CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 343 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 heute
19:42 Uhr
Muyo90 schrieb über John Morrison:
[7.0] "Es ist so traurig wie die WWE mit Morrison umgegangen ist. Für mich war er einer der aufstrebenden Topstars. Überragende Technik ein ganz starker Highflyer a la Jeff Hardy. Jetzt ist er leider in der Versenkung verschwunden und damit auch großen Entertainment. 1 Punkt Abzug, da man kaum ein Eindruck über seine Promofähigkeiten gewinnen konnte."
2 heute
19:28 Uhr
Muyo90 schrieb über Miz:
[7.0] "AWESOME! Naja gut ganz so überschwänglich überzeugt bin ich nicht. Das liegt allerdings nicht an The Miz selbst, sondern an dem was die WWE aus ihm macht. Sein Tag Team mit Damien Mizdow finde ich wirklich interessant, allerdings frage ich mich wie lange dies andauern soll. Leute wie er, Ziggler oder Ambrose sollten lieber Titel halten, als Luke Harper oder Rusev."
3 heute
19:25 Uhr
Muyo90 schrieb über Stardust:
[8.0] "Cody Rhodes ist vielleicht DER BEWEIS dafür, dass die WWE Talent verschwendet. Er bringt eigentlich alles mit was ein Topstar an der Spitze der WWE bräuchte. Trotzdem hat man ihn in der Midcard gehalten und nun muss er mit seinem Bruder ein fragwürdiges Tag Team bilden. Klar die Matches der beiden sehen gut aus und Cody kann immerhin den TT-Title halten, aber sein Potenzial als Einzelwrestler wäre enorm. Außerdem wenn ich Stardust/Goldust mit der damaligen Legacy vergleiche, war die Legacy wesentlich stärker und interessanter."
4 heute
19:21 Uhr
Muyo90 schrieb über AJ Lee:
[9.0] "Die aktuelle stärkste Diva im Ring. Hoffe die WWE holt aus der Fehde mit Nikki Bella ein bisschen was raus. Allgemein sollte man als WWE sich entscheiden, entweder den Divas mehr Time zu geben oder gar keine. Bei solch starken "Typen" wie AJ Lee wäre ich für die erstere Möglichkeit."
5 heute
19:19 Uhr
Muyo90 schrieb über Nikki Bella:
[9.0] "Also wenn man mal davon absieht, dass Divas von Grund auf nicht vergleichbar mit Männern zu bewerten sind, gehört Nikki Bella definitiv zu einer der Besten Divas der letzten Jahre, vielleicht irgendwann auch zu den besten überhaupt. Im Ring finde ich sie aus Divas-Sicht wirklich gut und auch als Heel macht es Spaß sie zu sehen. Einzig, dass Brie Bella ihre Butlerin spielt finde ich wirklich unnötig."
6 heute
19:16 Uhr
Muyo90 schrieb über Dean Ambrose:
[7.0] "Für ihn gilt im Wesentlichen das gleiche wie für Seth Rollins. Ein Mann mit Zukunft. Seine Fähigkeiten im Ring und am Mikro sind außerordentlich gut. Ich hoffe, dass er nach der verlorenen Fehde gegen Rollins, nun mal am Zug ist und gepushed wird."
7 heute
19:13 Uhr
Muyo90 schrieb über Bray Wyatt:
[7.0] "Unglaublich interessantes Gimmick. Wahrscheinlich neben Daniel Bryan der, der am meisten Kapital aus dem Stable Nexus (bzw. New Nexus) schlagen konnte. Obwohl er nicht gerade den athletischsten Eindruck macht, hat er teilweise phänomenale Aktionen drauf. Auch seine Promos gefallen mir momentan mit am Besten. Ich hoffe nur, dass die WWE Wyatt weiterhin gute Fehden zukommen lassen. Mit der aktuellen Fehde gegen Ambrose ist jedenfalls schonmal viel getan."
8 heute
19:10 Uhr
Muyo90 schrieb über Big Show:
[6.0] "Bei ihm ist es ähnlich wie bei Kane, grundsolider Worker. Hat sicherlich einige gute Matches gemacht. Zu seinen Anfangszeiten in der WWF fand ich ihn sehr unterhaltsam beispielsweise als Butler vom Undertaker. Auch seine Fehde gegen Kurt Angle ist mir bis heute im Gedächtnis geblieben. Leider sind solche interessanten Fehden in den letzten Jahren gänzlich ausgeblieben. Die Fehden gegen Mark Henry oder Rusev, haben mich zuletzt gar nicht gecatched. Sodass, obwohl er sehr viel Charisma ausstrahlt, am Ende nur 6 Punkte stehen."
9 heute
19:04 Uhr
Muyo90 schrieb über Ryback:
[5.0] "Solides Powerhouse. Allerdings verglichen mit früheren bzw. anderen seiner Art (z. B. Batista oder Brock Lesnar) fällt er schon ein wenig ab. Das liegt nicht unbedingt an seinen Ringfähigkeiten, sondern eher an der Gesamtausstrahlung und seiner limitierten Promoarbeit. Bin mal gespannt wie es nach den Survivor Series mit ihm weitergeht. Eine Aufwertung ist definitiv möglich."
10 heute
19:01 Uhr
Muyo90 schrieb über John Cena:
[10.0] "Ich kann irgendwo nachvollziehen, dass vielen das aktuelle Gimmick von Cena ziemlich auf die Nerven geht. Aber trotzdem kann ich nicht die ultraschlechten Noten verstehen. Er ist wirklich der Mann, der die letzten 6 bis 8 Jahre WWE Ära geprägt hat. Gut er ist sicherlich nicht der beste Wrestler, aber das waren The Rock, SCSA, oder HHH auch nicht. Er ist aber eine verdammte Persönlichkeit. Seine Ring-Skills sind jedenfalls nicht schlecht, so dass er schon zahlreiche sehenswerte Matches gezeigt hat. Über seine Mic-Skills braucht man glaube ich auch nicht viel sagen, da gehört er zweifelsohne zu den besten aller Zeiten. Er hat sich großartige Fehden geliefert mit Edge, Orton, CM Punk oder The Rock. Aktuell gegen die Authority auch sehr sehenswert. Für mich einer der wichtigsten und besten Wrestler aller Zeiten und zwar betrachtet im Gesamtpaket. Trotzdem möchte ich noch anmerken, dass ein kleiner Imagewechsel der WWE gut tun würde."
11 heute
18:52 Uhr
Muyo90 schrieb über Dolph Ziggler:
[8.0] "Meiner Meinung nach einer der meist unterschätzten und unterbewerteten Wrestler aktuell in der WWE. Von seinen Ring-In Skills braucht man glaube ich gar nicht groß reden, da ist er zweifelsohne einer der Besten. Trotzdem bleibt ihm die Chance verwehrt langfristig im Main Event zu agieren. Zu allem Überfluss wurde ihm jetzt noch der IC-Title abgenommen. Ich hoffe mit ihm begeht die WWE nicht den gleichen Fehler wir damals mit John Morrison. Wenigstens hat er nun einen Platz im SS14 Main Event bekommen. Ich hoffe, dass er in Zukunft auch wieder stärker in der Nähe des Main Events gepusht wird, vielleicht mit einer starken Fehde gegen einen Seth Rollins oder so."
12 heute
18:47 Uhr
Muyo90 schrieb über Seth Rollins:
[7.0] "Ein wirklich gnadenlos guter Heel. Dazu Im Ring technisch sehr stark unterwegs, zeigt super Moves und wird am Mic von Woche zu Woche auch immer stärker. Definitiv einer für die Zukunft der WWE neben seinen ehemaligen Shield Membern. Trotzdem aktuell nur 7 Punkte, weil ich mir Upgrades erhalten will und erstmal seine Entwicklungen beobachten möchte."
13 heute
18:41 Uhr
Muyo90 schrieb über Rusev:
[2.0] "So interessant und teilweise spektakulär er für seinen Körperbau auch wrestlen kann, dieses Gimmick ist einfach unfassbar schlecht. Wirklich, ich kann es nicht mehr sehen vom unbesiegbaren der erstmal jeden Gegner teilweise in Grund und Boden stampft, der sonst eigentlich ein herausragender Kontrahent wäre. Diese Idee ist so alt wie das Rad, hatte man es nicht schon mit Lesnar oder Great Khali so gemacht um nur 2 zu nennen. Sollte schleunigst ein Gimmickwechsel bekommen, sonst skippe ich seine Matches gnadenlos."
14 heute
18:35 Uhr
Muyo90 schrieb über Mark Henry:
[4.0] "Als unberechenbarer Heel gefiel mir Henry durchaus gut und das hatte auch eine gewisse Grundspannung aufgebaut. Allerdings, wenn ich seine gesamte Karriere betrachte, kann ich nicht verstehen wie so jemand so lange World Titles gehalten hat. Er ist wrestlerisch noch unspektakulärer als Big Show, dazu am Mikro echt reine Zeitverschwendung."
15 heute
18:31 Uhr
Muyo90 schrieb über Kane:
[6.0] "Kane ist in jedem Fall ein grundsolider Worker. Seine Matches empfand ich im Großen und Ganzen auch als durchschnittlich, mit einigen Sprüngen nach oben oder unten. Allerdings muss ich sagen, dass mir sein aktuelles Gimmick überhaupt nicht gefällt. Als Big Red Monster mochte ich ihn wesentlich lieber sehen, weshalb es insgesamt nur noch zu einer 6 Punkte Bewerung reicht, als BRM wären es sonst 7 geworden."
16 heute
16:23 Uhr
Fisico9798 schrieb über Nikki Bella:
[0.0] "Tja was soll ich da noch sagen. Sie ist genau so wie ihre Schwester ziemlich schlecht und nervig. Merke keinen unterschied zwischen den beiden. Einer der schlechtesten Divas in der Geschichte des Wrestlings."
17 heute
16:21 Uhr
Fisico9798 schrieb über Brie Bella:
[0.0] "Peinlich, Peinlich. Frage mich ernsthaft was die in der WWE zusuchen hat. Kann im Ring überhaupt nichts. Sieht nicht besonders gut aus und am Mic schrecklich. Ist kein bisschen besser als ihre Schwester."
18 heute
16:16 Uhr
Fisico9798 schrieb über Darren Young:
[0.0] "Totale Langeweile. Solche wie er stehen Heutzutage im Ring bei der WWE. Lächerlich. Ihn könnte man sofort im Ring austauschen. Von Micwork und InRing skills nicht die Rede wert. Momentan einer der schlechtesten Wrestler."
19 heute
16:12 Uhr
Fisico9798 schrieb über Seth Rollins:
[1.0] "Einer der überwertesten Wrestller aller zeiten! Ja er spielt sein Gimmick schon gut, aber in meinen Augen völlig overrated. Solche wie er werden Monate lang gepusht und dann fallen gelassen. War bei Cesaro kein bisschen anders. Außerdem gibt es vom her Wrestlerischen auch wesentlich bessere. (z. b Daniel Bryan, Kurt Angle, Brock Lesnar) Sein Micwork ist durchschnitt. Ansonsten würde ich sagen ist Dean Ambrose von der ehemaligen Shield der beste. Meiner Meinung nach ein schlechter Wrestler."
20 heute
16:08 Uhr
Smi-48 schrieb über Titus O'Neil:
[4.0] "Charisma ist vorhanden, Talent leider nicht. Wenn er schon nicht als Monster seine Schwächen kaschieren darf, dann sollte man ihn nicht auch noch bellen lassen wie einen Hund. Der Typ hätte anders dargestellt einen soliden Platz in der Midcard finden können. So allerdings muss man das Projekt Titus O'Neil nicht zuletzt auch wegen seines Alters als gescheitert betrachten."
21 heute
15:48 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Ryback:
[6.0] "Bitte nie wieder als Heel. Anfangs konnte man ihm ernst nehmen aber er wurde so schnell fallengelassen das er zu Cryback wurde. Das Team mit Axel war auch mehr als Random. Als Face echt unterhaltend und sogar gut im Ring. Er kann Reaktionen ziehen aber am Mikro sollte er noch was tun um im Main-Event dabei zu sein."
22 heute
15:46 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Natalya:
[5.0] "Die nervigste Stimme seit Kelly Kelly. Im Ring kann sie was aber für Matches die gerade einmal zwei Minuten gehen ist das nicht so toll. Sonst in allen belangen langweilig. Früher mochte ich sie auf alle Fälle."
23 heute
15:45 Uhr
[10.0] "Am Mikro und im Ring einer der besten der Geschichte. Besonders als Heel 2008 hat er mir sehr gefallen und auch mit seinem Alter hat er Feuer."
24 heute
15:41 Uhr
The-Rock-619 schrieb über El Torito :
[2.0] "Midgets braucht kein Mensch vielleicht für Kinder geeignet mehr aber auch nicht. Ein Typ im Stierkostüm der rumhüpft und nur als Maskotchen dient. Im Ring kann er nur gegen Midgets antreten und da Hornswoggle eh der einzige ist kommen nicht tolle Matches dabei raus."
25 heute
15:37 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Titus O'Neil:
[3.0] "Scheint so als wäre die Zeit bei den Prime Time Players die beste gewesen zu sein. Seitdem wurde er wieder zum Jobber zurückgestuft. Im Ring eher durchschnitt. Charisma hat er aber."
26 heute
15:35 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Nikki Bella:
[6.0] "Im Ring hat sie sich richtig verbessert und als Heel macht sie sich. Dazu sieht sie einfach nur Top aus. Diva Teams sind eh nicht zu gebrauchen genauso wie die Twin Magic Zeit."
27 heute
15:32 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Emma:
[6.0] "Bei NXT eine der besten Newcomerinnen der letzten Zeit. Sie hatte ein Gimmick das Reaktionen zog und auch im Ring war sie durchaus besser als viele andere. Seitdem sie allerdings bei den Hauptshows angekommen ist passierte null mit ihr. Echt schade als Diva sollte man lieber bei NXT bleiben das ist eher eine Bestrafung bei RAW aufzutreten."
28 heute
12:20 Uhr
[9.0] "Einer der besten im Ring, aber aufgrund seines nicht vorhandenen Charismas sind ihm höhere Aufgaben verwehrt geblieben. Ist echt schade, denn er hatte das Zeug ein World Champ zu sein."
29 heute
12:16 Uhr
[7.0] "Justin Gabriel ist obwohl er ein Jobber 1. Grades ist ein guter Worker, der trotz seiner Position in der WWE gute Matches worken kann. Aber sein großes Problem ist, dass es ihm einfach an Ausstrahlung fehlt und er auch kaum Reaktionen vom Publikum bekommt. Aber ich finde er ist wenn er all sein Potential zeigen darf einer der besten Highflyer der WWE-Geschichte."
30 heute
01:35 Uhr
Toby Parker schrieb über Karsten Beck:
[10.0] "Karsten Beck - Der Maestro des professionellen Berufsringkampfes, der Würger aus Wesel, der Mann hinter der Kampagne für eine bessere wXw, der WINNER der Triangle League 2014... Was will man da noch sagen? ! Just like that!"
31 heute
01:24 Uhr
Toby Parker schrieb über Grado:
[10.0] "Graaaadoooo, Graaaadoooo, Graaaadoooo... Der Kerl ist einfach nur Gold wert! Klar, im Ring ist er nicht der beste, aber Talent ist vorhanden. Sein Bereich, in dem er glänzt ist das Entertainment und es macht bestimmt Spaß seinen Theme Song mitzugröhlen. Hoffentlich bald bei prestigeträchtigeren Promotions unterwegs."
32 heute
00:35 Uhr
Dude-Love schrieb über Rusev:
[9.0] "Ohne Lana wohl wesentlich uninteresannter bzw. extrem langweilig. Ändert jedoch nichts daran dass er mich in den Shows momentan NOCH ganz gut unterhält und im Ring überdurchschnittliche bis gute Leistungen zeigt. Edit: wird immer unterhaltsamer! Einen Punkt gibts dazu! Edited Edit: Mittlerweile echt einer, der in der Zukunft eine große Rolle spielen könnte. Sein US-Titel Run überzeugt bisher auf jeden Fall. Editet Editet Edit: Gut, vielleicht übertreibe ich etwas, aber persönlich finde ich Rusev in den Shows einfach nur genial und bin schon ein großer Fan von ihm und Lana geworden. Toller Heel, der im Ring auch noch was kann!"
33 22.11.2014
19:28 Uhr
[10.0] "Masahiro Chono ist eine echte Legende. Er ist der Rekord Climax Sieger und meines Erachtens der Beste Heel in der Geschichte des japanischen Wrestlings. Auch In Ring Technisch hat er mich immer überzeugt. Glatte 10 Punkte"
34 22.11.2014
18:59 Uhr
[10.0] "Ein technisch sehr ausgereifter Wrestler, in Japan ein Star, leider in den großen Ligen der USA nie an der Spitze! Top!"
35 22.11.2014
18:28 Uhr
Kahba der Knusprige schrieb über Rusev:
[4.0] "Kann persönlich mit ihm nicht anfangen . Mehr als den Accolade scheint er auch nicht draufzuhaben. Finds sehr schade , dass er immer abhaut wenn er spontan herausgefordert wird. Seine Ringfähigkeiten sind ganz gut."
36 22.11.2014
17:14 Uhr
Sconox schrieb über Drew Galloway:
[0.0] "ihr braucht jemand, der es schafft selbst den besten push in den sand zu setzen? jemanden, der wohl noch nie etwas von charisma gehört hat. darüber hinaus noch eine so überaus mieserable mikrophon arbeit abliefert das es den hund samst hütte graust? ahja in ring fähigkeiten braucht er auch nicht zu haben? dann ist dieser hier gold richtig! (sry ich musste es wegen der 300 zeichen regel etwas eloquent ausschmücken^^)"
37 22.11.2014
16:50 Uhr
[7.0] "Als Managerin eine glatte 10 aber im Ring nicht ganz so stark, aber dennoch im guten Bereich. Das sie im Ring recht gut ist konnte sie das ein oder andere mal bei TNA unterbeweis stellen (Wo ich sie im Ring gesehen habe)."
38 22.11.2014
12:24 Uhr
[10.0] "Der Mann ist ein Genie. Absoluter Supertechniker im Ring und charismatisch wie zur Zeit nur Wenige in der WWE. Schön, dass die Liga ihm die Möglichkeit gibt, nur interimsweise zu arbeiten. Wenn er dann da ist, kann er großartig unterhalten und ist sich nicht zu schade, auch mal für aufstrebende Talente zu jobben. Soll ja auch privat ein sympathischer Typ sein und auch seine Musik mit Fozzy ist durchaus hörenswert. Daher sind nur 10 Punkte möglich."
39 22.11.2014
11:54 Uhr
Mahir Duzan schrieb über Nikki Bella:
[10.0] "Ich finde Nicki Bella ist einer der Besten Diven allerzeiten, wenn nicht sogar die Beste Diva allerzeiten! Ihr Finisher ist Sau cool. Ich krieg immer Gänsehaut wenn ich ihn sehe. Ohne Brie Bella ist sie meiner Meinung nach besser dran."
40 22.11.2014
10:32 Uhr
[6.0] "Ich finde sie hat sich in all den Jahren, die sie jetzt in der WWE ist stark verbessert. Ihre Aktion machen deutlich mehr Spaß zu sehen, weil sie viel sauberer und nicht mehr primitiv sind. Ist zwar ein Stück besser als Nikki, aber dass ist nicht der Rede wert."
41 21.11.2014
22:38 Uhr
Jack Slater schrieb über Triple H:
[10.0] "Es ist dann soweit, dass ich auch mal bewerte. Ich muss vorab sagen. Ein wirklicher Fan von HHH war ich nie. HHH ist für dieses Business wie gemacht. Er war (ist) ein workhorse und hat sich durch harte Arbeit bis nach ganz oben gerarbeitet. Er war Teil der Clique, Mitbegründer von DX, führte DX auf das nächste Level, gehörte zur Top 3 der Attitute Era, war nach Stone Colds Ausscheiden der, der zusammen mit The Rock die WWE auf das nächste Level gebracht hat, nach seiner Verletzung kam er fast noch stärker zurück. Begründete Evolution, womit er Gründungsmitglied von 2 der wohl besten Stables aller Zeiten ist, hatte weiterhin grandiose Fehden, immer starke Matches und ist zurecht einer der erfolgreichsten Superstars aller Zeiten. In den letzten Jahren hatte er noch 2 starke Matches mit dem Undertaker und jetzt ist er mit "The Authority" erneut Begründer eines starken neuen Stables. Ein Mann der fast 2 Jahrzehnte eines der Top-Heels der WWE ist, am Mic, sowie im Ring fast alles kann... Diese 10 Punkte hat er sowas von verdient!"
42 21.11.2014
22:07 Uhr
[8.0] "Sorry, aber der Typ hat überhaupt nichts in der WWE verloren. Mascarita Dorada ist im Gegensatz zu seinem Midget-Gegenstück Hornswoggle eigentlich ein ziemlich ernstzunehmender Performer mit dank seiner Größe wirklich erstaunlichen Highflying-Qualitäten , der in dieser Promotion als das Maskottchen eines schwachsinnigen Comedy-Tag-Teams absolut verschwendet wird. Dieses saudumme Bullen-Gimmick spielt er auch noch überzeugend, aber er ist trotzdem nur verschwendet. Würde ihn viel lieber als Singles-Wrestler ohne dieses peinliche Kostüm sehen."
43 21.11.2014
19:57 Uhr
[7.0] "Zur zeit wieder gut geworden . Es stört mich schon etwas , dass er an überhaupt keinem Titel mehr so richtig interresiert zu seien scheint"
44 21.11.2014
16:29 Uhr
Kenshin Uesugi schrieb über Bray Wyatt:
[7.0] "Ich habe einen Vergleich gelesen den ich wirklich gut fand: "Bray Waytt is the Kevin Sullivan in todays WWE. " Dem stimme ich zu und Wyatt scheint dazu noch der bessere Wrestler zu sein. Diese Gimick des dunklen Propheten/Familienclan-Chef der direkt aus den Sümpfen von Louisiana zu kommen scheint hat etwas. Der Wrestler dahinter versteht es meisterhaft sein oft inhaltsleerse und auf angestrengt mystisch böse gemachte Gequatsche zu verkaufen als würde da etwas richtig substantielles raus kommen. Mit dem richtigem Gegner kann er wirklich stark unterhaltsam sein."
45 21.11.2014
16:09 Uhr
[8.0] "Lange Zeit habe ich nicht verstanden was an Roberts so toll gewesen sein soll, das er ein guter Wrestler wußte ich ja bereits. Aber wer sich wirklich die Mühe macht das Wrack auszublenden und den Kerl in seinen starken Jahren an sieht... man oh man. Diese Stimme, Sprache und Gimick. Dann war der Mann unglaublich geschickt im Ring und ja Matchpsychologie, bei ihm hatte jeder Move und Handlung eine Bedeutung. Bei vielen "Stars" und Wrestler der alten WWF denk ich mir oh toll das sie zu der Zeit mit dabei waren den richtige Könner oder etwas wirklich sehenswertes war nicht dabei. Jake Roberts gehört nicht dazu, es ist nicht Nostalgie die hier so viel User zu den guten Noten treibt. Der Mann war wirklich einzigartig und deswegen ist es umso mehr zu bedauern wie tief er fiel, die Frage wie weit er es nach oben geschafft hätte ist absolut berechtigt."
46 21.11.2014
15:02 Uhr
[8.0] "Habe ihn gerade in der Datenbank entdeckt und kann mich erinnern ihn tatsächlich mal live gesehen zu haben. War damals vielleicht 8 oder 9 Jahre alt und fand den grimmig guckenden Indio etwas gruselig. Die Erinnerung an die Matches ist natürlich verblast, aber ich habe mir jetzt nochmal ein paar Kämpfe bei youtube angesehen und fand ihn ziemlich gut. Bei der Punktevergabe ist zugegeben auch ein gewisser Nostalgiefaktor dabei."
47 21.11.2014
14:53 Uhr
[9.0] "Habe ihn als Kind ein paar Mal bei Catch-Turnieren auf dem Hamburger Heiligengeistfeld gesehen und hatte wahnsinnig Respekt vor dem alten Bösewicht. Er muss damals so um die 60 gewesen sein, konnte aber jeden Gegner glaubwürdig auseinander nehmen. Eine Legende des europäischen Catch-Sports."
48 21.11.2014
13:32 Uhr
[9.0] "Ein phantastischer Techniker mit einer wunderbar verbissenen Ausstrahlung. Zusammen mit Triple H und Shawn Michaels hat er bei WM20 eines der besten Triple Threat-Matches überhaupt auf die Beine gestellt. Die private Tragödie am Ende seines Lebens war natürlich schrecklich, aber man muss berücksichtigen, dass der Mann wohl schwer neurologisch krank war. Meiner Meinung liegt die Schuld eher bei der medizinischen Abteilung der WWE. Und statt hier wirkliche Reformen einzuleiten, hat die Liga nichts anderes gemacht, als ihn aus allen Listen zu streichen. So als hätte er nie existiert. Ich will ihn hier gar nicht von aller Verantwortung freisprechen, dafür kenne ich mich in der Neurolgie zuwenig aus. Daher bewerte ich hier ausschließlich den Wrestler und lasse die Privatperson Chris Benoit einmal komplett außen vor."
49 21.11.2014
13:13 Uhr
[10.0] "Herrlich durchgeknallte Promos. Man glaubt kaum, dass er erst Ende 20 ist, da er im Ring viel erfahrener und souveräner wirkt. Die WWE hätte das Wyatt Family-Stable gerne noch etwas weiterführen können. Ich würde seiner Sekte immer noch sofort beitreten ;)"
50 21.11.2014
11:07 Uhr
[3.0] "Boah, ist der Typ langweilig. Sein Bruder funktioniert wenigstens als Spot-Monkey, aber der gute Matt hat nichts. Kein Charisma, keine Mic-Skills und im Ring nur mittelmäßig. Hat wirklich nur in der Kombination mit Jeff -ergänzt durch Lita- funktioniert."
51 21.11.2014
10:55 Uhr
[5.0] "Es ist wohl kaum eine Person so ambivalent zu bewerten wie Steve Austin. Als Wrestler hat er ein Super-Gimmick als unangepasster Redneck mit einer legendären Fehde gegen Vince McMahon. Nur leider ist dies wohl nicht nur ein Gimmick, sondern entspricht auch der Privatperson. Gewalttätiger Ehemann und passionierter Jäger sind charakterlich eher zweifelhafte Eigenschaften. Wrestler: 10Punkte; Privatmann: 0Punkte."
52 21.11.2014
10:33 Uhr
[9.0] "Finde ihn großartig. Toller Techniker. Man sieht ihm an, dass er Erfahrung im Ringen und MMA hat. Als arroganter Heel mit Ricardo Rodriguez phantastisch. Mir gefiel auch seine Fehde als Face gegen einen xenophoben Jack Swagger bei WM 29. Hat beim amerikanischen Publikum zwar nicht gezündet, fand es von der WWE aber sehr mutig, eine Patriot-Fehde mit vertauschten Rollen zumindest mal auszuprobieren. Bin sicher, dass er bei AAA eine wesentlich größere Rolle spielt und hoffe ihn auch mal bei Lucha Underground zu sehen. Auch ja, und der Eingang in den Cross Armbreaker ist weltklasse."
53 21.11.2014
10:24 Uhr
ApexOfEvolution schrieb über New Jack:
[0.0] "Was für ein Riesena.... loch. Weiß nicht, ob seine Mordgeschichten wirklich stimmen, sich aber mit sowas zu rühmen, ist schon ein Zeichen für absolute Charakterlosigkeit. Dazu wrestlerisch unteres Mittelmaß. Keine Ahnung was Paul Heyman bei ECW so toll an ihn fand, dass er immer wieder gebookt wurde."
54 21.11.2014
04:14 Uhr
Modest schrieb über Luke Harper:
[0.0] "Als Teil der Wyatt Family war das was er konnte ausreichend für die Matches. Als Single Wrestler nervt er einfach nur da er in meinen Augen nicht viel kann. Da er nun auch wie Rusev den Titel gewinnen konnte (oder durfte) was ich nicht verstehe einfach ne Verschwendung. Man sollte lieber zukünftige Superstars wie Cesaro, Ryback, Rollins, Reings, Ambrose etc etc pushen als Midcarder wie Harper, Rsuev etc etc. ich hoffe das er den Titel schnell wieder los wird z. B an Ziggler, Cesaro, Reings, Ambrose."
55 21.11.2014
04:07 Uhr
Modest schrieb über Cesaro:
[10.0] "Absolute Klasse. Gefällt mir richtig gut. Schade das man Ihn eher bestraft als nen Push zu geben. Nach einem in meinen Augen MOFY mit Ziggler und Kidd hätte er ein Titelmatch schon verdient. Statt dessen gibt man Harper und Rusev die einfach nur nerven und nicht wirklich was können (ok Rusev ist da noch akzeptabel) einen Titel. Hoffentlich ändert sich das sehr schnell wieder."
56 21.11.2014
04:04 Uhr
Modest schrieb über Rusev:
[0.0] "Ich weiß nicht was das Gimmick soll. Als Bulgare mit Russland befreundet sein und denn noch mit Lana die einem jede Woche mehr nervt. Sein Gimmick ist falsch und sein Finisher auch. Der einzige der mit einem Camel Clutch die Gegner besiegen darf ist in meinen Augen der Shiek. Ich finde man sollte Ihn eher auf sein sportlichen Hintergrund einsetzten den Gewichtheben und seine Schnelligkeit mit der Er gerne den einen oder anderen Kick landet. Mit den Fähigkeiten gefällt Er mir eher als den Squasch Wins und den Russland Gimmick. UPDATE: Nun auch noch der Titel Gewinn. Anscheinend mag man es sehr Leuten die nicht wirklich was bringen das Gold zu geben siehe Harper als talentierten Wrestlern wie Cesaro."
57 20.11.2014
21:53 Uhr
CSickmann schrieb über Kane:
[8.0] "Kane ist großartig. Nicht nur als "kleiner" Bruder des Takers, auch in seinen anderen Rollen in den letzten Jahren (ua. als Partner von Bryan Danielson oder als Corporate Kane) fand ich ihn immer Klasse."
58 20.11.2014
21:45 Uhr
CSickmann schrieb über Holger Böschen:
[0.0] "Grade mit entsetzen festgestellt, das der hier ja auch ein Profil hat. Für mich das Schlechteste, was in Sachen Kommentatoren auf dem Deutschen Markt gibt, grauenhaft. Mit ein Grund warum ich mir die WWE Wochenshows nicht im deutschen Fernsehen antue."
59 20.11.2014
21:29 Uhr
Headlock schrieb über KENSO:
[3.0] "War nie gut weder bei WWE oder jetzt bei All Japan was er aber kann ist die Crowd anheizen was vorallem im Puroresu beeindruckend ist, da die Crowd ehr ruhig und verhalten ist. Deswegen gibts noch 3 Punkte"
60 20.11.2014
21:21 Uhr
[2.0] "Ach du lieber Himmel werde ich aggressiv wenn ich den Kerl höre. Mag zwar sein das er für den Deutschsprachigen Raum DIE Stimme der WWE sein mag, aber den finde ich echt grausam. 2 Punkte dafür, dass er den Job schon so extrem lange macht."
61 20.11.2014
21:19 Uhr
CSickmann schrieb über Günter Zapf:
[5.0] "Vorneweg, ich kann mir (in der Regel) keinen deutschen Kommentar geben. Doch während mich Carsten Schäfer nur auf die Palme bringt, ist Herr Zapf sogar phasenweise ertragbar gewesen. Wenn er dann auch noch die regelmäßigen Football Kommentare weggelassen hätte wärs mir sogar noch lieber gewesen aber dennoch... Nett gemeinte 5 Punkte."
62 20.11.2014
20:59 Uhr
[0.0] "Es braucht keine "Eier" um sich mit Papas Geld als Konkurrenz zu WWE aufzuspielen. Das Wrestling Business ist voller unfähiger Trottel, die das Gleiche tun würden. Was wirklich "Eier" erfordert, ist auch mal die eigenen Lieblinge auf die Straße zu setzen, kompetente über befreundete Mitarbeiter zu stellen und hart zu arbeiten. Stattdessen heult die Frau ihre Eltern voll, wenn Kevin Nash oder Team 3D kostenbedingt nicht verlängert werden, behält erfolglose & inkompetente Typen aus ihrem freundschaftlichen Umfeld in den zentralen Machtpositionen, und die härtesten, verdientesten und billigsten Arbeitskräfte bei TNA werden seit Jahren schamlos ausgebeutet. Dixie Carter ist unfähig, rückgratlos und infolgedessen erfolglos. Bei beiden Mainstream-Promotion wäre zudem ein Wechsel an der Spitze dringend nötig: während Dixie absolut inkompetent ist, ist Vince einfach nur senil!"
63 20.11.2014
20:54 Uhr
Antimaster schrieb über Mark Henry:
[6.0] "Er hat sich seit 2008 unglaublich verbessert, kann tolle Promos halten und vor allem glaubwürdig Leute vermöbeln. Klar sind seine in-Ring Skills nicht gut, aber trotzdem bekommt er 6 Punkte"
64 20.11.2014
18:02 Uhr
Micha1704 schrieb über Vince McMahon:
[7.0] "Es gibt das Mastermind Vince Mcmahon! Denn Killer der WCW und den erfinder der Attitude Era + Der Mann der StoneCold, Rock und Hogan zu denen gemacht haben was sie sind. Er ist auch oft in den Ring gestiegen bzw. Hat sich sehr stark in Storys involviert! Gerade bei seiner eigenen + Erfolgreichsten Fehde aller zeiten! Vince vs Stone Cold! Heute ist er einfach der Kerl der Shows teilweise versaut durch dämmliche Segmente! Wie zb. Das Bunny von Rose und Diverse andere Comedy Elemente sollen von ihm sein. Er ist auch der Mann der auf Altstars und Big Mens setzt! Und das geht garnicht! Er soll aufhören in der Vergangenheit zu leben und Triple H das Zepter über geben.... denn der Setzt wenigstens auf die Jungen leute was man ganz klar an NXT sieht... oder auch an seinen Matches gegen ua. Bryan oder Shield wo er sie abermals Over gebracht hat! Ich gebe Vince eine 7! Er hat die WWE über Wasser gehalten in der zeit gegen die WCW! Aber heutzutage ist er der Alte der Die neuen unterdrückt...."
65 20.11.2014
16:34 Uhr
[9.0] "Ich finde Ogawa kommt hier in den Wertungen viel zu Schlecht weg. Er war ein Super Tag Team Wrestler und war an 3 5 Sterne Matches beteiligt ... Ok die Ausstrahlung hatte er nie, aber ich denke mindestens 8 Punkte sollten für ihn schon vergeben werden"
66 20.11.2014
14:35 Uhr
downtown2 schrieb über Cesaro:
[10.0] "In meinen Augen einer der komplettesten, wenn nicht der kompletteste Wrestler auf der Welt. Unfassbare ringerische Fähigkeiten, ein absoluter Modellathlet (ohne dabei wie ein Steroidfreak auszusehen), große Ausstrahlung, überzeugend am Mikro, absolute 24/7 Einstellung seinem Beruf gegenüber, jeder sieht besser aus, wenn er mit ihm im Ring ist. WWE sollte dringend darauf bedacht sein, aus seinem Talent einen Main Eventer zu machen, sonst wirft man den vielleicht größten Rohdiamanten über Bord, den sich die Company je geleistet hat."
67 20.11.2014
14:26 Uhr
downtown2 schrieb über Bobby Heenan:
[9.0] "Als Manager und Kommentator eine Ausnahmeerscheinung, vielleicht der Beste den es je gab. Außerhalb des Rings macht er schon mal einen recht käuflichen, bzw. hinterhältigen Eindruck, beispielsweise wie er über den Warrior auf der Desdruction-DVD hergezogen ist. Nicht die feine Art, welche über ihn als Privatperson Bände spricht, dieses sollte seine Wertung als On-Air Charakter jedoch nicht beeinflussen."
68 20.11.2014
14:20 Uhr
downtown2 schrieb über Rusev:
[3.0] "Der arme Kerl kann nichts dafür, schon wieder ein Talent, welches so eine Stereo-Type abgeben muss. Eigentlich ist er für so einen massigen Mann sehr agil und durchaus gut drauf im Ring. Auch ein gewisses Charisma ist da und die Aura eines wilden Tieres ist echt stark. Aber wenn die WWE mal wieder ihre anti Kommunisten-Parade abspult, so wie sie es eben schon immer gemacht hat und vorallem wie plump sie es schon immer gemacht hat, dann gibts für den gesunden Geist leider nur eins: die Skip-Taste."
69 20.11.2014
13:33 Uhr
Mouth schrieb über Bam Bam Bigelow:
[10.0] "Was hat der alles gezeigt und das bei der Körperfülle. Absolut imposant. Habe mir alte ECW-Matches mit ihn reingetan, die haben die 10 Punkte nochmal zementiert. Holy shit!"
70 20.11.2014
13:20 Uhr
bh0use schrieb über Cameron:
[0.0] "Normaler Weise würde ich hier nichts kommentieren, aber muss ja sein damit die Wertung "akzeptiert" wird... Dumm, schlecht am Mic und im Ring, nervt. Kurzfassung glatte Nullnummer, und das trotz der eigentlich sehr respektablen Trainer.."
71 20.11.2014
05:14 Uhr
liberalvellegis schrieb über Kane:
[7.0] "Als "Big Red Machine" einfach großartig, die 1. Fehde mit dem Undertaker war grandios wie auch die Zeiten als gemeinsames Tag-Team. Auch sonst für einige gute Matches zu haben, kam als eines der wenigen Powerhouses immer ganz gut weg gegen diverse Techniker wie Jericho. War Ende der 90er/frühen 2000er einer meiner Lieblinge, ebenso abseits des Ringes einer der klügsten und wohl angenehmsten Kerle in der WWE. Normal eine gute 8, jedoch aufgrund des lächerlichen Authority-Anhängsel-Dasein nur eine 7."
72 20.11.2014
01:28 Uhr
liberalvellegis schrieb über Bret Hart:
[10.0] "Für mich der Ultimative Superstar. War zu Kindheitszeiten mein absoluter Held und auch der Grund, warum ich mich überhaupt je mit Wrestling befasst habe. Zudem rein stilistisch gesehen, ein absolut sauberer und perfekter Performer mit einer Wahnsinssausstrahlung. Fand seinen Hell-Turn (in den USA jedenfalls) damals ziemlich cool und sehe das auch noch heute so, zudem es echt absolut "over" war, dass er weiterhin die Figur des Ultrababyfaces inne hatte. Und mal ganz nebenbei angemerkt - seine Einzugsmusik ist mit Abstand die Beste die es jemals gab. So wie ihn selbst..."
73 20.11.2014
01:20 Uhr
[7.0] "Fand ich damals echt grauenhaft wenn er mit seinem "Arrogance" ankam, aber von heute aus betrachtet echt ein technisch sehr guter Mann mit gutem Micwork, und hatte mit "The Model" ein 1a Gimmick. Irgendwie eine Wrestling-Version von Falco ;)"
74 19.11.2014
22:31 Uhr
Jack Slater schrieb über Rusev:
[7.0] "Mir geht diese Patrioten VS Böser SuperRusse Geschichte zwar unglaublich auf die Nerven aber Rusev ist einfach gut. Er hat das Charisma, er macht einen sauguten Eindruck im Ring und ist eines der wenigen wirklich guten Powerhouses die es gibt. Ich mochte ihn bei NXT etwas mehr, da diese Russen-Story völlig idiotisch ist, aber das bewerte ich hier ja nicht. Er macht seinen Job super und ist derzeit eines der Top-Heels der Liga und dank Lana muss man nicht zwangsweise jedes Segment wegschalten.. es sei denn der Superpatriot kommt raus und hält eine dieser langweiligen "die USA ist das beste Land der Welt" Promos."
75 19.11.2014
20:14 Uhr
[10.0] "Ob Highflyer, Techniker oder Brawler. Der Typ ist immer weltklasse. Besonders die Fehde mit El Generico gehörte zum Besten, was das Wrestling in den letzten Jahren zu bieten hatte. Freue micht echt ihn bald bei NXT zu sehen. Hoffentlich setzt die WWE ihn auch richtig ein."
76 19.11.2014
19:36 Uhr
[10.0] "Toller Brawler und überraschend schnell und beweglich für seine Statur. Sein Finisher mit heruntergelassener Hose und nacktem Hintern ist ebenfalls ziemlich cool. Für die PG-Ära der WWE natürlich völlig ungeeignet. Mit dem 100% Bastard würde man doch gerne mal ein Bier trinken gehen-und anschließend den Pub verwüsten."
77 19.11.2014
18:54 Uhr
[3.0] "Relativ agil für seine Figur. Gimmick ist auch ganz okay. Aber Promos sind bei seiner Fistelstimme eher eine Zumutung. Und sorry, aber Sprüche wie "Wir sind hier in Deutschland, hier spricht man Deutsch" oder Halt´s Maul, du Schwuchtel" gehen für ein Face einfach gar nicht."
78 19.11.2014
18:47 Uhr
[7.0] "Als ich ihn das erste Mal im Ring gesehen habe, fand ich ihn absolut großartig. Das Gimmick strahlt zwar eher eine geistig Behinderten statt einen Psychpathen aus, aber er spielt die Rolle hervorragend. Gut, seine In-Ring-Skills sind etwas sehr begrenzt, aber auch das passt ebenfalls zum Gimmick. Während seines einjährigen Titelruns ist er aber etwas langweilig geworden. Wird vielleicht mal Zeit für einen Heel-Turn. Mit seiner neuen Managerin könnte das nochmal ganz interessant werden"
79 19.11.2014
18:19 Uhr
Micha1704 schrieb über Eddie Edwards:
[10.0] "Er und sein Tag Partner unterhalten mich bei jeder Show! Egal in Ring oder am Mic! Außerdem ist er ein grund Warum ich überhaupt TNA schaue...."
80 19.11.2014
18:18 Uhr
Micha1704 schrieb über Davey Richards:
[10.0] "Er und sein Tag Partner unterhalten mich bei jeder Show! Egal in Ring oder am Mic! (er ist aber ganz klar im Ring besser). Außerdem ist er ein grund Warum ich überhaupt TNA schaue...."
81 19.11.2014
18:15 Uhr
Micha1704 schrieb über Kyle O'Reilly:
[10.0] "Ich finde ihn einfach Hammer! Sowohl als Singles als auch tag Wrestler ist er Super! Außerdem mag ich seinen In Ring style!"
82 19.11.2014
18:11 Uhr
Micha1704 schrieb über Justin Gabriel:
[9.0] "Ich finde Justin Gabriel echt verdammt gut! Im Ring ist er Bombe. Am Mic hört man ihn nicht viel... aber was man hört ist absolut ok.... BeI NXT ist er auch gut aufgehoben! Bei den Main Shows würde er nur verjobbt werden..."
83 19.11.2014
13:35 Uhr
[10.0] "Ach du Schande, was kann diese Typ eigentlich nicht? Schaut euch einfach mal bei Youtube das Video an, Top 40 Moves von Luke Harper! Dieses Video sagt mehr als jede Bewertung hier. Für seine Größe mehr als nur überdurchschnittlich im Ring, mit einem wirklich großartigen Move-Set, darf bei der WWE weit weniger zeigen als er kann. Klare 10!"
84 19.11.2014
11:26 Uhr
ApexOfEvolution schrieb über Edge:
[10.0] "Meiner Meinung nach der beste Wrestler aller Zeiten! Seine Fehde gegen den Undertaker hat mich damals wieder zurück zum Wrestling gebracht. In der Kombination mit Vicky Guerrero fand ihn damals wahnsinnig unsympathisch (und das ist positiv gemeint! ) Hab emir dann im Internet auch ältere Matches angesehen und fand ihn fast immer großartig. Technisch sauber, jede Aktion absolut glaubwürdig. Hätte noch einige Jahre großartiges Wrestling bieten können. Sehr schade, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht weitermachen konnte."
85 19.11.2014
11:18 Uhr
[3.0] "Als Kind mein Lieblingswrestler. Wenn ich ihn mir heute angucke, hat das eher was fremdschämen. Das Reinstürmen in die Halle und das Rumgehampel strahlen keine Power oder Motivation aus sondern wirken einfach nur lächerlich. Dazu soll er privat auch nicht gerade der große Sympathieträger gewesen sein. Die drei Punkte gibt es für meine frühere Sympathie und irgendwie passte er ja auch gut ins Wrestlingbusiness der 80er."
86 19.11.2014
11:13 Uhr
ApexOfEvolution schrieb über Red Rage:
[9.0] "Das beste, was das ACW zu bieten hat. Spielt den durchgeknallten Psycho einfach super. Als Heel war er großartig. Mal sehen wie es jetzt nach seinem Face-Turn weitergeht. Leider sind die Faces beim ACW immer ein bißchen zu nett und damit etwas langweilig. Hoffentlich bleibt dies Red Rage erspart. Wird aber langsam mal Zeit für ein Midcard-Titel, um ihn weiter zu pushen!"
87 19.11.2014
11:05 Uhr
ApexOfEvolution schrieb über CM Punk:
[9.0] "Seine Promos aus 2011 gehören zu den besten überhaupt. Dazu technisch nahezu perfekt und spielte seine Gimmicks brilliant, wobei er mir als unangepasster Face immer besser gefiel. Nur sein Finisher gefiel mir nie, fand ich irgendwie immer unglaubwürdig."
88 18.11.2014
22:04 Uhr
bandsx13 schrieb über Rusev:
[8.0] "Rusev hat es exzellent geschafft der beste Heel seit langem zu werden. Alle Leute hassen Ihn, und es ist auch gut so. Heels sollten nicht gemocht werden... Und dennoch ist Rusev mit Abstand mein aktueller Lieblings-Wrestler. warum? Genauso wie Show oder Mark Henry hat Rusev einiges an Masse, dennoch ist der Mann extrem Athletisch und kann unglaubliche Moves ausführen! Seine In Ring Skills sind unumstritten eine der besten in der WWE. Warum also nur 8/10 Punkte? Die Mic Skills von Rusev sind leider, anders als seine In-Ring Skills überhaupt nicht überragend... Dazu hat er ja Lana, ohne Sie würde der Bulgare aber leider vor und nach dem Kampf ziemlich lahm aussehen, was jedoch bei einigen WWE Superstars der fall ist: Jack Swagger braucht Zeb Colter, der WHC Brock Lesnar braucht Paul Heyman, und Rusev braucht eben Lana. Ohne die fehlenden Mic Skills hätte Rusev locker eine 9/10 verdient."
89 18.11.2014
20:34 Uhr
Devan schrieb über Seth Rollins:
[9.0] "Ich hätte vor einem Jahr niemals geglaubt, dass sich Seth Rollins zum MVP der WWE mausern würde, aber es ist so gekommen. In ihm vereinen sich Top-Athletik, immer besser werdende Micskills und das Aussehen eines Superstars."
90 18.11.2014
18:33 Uhr
Micha1704 schrieb über Brie Bella:
[8.0] "Ein ticken besser wie ihre Schwester! Besser im Schauspielerischen während mir der Ring Style von ihrer Schwester besser gefällt...."
91 18.11.2014
18:32 Uhr
Micha1704 schrieb über Nikki Bella:
[8.0] "Ich mag ihren In-Ring Style der sehr hart ist... Am Mic OK, Aber schauspielerisch nicht so gut! Ansonsten sieht sie gut aus und hat einen geilen Finisher"
92 18.11.2014
18:03 Uhr
[9.0] "Ich muss ihr einen Punkt abziehen da sie nun bei den Hauptshow nicht mehr so klasse ist wie bei NXT. Sie ist noch sehr jung und man wird noch viel von ihr sehen. Auf jeden Fall einen Bereicherung für die WWE so eine Diva wie AJ Lee. Die Matches zwischen AJ Lee und Paige waren bis jetzt noch nicht sehr gut aber man gab ihnen auch nicht genug Zeit. Wenn Paige zeigen darf was sie kann dann überzeugt sie mich."
93 18.11.2014
10:06 Uhr
Heel MaSch schrieb über John Cena:
[10.0] "Seit nun mehr zehn Jahren steht John Cena an der Spitze der WWE und das völlig verdient. Er ist der mit Abstand größte Draw seiner Generation, der beliebteste und unbeliebteste Worker zu gleich. Trotz technischer Defizite ein guter Brawler der mit den richtigen Gegnern (Michaels, Edge, Bryan, Punk) einige Neuzeit Klassiker geschaffen, aber auch teileweise schwächere Worker, wie JBL oder Khali zu wirklich guten Matches gezogen hat. Darüber, dass Cena zu den besten Rednern und charismatischsten Superstars der Geschichte gehört muss man eigentlich nicht diskutieren. Ich habe ihn, auf Grund der Überpräsenz, dem teilweise fragwürdigen Humor und dem leider oftmals etwas hohlen Charakter, auch öfters mal über, aber bei odentlicher, ernsthafter Darstellung ist und bleibt John Cena einer meiner Lieblinge."
94 18.11.2014
09:08 Uhr
Heel MaSch schrieb über Jack Swagger:
[6.0] "Swagger war mal eine meiner großen Zukunftshoffnungen und bringt in der Theorie auch alles mit um oben mitzuspielen. Durch seinen Backround ein guter Wrestler mit Gardemaß, dessen Schwächen durch ein Sprachrohr wie Zeb Colter perfekt überdeckt werden. Das "Real American" Gimmick ist in den Staaten zudem over wie Sau. Trotzdem reicht es für den finalen Schritt einfach nicht. Sein erster World Title Run war katastrophal gebookt den zweiten hat er sich offenbar von vornerein selbst verbaut. Die Fehde gegen Rusev im Sommer gefiel mir zwar ganz gut, was aber mehr an Colter und dem "80er Jahre Nostalgie Gefühl" lag als an Swagger selbst. Ein weiterer großer Push würde mich überraschen, denn sind wir mal ehrlich eine wirkliche postive Entwicklung war in den letzten sieben Jahren auch nicht unbedingt zu erkennen."
95 17.11.2014
23:31 Uhr
Sokar Dren schrieb über John Morrison:
[5.0] "Ich war nie ein großer Fan von Morrison. Zwar waren seine Leiter-Matches immer gut, aber sein Gimmik gefiel mir nie so in der WWE. 5 Punkte!"
96 17.11.2014
23:26 Uhr
Sokar Dren schrieb über Shawn Michaels:
[7.0] "Shawn Michaels ist unumstritten eine Legende. Jedoch finde ich, dass seine Fähigkeiten im Ring viel zu überbewertet werden, da ich ihn irgendwie nicht so gut finde. Die DX Zeiten waren aber sowieso der hammer also 7 Punkte!"
97 17.11.2014
23:23 Uhr
Sokar Dren schrieb über Erick Rowan:
[8.0] "Erick Rowan gefällt mir immer mehr. Er ist ein gutes Powerhouse und passt meiner Meinung nach perfekt zur Wyatt Family vom Gimmik her. 8 Punkte!"
98 17.11.2014
22:27 Uhr
Wesker schrieb über Dean Ambrose:
[10.0] "Ultracooler Typ. Ernsthaft. Verkörpert seine Rolle als Badass unglaublich gut. Wrestlerisch ebenso große Klasse ... auch wenn viele besser ringen können als er. Hat sich wunderbar in die WWE eingefügt und sorgt dort mit seinem einzigartigen Charme für gute Unterhaltung. Bin gespannt, was die nächsten Jahre aus ihm wird - hat sich aber schon jetzt die 10 verdient. Ein wahrer Grund, um RAW und Co. einzuschalten."
99 17.11.2014
22:23 Uhr
Wesker schrieb über Bray Wyatt:
[10.0] "DAS ist ein Wrestler! Verkörpert seine Rolle zu 100% und inhaliert förmlich den Wyatt-Charakter. Perfekt am Mikrofon. Tolles Gimmick. Wrestlerisch solide ... doch sein Auftreten toppt alles. Ohne Weiteres 10 Punkte. Hat wirklich Farbe und Attitude Era-Feelings in die WWE gebracht. Großen Respekt!"
100 17.11.2014
19:38 Uhr
[8.0] "Im Ring gut bis solide aber wer vollgepumpt mit Drogen zum Ring kommt hat für mich keine 9 Punkte verdient, denn das ist total unverantwortlich und seinen Fans hat er damit ins Genick geschlagen. Wer nicht weis was ich mein schaut euch einfach Victory Road 2011 an gegen Sting! Durch diese Aktion hat er einfach mein Respekt verloren. Sein Willow gimmick ist auch nicht sehr gut! Und die lache nervt! EDIT: Habe meine Wertung von 0 Punkten überdacht und will ihm nicht wegen seinen Drogeneskapaden ect. Wenig Punkte geben..... nachtrãglich kriegt er 8 Punkte.... Er ist gut im Ring und solide am Mic.... Jeff Hardy hatte aber nie ein wirkliches Gimmick er war halt der Fan Favorite.... Aber im Ring Super gut.... Meiner Meinung nach trotzdem die beste zeit in den Hard Boys gehabt.... Für mich gibt es kein besseren Hardy von den beiden...."
Wrestling-Timeline: 16.01.2010
EVOLVE Wrestling rises
Gabe Sapolsky (DGUSA, 2009)Davey Richards (ROH, 2010)Kota Ibushi (Japan, 2010)
Im Jahr 2009 verkündete Gabe Sapolsky, seines Zeichens damaliger Booker bei Ring Of Honor, durch Webvideos, dass es einen neuen Stern am Wrestling-Ligenhimmel geben wird. Mit Davey Richards, der die Promotion aber schon nach dem ersten Event wieder verließ, und Sal Hamaoui, der für den Vertrieb der DVDs verantwortlich ist, gründete Sapolsky EVOLVE Wrestling, oder einfach nur EVOLVE. Jener erste besagte Event war EVOLVE 1: Richards vs. Ibushi, in dessen Main Event Davey Richards siegreich aus seinem Match gegen Kota Ibushi ging.


Kennst du schon diese Fehde?
D'Angelo Dinero (TNA, 2009)AJ Styles (TNA, 2010)Ric Flair (TNA, 2010)Desmond Wolfe (TNA, 2010)
In der WWE-Version der ECW tat sich Elijah Burke einst als vielversprechendes Talent im Ring und am Mikrofon hervor. Der erfolgreiche Sprung in eine der größeren Shows blieb ihm jedoch verwehrt, stattdessen beendete eine Entlassungswelle Ende 2008 seine WWE-Karriere. Burke kam bei TNA Wrestling unte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)
CM Punk: "I tried, I tried so very hard to empathize with all of your weaknesses. I implored every single one of you, to just say 'No'. And all my empathy got, was for you to love Jeff Hardy that much more than you already did. But this will not deter me. I will...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_kanefakeabs

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Muyo90 schrieb über John Morrison:
[7.0] "Es ist so traurig wie die WWE mit Morrison umgegangen ist. Für mich war er einer der aufstrebenden Topstars. Überragende Technik ein ganz starker Highflyer a la Jeff Hardy. Jetzt ist er leider in der Versenkung verschwunden und damit auch großen Entertainment. 1 Punkt Abzug, da man kaum ein Eindruck über seine Promofähigkeiten gewinnen konnte."
[Kommentar] "Ich bin ja so was von heiss auf die survivor series und bin echt gespannt wie team cena team authority vermöbelt hoffe das cena gewinnt und werde es mit meinem sohn anschauen !"
[5.0] "7 Punkte für eine Show, die einem eigentlich nicht gefallen hat? Tja, willkommen in Absurdistan. Die ersten drei Matches sind leider gar nix. Opener zu kurz, Dante vs. 2Face komplett langweilig und was an dem Six Man Relaxed gewesen sein soll bis auf die letzten 90 Sekunden ist mir auch verborgen geblieben. Tommy vs. Sami fand ich mega enttäuschend. Keine Spannung, kein Drama vor allem kein roter Faden. Rein gehen, prügeln, treten, drei Moves und Ende (**). Ryan vs. Moss fand ich Live ganz in Ordnung, auf DVD bin ich zwei Mal eingepennt, weil im Grunde nix passiert. Die meiste Zeit ist stillstand. Erst gibts dann den Belly to Belly vom Toprope, 40 Sekunden später steht Ryan ohne Schwierigkeiten wieder und kurz darauf gibts den Slam vom Toprope. Fands auf DVD ganz ehrlich extrem langweilig. Sasaki vs. Axeman ganz viele Forearms, immer wieder und wieder und wieder. War irgendwo spaßig aber dann auch nervig. Kein Match für mich gewesen (**3/4). Main Event sehr gut, starkes Finish mit mega lautem Pop. Mit dieser Show war allerdings auch meine Abneigung gegen das Publikum in Oberhausen damals besiegelt. Man hört immer die gleichen 30-40 Leute, den Rest überhaupt nicht und alles ist entweder MOTY, Awesome oder man schweigt vor sich hin. Für mich in der Wahrnehmumg einfach katastrophal."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!