CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 59 von insgesamt 59 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 heute
14:36 Uhr
Micha1704 schrieb über Donovan Dijak:
[7.0] "Ich finde Donovan Dijak ist ein guter Worker und er hat auch einen guten Körper. Mikrofon mäßig hat man von ihm noch nichts gehört, aber Charismatisch finde ich ihn schon. Er strahlt einfach die Coolness und Arrogantheit aus."
2 heute
11:55 Uhr
DaNi schrieb über Shawn Michaels:
[10.0] "Einer der besten Entertainer aller Zeiten. Sein Leben, seine Karriere und Passion für das Wrestlinggeschäft sind atemberaubend."
3 05.07.2015
20:25 Uhr
MojoOwens schrieb über Finn Balor:
[5.0] "Überbewerteter Wrestler. Langweilige Moves und Finisher. Er ist das beste Gimmick für kleine Kinder, aber ich denke von der WWE ist das so gewollt. Bei mir kann er nicht landen und wird es auch nie können. Sorry an alle Balor-Fans, aber er ist wirklich nicht gut."
4 05.07.2015
20:17 Uhr
MojoOwens schrieb über King Barrett:
[8.0] "Meiner Meinung nach ein guter Wrestler, aber ziemlich underrated. Hat in meinen Augen einen Spot in der Mid-Card oder besser verdient. Und ein Titel-Shot wäre auch nicht verkehrt!"
5 05.07.2015
19:04 Uhr
Cheevo schrieb über Tommy Blue Eyes:
[2.0] "Verbotcht kontinuierlich seine Matches, ist total unsicher (Und das nach 5 Jahren in-Ring Erfahrung), hat 0 aber wirklich NULL Charisma, Mic Skills kann man auch in die Tonne klopfen. Tja, Tommy was machst du nur aus deinem Talent? Aus Sympathiegründen bzw. weil er ein netter Mensch ist bekommt er von mir gerade noch so 2 Punkte."
6 05.07.2015
17:12 Uhr
Rikishi schrieb über Lita:
[10.0] "Lita war einfach nur cool. Im Ring definitiv eine der besten Divas in der Geschichte der WWE, dazu extrem charismatisch und am Mikro ist sie auch eine der besseren Frauen gewesen. Lita war immer "the hot chick" und das Tattoo auf dem rechten Arm mag ich auch richtig gerne. Rundum ist Lita nach wie vor meine Lieblingsdiva, auch wenn Sasha Banks da aktuell nahe dran ist. Die ist aber nicht so heiß!"
7 05.07.2015
16:57 Uhr
619er schrieb über Miz:
[4.0] "Ich weiß nicht seit wann Miz angefangen hat langweilig zu werden. Seine Zeit als Tag Team Wrestler war gut doch alleine Finde ich ihn eintönig. Hätte niemals eine Wrestlemania Headlinen sollen. Allgemein ein solider Mid-Carder mit guten Tag-Team Qualitäten."
8 05.07.2015
16:10 Uhr
619er schrieb über Rey Mysterio Jr.:
[10.0] "Er ist ohne Frage die größte Legende im Lucha Libre die, die Welt je gesehen hat. Er ist der Mann der die Tore für andere Luchadores geöffnet hat. Hat sich leider über die Zeit sehr verschlechtert was aber nie an Mysterio selber lag. Leider zog sich seine Knie Verletzung über ein ganzes Jahrzehnt weshalb er nie wieder zu Höchstleistungen kam. Trotzdem waren seine Matches mit Namen wie Eddie Guerrero, Dean Malenko oder Psicosis legendär."
9 05.07.2015
14:19 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Dana Brooke:
[2.0] "Ich dachte NXT Divas können nicht so grausam sein wie manche WWE Diva? Sie beweist das Gegenteil. Sie spielt ihren Heel Charakter gut aber das was sie im Ring zeigt ist sowas von schlecht. Sie sollte mehr Training im Ring stecken anstatt lächerliche Backstage Promos zu zeigen. Außerdem wurde sie abnormal viel gehyped was ich nicht nachvollziehen kann."
10 05.07.2015
13:52 Uhr
Jack Slater schrieb über Bray Wyatt:
[6.0] "Das neue Gimmick finde ich ziemlich stark. Der Anführer dieses "Hinterwäldler" Stables "Wyatt Family" mit den beiden Powerhouses, die einfach mal völlig bescheuert sind gefällt mir gut. Bringt immer die nötige Atmosphäre mit und sein Mic Work in diesem Gimmick finde ich genial. Im Ring fehlt es vielleicht noch an Vielfalt aber da ist sehr viel Potential. Ich mag dieses Gimmick und seine Präsenz sehr! EDIT! : (unnötig) kryptische Botschaften, Backstage Promos... Das ist alles was Bray Wyatt noch abliefert. Das Grundkonzept des Gimmicks ist klasse aber diese krampfhafte Mystik die da versucht wird aufrecht zu halten und die nach dem Zufallsprinzip zusammengewürfelten Fehden, die dann durch den immer gleichen Mist gerechtfertigt werden nerven. Es entwickelt sich gar nichts. Der Charakter Ko-Existiert einfach nur noch mit der WWE und interessiert einfach nicht die Bohne. Ich würde gern noch weiter runter gehen, aber das wäre unfair, bedenkt man sein Potential. Ich bleibe auf der 6 stehen."
11 05.07.2015
13:44 Uhr
Jack Slater schrieb über Roman Reigns:
[7.0] "Die letzte Bewertung war noch aus frühen Shieldzeiten und ich denke es wird Zeit für ein Update. Es gibt nur einen kleinen Abzug, da mich sein Gimmick ankotzt. Was die Kritik gegen den Kerl angeht... ungerechtfertigt. Reigns kann worken, er hat die Präsenz er hat ein interessantes Moveset. Da er nicht unbedingt als klassisches Powerhouse durchgehen würde gibt es halt Spears & Punches, dropkicks etc, anstelle von Slams, Bombs & Suplexes. Was an sich ne gute Sache ist. Hat er das Charisma? Auf jeden Fall! Sein MicWork verbessert sich offensichtlich Woche für Woche, er wirkt immer noch äußerst hölzern und ab und an laden die Promos zum Fremdschämen ein aber eigentlich kann doch jeder sehen, dass er auf einem guten Weg ist. Es scheint so als hätte sich der WWE Fan in das gegenteil der 80er Jahre Promoter verwandelt und verlangt nun nach ausschließlich zu kleinen und unattraktiven. Bestenfalls noch wrestlern in schlechter Form, wie Chris Hero, den man dann als Helden feiert und die doofe WWE für ihre "bescheuerte Politik" verteufelt. Reigns hat Zukunft, Reigns ist talentiert & ich gönne ihm den Erfolg umso mehr damit sich die ganzen Keyboard-Rambos noch mehr aufregen können. 7 von mir"
12 05.07.2015
13:35 Uhr
Jack Slater schrieb über Paige:
[8.0] "Ich hab mehr von Ihr erwartet. Seit über einem Jahr ist das jetzt einfach nur ganz ok. Für mich ist sie zwar die beste Diva im Main Roster, aber das heißt nicht viel. Ich hoffe da kommt noch was, wenn die tatsächlich guten Diven von NXT ihre Chance bekommen und Paige mit denen worken kann. Bis dahin 8 Punkte"
13 05.07.2015
13:32 Uhr
Jack Slater schrieb über Sasha Banks:
[9.0] "Hammer! Starke Promos, Starke Matches, Eigener Look. Sie hat eigentlich alles was es braucht. Mein Favorit bei NXT und sobald sie im Main Roster ist, sollte sie im Title Picture sein. Denn noch ein weiteres Jahr ausschließlich Bellas & Paige erträgt doch keiner. Sobald sie im Main Roster angekommen ist und mich da überzeugt ist die 10 ein Muss"
14 05.07.2015
13:29 Uhr
Jack Slater schrieb über Becky Lynch:
[8.0] "Ich war ganz schön überrascht. Ich wusste ja, dass sie eigentlich ganz gut ist, aber ihr Match mit Sasha Banks war vielleicht das beste Divenmatch, dass die WWE seit einer Ewigkeit geboten hat. Optisch stimmt das auch, auch wenn ihr momentaner Style irgendwie nicht so der Bringer ist. Zusammen mit Sasha meine große Hoffnung auf ne bessere Divas Division im Main Roster der Zukunft"
15 05.07.2015
13:24 Uhr
Jack Slater schrieb über Kevin Owens:
[10.0] "Wenn ich die totale Freiheit hätte einem Wrestler ein Moveset zu basteln (bei einem Videospiel z. B. ) so würde es fast genau so aussehen, wie das von Mr. Wrestling! Der Steenalizer oder der Package Piledriver stechen da natürlich besonders hervor und sehen einfach mal so böse aus. Dazu kommt sein unendliches Charisma und sein sehr starkes Micwork. Seine Fehde mit El wird wohl jedem Wrestlingfan lange in Erinnerung bleiben. Ganz ganz großer Wrestler. Leider komme ich nicht dazu sein Werk aktiv zu verfolgen und weiß nur selten was der grade so macht aber von dem was ich weiß bin ich restlos begeistert. Würde Ihn gern auf der großen Bühne sehen, egal was die hardliner unter den Fans denken mögen. Edit: Er ist nun seit ner Weile in der WWE und tja. Ist das beste was die WWE zu bieten hat. Da kommt noch ein Punkt dazu."
16 05.07.2015
13:07 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Finn Balor:
[10.0] "Noch habe ich an seinem Finisher gemeckert aber mittlerweile kann ich damit leben. Für so einen schmächtigen Wrestler ist er echt stark. Sein Gimmick ist Hammer und besonders ist es gut das er sein Body Paint nur für PPVs benutzt. Im Ring finde ich ihn ganz gut und endlich hat er den NXT Titel gewonnen."
17 04.07.2015
23:43 Uhr
[8.0] "Bester Wrestler der US-Indys dieses Jahr! Letztes Jahr war er meiner Meinung nach schon über den Zenit hinaus, da haut er dieses Jahr MOTYC raus als gäbs kein Morgen mehr. Am Mic auch ein wenig Besserung, so spielt er zum Beispiel bei PWG einen wirklich grandioses Heel!"
18 04.07.2015
23:36 Uhr
[5.0] "Beachtlich wie dieser Mann sich in einem Jahr entwickelt hat. Letztes Jahr noch ganz gruselig, überzeugt er mich inzwischen total als solider Midcarder. Beim Best in The World PPV meiner Meinung nach mit einer wirklich klasse Leistung im Threeway. Man merkt wirklich, dass er dazulernt und bemüht ist. Natürlich noch nicht wirklich gut, aber was noch nicht ist kann ja noch werden!"
19 04.07.2015
14:55 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Mojo Rawley:
[0.0] "Das schwarze Schaf von NXT. Er will dem Publikum gut rüberkommen aber alles was ich sehe ist fremdschämen pur. Im Ring ultraschlecht und sein Finisher ist eine Arschbombe? Ungenügend."
20 04.07.2015
14:53 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Macho Mandow:
[6.0] "Andere denken das sein altes Gimmick geflopt hat finde ich aber nicht so. Als Heel richtig unterhaltend und am Mikro sowieso. Sein Mizdow Gimmick war ein voller Erfolg wo er bis dato die besten Reaktionen gezogen hat überhaupt. Erneut kopiert er ein Gimmick weil er wohl nicht genug unterhält. Echt traurig."
21 04.07.2015
14:51 Uhr
Micha1704 schrieb über Nikki Bella:
[8.0] "Ich mag ihren In-Ring Style der sehr hart ist... Am Mic OK, Aber schauspielerisch nicht so gut! Ansonsten sieht sie gut aus und hat einen geilen Finisher. Desweiteren finde ich sie auch wesentlich besser als ihre Schwester."
22 04.07.2015
14:51 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Curtis Axel:
[3.0] "Man hat wohl gemerkt das es deutlich bessere gibt als ihn um jemanden zu pushen. Mir hat Axel an der Seite von Paul Heyman richtig gut gefallen. Seitdem Split gab es ein unnützes Team RybAxel und hat danach nur gejobbt. Dieses Axelmania Gimmick ist Schwachsinn."
23 04.07.2015
14:51 Uhr
Micha1704 schrieb über Brie Bella:
[4.0] "Ein ticken besser wie ihre Schwester! Besser im Schauspielerischen während mir der Ring Style von ihrer Schwester besser gefällt.... EDIT: Inzwischen finde ich sie bei weitem nicht so gut wie früher. Sie ist schlechter als ihre Schwester! DOWNGRADE von 7 auf 4."
24 04.07.2015
14:49 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Brie Bella:
[4.0] "Kaum zu glauben das ich ihre Schwester als besser sehe. Für eine Zeit lang fand ich sie für Divas Verhältnisse gut im Ring aber das ist schon wieder verflogen. Neben ihrer Schwester ist sie halt da also nichts besonderes."
25 03.07.2015
20:23 Uhr
Rikishi schrieb über Neville:
[8.0] "Wenn die Bewertung nur für die In-Ring-Skills vergeben würde, hätte er sich die volle Punktzahl verdient. Dafür, dass er highflyer ist, unglaublich sauber. Es gibt leider ein großes Aber bei ihm: Seine Mic-Skills und auch ein bisschen sein Charisma. Am Mikro ist er unterirdisch und sein Charisma ist lediglich durchschnittlich. Deswegen wird er in der WWE auch niemals über die Midcard hinauskommen."
26 03.07.2015
16:49 Uhr
Rikishi schrieb über Curtis Axel:
[4.0] "Curtis Axel ist leider wirklich nicht gut. Das einzige, was positiv ist: War als Hogan jetzt ganz lustig, aber ansonsten: Schlecht im Ring, schlecht am Mikro, nur ein bisschen Charisma. Mehr als eine 4er-Wertung kann er wirklich nicht bekommen."
27 03.07.2015
16:29 Uhr
JuliTheCage87 schrieb über Alexa Bliss:
[5.0] "Macht sich gut bei NXT. Hat innovative Moves für eine Dame und zeigt Fortschritte. Potenzial ist durchaus erkennbar, sie sieht wahnsinnig gut aus, stellt sich geschickt im Ring an - ich bin gespannt auf mehr. UPDATE: Jou, ich stimme meinen Vorrednern zu. Ich mag sie, aber da bspw. Sasha, Becky und Charlotte noch viel zu niedrige Wertungen haben, ist ihre Bewertung überhaupt nicht verhältnismäßig. Sie hat zwar Fortschritte gezeigt, aber stagniert mittlerweile und wirkt doch noch sehr grün. Honorieren muss man jedoch die Umsetzung ihrer neuen Rolle als Heel-Valet, das macht sie echt gut."
28 03.07.2015
16:17 Uhr
Gantenbein schrieb über Mojo Rawley:
[0.0] "Bei ihm stimmt nichts. Einfach gar nichts. Selbst wenn ich wollte, ich wüsste nicht, wofür ich ihm auch nur einen Punkt geben könnte. Nichts! Jetzt macht er auch noch in Hype Bros? ! ? Wtf: Auch das noch. Ich krieg langsam echt zu viel. Nichts stimmt da. Nichts, nichts, nichts. Streckenweise noch weniger als nichts. 0 Pkt."
29 03.07.2015
16:01 Uhr
Gantenbein schrieb über Alexa Bliss:
[5.0] "Muss meinem Vorredner in dem Punkt zustimmen, dass Bliss (deutlich) überbewertet ist. Nimmt man die derzeitige Durchschnittsbewertung als Maßstab, ist sie nach aktuellem Stand besser bewertet als Bayley, Emma oder gar Charlotte. Und auch Banks und Lynch sind in Reichweite... Das halte ich dann doch für Quatsch. Sicherlich hat sie sehr gute Ansätze, wenn man bedenkt, wie kurz sie erst dabei ist. Ausstrahlung, gutes Aussehen, Ehrgeiz und der Mut innovative Aktionen durchzuziehen sind definitiv vorhanden. Defizite liegen (logischerweise) noch bei der Ringpsychologie bzw. der Matchstruktur/Dramaturgie eines Matches. Interaktion mit dem Publikum ist vorhanden, hat aber auch noch Platz nach oben. Häufig führt sie auch Aktionen unsauber und zu hektisch aus (was aufgrund mangelnder Erfahrungswerte ebenfalls nachvollziehbar ist). Potential zu mehr ist vorhanden, nach aktuellem Stand sehe ich sie ehrlicherweise aber noch bei einer 5/10."
30 03.07.2015
14:34 Uhr
[10.0] "In meinen Augen einer der besten Deathmatch Wrestler aller Zeiten. Er war sehr charismatisch, und hat im Ring sehr echt gewirkt. Im Gegensatz zu vielen anderen DM-Workern konnte er nicht nur brawlne, sondern auch technisch versiert wrestlen. Er hat immer tolle Spots gehabt, und einige der krankesten Ideen umgesetzt, die man haben kann. Legendenstatus auf jeden Fall gerechtfertigt."
31 03.07.2015
14:24 Uhr
Zeitenka1989 schrieb über Bram:
[8.0] "Schade das er bei diesem TNA Abschaum mitmischt, er hat mir bisher ganz gut gefallen und hoffe das er bald bei den großen Fischen mitschwimmen kann, denn der TNA Teich wird bald austrocknen!"
32 03.07.2015
14:00 Uhr
Rikishi schrieb über Seth Rollins:
[10.0] "Was für ein Gesamtpaket. Ein toller Heel, der im Ring aktuell zu den Besten der Welt gehört, dazu am Mikro sehr stark, sehr charismatisch und ein guter Look. Vollkommen zurecht World Champion."
33 03.07.2015
10:25 Uhr
[7.0] "Prototyp des WWE-Wrestlers der 80er, 90er und 00er Jahre - groß, muskulös, ausgezeichneter Look, starker Sprecher, aber als reiner Wrestler sehr eingeschränkt und auf die schauspielerischen Fähigkeiten seiner Kollegen angewiesen. Von den Federboas und generell dem Look, über das mantraartige Wiederholen des Wortes "Brother", bishin zum Sprechen von sich selbst in der dritten Person und den "Pythons" hat Hulk Hogan wirklich alles von ihm übernommen - sogar den dunkel angefärbten Bart in seiner Heel-Zeit bei der nWo, wie ihn Graham als Heel in Japan zu tragen pflegte."
34 02.07.2015
23:52 Uhr
[6.0] "Ich weiß nicht, wie Tenzan zu seinen IWGP Titel Runs zwischen 2003-2005 war, ich bewerte hier den Tenzan der letzten Jahre. Tenzan würde ich am New Japan Niveau gemessen als gerade mal durchschnittlich bezeichnen. Er hat allerdings einen großen Trumpf: Er ist ziemlich over. Die Fans gehen auf seine Chops sowas von ab, und mal ganz ehrlich, jeder hat vorm Bildschirm schonmal shhh gemacht, wenn Tenzan ausholt. Insgesamt ist Tenzan also recht durchschnittlich, ist aus meiner Sicht auch schlechter als sein Partner Kojima, hat aber die Fans auf seiner Seite und beachtliche Erfolge vorzuweisen. Irgendwas scheint er also richtig zu machen."
35 02.07.2015
23:20 Uhr
Antimaster schrieb über Togi Makabe:
[6.0] "Makabe ist ein guter Brawler, der durch seine Intensität ein brauchbarer Worker ist. Er ist in vielen Dingen mit seinem ewigen Fehdengegner Ishii vergleichbar, Ishii finde ich persönlich noch ein bisschen besser. Was Makabe in seinem Moveset fehlt, sind technische Moves, Chainwrestling, Mat Wrestling etc. sucht man in seinen Matches vergebens, was er widerum gut macht sind verschiedene Bridging suplessen, die er wirklich gut hinbekommt. Insgesamt ist Makabe guter Durchschnitt, den ich zwischen 6 und 7 einordnen würde, ihm hier eine sehr gute 6 gebe."
36 02.07.2015
21:59 Uhr
[9.0] "Klasse Mann einer für die Zukunft irgendwann war es nur eine Frage der Zeit bis PWG ihn bookte er hat sich durch seine Matches aufmerksam gemacht. Danke auch an wXw den ohne wXw hätte ich sicher nie etwas von Will mitbekommen ist auch so bei Damian O Connor, Marty, Zack und noch weitere Wrestler aus England und Ireland. Zurück zu Will sehr over egal wo er auftritt, tolles Gimmick, muss großer Assassins Creed Fan sein. Sehr guter High Flyer von ihm wird man noch viel sehen."
37 02.07.2015
18:15 Uhr
Matzinho schrieb über Seiji Sakaguchi:
[7.0] "War über ein gutes Jahrzehnt hinweg ein zuverlässiger Worker für NJPW und in den 90ern eine absolute Schlüsselfigur hinter den Kulissen."
38 02.07.2015
17:47 Uhr
DaNi schrieb über Finn Balor:
[10.0] "In Japan war er schon eine große Nummer und begeisterte durch seinen Painting sowie mit einer klasse Wrestlingleistung. Den Schritt in die WWE scheint er nun auch bestens zu nehmen und kann bei NXT einfach überzeugen."
39 02.07.2015
17:19 Uhr
Antimaster schrieb über Tiger Mask:
[4.0] "Einer der langweiligsten Wrestler der Jr. Division. Hat bis auf sein Gimmick wirklich gar nichts vorzuweisen, kann mich an kein Match von ihm erinnern, welches wirklich gut war. Meiner Meinung nach dank seiner großen Vorgänger ziemlich overrated."
40 02.07.2015
17:06 Uhr
Antimaster schrieb über Toru Yano:
[6.0] "Wenn man nur die Rubrik Wrestler bewerten würde, würde man ein blasses Dickerchen ohne nennenswerte wrestlerischen Fähigkeiten bewerten. Yano ist aber kein wirklicher Wrestler, sondern eher ein Act, und dieser Act ist nunmal unterhaltsam. Wenn er mich zum Grinsen bringt, hat er seinen Job erledigt, und das schafft er bei mir oft genug, sodass er eine ansehnliche Bewertung bekommt."
41 02.07.2015
16:57 Uhr
Antimaster schrieb über Bad Luck Fale:
[6.0] "Wirkt zunächst sehr langsam und schwerfällig, sodass man ihn zunächst als typsichen 0815 Powerhouse bewerten könnte. Allerdings hat er eine klasse Rolle als Underboss und hat eine super Ausstrahlung, wenn er mit Brille und verschränkten Armen im Ring steht, dann nimmt man ihm das wirklich ab. Dazu kommt, und das hat er einem Gallows beispielsweise vorraus: Er hat schon sehenswerte Singles-Matches bestritten, wie zum Beispiel seine Matchserie gegen Okada. Wenn er noch ein wenig mehr an seiner Athletik arbeiten würde, könnte er aus meiner Sicht noch besser werden."
42 02.07.2015
16:49 Uhr
Antimaster schrieb über Tama Tonga:
[5.0] "Zusammen mit Cody Hall der Fußabtreter und Pinfall-Nehmer beim Bullet Club. Zeichnet sich vor allem durch sein Gimmick und seine "Kinn-Maske" aus, das ist aber auch das einzige, was auffallend an ihm ist. Im Ring absolut nichts besonderes, man könnte ihn mit einem x-beliebigen Wrestler austauschen. Zumindest ist er in einem Top-Stable, indem er mitschwimmen kann und das ihn hochzieht, sodass es noch zu einer 5 reicht."
43 02.07.2015
16:43 Uhr
Antimaster schrieb über YOSHI-HASHI:
[6.0] "Der Jobber bei CHAOS, erfüllt seine Rolle jedoch sehr gut. Im Ring solide, für New Japan vielleicht knapp unterdurchschnittlich, was insgesamt aber trotzdem vollkommen in Ordnung ist. Für seinen coolen Stab bekommt er knapp die 6."
44 02.07.2015
13:09 Uhr
[2.0] "Außer einen recht beeindruckten Körperbau hat Jessie Godderz wenig zu bieten. Gerade im Ring ist er weit unter einem brauchbaren Standard."
45 01.07.2015
21:29 Uhr
Antimaster schrieb über Rosa Mendes:
[0.0] "Was hat sie eigentlich die letzten 10 Jahre von Belang gemacht, außer mal kurz Primo und Epico zu managen? Und kann sich irgendjemand erinnern, ob sie jemals einen richtigen Wrestling-Move hinbekommen hat? Für mich wirklich der überflüssigste Angestellte der WWE, kann wirklich gar nichts."
46 01.07.2015
20:49 Uhr
JohnCena3388 schrieb über Daniel Bryan:
[0.0] ""Für mich ne absolute Luftpumpe mit ein Teenwolf Look und seine yes rufe Nerven auch nur! is vielleicht kein schlechter Wrestler, aber ich kann mich mit sein Auftreten irgendwie nicht anfreunden! sollte erstmal seinen Look ändern, dann geht er vielleicht einigermaßen! Und diese YES Rufe stören mich bei ihm am meisten deshalb ungenügend!"
47 01.07.2015
20:47 Uhr
JohnCena3388 schrieb über Shad Gaspard:
[10.0] "''Nicht so lustig und entertaining wie sein Partner JTG, aber halt auch ein Teil vom Ganzen und ein Tag Team kann eben nur mit zwei Mann funktionieren. " Die kurze Fehde gegen JTG fand ich auch gut."
48 01.07.2015
20:45 Uhr
JohnCena3388 schrieb über Great Khali:
[10.0] "Ohne ihre Giants würde der WWE etwas fehlen und mit Big Show und ihm ist das ja auch alles im Rahmen. Ich habe einen Faible für Monster und sein Debut während des matches Taker gegen Henry war schon ziemlich furchterregend. Wirklich lange zieht der Vice Grip natürlich nicht, aber das Repertoire eines Riesen ist zwangsläufig beschrenkter als das eines Jericho. Immerhin kann er Leute durch die Gegend schmeissen, das kann man sich schon auch mal angucken. ""
49 01.07.2015
20:44 Uhr
JohnCena3388 schrieb über JTG:
[10.0] "[10. 0] "JTG ist einer meiner Lieblingswrestler er hat gute Moves , und sein Rappergimmick ist denke ich hervorragend . Dennoch denke ich das er im Tag Team Wrestling besser aufgehoben wäre. Hoffe Cryme Tyme (Crime Time) kommt bald wieder zur WWE"
50 01.07.2015
20:42 Uhr
[10.0] "Hat mir an der Seite von Boogeyman sehr gut gefallen, war immer sehr lustig anzuschauen ! für mich einer der besten Wrestler. "Ich bin ein sehr großer Fan von Little Boogeyman. Er ist ein sehr guter Wrestler und sein Gimmick passt perfekt! Wäre echt cool wenn er und Boogeyman wiederkommen würden ! ""
51 01.07.2015
20:41 Uhr
JohnCena3388 schrieb über Boogeyman:
[10.0] "[10. 0] "Also der Boogeyman war einer meine Lieblingswrestler. Ich konnte aus Altersgründen erst ende 2006 regelmäßig SmackDown anschauen weil das immer ziemlich spät lief, jedenfalls mochte ich den Boogeyman sofort als ich ihn sah, das Gimmick ist ein unglaublich geil, die Fehde mit Finlay fande ich ziemlich spannend und lustig, besonders als der Boogeyman passend zu Hornswoggle einen mini Boogeyman präsentierte, ich fande seinen Entrace echt überwältigend, jedoch nicht so gut wie der vom Undertaker. Ich fande ihn bei SmackDown gut aufgehoben und fande es schade als er zur ECW kam, dort ging er nämlich unter. Ich hätte ihn gern mal als Champion gesehen. Aber die wahrscheinlichkeit, dass er nochmal in der WWE zu sehen sein wird ist unwahrscheinlich wegen seinem "hohen Alter"""
52 01.07.2015
20:38 Uhr
JohnCena3388 schrieb über John Cena:
[10.0] "[10. 0] "John Cena ... Er ist nicht umsonst, der der am meisten Merchandise verkauft ! Das ist aber auch ein Ausnahme-Talent ... Er kann nicht nur schauspielern, er kann auch rappen und am Mic verkauft er sich genau so gut, wie im Ring :) ! Er ist mein absoluter Lieblingswrestler, von allen und ich hoffe, dass es mit ihm auch noch so weiter geht, auch wenn sie mal sein Gimmick ändern könnte :D ... 10 Punkte ! ""
53 01.07.2015
18:12 Uhr
Micha1704 schrieb über Great Khali:
[1.0] "Kurz gesagt: Der schlechteste World Champion ALLER ALLER ZEITEN! Er ist einfach in garnichts gut und in vielem miserabel! Ein Gnadenpunkt da ich ungerne 0 Punkte verteile."
54 01.07.2015
17:37 Uhr
Reezer schrieb über Seth Rollins:
[10.0] "Gibt es etwas was dieser Kerl nicht hat? ! Mega charismatisch, gutes Micwork, tolle Optik und im Ring über jeden Zweifel erhaben. War schon bei Shield mein Lieblingsmember und trägt mMn vollkommen zurecht den wichtigsten Gürtel. Auch als hinterlistiges Wiesel gefällt er mir, auch wenn ich es immer feiere wenn er ohne Kane und J&J Matches für sich entscheidet. Zwar könnte er jetzt bald seinen Titel abgeben, aber es wird definitiv nicht sein Letzter sein, da bin ich mir sicher!"
55 01.07.2015
10:16 Uhr
Micha1704 schrieb über Johnny Fabulous:
[1.0] "Er ist Cenas Vater der immer nur da ist damit er von jemandem geschlagen werden kann... Immer wenn er in der Crowd sitzt kann man davon ausgehen das er kassiert. Natürlich ist er kein Wrestler. Stieg aber trotzdem in den Ring. War aber schlecht."
56 01.07.2015
10:13 Uhr
Micha1704 schrieb über John Cena:
[8.0] "Warum bekommt Cena von mir keine 10? Weil er mich einfach brutalst Langweilt. Er ist der selbe Cena wie 2008! Außerdem ist er im Ring maximal solide, außer er bekommt einen Punk, Bryan.... Als Gegner dann werden seine Matches sehr ansehnlich. Er kann Matches zwar gut Callen und ist einer der Ring Generäle die es momentan gibt, aber selbst lässt er sich meist durchs Match ziehen und das ist für mich nicht der Top Guy. Promos sind von ihm meist auch das selbe aber diese bringt er im gegensatz zu Reigns gut rüber und wirken nicht so abgelesen! Zu gute halten kann man ihm seine Unglaubliche Arbeitsmoral, seine Loyalität und sein Star Appeal wesshalb man verstehen kann das er an der Spitze steht. Zusammenfassend gesagt:Er ist im Ring Solide, Am Mic Gut, hat eine Starke Arbeitsmoral und bringt der WWE Kohle wesshalb er zurecht an der Spitze steht. EDIT: Ich möchte jetzt, im Jahr 2015 eine Lanze für John Cena brechen! Er hatte wohl dieses Jahr soviele Starke Matches wo sonst in keinem Jahr in seiner Karriere! Und dieses Jahr ist gerade mal zur hälfte um! Dazu absolviert er alle guten Matches in der MIDCARD was ein weiterer Pluspunkt ist da so leute wie Rollins oder Ambrose im Main Event sind. Dazu packt er immer wieder neue Moves aus die man sonst noch nie von ihm gesehen hat! So wie Cena jetzt momentan agiert gefällt er mir. Der Einzige Kritikpunkt bleibt aber diese Unantastbarkeit. Er darf einfach nie Clean verlieren, passiert dies doch muss es sofort das Rematch geben was er gewinnt! Trotzdem alles in allem würde ich dem 2015 Cena eine 9 geben und ich bin zuversichtilich das er den Titel an Owens verlieren wird. Gesamtupdate von 6 auf 8."
57 01.07.2015
10:07 Uhr
The-Rock-619 schrieb über John Cena:
[8.0] "2015 ist das Jahr von ihm bisher. Selten habe ich so viele gute Kämpfe von ihm gesehen wie eigentlich nie zuvor. Er scheint sich wohl mehr mühe zu geben in der Midcard als im Main-Event um den WWE Titel. Am Mikro kann er gut sein aber diese ewige Schleimereien kann man echt nicht mehr zuhören."
58 01.07.2015
03:54 Uhr
Shentenza schrieb über YOSHI-HASHI:
[5.0] "Yoshi-Hashi ist solide und erfüllt seinen Job bei NJPW ganz gut, auch wenn das nur bedeutet den Pinfall für Chaos hinzunehmen."
59 01.07.2015
03:40 Uhr
Shentenza schrieb über Cuban Assassin:
[3.0] "Beachtlich, wie lange er inzwischen dabei ist, das verdient schon Anerkennung. Aber insgesamt war er einfach nicht gut im Ring."
Wrestling-Timeline: 12.08.2007
All the Gold is Mine!
Kurt Angle (TNA, 2007)Samoa Joe (TNA, 2007)
Bei TNA Hard Justice kommt es zu einem historischen Multi-Titlematch. Die Samoan Submission Machine Samoa Joe setzt dabei den TNA X-Division Titel, und den TNA Tag Team Title aufs Spiel, Kurt Angle bringt die TNA World Championship und den IWGP Third Belt mit, welchen er in Japan seinem alten WWE Nemesis Brock Lesnar abgenommen hatte. Angle gewinnt letztlich das Match und ist der erste Wrestler der sämltiche Herrentitel bei TNA gleichzeitig hält.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2003)Edge (WWE, 2002)A-Train (WWE, 2003)
In Japan wurde er nach seiner WWE-Karriere als Giant Bernard ein geachteter Star. Als er aber noch in der McMahon-Company war, litt der Mann, der damals noch Albert hieß, unter notorischen Schwierigkeiten, sich bei den Fans zu etablieren. Für viele war er „der behaarte große Nichtskönner“ - ein Urte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jimmy Jacobs (ROH, 2007)
Jimmy Jacobs: "For over a year I laid my heart at the feet of a woman... miserable and sad... hoping [that] someday love would save me... but then, Lacey, you lay next to me and you said the words 'I love you'... I felt nothing and...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_thatsbig

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Der Great American Bash 2007 ist eine Veranstaltung mit 2 guten Matches, allerdings auch viel schlechtem Wrestling. Matt Hardy und MVP zeigen hier ein solides Match, das jedoch für meine Begriffe etwas zu unspektakulär geblieben ist. Die Cruiserweight Open hatte zwar ein paar schöne Spots, es gab aber auch schon bessere Matches dieser Art. Sandman gegen Carlito war grottig, Candice und Melina liefern ein solides Match ab. Umaga und Jeff Hardy liefern das erste von zwei Highlights an diesem Abend. Dieses etwas untypisch aufgebaute Match hat mir sehr gefallen. Morrison und Punk enttäuschen auch hier wie bei Vengeance im Vormonat, was mich zu der Frage führt, weshalb zwei so gute Wrestler in insgesamt 3 PPV Matches miteinander nicht überzeugen können oder dürfen? Orton und Rhodes liefern anschließend ein weiteres Lowlight, bei dem sich selbst die 5 Minuten Matchzeit sehr lange ziehen. Das Triple Threat Match war in Ordnung. Cena und Lashley liefern dann ein gutes Match ab, würdiger Main Event. Alles in Allem wenig Licht aber sehr viel Schatten und nur 2 durchschnittliche Matches."
[7.0] "Ich möchte direkt mal anmerken, dass die Stimmung erstaunlich gut war über die gesamte Show. Hat Spaß gemacht das zu hören. Der Opener hat mir gefallen, gute Pops für Y2J aber ich verstehe nicht warum er gewonnen hat. Soll er doch lieber Neville over bringen. Das Match der Diven ist sogar in Ordnung. Brock Lesnar war hier, um zu zerstören und sein Dasein als Beast zu untermauern. Hat wunderbar funktioniert und auch ich fand es sehr spaßig. Balor vs. Owens ist der eigentliche Main Event. Wirklich gutes Match, in dem beide davon profitieren, dass Prince Devitt natürlich großen Fanzuspruch genießt. Genau der richtige Ort und Moment, um Balor den Titel zu geben. Das Tag Team Match am Ende ist der ultimative House Show oder meinetwegen Raw Main Event, nur in die Länge gezogen. Ewige Dominanz der Heels und am Ende räumen die Faces in unter 1 Minute auf und machen den Sack zu. War okay aber wirklich gefallen hat es mir nicht (als Main Event). Hätte in dieser Form in der Mitte der Show stehen können."
[7.0] "Ein ordentliches Match. Y2J bekommt erstaunliche Pops und versucht Neville weitesgehend auf der Matte zu halten. Ich verstehe allerdings nicht warum Jericho gewonnen hat? Soll er doch hier Neville over bringen, zumal er doch eh nur ein paar House Shows absolviert. Nettes Match aber ein zweites Mal würde ich es wohl nicht schauen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!