CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 50 von insgesamt 289 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 heute
08:34 Uhr
LowJomoKi schrieb über Samoa Joe:
[7.0] "Eigentlich ein technisch richtig guter Big Man, der bei RoH mich stets überzeugt hat und mehrfach richtig starke Matches zeigte... auch bei TNA war er lange Zeit eine Bereicherung für deren Roster, aber mittlerweile geht er leider etwas unter trotzdem kann er auf eine starke Wertung zählen, denn er kann es ja schliesslich... auch wenn er es momentan nicht zeigen kann oder darf..."
2 heute
08:28 Uhr
JuliTheCage87 schrieb über Bully Ray:
[4.0] "Ich muss jetzt hier einfach mal abwerten. Seine ach so großen MicSkills bestehen mittlerweile nur noch aus Geschrei, man könnte annehmen, er würde jedes Mal eine Herzattacke erleiden. Im Ring auch ziemlich schwach, das weiß jeder. Er geht mir zurzeit, vor allem als Face total auf die Nerven. Allerdings hat er eine durchaus erfolgreiche Vergangenheit im wohl erfolgreichsten TagTeam der Welt, auch wenn es bei weitem nicht das Beste ist. Er hatte mal mehr Charisma, kommt aber mittlerweile völlig abgenutzt und ohne Charakter und Eigenständigkeit rüber. Vor zwei Jahren noch gut, jetzt einer von vielen Langweilern bei TNA. Falls er und D-Von noch einen Gastauftritt vor einer Smart-Mark-Crowd in der WWE unternehmen würden, könnte er wenigstens einmal noch große Reaktionen ziehen, doch nur aufgrund seiner Vergangenheit kann er sich nicht aus dem neuerlichen Einheitsbrei befreien."
3 heute
07:27 Uhr
Batman schrieb über Big Show:
[10.0] "Vor all den Riesen im Wrestling, ist the Big Show die Nummer 1! Seine Fähigkeiten im Ring weltklasse! Er ist ein Vollprofie! Er hat verdammt viel gemacht im Wrestling!"
4 19.04.2014
23:17 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Cesaro:
[10.0] "Double C - der mit Abstand beste Wrestling-Export Europas der Neuzeit. Göttlich in allen Belangen, kann es auch im amerikanischen Mainstream noch sehr weit bringen. Make it happen, Claudio!"
5 19.04.2014
23:14 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Colt Cabana:
[10.0] "Weltklasse-Typ. Beherrscht alles, was man im Business beherrschen muss. Sehr gut im Ring, überragend am Mic und sehr charismatisch. Entgegen vielen Meinungen mehr als nur der typische Comedy-Wrestler. Tolles Komplettpaket!"
6 19.04.2014
22:59 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Samoa Joe:
[9.0] "Sehr, sehr starker Big-Men mit außerordentlich guten Mic-Skills und einem guten Maße an Charisma. Alles in Allem ein Wrestler auf absolutem Top-Niveau."
7 19.04.2014
22:51 Uhr
Batman schrieb über Big John Studd:
[10.0] "Hat leider immer die zweite Geige gespielt, hinter Andre! Ein wahrer Riese und eine Legende! Seine Matches waren super! ich hab ihn gerne gesehen ! und hat ja auch denroyal Rumble 1989 gewonnen! ich hab ihn immer gerne gesehen! Leider fiel zu früh gestorben."
8 19.04.2014
22:35 Uhr
[4.0] "Früher ordentlich, besonders im Team der Steiner Brothers. Heutzutage aber nur noch ein Schatten seiner selbst: Ein aufgepumptes Steroid-Monster ohne großes Charisma..."
9 19.04.2014
22:27 Uhr
[8.0] "Gut im Ring, gut am Mic, sehr charismatisch. Hoffentlich wird das noch was mit einem dauerhaften Platz in der Uppercard einer großen Company."
10 19.04.2014
22:26 Uhr
[0.0] "Im Ring gut bis solide aber wer vollgepumpt mit Drogen zum Ring kommt hat für mich keine 9 Punkte verdient, denn das ist total unverantwortlich und seinen Fans hat er damit ins Genick geschlagen. Wer nicht weis was ich mein schaut euch einfach Victory Road 2011 an gegen Sting! Durch diese Aktion hat er einfach mein Respekt verloren. Sein Willow gimmick ist auch nicht sehr gut! Und die lache nervt!"
11 19.04.2014
22:20 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Chris Sabin:
[8.0] "Sehr, sehr stark im Ring, ohne sich auf Spots zu beschränken. Stinkt - im Vergleich zu Shelley - mit seinen maximal durchschnittlichen Mic-Skills aber richtig ab. Dazu nicht der charismatischste Wrestler, was er mit seiner guten Ring-Psychologie aber wieder wett macht."
12 19.04.2014
22:17 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Jerry Lynn:
[7.0] "Überragender Techniker, der leider Gottes nicht mal ansatzweise in den Charisma-Topf gefallen ist. Naja, wenn wir ehrlich sind, durfte er nicht mal daran schnuppern."
13 19.04.2014
22:09 Uhr
Micha1704 schrieb über Cesaro:
[10.0] "Als Real-American überzeugend mit WE THE People und im Tag Team mit Swagger auch nicht schlecht. Ich verfolge ihn schon seit seinen Independent zeiten und desshalb kann ich hier auch locker 10 Punkte geben! Im Ring Bombe mit seinen Trademark Moves:Uppercut, Giant Swing und dem Neutralizer! Und meiner Meinung nach der 2 Stärkste Mann in der WWE neben Mark Henry, denn wen der schon alles , , Geswingt" hat oder im Neutralizer hatte ist Unglaublich! Mal schauen ob er mich auch als Paul Heyman Guy überzeugen kann. Obwohl ich denke das er kein Paul Heyman braucht da er nicht schlecht am Micro ist und ein Paul Heyman immer der Sprecher der im Ring talentierten ist wie bei:Brock Lesnar zb. (NICHT BEI RYBACK)"
14 19.04.2014
21:44 Uhr
TheLoudMouth schrieb über Alex Shelley:
[10.0] "Tolles Komplettpaket ohne große Schwächen. Bockstarke In-Ring Skills, ein tolles Maß an Charisma, überragendes Micwork... Nicht umsonst einer meiner absoluten Faves. Absolute Weltklasse!"
15 19.04.2014
21:02 Uhr
Macho Man schrieb über Earthquake:
[8.0] "Guter Kämpfer technisch nicht sehr anspruchsvoll aber gut. Am besten fand ich die Fehde mit Hogan er hat dem mal gezeigt das er nicht der "unsterbliche" ist. Er mußte für Tugboat mit kämpfen weil der nicht viel drauf hatte. Leider zu früh verstorben."
16 19.04.2014
20:56 Uhr
Macho Man schrieb über Dino Bravo:
[8.0] "Eigentlich ein guter Wrestler er hätte ebenso mal Titel verdient. Man hätte noch einiges aus Ihm machen können. Zigarettenmafia kaum vorstellbar glaube eher an Drogen und Prostitotion aber deswegen jemanden zu ermorden ist unterste Schublade."
17 19.04.2014
20:56 Uhr
[5.0] "Kein Fan von ihm. Hat mich noch nie zu keinem Zeitpunkt in seiner Karriere beeindruckt. Im Team mit seinem Bruder hat er einige gute Hardcore-Matches gezeigt. Mieserables Mic-work. Wenig Ausstrahlung, aber kommt bei den Fans wohl an das zählt eben im Sports-Entertainment."
18 19.04.2014
20:50 Uhr
Macho Man schrieb über Lex Luger:
[0.0] "Genauso langweilig wie Hulk Hogan. Von Technik keine Spur . Seine Wandlung von Arrogants zum möchtegern US. Helden einfach lächerlich. Hoffentlich kommt der nicht in die Hall of Fame. Für sein jetziges Schicksal ist er ganz allein verantwortlich."
19 19.04.2014
20:46 Uhr
[7.0] "Hatte seine beste Zeit in der NWA und in der WWF. Im Ring gehört er zwar nicht zu den besten, aber mit den richtigen Gegnern sind ab und an ordentliche Matches bei rausgekommen."
20 19.04.2014
20:44 Uhr
[5.0] "Keine Ahnung was so jemand in der Hall of fame zu suchen hat. Aber bei der WWE wundert mich ohnehin nichts mehr. Wrestlerisch brauch ich nicht anfangen, kein wirkliches Können. Einen ansehlichen Spinebuster aber immerhin. Hat nix großes für die WWE geleistet und auch keine größeren Erfolge gehabt. War im Team mit Bradshaw "Ok"."
21 19.04.2014
20:42 Uhr
Macho Man schrieb über Yokozuna:
[8.0] "Nicht der Supertechniker aber trotzdem sehr beweglich. Klasse Kampf gegen Luger bestritten. R. I. P. yoko"
22 19.04.2014
20:34 Uhr
[6.0] "Grundsolider Tag-Team Wrestler mit einigen anschaubaren Matches. Auch stehts beim Publikum gut angekommen."
23 19.04.2014
20:29 Uhr
[4.0] "Absolut nerviges Gimmick gemischt mit keinem sonderlich guten Ring-work. Einfach nur ein weiteres Produkt der WWE um die Kinder zu unterhalten. Hab noch nie ein gutes Match von ihm gesehen."
24 19.04.2014
20:26 Uhr
alcoholicmetalmayhem schrieb über MVP :
[5.0] "Kein wirklich guter Performer. Kann im Ring nicht wirklich viel und ich kenn auch kein sonderlich herausragendes Match mit ihm. Am Mikrofon zufriedenstellend. Gibt im großen und ganzen wesentlich schlechtere Worker als ihn."
25 19.04.2014
20:23 Uhr
[5.0] "Ganz normaler durschnittlicher Wrestler. Funktioniert nur im Tag Team gut. Kenn kein nennenswertes Match von ihm. Okay am Mikrofon."
26 19.04.2014
18:24 Uhr
[10.0] "Bester Technischer Wrestler im gesamten Mainstram-Wrestling und einer der besten aller Zeiten. Habe alle Matches von Benoit gesehen, von Japan über bis hin zur WWE. Alles unter 8 wäre hier nicht angebracht."
27 19.04.2014
17:46 Uhr
[9.0] "Chris Benoit 2. 0, Bryan Danielson ist eine wucht im Ring dagegen kann man nichts sagen. Sein Mic Work ist im durchschnittlichen Bereich. Sein Gimmick, obwohl welches? Meiner Meinung nach besitzt Bryan kein Gimmick, dieses "Yes Movement" was mir zur Zeit voll aufm Sack geht ist in meiner Sicht kein Gimmick. Also InRing Top, Mic Durchschnitt, Gimmick welches? Es gibt noch zu sagen, dass Bryan aus meiner Sicht vom InRing worken nicht an die 10 Punkte herann kommt, weil es zu weinig Abwechslung gibt. Abschließend, 9 Punkte für den besten InRing wörker in der heutigen WWE."
28 19.04.2014
15:14 Uhr
Smi-48 schrieb über Mike Bell:
[3.0] "Als WWF-Jobber in den 90ern ein prominentes Gesicht, aber weder von der Veranlagung, noch vom Charisma oder der Erscheinung her wirkliches Superstar-Material. Tragisch."
29 19.04.2014
13:09 Uhr
Macho Man schrieb über Randy Savage:
[10.0] "Für mich der beste Wrestler aller Zeiten. Seine Kämpfe sind legendär. Er war für mich ein Vorbild, Held . Er hätte es mehr als verdient öfter Champion zu sein. Aber leider stand er immer im Schatten dieses Hogan. Er wusste wie er die Massen begeistern konnte. Schade das er so früh verstorben ist. R. I. P. Randy"
30 19.04.2014
12:37 Uhr
Macho Man schrieb über Ric Flair:
[5.0] "Guter Wrestler er hatte ein großes Arsenal an guten Techniken. Er hätte viel früher aufhören müssen."
31 19.04.2014
11:21 Uhr
Macho Man schrieb über Elizabeth:
[1.0] "Nur rum stehen und dabei gut aussehen kann nicht alles sein. Ohne Macho Man hätte sie wahrscheinlich niemand gekannt. Sie sah zwar gut aus aber es wurden ihr zu viele Affären nach gesagt was sie nicht gerade sympatischer macht. Sieht man nach der Trennung vom Macho Man. Ihr Tod ist schon kurios stirbt im Haus von Luger aber wo war der zu dieser Zeit? Ich glaube sie hat sich jedem an den Hals geworfen um nicht alleine zu sein aber letztlich doch einsam gestorben."
32 19.04.2014
11:06 Uhr
Macho Man schrieb über Hulk Hogan:
[0.0] "Ich kann diesem Herren nichts abgewinnen. Seine Kämpfe langweilig immer nur das selbe ein bischen schubsen und dann das hohe Bein. Am schlimmsten sind aber die Vorträge die er gehalten hat, esst eure Vitamine und betet usw. Aber seit wann sind in Steroiden Vitamine Mr. Hogan. Schadedas ihm der Steroidskandal nicht den Hals gekostet hat. Und von den Verträgen ganz zu schweigen in denen er darauf besteht zu gewinnen. Ein Langweiler auf ganzer Linie, du bist alt tritt ab."
33 19.04.2014
11:01 Uhr
[0.0] "Absolut daneben der Typ das beste Beispiel dafür das Steroide aufs Hirn schlagen. Die ganze Art und Weise von Ihm einfach nervig das rumgezappel und geschüttel kann nicht normal sein. Kämpferisch und technisch ganz unten. In einem Interwiew hat er behauptet er und Macho Man Randy Savage hätten vor den Kämpfen angeblich bis zu 19 Liter Kaffee getrunken. Man hat es beim Warrior gemerkt."
34 19.04.2014
10:45 Uhr
Macho Man schrieb über Big Boss Man:
[7.0] "Wenn er wollte konnte er. Auch Ihn hat man unten gehalten, seine Technik war garnicht so schlecht find ich aber man hätte Ihn fördern müssen. Ein Titel hätte Ihm auch zu gestanden. Leider war auch er im Steroidskandal verwickelt was man auch sieht er wurde immer massiger. Schade Boss Man R. I. P."
35 19.04.2014
10:34 Uhr
Macho Man schrieb über Curt Hennig:
[9.0] "Einer der besten Wrestler überhaupt sehr guter Techniker. Schade das man Ihn künstlich unten gehalten hat, finde er hätte es verdient den Champion Gürtel zu tragen. Sein früher Tod ist natürlich tragisch. Er war fast so wie er sich nannte Perfect."
36 18.04.2014
23:10 Uhr
mintaque schrieb über Ricochet:
[9.0] "Hier muss ich mal ordentlich aufwerten, Ricochet hat sich echt krass entwickelt und steht momentan vollkommen zurecht an der Spitze von Dragon Gate. Aus dem Spotmonkey ist ein Entertainer erster Klasse geworden"
37 18.04.2014
19:56 Uhr
Taker-Ex schrieb über Robbie E:
[9.0] "Ich finde ihn viiiel zu underrated. Hat ein eigenes Gimmick das er grandios verkörpert und auch im Ring hat er viel mehr drauf als er bei TNA zeigen kann bzw zeigen darf"
38 18.04.2014
18:10 Uhr
Batman schrieb über Zeus:
[Kommentar] "Also ganz ehrlich, ganz schlecht war er nicht, allerdings auch nicht gut. Seine Rolle in der WWE war ok. Seine Leistungen fand ich gut."
39 18.04.2014
17:09 Uhr
Dude-Love schrieb über Bayley:
[2.0] "Im Ring ist sie zwar durchaus gut, aber sobald ich sie auch nur sehe, will ich am liebsten umschalten. Sie nervt mich einfach nur, da kann sie noch so gut im Ring sein. Vielleicht könnte es mit Einem anderen Gimmick funktionieren, aber so kann ich nicht mehr Punkte vergeben."
40 18.04.2014
16:48 Uhr
[3.0] "Jerry Lawler der schlechteste Kommentator in der Historie der WWE. Seine dummen Kommentare zu den Wrestlern und sellen am Mikro kann der ja mal nichts. Als Wrestler habe ich Jerry nie erlebt und möchte es auch nicht."
41 18.04.2014
11:10 Uhr
[7.0] "Cedric ist ein absolut begabter junger Wrestler, der es im Indy-Bereich ziemlich weit bringen kann! Alexander hat bisauf noch nicht vorhandene Mic-Skill's alles was man braucht, um erfolgreich zu sein. Er führt Aktionen mit Technik und Kraft aus, und kann Move's nehmen, wie es kaum ein anderer macht. Es ist realistisches Selling! Besonders sein Timing und die Chemie mit den meisten mit denen er im Ring steht ist unglaublich. Dazu kommt seine In-Ringerfahrung. In gerade einmal 5 Jahren ist er zu einem Top-Wrestler entwickelt, und wird in der Szene noch für viel Aufmerksamkeit sorgen. Ein Engagement mit WWE will und hoffe ich nicht auszuschließen!"
42 18.04.2014
01:50 Uhr
BigEvil schrieb über Fandango:
[0.0] "Entschuldigung, aber dieses Gimmick ist beim Wrestling fehl am Platz.. nach einem Gimmickwechsel werde ich die Bewertung in jedem Falle ändern, da der Worker an sich nicht schlecht ist, aber dieses Gimmick zerstört für mich einfach alles was der Mann hinter dem Gimmick jemals erreicht hat und erreichen könnte."
43 18.04.2014
01:46 Uhr
BigEvil schrieb über Chris Jericho:
[8.0] "8 Punkte sind eigentlich viel zu schlecht für Jericho, aber alles was nach seiner Rückkehr 2012 passierte war ebenfalls viel zu schlecht für Jericho. Ein PPV Sieg über jeweils die Distanz von einem halben Jahr und Niederlagen als den als solchen dargestellten Cryback und die noch schlimmere Fehde und WM-Niederlage gegen Faildango.. ich will gar nicht daran denken. Aber da dies nur 2 halbe Jare einer sonst epischen Karriere waren, in welcher er jedem anderen an irgendeinem Punkt einmal überlegen war, kann ich behaupten, dass der Jericho von 1997-2010 eine 10 verdient hat."
44 18.04.2014
01:26 Uhr
BigEvil schrieb über John Cena:
[5.0] "Es ist ja nicht seine Schuld, dass wir ihn so aufs Auge gedrückt bekommen, dennoch kann ich wie 10000 andere vor mir auch nur bemerken, dass ein stagnierender eindimensionaler Charakter als Gimmick und meist alberne Promos nicht zum positiven ansehen beitragen. Cena kann, wenn er will ausgezeichnete Leistungen im Ring, als auch am Mikro abliefern, nur passiert dies viel zu selten und bei viel zu wenigen Kontrahenten."
45 18.04.2014
01:20 Uhr
BigEvil schrieb über Undertaker:
[10.0] "Über 20 Jahre konstant ausgezeichnete Leistungen.. eigentlich Schade, dass man für solche Sportler auch "nur" 10 Punkte vergeben kann."
46 18.04.2014
01:15 Uhr
[0.0] "Ich frage mich echt wer hier auf die Schnapsidee kam 1 Punkt zu vergeben. Alles andere als ein Rücktritt dieses Möchtegern-Sportlers nach dem Tod seines Vorbildes wäre eine Frechheit."
47 18.04.2014
00:59 Uhr
BigEvil schrieb über Brodus Clay:
[4.0] "Look: furchtbar, Gimmick: furchtbar.. aber intressanter in-Ring Stil. Man hat ihn wirklich furchtbar gebookt, aber würde man sein Gimmick erneuern, ihn zu einem Monster Heel turnen statt zu einem fetten Straßengangster, seine Frisur, seine Kleidung und sein Theme ändern so könnte man ihn zumindest zu einem soliden Midcarder machen und minimal den Platz eines Big Mans ausfüllen, der in den nächsten Jahren nach dem Rücktritt Henrys und Big Shows frei werden wird."
48 17.04.2014
23:44 Uhr
[10.0] "Einer der wenigen Wrestler der die Fußstapfen des überlebensgroßen Vaters nicht vollständig, aber gut ausfüllen konnte. Im Ring ist er in meinen Augen sogar besser, respektive revolutionärer als sein Vater. In meinen Augen ein Alleskönner ähnlich Jushin Liger, der im hohen Alter auch seinen Stil sinnvoll umgestellt und weiter gute Matches fabriziert hat. Ich hoffe, dass es nach der OP zu den Abschlusskämpfen kommt und er damit seine große Karriere beschließt. Dann bin ich auf seine Arbeit als Booker und seinen Sohn gespannt."
49 17.04.2014
23:13 Uhr
[8.0] "Der nächste Rising Star der Company, im Match gegen Punk hater vollends überzeugt. Intensität, Ausstrahlung, Selling.. Es stimmt einfach alles bei ihm. Selbst das Micwork wo manche sagen da kam noch zuwenig, er hat dabei diese gewisse, Eiskalt mit einem Unheimlich starken Charisma da muss er keine Bücher runterleiern wie Cena. 8 Punkte, vorerst aber da kommt noch mehr willich wetten. Der Mann von The Shield mit meiner Meinung nach der größten Chance DER nächste Superstar zu werden. Ps: Und Geistiger Dünnpfiff Ich sag nur Frisur... ) wird hier ohne Ahndung geduldet aber gemäßigte Provokation da bekommt man sofort nen Stempel wie? Sry CM aber irgendwie entgeht mir da jede logik."
50 17.04.2014
22:24 Uhr
[0.0] "Ich habe ein Match mit ihn als beteiligten gesehen und das verfolgt mich bis Heute, Bis Heute Please God let me never see this again."

Kennst du schon diese Fehde?
The Rock (WWE, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)
„Welcome to RAW is JERICHO!“ Mit diesen Worten meldete sich Chris Jericho im Sommer 1999 in der WWF erstmals zu Wort. Und er nahm es sich auch direkt heraus, bei seinem Debüt keinem geringeren als The Rock das Wort abzuschneiden. Er bezeichnete ihn als uninteressantes Mittelmaß, um den sich das Publ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2009)
Cody Rhodes: "First and foremost, I am indeed very much a member of Legacy. Now, does that mean I agree with what Randy Orton did to my dad? Probably not. But what's alluding all of you and is very clear to me is that Dusty Rhodes didn't make me a main eventer,...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Kennst du schon dieses Bild?
pose_twotakers

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Eine eher mäßige Show. Der Main Event sowie Big E/Del Rio & Paige/Aksana waren für das was es waren ganz in Ordnung, aber der Gesamteindruck wurden dann doch durch das Zwergen-Wrestling und Emmas Verheizung durch Blödel Santino ziemlich nach unten gezogen. Der Rest war auch nur Durchschnittkost... wenn überhaupt."
[5.0] "Just another show. Die erste Hälfte ist einfach nur da, nichts passiert, die Matches sind maximal Durchschnitt. Steen vs. Alexander war nett, wenn auf diesen Whacky-Scheiß von Steen steht. Der Typ will einfach nicht sellen, alles muss komplett unglaubwürdig sein. Nervt einfach nur tierisch (**1/2). Young Bucks vs. reDragon war nett. Zwar komplett nur Moves ohne irgeneinen Aufbau aber die Nearfalls werden derbe abgefeiert. Zumindest stimmt das Timing und ich glaube, der Pop am Ende ist dem Titelwechsel zuzuschreiben und nicht den Bucks selbst (***). Main Event - was für ein absolut unwürdiges Gimmick Match. Neun! Finishes in einem 2/3 Falls Match ganz ehrlich das ist grober Unfug mit 'nem Hang zum Schwachsinn. Wrestlerisch ist das alles fein und gut anzusehen, aber das Booking kotzt mich einfach mal ganz enorm an. Mein Highlight war im Iron Man Teil der Gürtelschlag der eine DQ war, dann aber wieder das Cover gezählt wird, obwohl es Unfair errungen wurde. Und dann drei Moves und Hero, der vorher mit allem möglichen gepinnt wurde, kickt aus dem Finisher aus. Way to go. Warum auch den Florida Key völlig random mal kein Finisher sein lassen. Das nervige ist, dass jedes scheiß ROH Iron Man Match mit einem DRAW endet. Da ein Draw kein legitimes oder gar gültiges Finish sein darf, gibts 'ne Verlängerung. Die dann nach 58 Sekunden vorbei ist. Können die beiden nix für, ich weiß, aber nein, das Match als solches fand ich absolut vorbei am Thema eines World Title Matches und schadet denke ich im Grunde der Sache (***1/4)."
LowJomoKi schrieb über Samoa Joe:
[7.0] "Eigentlich ein technisch richtig guter Big Man, der bei RoH mich stets überzeugt hat und mehrfach richtig starke Matches zeigte... auch bei TNA war er lange Zeit eine Bereicherung für deren Roster, aber mittlerweile geht er leider etwas unter trotzdem kann er auf eine starke Wertung zählen, denn er kann es ja schliesslich... auch wenn er es momentan nicht zeigen kann oder darf..."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!