 193 cm (6' 4")
Gewicht: 107 kg (235 lbs)
Verwandte: Bob Orton (Vater), Bob Orton Sr. (Großvater), Barry Orton (Onkel)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
WWW: http://twitter.com/#!/RandyOrton
http://www.instagram.com/randyorton/
http://randy-orton.com
Alter Egos: Randy Orton
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 02.04.1999
Ringerfahrung: 17 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Bob Orton, Danny Davis, Doug Basham & Nick Dinsmore
Spitzname(n): "Apex Predator", "Legend Killer", "One Man Dynasty", "Viper"
Trademark-Manöver: RKO, Punt Kick, Inverted Backbreaker, Rope-hung DDT
Randy Orton
Randy Orton (OVW, 2001) Randy Orton (WWE, 2002) Randy Orton (WWE, 2003) Randy Orton (WWE, 2004) Randy Orton (WWE, 2005) Randy Orton (WWE, 2006) Randy Orton (WWE, 2007) Randy Orton (WWE, 2008) Randy Orton (WWE, 2009) Randy Orton (WWE, 2010) Randy Orton (WWE, 2011) Randy Orton (WWE, 2012) Randy Orton (WWE, 2013) Randy Orton (WWE, 2014) Randy Orton (WWE, 2015)
- jüngster WWE World Heavyweight Champion aller Zeiten
- wurde unehrenhaft aus der US-Armee entlassen, weil er dem Dienst mehrere Monate lang unerlaubt fernblieb
- kam deswegen auch vor ein Militärgericht und saß 38 Tage im Armeegefängnis
- wurde im Frühjahr 2006 wegen "unprofessionellen Verhaltens" 60 Tage von der WWE suspendiert und verpasste so den wohl geplanten World Heavyweight Title-Gewinn bei WrestleMania 22
- vereinigte im Dezember 2013 als zweiter Wrestler der Geschichte den WWE und World Heavyweight Title
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
KevinZayn schrieb am 24.06.2016:
[8.0] "Orton ist meiner Meinung nach ein Grandioser Heel, der in allen Bereichen klasse ist. Als Face finde ich ihn akzeptabel aber nicht mehr. Alles in allen gebe ich The Viper trotzdem 8Punkte, da er doch schon einer meiner Lieblinge war. Als Heel wohlgemerkt."
The Sick Lebowski schrieb am 14.06.2016:
[6.0] "Recht guter Wrestler mit sehr viel Charisma, der mich aber trotzdem nicht vollends anspricht. In kleinen Dosen kann man ihn ertragen, ja sogar genießen teilweise... sein Charakter nutzt sich aber immer recht schnell ab, womit es auch viele Phasen gibt, wo er mich etwas langweilt. So gerne ich ihm zumindest sieben Punkte für seine unterhaltenden Glanzmomente geben möchte, ich kann es einfach nicht."
JoshuaWrestling63 schrieb am 14.05.2016:
[10.0] "Randy Orton Ist Einer der der besten wrestler der welt. Meiner meinung Nach ! Er Ist Gut Im Ring Gut Am MIc Und Eigendlich Ein Fast Perfekter heel"
Zed schrieb am 11.05.2016:
[9.0] "Randy Orton in kleinen Portionen als Heel ist Gold wert, nach einer Zeit wird er aber leider recht dröge und eintönig. Dennoch hat er es im Business weit gebracht, nach anfänglicher unprofessionalität. Seine Fehden sind meistens gut, seine Matches können sich sehen lassen, und Promos hat er bei Hunter und Naitch gelernt, kann man nicht falsch machen. Nur leider ist er sehr verletzungsanfällig, was seine Karriere wohl verkürzen wird. Dennoch einer der Top Leute der PG Ära."
Fisico9798 schrieb am 08.05.2016:
[10.0] "Top Heel, gutes Micwork, und im Ring sehr gut. Hoffe er wird noch lange da sein. Eines Tages wird auch er hoffentlich auch mal in die Hall of Fame kommen, auch wenn das noch ein wenig dauern wird."
Y2J316 schrieb am 08.05.2016:
[10.0] "Randy ORTAN. Einer der Besten seit den letzten 10 Jahren. Sein Charakter hingegen ist seit 2009 der selbe und deswegen ist er ob man es glauben mag oder nicht auch nur noch ein Schatten vergangener Tage. Er hat schon ein Platz in der Hall of Fame, aber ich finde er muss sich nocheinmal selbst neu erfinden oder es wird immer schwieriger mit den Fans."
d0ublee schrieb am 07.05.2016:
[10.0] "@EGeraldhuebner bist du mit zwei falschen Beinen aufgestanden? DU hast nicht viele Matches von ihm gesehen gehe ich mal davon aus. Hättest mal nicht nur die Paar Matches bewerten sollen die du gesehen hast. Vor allem in seinen ersten Jahren im Main Roster hat er mir sehr sehr gut gefallen und ich finde durch seine häufigen Turns wird er auch selten langweilig. Also wenn du einen schlechten Tag hast lass es nicht an Wrestlern aus die du persönlich nicht leiden kannst."
EGeraldhuebner schrieb am 02.05.2016:
[Kommentar] "Habe viele Matches von ihm gesehen und nach spätestens 2 Minuten taten mir immer seine jeweiligen Gegner leid ... das sie sich überhaupt mit ihm abgeben mußten. Randy Orton, ein Schaumschläger, ein Nichtskönner, ein "Wunderkind", der unverdientermaßen hochgepuscht wurde, ohne das jemals durch ein Talent oder wenigstens entsprechende Leistung zu rechtfertigen. Für mich, ist er die WWE - Version eines George W. Bush. Ein Feigling und Drückeberger, vorher im Leben nichts erreicht, auf der ganzen Linie versagt, wo er nur konnte. Die einzigen Erfolge, die er jemals verbuchen konnte, geschahen durch Beziehungen oder entsprechende Kontakte zu den richtigen Leuten. Als Wrestler betrachtet, hat uns Randy Orton genau 2 Gesichtsausdrücke zu bieten. Erstens, dumm oder begriffsstutzig aus der Wäsche gucken ... zweitens, arrogant oder übertrieben böse zu glotzen. Beide entsprechen ebenso seinem wahren Charakter wie seinem Gimmick. Randy Orton kennt genau 2 Darstellungen. Erstens, selbstverliebt zu posen ... zweitens, zu versuchen, uns den harten Kerl vorzuspielen. Nur ringerisch kommt davon wenig mit. Ohne seinen bekannten Familiennamen wäre nichts aus ihm geworden. Mit einer Schauspielerkarriere vielleicht besser dran, aber selbst in dem Business gibt es bereits genug weitaus begabtere als ihn. Wenn man ihn zwischen den Seilen sieht, bemerkt man leider seine z. T. sehr deutlichen Defizite, die er auch trotz Förderung nicht besonders kaschieren kann. Aber solche Leute verkaufen sich halt gut genug und werden daher auch ganz gerne als Gewinner vermarktet. Ich möchte lieber nicht wissen, wieviele andere, echte Wrestler sich schon für ihn erniedrigt haben, um ihn besser aussehen zu lassen, als er jemals war. Dieser selbsternannte Legendenkiller sollte sich in den Hintergrund verziehen oder ganz aufhören, bevor das noch offensichtlicher wird."
TylerWhite schrieb am 10.04.2016:
[9.0] "Eines der besten Gesamtpakete der aktuellen WWE. Als Heel ist er Perfekt, jedoch als Face ziemlich langweilig, was man auch an der jeweiligen Einsetzung sieht. Klar hat er evtl. ein paar Titles zu viel gewonnen und ist vielleicht die Heel Version von Cena, jedoch ist er als Wrestler wesentlich talentierter als Cena."
WrestlingNerd schrieb am 08.04.2016:
[8.0] "Ein Super Wrestler. Der einfach gut ankommt. Als Face wird er akzeptiert und zieht halt auch reaktionen und als Heel ist er einfach überragend. Er spielt seine Rolle einfach absolut intensiv und krank, dass man fast schon denkt er wäre wirklich so ein kleiner Psycho. Und damit hat er alles richtig gemacht. Einer der besseren Sorte bei WWE."

8.25
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1096
Anzahl Kommentare: 586
10.0 407x
9.0 162x
8.0 223x
7.0 92x
6.0 143x
5.0 21x
4.0 23x
3.0 5x
2.0 9x
1.0 3x
0.0 8x
Durchschnittswertung: 8.25
Durchschnitt nur 2016: 7.80
Durchschnitt nur 2015: 8.11
Durchschnitt nur 2014: 7.86
Durchschnitt nur 2013: 7.76
Durchschnitt nur 2012: 8.36
Durchschnitt nur 2011: 7.20
Durchschnitt nur 2010: 8.62
Durchschnitt nur 2009: 8.98
Durchschnitt nur 2008: 8.84
Durchschnitt nur 2007: 7.63

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.12.1997
Austin vs. McMahon beginnt
Steve Austin (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)
Eine klare Anweisung Mr. McMahons missachtend, weigert sich "Stone Cold" Steve Austin bei Raw seinen WWF Intercontinental Title gegen The Rock zu verteidigen. Austin stößt den Inhaber zu Boden und beginnt somit die große Austin vs. McMahon-Fehde.


Kennst du schon diese Fehde?
Triple H (WWE, 2007)Jerry Lawler (WWE, 2007)King Booker (WWE, 2006)
Bei New Year’s Revolution 2007 zog sich Triple H zum zweiten Mal in seiner Karriere einen Riss des Quadrizeps, des größten Beinmuskels, zu und musste eine lange Pause einlegen. Im Sommer begannen dann aber Videos, die im Stil des Intros von "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" gehalten waren, dass der ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 1998)Vince McMahon (WWF, 1998)Mike Tyson (WWF, 1998)
Vince McMahon: "At this time I'd like to introduce to you a man who is simply the BADDEST MAN ON THE PLANET, LADIES AND GENTLEMEN: "IRON" MIKE TYSON!" [Tyson kommt unter Jubel & Buh-Rufen mit seiner Screw & Security zum Ring.] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_chicagogangsters
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!