CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 18 von insgesamt 18 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 01.03.2015
16:12 Uhr
[0.0] "Bevor er zu UFC ging hieß es, sein Herz hinge nicht am Wrestling. Vor kurzem mutmaßten UFC-Verantwortliche, dass sein Herz auch nicht am UFC gehangen habe. It's all about the damn dollar, ain't it, Brock? Und was bekommt er jetzt schon wieder die Riesigen Loorbeeren? Und vor allem wofür? Seit seinem Comeback vor immerhin zwei Jahren (! ) hat er nicht nur ganze sieben Matches bestritten, sondern auch noch fünf davon gewonnen. Einzig der Juniorchef und der Posterboy durften ihn besiegen. Und jetzt auch noch die Streak. Die hätte man wirklich einem Jungstar opfern können. Meinetwegen auch einem altgedienten. Aber doch bitte keinem Mr. "Ich tret nur an, wenn ich Bock habe, oder wenn genug Kohle für mich rausspringt. Ach ja und gewinnen will ich auch oder zumindest entscheiden, wie ich verliere. " Hulk Hogan lässt grüßen! Und jetzt auch noch der Titel nach einem Squash gegen DEN Überwrestler der letzten 12 Jahre. Cena trägt 12 Jahre die Promotion, die Lesnar zehn davon am A... vorbei geht. Cena sagte einmal über Vince etwas, dass auch zu Lesnar passt "You do this for money, I do this because I love it"."
2 02.03.2015
15:47 Uhr
Han Zo Mon schrieb über Kenta Kobashi:
[1.0] "Er ist ein ganz schöner Bulle und kann auch wirklich Aktionen zeigen die nicht jeder kann, aber eine besondere Ausstrahlung ist irgendwie nicht vorhanden. Die Matches haben bei Ihm gefühlt immer dieselben Abläufe(Mit ganz viel Rumgepitsche mittendrin). Es kommt während seiner Kämpfe keine Spannung auf. Klar kann er sportlich gesehen teilweise sehr gute Leistungen bringen, aber es fehlt dieses gewisse Etwas um das gewinnbringend einzusetzen. Er kommt mir vor wie jemand, der einfach rausgeht, seine Aktionen nach fester Reihenfolge auspackt wie ein Bodybuilder der seinen Trainingsplan abarbeitet. Irgendwie schafft Kobashi es nicht Emotionen einzubauen oder den Eindruck zu vermitteln, dass das Match ihn auf irgendeiner Ebene mitnimmt und genau das fehlt bei ihm um so gut zu sein wie er angeblich ist. Am schlimmsten sind seine Kämpfe gegen Misawa, weil wenn “Pitsch“ auf “Patsch“ trifft muss ich nach einer Viertelstunde über meine Zunge scheißen. Ich dachte damals zuerst, mir gefällt puroresu nicht. Aber ich habe schon einige andere Matches aus Japan gesehen und kann nicht behaupten, dass diese mich nicht überzeugen konnten. Ich habe mir mehrere Kämpfe von ihm angesehen, aber ich glaube ich und er werden keine Freunde mehr und ich tue es mir nicht mehr an."
3 01.03.2015
18:48 Uhr
WrestleArts schrieb über Ryback:
[3.0] "Untalentierter, uncharismatischer Fleischberg. Schon klar, dass man sich in den Staaten an jeder Strassenecke legal einer Testosterone Replacement Therapy unterziehen kann, trotzdem wirft so Einer ein schlechtes Licht auf die "hochgelobte" Wellness Policy."
4 02.03.2015
11:01 Uhr
Valius schrieb über Rikishi:
[3.0] "Ich weiß nicht warum er für viele Leute Kult ist. Seinen ganzen Auftritt fand ich immer zum femdschämen. Alleine dass er seinen halbnackten Hintern den Gegnern ins Gesicht drückte. Vor 0 pkt rettet ihn aber noch seine Headshrinkers-Zeit wo er ganz passabel und wesentlich fiter war als zu seiner "Blütezeit"."
5 02.03.2015
11:08 Uhr
Valius schrieb über Koko Ware:
[4.0] "Der Kofi Kingston der frühen 90iger, im Ring ok aber immer nur das langweilige Grinse-Face gewesen. Hätte er nicht kurz mit Owen Hart geteamt hätte ich ihn wahrscheinlich vergessen."
6 01.03.2015
15:37 Uhr
Movado schrieb über Katsuyori Shibata:
[6.0] "Ich kann die Begeisterung für ihn leider nicht verstehen den für mich ist er eine austauschbare Kickmaschine. Keine Frage da ist ne Menge Potenzial, aber da fehlt noch einiges um dem Hype um ihn wirklich dauerhaft gerecht zu werden. Aber ich lasse mich gerne mit der Zeit von etwas besserem belehren."
7 01.03.2015
19:05 Uhr
WrestleArts schrieb über MVP :
[6.0] "Guter Micworker, verkörperte das MVP Gimmick immer sehr gut. Wrestlerisch höchstens ok, mir persönlich zu langweilig, gefällt mir in Non-Wrestler Rollen besser."
8 02.03.2015
11:28 Uhr
Brainbreaker schrieb über Ryback:
[6.0] "Ryback hat seine big-guy Rolle beim Marktführer gefunden, die er größtenteils durch Charisma und Präsenz auszufüllen vermag. Diese Rolle erinnert frappierend an Goldberg oder andere Monsterheels aus der Wrestlinggeschichte. Auch stilistisch ähnelt er momentan noch denjenigen, die eher brachial auftreten, als denjenigen, die auch durch gutes, storygetriebenes Wrestling auffallen (Taker, Lesnar). Das positive an Ryback scheint zu sein, dass er dankbar und daher lernwillig ist, ans sich zu arbeiten. In der Midcard ist er dafür bestens aufgehoben."
9 02.03.2015
11:04 Uhr
Valius schrieb über Yokozuna:
[7.0] "ALs Heel-Champ und im Team mit Owen Hart wirklich gut und für seine Statur ein guter Wrestler gewesen."
10 01.03.2015
14:16 Uhr
Movado schrieb über Roderick Strong:
[8.0] "Roderick Strong ist ein kleinwenig ein kleiner Spezialfall. Auf der einen Seite darf man ihm nur unter bestimmten Umständen ein Mikro in die Hand geben, ernsthafte Ansagen sind in meinen Augen nicht seine Stärke. Aber ich denke er hat nach all den Jahren gelernt seine eingeschränkten Fähigkeiten durchaus gezielt einzusetzen wesehalb ich ihn in der heutigen Zeit wesentlich besser beim reden ertragen kann als früher. Die andere Seite von Strong ist die In Ring Arbeit. Ich sehe seine Matches gerne und halte ihn auch nach wie vor für einen der besten Techniker in Nordamerika. Dazu kommt das er bei dem seid zwei/ drei Jahren um sich greifenden "Vertragsbindungswahn" in den US-Indies (fast jede Promotion scheint ja heuer mit irgendeiner Art von Verträgen zu arbeiten) einer der letzten Freelancer im wortwörtlichen Sinne ist. Alles in Allem ist er für mich immer noch eine Große Nummer. Ich halte 8 Punkte (für die 9 fehlt mir noch ein wenig bei ihm) für mehr als passend."
11 heute
00:20 Uhr
marlon97 schrieb über Karsten Beck:
[8.0] "Einer der besten deutschen Heels. Hab ihn jetzt 2 mal Live gesehen und kann nur sagen, im Ring zeigt er gute Leistungen & sein Umgang mit den Fans ist einfach nur genial."
12 01.03.2015
00:24 Uhr
[9.0] "Bringt viel Talent mit und entwickelt sich stets weiter, ist zuletzt auch verdient Champion geworden. Ihr Können im Ring, Ihre gute Leistung am Mic machen diese Dame zu der Zukunft der Diven-Division. 9 Punkte für den Boss!"
13 01.03.2015
00:28 Uhr
[9.0] "Ich mag einfach alles an Becky, das Gimmick, die Leistung im Ring. Denke Sie wird sich auch noch weiter verbessern und auch Ihr Gimmick abrunden. Leistung am Mic wird sich sicher auch noch verbessern. Hoffe auf eine gute Zukunft für diese junge Dame. Für diese Zukunft hinterlasse ich 9 Punkte."
14 01.03.2015
20:48 Uhr
[9.0] "Ein fantaszischer Wrestler der Oberen riege, der nun entlich in die lang verdinte HOF aufgenommen wird! Für mich einer der 20 besten Wrestler aller zeiten der seiner Zeit voraus gewesen ist! Er schrappt nur knapp an der 10 Punkete Marke vorbei ist aber dennoch eine Absolute Nr 1. seiner Zeit, in der WWF in den 80ern für mich persönlich mit dem Worrior die Nr 1! Ohh Yea!"
15 01.03.2015
17:29 Uhr
Hyper schrieb über Stephanie McMahon:
[10.0] "Für mich gehört sie einfach zur Wwe dazu, wie keine andere. Am Mic ist sie einfach großartig, sie verkörpert die Rolle als "falsche Schlange" bzw Heel so gut, dass man es ihr tatsächlich abkaufen könnte, sie sei in echt auch so und genau wenn man dieses Gefühl als Zuschauer hat, erkennt man, wer gut bzw schlecht ist und Stephanie gehört auf jeden Fall, zu ersteren."
16 02.03.2015
21:25 Uhr
[10.0] "Bei einigen Wrestlern sollte man die 10 Punkte gar nicht erst erklären müssen. Wir reden hier von Jushin Thunder Liger!"
17 heute
00:37 Uhr
marlon97 schrieb über Dolph Ziggler:
[10.0] "Einer der besten, den die WWE hat. Sehr gut am Mikro, zeigt fast immer gute Matches und sein selling ist perfekt, auch wenn er manchmal oversellt. Würde mich freuen wenn er irgendwann nochmal 'n richtigen Push kriegt und auf der selben Stufe wie Cena, Orton & co. steht."
18 heute
10:51 Uhr
[10.0] "Zu Eddie braucht man eigentlich wirklich nichts mehr sagen, für mich einer der größten aller Zeiten in allen Belangen ... Für mich klare 10 Punkte"
Wrestling-Timeline: 25.12.1976
Ric Flair gewinnt seinen ersten NWA World Titel
Ric Flair (NWA, 1976)Gene Anderson (NWA, 1975)Ole Anderson (NWA, 1975)Greg Valentine (NWA, 1975)
Ric Flair gewinnt seinen ersten NWA World Title. Zusammen mit Greg Valentine besiegt er in Greensboro, North Carolina Gene Anderson und Ole Anderson und darf sich danach die NWA World Tag Team Titel um die Hüften schnallen.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Harris (TNA, 2007)Gail Kim (TNA, 2007)Petey Williams (TNA, 2007)James Storm (TNA, 2007)
Wenn man an Tag Teams bei TNA Wrestling denkt, muss einem als allererstes ein Gespann in den Sinn kommen: America’s Most Wanted. Fast ein halbes Jahrzehnt lang waren Chris Harris und James Storm die dominante Kraft in Nashville und Orlando – doch alles hat einmal ein Ende. Selten allerdings erlitt e...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mike Quackenbush (CHIKARA, 2007)
Mike Quackenbush: "Chris Hero, I knew you for years before you came to CHIKARA and I have known you years since. Five years ago this weekend you were on our very first card in Allentown, in a six man tag opposite me. And two years later you joined me as a trainer...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_woooooooooooo

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[10.0] "Zu Eddie braucht man eigentlich wirklich nichts mehr sagen, für mich einer der größten aller Zeiten in allen Belangen ... Für mich klare 10 Punkte"
[6.0] "War schon sehr trashig und sicher nichts für die Wrestling-Puristen, ich fand die Angles damals als 12-13 Jähriger jedoch unterhaltsam. Und zwei Typen in Bodehosen ziehen halt keine Mainstream-Publicity."
[5.0] "Auf diesem Lucha steht in großen leuchtenden Lettern "gescriptetes Spotfest". Gerade Pentagon muss offenbar hier und da darauf warten, dass seine Kollegen einen Move ausführen können. Von der lange im Voraus abzusehenden Aktion von Fenix, für die die beiden andern Luchadores erstmal unmotiviert zwei Meter entgegenkommen müssen mal abgesehen. Aber dafür sind ein paar schöne Spots dabei..."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!