CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 346 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 01.05.2015
07:27 Uhr
DannyHamburg schrieb über Brock Lesnar:
[0.0] "Diesen Mann einen Royal Rumble gewinnen zu lassen, sowie die größte 'Streak' aller Zeiten beenden zu lassen war das Dümmste das die WWE jemals gemacht hat, ich weiß nicht was er Backstage für Versprechen gegeben hat das er Undertaker bei WM besiegen durfte, aber ich will es auch garnicht wissen, Fakt ist das Brock Lesnar das Unnötigste ist das die WWE jemals zu bieten hatte, ein Superstar wie Triple H, Shawn Michaels oder Edge hätte es 1000000... mal mehr verdient gehabt die Streak zu beenden und nicht so ein 'Geldgeiler Hobbywrestler' wie Lesnar.. Einfach nur peinlich von der WWE"
2 04.05.2015
17:47 Uhr
316 schrieb über Boogeyman:
[0.0] "Gimmick-Trash der allerübelsten Sorte. Schaffte es weder ein sehenswertes Match abzuliefern, noch mich sonst in irgendeiner Form zu unterhalten. Dass er in seiner Anfangsphase auch noch ehemalige sowie zukünftige World Champions besiegen durfte, ist dazu noch hochgradig lächerlich."
3 06.05.2015
12:18 Uhr
[0.0] "ganz klar die Tiefstnote! Ich kann diese begründet geben, denn ich haben Matches von ihm gesehen - es waren nicht viele aber das, was ich gesehen haben reicht zweifellos für 0 Punkte! Das ganze arrogante, snobhafte Auftreten war zu seiner Zeit einmalig und er somit überhaupt dazu beigetragen, dass die Wrestler Gimmicks verpasst bekommen! Er wurde generell ausgebuht, da er das (für heute typische) Heel-Verhalten an den Tag legte, bspw. nutzte er "unfaire" Aktionen, lief vor seinen Gegnern weg etc. Außerdem musste der Ringrichter ihm des öfteren die Haare richten damit sie "gut" aussahen und Gorgeous George versuchte alles damit niemand seine Frisur ruinierte. Des weiteren hatte er damals schon eine Einzugsmusik und der Ringrichter musste stets den Ring mit einem Desinfektionszeug besprühen damit George den Ring überhaupt betrat! So ich glaube ich habe meine Meinung genug begründet... Wenn man einige Zeit googlet, dann findet man teilweise einige kurze Matches bzw. Ausschnitte davon" Ich persönlich mag aber sein tuntiges auftreten nicht und deswegen 0 Punkte"
4 06.05.2015
12:20 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über Edge:
[0.0] "Ich weiß nicht, was alle an Edge finden bzw. fanden... Ich fand ihn immer nur durchschnittlich, sowohl im Ring, als auch am Mic... total überbewertet. Fand ihn immer im Team mit Christian am stärksten. Sein Rated-R Gimmick ging mir einfach nur auf die Nerven. Wie gesagt, ich versteh seint gute Wertung nicht! ""
5 06.05.2015
12:21 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über CM Punk:
[0.0] "Wrestling Skills: 2 Mike Skills: -5 Selling Skills: 1 CM Punk is awful, Ugly, and stupid. I don't understand why people want him back. Aren't I nice! But come on WWE doesn't need CM Punk in there wrestling company! In fact now that CM Punk is gone WWE hasn't been as good as it now than it was before he debuted! ""
6 06.05.2015
12:26 Uhr
[0.0] ""Bevor er zu UFC ging hieß es, sein Herz hinge nicht am Wrestling. Vor kurzem mutmaßten UFC-Verantwortliche, dass sein Herz auch nicht am UFC gehangen habe. It's all about the damn dollar, ain't it, Brock? Und was bekommt er jetzt schon wieder die Riesigen Loorbeeren? Und vor allem wofür? Seit seinem Comeback vor immerhin zwei Jahren (! ) hat er nicht nur ganze sieben Matches bestritten, sondern auch noch fünf davon gewonnen. Einzig der Juniorchef und der Posterboy durften ihn besiegen. Und jetzt auch noch die Streak. Die hätte man wirklich einem Jungstar opfern können. Meinetwegen auch einem altgedienten. Aber doch bitte keinem Mr. "Ich tret nur an, wenn ich Bock habe, oder wenn genug Kohle für mich rausspringt. Ach ja und gewinnen will ich auch oder zumindest entscheiden, wie ich verliere. " Hulk Hogan lässt grüßen! Und jetzt auch noch der Titel nach einem Squash gegen DEN Überwrestler der letzten 12 Jahre. Cena trägt 12 Jahre die Promotion, die Lesnar zehn davon am A... vorbei geht. Cena sagte einmal über Vince etwas, dass auch zu Lesnar passt "You do this for money, I do this because I love it". ""
7 06.05.2015
12:31 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über Ric Flair:
[0.0] "Früher in der WCW ein Gigant, heute eine fürchterliche Lachnummer. Entweder ist er dauer betrunken, oder auf Drogen. Anders kann ich mir sein Verhalten innerhalb und ausserhalb des Rings nicht erklären. Ganz klar einer der größten Nervtöter der Branche in meinen Augen. Sollte sich endlich ein für alle mal zurückziehen. ""
8 06.05.2015
12:58 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über Tyrus:
[0.0] "Ehrlich Brodus Clay ist eine sehr sehr große Lachnummer! Er kommt immer mit seinen Tänzerinnen rein versucht Stimmung zumachen und kein interessiert es! Wrestlen kann er auch nicht, was will man denn nur mit so einen? Sollten den hier lieber Heel machen und eine ordentliches Gimmick geben! Der ist einfach eine schlechte Disco Inferno kopie! Disco Inferno ist dagegen doch 1000mal unterhaltsamer als der Hier! Kein Punkt für ihn! ""
9 06.05.2015
13:12 Uhr
[0.0] ""Ein sehr ungepflegter und ein sehr schwacher Wrestler ... Er könnte alleine nichts erreichen ! Das geht genauso an seinen "Tag Team Partner" Luke Harper ! Hör bitte auf zu wresteln ! Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke ! ""
10 06.05.2015
13:15 Uhr
[0.0] ""Eigentlich schon erstaunlich, dass sich ein Mann ohne größeres Talent bei recht überschaubarem Charisma und maximal durchschnittlichem Redetalent im Roster der WWE wiederfindet. Vermute jedoch, dass die Rolle des Anhängsels bei New Day sein größter Erfolg bleiben wird. Die Zukunft wird zeigen, ob ich mit diesem etwas harten Urteil falsch liege. ""
11 06.05.2015
13:19 Uhr
[0.0] "Keine Ahnung, was alle an der British Botch Mashine, wie ich ihn nenne, finden. Nicht nur, dass sein Finisher einfach mal nach Kinderkacke aussieht, er schafft es selbst diesen dauernd zu verhauen und seine Gegner auf der Schulter landen zu lassen. Das Verletzungsrisiko dabei ist einfach zu hoch, als dass ich ihn längerfristig in einer namhaften Wrestling-Liga sehen möchte. Seine monotone Stimme macht sein Mic-Work komplett kaputt, vom fehlenden Charisma ganz zu schweigen. Ich wünsche mir von ihm ein einziges Match ohne die Gefahr, seinen Gegner (oder sich selbst) zu verletzen, dann können wir nochmal über Punkte debattieren, ansonsten ist das genauso eine Nullnummer, wie der Wrestler selbst. ""
12 06.05.2015
13:21 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über Adam Rose:
[0.0] ""Der Mann ist einfach mal richtig langweilig. Sein Gimmick ist schlecht, seine In-Ring Performance ist nicht einmal durchschnittlich. Dazu kommt dann noch, dass das was er als so Promo bezeichnet nicht mehr ist als das wieder und wieder aufsagen eines sehr schlechten Catchphrases ("Don't be a lemon. Be a Rosebud! ") Was exakt soll mir das jetzt sagen? Soll ich jetzt mit seinem komischen Begleitern "Oh Oh Oh" rufen? Ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass Kane Rose beerdigen darf. ""
13 06.05.2015
13:22 Uhr
Thunderstorm719 schrieb über Big E:
[0.0] ""Langston has three basic attacks. He strikes his opponent. He runs into his opponent. He throws his opponent. If there's a mic in his hand, someone somewhere is cringing. He obviously gets nervous and has made quite the highlight reel for botchamania, including making several of his opponents and himself bleed (without the blade). He's very short but looks about as wide as he is tall. This guy is basically Ahmed Johnson without the height. One of the worst to make it to the WWE main roster in a long time. ""
14 06.05.2015
13:26 Uhr
[0.0] "Daniel Bryan's career repose on fans. Without them, he is nothing. There is so many wrestler better wrestlers who are not pushed because of his fanbase who want to put him as the WWE Champion, the main eventer, the face of the WWE, the ultimate wrestler. However, he has no mic skill and is promo can be sum up by "Yes". Furthermore, fans critic John Cena for his "Five Moves of Doom" but Daniel Bryan use only his kicks, his knee and his Yes Lock. Also, he looks like someone who never enter in a weight room and it's not admissible if he must work as a top wreslter in the WWE. ""
15 10.05.2015
09:14 Uhr
TMH99 schrieb über Daniel Bryan:
[0.0] "Bryan Danielson ... warum musstest du zur WWE kommen? Ich kann diesen Hype um diesen kleinen, koboldähnlichen Kerl nicht verstehen, die Leute, die ihn als den besten Taktiker der Welt darstellen und sich gleichzeitig über Roman Reigns' geringes Repertoire beschweren. Sieht man die ganze Sache mal objektiv ... ist Daniel Bryan so langweilig und nervig wie kaum ein anderer. Er bringt immer die selben moves ... ein Missile Dropkick, der durch seine fehlende Kraft einfach nicht realistisch ist. Eine Kick-Serie, die einfach nur nervig ist, so unglaubwürdig ausgeführt wird und einfach jedes Match gezeigt wird und angeblich einen 150150 kg Mann umlegt. Die Headscissor aus der Ringecke, die so obligatorisch jedes Match gezeigt wird und die alles andere als gut ausgeführt wird. Die Dropkick-Serie in die Ringecke, wie sie schlechter und unglaubwürdiger nicht sein könnte. Und zu guter Letzt, das "Running Knee", der schlechteste Finisher des ganzen Rosters! Ich habe Erfahrung in den MMA gesammelt und das, was dieser Herr zeigt, ist nichts als Schrott. Es ist so schwach und unglaubwürdig durchgeführt, da er keine Körpermasse besitzt, die es irgendwie möglich macht, Schaden anzurichten. "Goat/Yes"-Image ist ausgelutscht, es ist nur noch nervig. Nach seinem Comeback hat er sich nichts eerarbeitetn müssen und direkt den Intercontinental Championship geschenkt bekommen, ohne sich nach oben arbeiten zu müssen. Obwohl es brillante Techniker wie Cesaro oder Tyson Kidd viel mehr verdient hätten! Er ist ständig verletzt und mit seinem Ego zieht er andere runter. Ganz schwach!"
16 13.05.2015
17:49 Uhr
[0.0] "Er war nicht gut als Wrestler, aber auch nicht in der Hardcore-Sparte, anders als The Sandman. Das er es nicht drauf hatte, hat man gesehen, als er sich und auch andere Wrestler, auf Grund seiner eigenen Unfähigkeit verletzt hat."
17 19.05.2015
13:55 Uhr
Zeitenka1989 schrieb über Jeff Hardy:
[0.0] "Jeff Hardy ist die Lindsey Lohan des Pro-Wrestling =) Nein im Ernst ich kann diesem Typen kein einzigen Punkt geben, nicht solange ich noch einen Funken Respekt vor diesem Sport empfinde. Wer besoffen zu einem Main-Event auftaucht, unzählige Drogentests nicht besteht und auch sonst nichts kann außer von Leitern zu fallen, hat nichts im Pro-Wrestling zu suchen, darum ist er ja auch bei TNA =) Genau wie seinen Bruder fand ich Ihn schon immer zum weggucken, er hat zwar ein ganz klein wenig Charisma aber das ist auch schon alles. Wrestlerisch und Menschlich ist der Typ doch ein Totalausfall !"
18 23.05.2015
22:50 Uhr
[0.0] "Nach mehrminütiger Evaluierung bin ich zum Ergebnis gekommen, dass es absolut gar nichts gibt, was man an Steve McMichael als Wrestler oder Kommentator positiv bewerten kann."
19 24.05.2015
17:36 Uhr
NudelCaptain schrieb über New Jack:
[0.0] "Muss mich der Mehrheit anschließen. Wrestling-Fähigkeiten sind nicht vorhanden, das einzige "Talent" (das ihn insb. bei ECW rechtfertigte) war das Fallen aus hohen Höhen und das Hergeben für kranke Spots. Auch menschlich eine absolute Niete. 0 Punkte."
20 11.05.2015
22:14 Uhr
[1.0] "Mir ist absolut suspekt, was bei diesem Mann eine hohe Punktzahl gerechtfertigt. Als Manager schlecht, als Ringrichter noch schlechter, und als On-Air-Autoritätsperson unglaublich mies und vorhersehbar. In dieser Rolle hätte man ihn einfach mit einem Tonband ersetzen können - "Playas, I'm gonna make this a tag team match/you'll go 1 on 1 wit da Undataka! Holla Holla! " Oh Mann, das war immer eine Qual..."
21 13.05.2015
08:38 Uhr
[1.0] "Ein Kiddie- und Girlie-Magnet wie er im Buche steht. Das ist wohl auch der Grund, warum sowohl WWE als auch TNA auf die Schnappsidee gekommen ist einen unzuverlässigen Worker wie Jeff zum World-Titel zu pushen. Denn mal ehrlich, wenn man ihm Aktionen wie die Swanton Bomb und den Whisper in the Wind wegnimmt ist da nicht mehr viel übrig, was Jeff bezüglich des Könnens von anderen 08/15-Midcardern abhebt. Facettenreich ist er jedenfalls nicht. Wenn Carsten Schaefer Jeff Hardy einen Super-Techniker nennt, dann muss ich jedes Mal die Hand auf 'n Kopf schlagen. Angle, Jericho, Rollins und Bryan sind Super-Techniker, aber Jeff gewiss nicht. Mic-Skills? Da ist er auch nicht gerade ein Weltmeister drin. Das einzige was er macht ist sich durch Publikumsreaktionen Rückhalt bzw. Bestätigung zu holen, indem er mal das Mikro in Richtung der Fans hält oder dergleichen Mätzchen. Punk, HBK oder Edge haben so was nie nötig gehabt. Und bei The Rock, Austin und Hogan kamen die Reaktionen von ganz alleine und wurden nicht erzwungen - und das meine ich ernst. Und sein Verhalten gegenüber den Wrestling-Fans lässt ihn auch als charakterarme Erscheinung darstehen. Ständig verklickert er seinen Fans, dass er sich geändert hat und von den Drogen nun weg sei, nur, um kurz darauf wieder für die nächste Schlagzeile zu sorgen. Alles andere als ein richtiges Vorbild. Hoffnungsloser Junkie wäre passender. Kurzum: Jeff Hardy ist kein World Champion-Material, sondern im Grunde nichts anderes als ein glorifizierter Backyard-Wrestler!"
22 15.05.2015
19:11 Uhr
[1.0] "Hab ihn oft genug bei der FCW gesehen und ich muss sagen was zur Hölle treibt der Typ im Ring, denn mit Wrestling hat es nichts zutun. Untalentiert vom Schweitel bis zur Sohle."
23 15.05.2015
19:16 Uhr
[1.0] "Simon Gotch kann im Ring rein gar nichts, zudem sieht er auch noch verdammt lächerlich in seinem Aufzug aus. Bis auf ein paar Slams hat er ein Moveset einer toten Krähe. Also WWE ersetzt ihn bitte durch jemanden der wirklich einen Platz in der WWE verdient hat."
24 16.05.2015
20:39 Uhr
MusSan schrieb über Mojo Rawley:
[1.0] "Schwach! Einfach nur schwach! Hat kein Charisma, und sein schlechtes Gimmick hilft ihm auch nicht weiter. Wenn man bedenkt , dass eine Archsbombe sein Finischer ist, da kann man nur mit dem Kopf schuetteln."
25 19.05.2015
13:38 Uhr
Zeitenka1989 schrieb über Hornswoggle:
[1.0] "Der eine Punkt für seine Rolle als Finleys Handlanger aber ansonsten hat dieser Typ einfach nichts zu bieten. Seine peinliche WWE Karriere gipfelte zweifellos mit dem Gewinn den Cruiserweight Championships damals dachte ich nur so eine ausgequirlte Sch.... ! Ein für mich sehr wertvoller Titel ist in Vergessenheit geraten und mit Ihm eine ganze Cruiserweight-Division, was rauchen Vince und seine Hobby-Booker das sie einen solchen Typen überhaupt TV Zeit geben? WWE braucht weder Ihn noch El Torito!"
26 19.05.2015
19:04 Uhr
[1.0] "Wer seit mittlerweile 9 Jahren im Ring steht und es immer noch nicht schafft, mehr als einen Move sauber auszuführen, der hat es nicht verdient mehr als einen Punkt zu bekommen. Es gibt einen Grund warum sie im Main Roster in 7 Jahren nur ein Einzelmatch gewonnen hat (durch DQ). Und es gibt auch einen guten Grund warum sie eigentlich grundsätzlich nur noch in Multi Men Tag Matches antritt. Kurz und knapp: Unfähig und Überflüssig!"
27 19.05.2015
23:12 Uhr
[1.0] "Meiner Meinung nach einfach ein schlechtes unbewegliches Powerhouse, was nur durch seine Größe in die Wyatt Family kam, kein Mic Work keine In Ring Fähigkeiten nix. Kriegt nur keine null Punkte weil er noch nicht soo negativ auffiel."
28 25.05.2015
18:56 Uhr
[1.0] "Er ist eine viel zu schlechte Nachahmung des Ultimate Warriors, aber dieser war auch kein wirklich guter Wrestler!"
29 26.05.2015
16:28 Uhr
[1.0] "Gähnend langweilig, keine Ausstrahlung, wäre ohne seinen Vater wahrscheinlich nie im Wrestling gewesen."
30 29.05.2015
11:38 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Rosa Mendes:
[1.0] "Das sie noch unter Vertrag ist ist für mich ein Wunder. Ich meine sie ist schon viele Jahre in WWE aber im Ring kann sie absolut null. Als Valet halb so gut wie viele hier meinen. Eine der unnützesten Personen im Roster."
31 01.05.2015
21:27 Uhr
MusSan schrieb über Aksana:
[2.0] "Schlecht! Sehr schlecht! Im Ring konnte sie nie etwas zeigen, und wenn sie im Ring war hat sie die Attacke verbotch, was zur Folge hatte, dass sich die anderen Diven verletzt hatten. Gut , dass sie weg ist. Als Valet war sie untre den Durchschnitt und mit Alicia Fox im Team haette ich beinahe kototzt."
32 06.05.2015
17:15 Uhr
Micha1704 schrieb über Byron Wilcott:
[2.0] "Habe ihn jetzt einige male bei New Japan gesehen und finde ihn ziemlich schlecht. Aussehen ist ganz gut, aber dann hört es auch schon auf."
33 09.05.2015
12:55 Uhr
Alphi schrieb über Heath Slater:
[2.0] "reicht nur zum jobber keine wirklich guten in ring skills, am mic auch nicht gerade der Renner. Über die comedy Einlagen kann man meistens lachen das wars dann aber auch. die Kämpfe gegen die legenden waren ok aber auch nur wegen die legenden dabei waren."
34 13.05.2015
23:28 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Carmella:
[2.0] "Es gibt wenige Gründe die mich vielleicht zum wegschalten bewegen aber bei ihr ist es soweit. Beim Einzug von Amore und Cassady sieht man wie nervig sie rumhampelt. Dazu ist sie schauspielerisch unter aller Sau und selbst im Ring noch mies. Es wird noch ein sehr steiniger Weg."
35 14.05.2015
20:06 Uhr
sign squad schrieb über Murat Kaan:
[2.0] "2 Punkte für den Look, der ist nicht verkehrt. Im Ring hat er jedoch nach aktuellem Stand nichts verloren. Es reicht nicht, Wrestling zu spielen und ein paar Moves zu können, wenn man es nicht schafft, ordentlich bei einem Side Headlock zu stehen. Die Basis ist bereits so lückenhaft, dass ich mich frage, wie lange er bei Legend oder im wXw Dojo trainiert hat."
36 15.05.2015
15:23 Uhr
Zeitenka1989 schrieb über Daniel Bryan:
[2.0] "Am Anfang fand ich Daniel Bryan und diese ganze YES! Aktion wirklich toll aber das ganze ist mittlerweile einfach nur noch langweilig und unglaubwürdig geworden. Dieser Mann hat einfach nicht das Zeug um ganz oben mitzumischen, dass hat er für mich bereits zweimal bewiesen! Er hat den WWE Title Run und den IC Title Run in den Sand gesetzt! Er ist meistens verletzt, das kann man Ihm eigentlich nicht vorwerfen aber für WWE als Arbeitgeber sollte man drüber nachdenken ob man jemanden dessen Knochen scheinbar aus Glas zu sein scheinen nochmal einen Title Run geben sollte. Sein Moveset ist ein Witz und er ist nicht halb so gut wie alle seine Befürworter meinen, er nimmt einigen wirklich guten Männern im Roster den Platz weg! Ich hoffe nur das die WWE bald erkennen wird das Daniel Bryan niemals den Anforderungen eines Aushängeschilds gerecht werden kann und wird!"
37 15.05.2015
16:25 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Tamina:
[2.0] "Sie ist stark und hat ein paar harte Moves drauf und was sonst? Nichts. Unglaublich langweilig und charismatisch ist sie garnicht. Als Face sollte sie es nicht erst versuchen."
38 15.05.2015
16:27 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Alicia Fox:
[2.0] "Sie verbotcht weit aus weniger als früher aber durch ihre langen Beine sehen manche Moves katastrophal aus. Im Ring besser als gedacht nur als Heel sollte sie nicht auftreten."
39 17.05.2015
20:42 Uhr
Fisico9798 schrieb über Brian Lee:
[2.0] "Eigentlich ist der Mann untalentiert. Dennoch hat er mich in seiner Fake-Undertaker Rolle unterhalten, wenn auch das ganze Trash war."
40 18.05.2015
06:05 Uhr
WrestleArts schrieb über Earl Hebner:
[2.0] "Ja, er war in den achtziger und neunziger Jahren mal ein ganz guter Referee, in den letzten 10+ Jahren jedoch einfach nur noch unerträglich. Verpasst andauernd Spots, zählt Pins in Submission Matches usw. , einfach nur grausam. Ich habe keine Ahnung warum dieser Mann noch einen Job hat, hat Backstage wohl ein paar gute Freunde."
41 21.05.2015
20:40 Uhr
Micha1704 schrieb über Orlando Jordan:
[2.0] "Sein TNA Gimmick war einfach mit das schlechteste was ich je gesehen habe! Dazu ist er nicht wirklich gut im Ring. Ich frage mich wie er einen Titel in der WWE halten konnte..."
42 23.05.2015
07:45 Uhr
Micha1704 schrieb über Dixie Carter:
[2.0] "Hat Kurt Angle. auch schon oft in Interviews gesagt. Sie ist einfach zu Nett was im Wrestling Buisness in ihrer Position schlecht sein kann.... Im Falle von TNA ist dies auch schlimm was man an den ganzen senderwechsel ect sieht..."
43 25.05.2015
12:04 Uhr
Bubukingfrosti schrieb über Adam Rose:
[2.0] "Der Typ geht gar nicht. Was soll dieser Mist mit den Rose Buds. Muss man das verstehen? Was will uns die wwe damit sagen? Ich kann mir ihn nicht anschauen. Bei seinen Kämpfen ist die Fernbedienung mein bester Freund."
44 25.05.2015
14:04 Uhr
WrestleArts schrieb über Bryan Alvarez:
[2.0] "Ist einigermaßen athletisch, jedoch kein besonders guter Wrestler, es sei denn Finishing-Moves von WWE-Wrestler für Nearfalls aneinanderreihen ist gutes Wrestling. Am Mic auch nicht besonders gut, Charisma nicht-existierend, und als Meltzers Sidekick meist einfach nur nervig, weinerlich und unsachlich."
45 26.05.2015
16:29 Uhr
Shentenza schrieb über Jimmy Snuka:
[2.0] "Ich konnte mit ihm nie etwas anfangen und habe auch nie verstanden, warum er so verdammt populär war. Im Ring fand ich ihn mehr als langweilig und Ausstrahlung war keine vorhanden, über Promos schweige ich."
46 03.05.2015
21:09 Uhr
Fisico9798 schrieb über Sable:
[3.0] "Konnte eigentlich nur eins: sich ausziehen und strippen, das wars dann auch schon, im Ring konnte man sie eh vergessen. Sie sah verdammt gut aus, aber mehr als 3 Punkte sind da nicht drin."
47 05.05.2015
00:44 Uhr
Zed schrieb über Dixie Carter:
[3.0] "Die Frau versteht genauso viel vom Wrestling wie Didi Hallervorden von der Quantenphysik. Wieso dann trotzdem 3 Punkte: Naja, immerhin hielt sie eine schon mehrfach für tot erklärte Company bis zum heutigen Tag am leben. Etwas, was ein Eric Bischoff nicht geschafft hat"
48 09.05.2015
14:59 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Simon Gotch:
[3.0] "Passt vom Aussehen in das Team von den Vaudevillains. Das Gimmick ist sowieso außergewöhnlich allerdings sind das die einzigen positiven Dinge die mir an ihm einfallen. Im Ring ist das deutlich zu wenig."
49 14.05.2015
22:37 Uhr
sign squad schrieb über Leah Von Dutch:
[3.0] "Hübsche Frau, zum 'Teil sehr unbeholfen im Ring und ein weiters Produkt männlicher Trainer, die es nicht geschafft haben, einer Frau beizubringen, dass sie kein Jr. Heavyweight Mann ist. Charisma ist da, sportlich ist sich auch schafft es aber beileibe nicht, das ganze in angenehmer geschweige den glaubwürdiger Art und Weise im Ring umzusetzen."
50 15.05.2015
19:04 Uhr
wwePaige schrieb über Naomi:
[3.0] "Naomi hat seit ihrem Turn gegen Paige für mich jeden Charme verloren. Sie ist mit Ihrem neuen Gimmick überhaupt nicht mehr ernst zu nehmen. Positiv ist dennoch, dass Sie gute Moves zeigen kann aber meistens mit vielen Botches."
51 17.05.2015
13:12 Uhr
[3.0] "Besonders talentiert war er nicht. Charisma war auch nicht vorhanden. Insgesamt war das einfach zu wenig für eine bessere Bewertung."
52 19.05.2015
20:58 Uhr
Zed schrieb über New Jack:
[3.0] "Obwohl New Jack menschlich eine Katastrophe ist und auch im Ring nichts kann außer überharten Schund zu zeigen muss ich doch Zugeben dass seine Auftritte bei ECW und XPW, als er zu seiner Theme Musik "wrestlete" schon irgendwie cool waren."
53 19.05.2015
22:18 Uhr
Fisico9798 schrieb über Big E:
[3.0] "Hat mich nie vom Hocker gehauen. Ein typischer 0815 Bigmen. Bin mal gespannt, wie lang er noch er in der WWE sein wird..."
54 25.05.2015
20:05 Uhr
ZiggStar schrieb über John Cena:
[3.0] "2005 - 2015* und er geht noch weiter, der längste Top Guy run der letzten 25 Jahre. Ich mochte sein "Rapper Gimmick" ein wenig, war aber noch kurzer Zeit nur langweilig. Für mich hat er fast nie gute Matches abgeliefert, wenn es so war, dann wurde er von anderen durchs Match gecarried. Für ihn gibts nur 3 Punkte, weil ich sein Gimmick nicht mag, dieses Superhelden Zeug, Make a Wish, Troops etc, und wenn diese Dinge, als Ausrede für einen Heelturn verwendet werden, kriege ich das kotzen. Hinzu kommt auch noch, das er einfach Kindisch, und nicht realistisch ist, immer diese Wins against all odds.. Dazu bringt er keine neuen Leute over (Ryder, Sandow, Ziggler, Punk, Wyatt, Rusev, Nexus) In jeder Arena in der der ausgebuht wird, verwendet er immer die gleiche langweilige Promo die man schon ca. 100000x gehört hat. Die WWE kann durch aus jemanden neues als Guy ranholen, sie vertrauen den anderen Wrestlern aber nicht, da Vince schon oft von den Upcoming Top Guys enttäuscht wurde. (Nash, Hall, Hogan, Warrior, Savage, Lesnar, Austin, Rock, Luger, Batista) Cena Wenn man jedem anderen dieses Cena booking der letzten 10 Jahre geben würde, könnt selbst ein Zack Ryder der Top Guy sein. Ric Flair arbeitet sich auf 16 World Titles hoch in über 35 Jahren Karriere Cena bekommt 15 Titel innerhalb von 10 Jahren zugeschmissen."
55 04.05.2015
09:22 Uhr
Matt4Wrestling schrieb über Tyler Bate:
[4.0] "Also ich weiss ja nicht. Er wirkt im Ring oft mehr als nur verloren. Er versucht also harter Kerl durchzugehen, aber das hat man von anderen, die es auch nicht waren, schon besser gesehen. Er nimmt sich dann auch noch selbst noch auf die Schippe, was ihm die ganze Ernsthaftigkeit nimmt! Vom wrestlerischen her, wirkt er eher wie ein Kirmesboxer. Er sollte ganz schnell und dringend über eine Image-Wechsel nachdenken und sich mehr Technik aneignen, sonst geht es unweigerlich nach untern!"
56 06.05.2015
12:13 Uhr
[4.0] "EIGENTLICH müsste er 9 Punkte bekommen, für das was er geleistet hat, wofür er einstand und was er darstellte, sowie seine Übermenschliche Präsenz im Ring jedoch bekommt er von mir nur 4 Punkite, denn entweder man hat Prinzipien (Wrestling, Steroide etc) oder man hat keine (Hall of Fame Annahme, Biographie Angebot etc). Dem Duckmäusertum der IWC schliesse ich mich nicht an, von daher nur 4 Punkte, für eine der größten Legenden und einen der größten Heuchler des Wrestlings. ""
57 12.05.2015
14:06 Uhr
[4.0] "Jack Swagger ist eben Jack Swagger. Im Ring gar nicht so verkehrt, aber im Zeitalter von Rollins und Cesaro fallen seine guten Leistungen im Ring nicht mehr auf. Am Mikrofon echt schlecht, dazu hat ne Scheibe Toast mehr Charisma. Daher komme ich nur auf 4 Punkte. Bei WWE kommt es eben auf das Gesamtpaket an und da gibt es eben mit Ambrose, Rollins, Cesaro, Lesnar, Cena, Orton und so weiter deutlich bessere. Undercard okay, aber für mehr reicht es eben nicht."
58 17.05.2015
12:11 Uhr
[4.0] "Die Bewertung geht an den Kommentator Jerry Lawler und der wird von Jahr zu Jahr einfach nur noch schlimmer. Zusammen mit JBL & Cole das wahrscheinlich nervigste Kommentatoren Trio aller Zeiten."
59 20.05.2015
18:01 Uhr
[4.0] "Noch nicht ganz überzeugend, aber mit Potenzial. 4 Punkte scheinen fürs erste in Ordnung, immerhin gibt es Main Roster Damen die deutlich schlechter sind (Cameron, Eva Marie, Rosa, etc. )."
60 20.05.2015
21:44 Uhr
Micha1704 schrieb über Baron Corbin:
[4.0] "Er ist für mich Corey Graves in der Big Men Version! Graves ist super und Corbin find ich auch super! Leider bisher nur Sqaush Matches gehabt aber er hat eine Riesen ausstrahlung. EDIT 2015: Wertungsdowngrade von 8 auf 4. Anfangs wirklich großes Potential gesehen, aber momentan wirklich nichtssagend. Er hat halt seine Squash Matches und mehr nicht. Die Ausstrahlung ist noch da und ist momentan das einzige was ihn besonderst macht..."
61 21.05.2015
23:50 Uhr
Ray Robson schrieb über Colin McKay:
[4.0] "Als Trainer klasse. Als Wrestler nicht. So ein bißchen der schottische Mark Sloan, allerdings mit einer sehr dunklen Seite..."
62 21.05.2015
23:50 Uhr
Ray Robson schrieb über Johnny Starr :
[4.0] "Unfassbar klein, gern gesehenes Opfer für alle Wrestler, die gerne mal ihre Aggressionen ausleben wollen. Spotty, richtiges Wrestling zeigt er eigentlich nicht."
63 22.05.2015
10:50 Uhr
Legendkiller96 schrieb über El Torito :
[4.0] "Ich kann das mit dem Midget nicht ab, das kann ich einfach nicht ernstnehmen wenn er eine Hurricanrana gegen Cesaro macht, da sieht man einfach dass die Drehung zu 100% von Cesaro kommt, das passt einfach nicht, entweder eine eigene Division oder nix, naja aber er ist schon einer der besseren deswegen ein paar Punkte."
64 24.05.2015
14:57 Uhr
Micha1704 schrieb über Snitsky:
[4.0] "Ein wirklich ganz Solider Big Men. Bekommt er ein richtiges Gimmick kann Snitsky gut funktionieren. Sein Karrierehighlight war klar die Fehde mit Kane und Lita welche auch ein paar ordentliche Matches mit ihm und Kane beeinhaltete."
65 25.05.2015
11:56 Uhr
Bubukingfrosti schrieb über Big E:
[4.0] "Meiner Meinung nach sollte ein Wrestler wenigstens ein bisschen schauspielerisches Talent haben. Big e hat auf jedenfall keine Schauspielschule besucht. Charisma gleich null."
66 26.05.2015
16:21 Uhr
[4.0] "Stellenweise grausam, wenn er alleine unterwegs ist. Grundsätzlich auch der schlechtere Wrestler der Road Warriors."
67 26.05.2015
22:27 Uhr
ARIZA schrieb über Worker Ant :
[4.0] "Er ist ok, aber mehr auch einfach nicht. Die wohl schlechteste der Ameisen CHIKARAs. Wrestlerisch steht er sehr deutlich im Schatten seiner Partner, während er am Mikro recht ordentlich ist."
68 26.05.2015
22:34 Uhr
ARIZA schrieb über Shane Matthews:
[4.0] "Durchaus charismatisch und ordentlich am Mikro. Sein Red-Bull-Gimmick ging mir allerdings ziemlich auf die nerven. Und wrestlerisch gehörten die Beiden noch nie zu den besten. Da ist er auch noch eine Stufe unter seinem Tag-Team-Partner Scott Parker."
69 27.05.2015
13:15 Uhr
[4.0] "Leider musste sie lange Zeit die Rolle der wunderschönen Freundin Begleitung von Archibald Peck bzw. Freundin von Mr. Touchdown spielen, was sie aber nun einfach nicht ist. In dieser Rolle wirkte sie deshalb nie glaubhaft und echt. So war sie als Valet leider auch nur selten eine wirkliche Bereicherung. Als Sammy Geodollno war sie außerhalb CHIKARAs aber recht unterhaltsam."
70 01.05.2015
12:07 Uhr
Blade Bourdeaux schrieb über Akebono:
[5.0] "Seine unheimliche Masse ist natürlich ein immenses Handicap welches ihn überall limitiert. Dafür macht Akebono aber wirklich das beste draus, hat ein Movset das nicht Klasse ist aber um Längen besser ist, als das eines Zeus oder anderer Leute die man aufgrund körperlicher oder sonstiger Besonderheiten in einen Ring gesteckt hat."
71 02.05.2015
15:37 Uhr
Chris1201 schrieb über Eva Marie:
[5.0] "War im letzten Sommer noch sehr schwach, allerdings machen die Trainingsvideos von ihr mit Brian Kendrick mir Hoffnungen, dass sie bald eine mehr als solide Wrestlerin sein könnte. Hoffe, dass das sich das bestätigen wird."
72 03.05.2015
15:56 Uhr
[5.0] "Die bessere der Bellas, relativ gute Skills. Champion soll sie jedoch nicht sein. Ich find sie in Kombination mit ihrer Schwester ziemlich nervig"
73 03.05.2015
17:41 Uhr
[5.0] "Sie geht im Ring klar aber sie ist halt einfach nichts besonderes, egal ob Optisch oder im Ring, deshalb ist halt einfach nicht mehr drin als 5 Punkte."
74 09.05.2015
15:02 Uhr
[5.0] "Ohne seinen Partner wird sehr schwer für ihn. Am Mikro darf er viel zu wenig ran dafür darf sein überbewerteter Partner mehr ran. Im Ring hat er echt zugelegt."
75 10.05.2015
22:41 Uhr
Fisico9798 schrieb über Giant Gonzalez:
[5.0] "Freilich war er nicht die Welt, aber als Bigmen war er schon gut zugebrauchen. Das Gimmick wirkte zwar lächerlich, aber trotzdem ist es Kult."
76 12.05.2015
00:00 Uhr
Headlock schrieb über Punch Tominaga:
[5.0] "Chocoball Kobe der neuen Generation. Wird wohl nie irgendwie groß raus kommen, auch wenn er seinen total abgedrehten Charakter absolut großartig spielt. Im Ring ist er trotzdem gut und sticht vom Stil auch im Dragon Gate Ring heraus, da er keine Dives springt so, sondern entwender ein Crazy Brawler, wie Iizuka ist oder sich als Face ähnlich wie Kobe verhält, sprich viele Submissions etc."
77 14.05.2015
22:29 Uhr
[5.0] "Sorry, aber so richtig will sie mich nicht ansprechen... gut im Ring mag sie nicht die schlechteste sein aber irgendwie werde ich nicht mit ihr warm."
78 15.05.2015
02:38 Uhr
Shango schrieb über Frank Gotch:
[5.0] "Will seine Leistung für das Wrestling, oder ehr Catchen nicht schmälern, aber nach dem ich mehrfach gelesen habe das er sich dermaßen stark einölte und auch das ÖL in die Augen von Hackenschmidt rieb um (in einen damals noch wirklich ausgetragenen) Kampf zu gewinnen, würde ich sagen er bekommt so grade mal 5 Punkte."
79 15.05.2015
16:23 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Titus O'Neil:
[5.0] "Die Prime Time Players retten seine Karriere. Er kann es vergessen eine Singles Karriere zu bekommen. Man sah das er entweder jobbt oder erneut in ein Tag-Team gesteckt wird. Im Ring irgendwie tollpatschig wenn man genau hinschaut aber beherrscht ein paar gute Moves und charismatisch ist er."
80 19.05.2015
13:16 Uhr
Zed schrieb über Steve Blackman:
[5.0] "Wieso kommt der so gut weg ? Er hatte schon gute Aktionen und war ein harter Hund, aber Charisma war ja wohl keines vorhanden. Ähnlich wie Dean Malenko beherrschte Blackman nur den einen Gesichtsausdruck. Aber irgendwie doch ein Kultiger Geselle"
81 19.05.2015
23:07 Uhr
Legendkiller96 schrieb über Ryback:
[5.0] "ICh hab ein gutes Match von ihm gesehen Bei Raw gegen Cena ansonsten alles eher mittelmäßig genau wie sein Micwork, einfach ein Standard Powerhouse der in die untere Mid Card gehört da gibt es sehr viele bessere Big man, wie zum Beispiel Cage in Lucha Underground, daher auch nur 5 Punkte."
82 21.05.2015
23:48 Uhr
Ray Robson schrieb über Kevin Owens:
[5.0] "Kann bestimmt alle Moves. Aber die sinnvoll aneinander zu reihen ist nicht so sein Ding. Mangel in Punkto Matchaufbau, auch wenn es sich über die Jahre leicht verbessert hat. Dafür stark im Crowd Working. Sorry, aber ich werde wohl nie ein Fan von ihm. In meinen Augen extrem überbewertet."
83 21.05.2015
23:51 Uhr
Ray Robson schrieb über CJ Hunter:
[5.0] "Nicht so spotty wie sein Tag Partner Johnny Starr, im Ring in Ordnung, aber auch nicht mehr. Halt die Definition von Durchschnitt."
84 22.05.2015
10:47 Uhr
Legendkiller96 schrieb über Diego:
[5.0] "Ein Standard Wrestler mit wenic CHarisma durchschnittlichen Moves und sonst auch nicht viel was ihn abhebt, eigentlich brauch man ihn nicht. Im Tag Team mit Fernando auch nur Lückenfüller."
85 22.05.2015
10:48 Uhr
Legendkiller96 schrieb über Fernando:
[5.0] "FÜr ihn gilt das selbe wie für DIego, absoluter DUrchschnitt der nicht viel erwarten kann und nur zum jobben geeignet ist mit dem aktuellen GImmick."
86 23.05.2015
12:07 Uhr
Headlock schrieb über NOSAWA Rongai:
[5.0] "NOZOWA ist immer so da. Im Ring nicht gut, allerdings ist er sehr Charismatisch und er kann sich dem Stil der Liga, in der auftretet sehr schnell anpassen. Darum 5 Punkte"
87 24.05.2015
14:16 Uhr
ARIZA schrieb über Harlem Bravado:
[5.0] "Als Tag-Team-Wrestler mit seinem Bruder Lancelot völlig in Ordnung. Für mehr dann aber auch nicht wirklich zu gebrauchen."
88 24.05.2015
14:17 Uhr
ARIZA schrieb über Lancelot Bravado:
[5.0] "Als Tag-Team-Wrestler mit seinem Bruder Harlem völlig in Ordnung. Für mehr dann aber auch nicht wirklich zu gebrauchen. ""
89 25.05.2015
09:32 Uhr
Smi-48 schrieb über Heath Slater:
[5.0] "Aus den Untiefen von NXT wurde Slater nach der ersten Staffel mit Leuten wie Tarver, Barrett oder Gabriel in der NEXUS-Storyline in die Hauptshows gespült. Das war es aber dann an Hauptaugenmerk, welches ihm zuteil wurde. Seitdem jobbt sich der großmäulige Rotschopf durch die Undercard der WWE. Am Mic ist er sicherlich nicht gänzlich untalentiert und seine Offensive ist mindestens akzeptabel, sein großes Talent ist aber das Selling und da besonders das von Powermoves größerer Gegner. Trotzdem kann man prognostizieren, dass ihm aufgrund der Talentdichte in der McMahon-Company der ganz große Durchbruch verwehrt bleiben wird. NEXUS oder 3MB zum Trotze - Slater bleibt vom Standing her eine Art Damien Demento der Neuzeit."
90 26.05.2015
16:24 Uhr
Shentenza schrieb über Koko Ware:
[5.0] "Konnte im Ring in einigen Matches unterhalten. War nie besonders gut, aber mir gefielen seine Top Rope-Moves. Seine "Bird"-Bewegungen wirkten aber eher lächerlich. Zeigte einen für damalige Verhältnisse tollen Missile Dropkick."
91 26.05.2015
16:27 Uhr
Shentenza schrieb über Slick:
[5.0] "War ganz okay als Manager, musste immer etwas grinsen, da er relativ groß ist und er auch gerne mal seine Klienten überragte."
92 26.05.2015
22:32 Uhr
ARIZA schrieb über Scott Parker :
[5.0] "Durchaus charismatisch und gut am Mikro. Allerdings war bei ihm und seinem Tag-Team-Partner Shane Matthews in den letzten Jahren kaum noch eine positive Entwicklung zu sehen. Und wrestlerisch gehörten die Beiden noch nie zu den besten."
93 27.05.2015
22:38 Uhr
The-Rock-619 schrieb über Big E:
[5.0] "Im Ring hat er viel zu wenig drauf. Bis auf seinen Finisher und ein paar Belly to Bellys gibt es nicht viel zu sehen. Als Heel wirkt er deutlich besser besonders bei New Day. Am Mikro ist er als Heel stark und als Face zum vergessen. Bei NXT gefiel er mir auch nur als Face sollte er nicht wieder auftreten."
94 27.05.2015
22:41 Uhr
[5.0] "Im Ring ist er der beste von New Day aber am Mikro bleibt er schwach. Bei ECW war er noch am besten. Sonst im Singles Bereich liefert er wenn man ihn lässt konstant gute Matches. Leider wirkt er sehr farblos."
95 07.05.2015
19:24 Uhr
Micha1704 schrieb über Doc Gallows:
[6.0] "Als Festus in der WWE einfach grausam. Bei New Japan als Doc Gallows ein Solider Worker. Ich finde im Team mit Anderson hat er wenig Chemie. Trotzdem kriegen es beide hin ganz Ordentliche Tag Matches zu liefern. Gallows im Singles Bereich hingegen zählt selbst als Solider Worker zum schwächsten teil bei New Japan."
96 13.05.2015
02:00 Uhr
chaos1984 schrieb über Van Hammer:
[6.0] "Ich sah ihn eigentlich immer gerne. Hat eine auffällige Statur und auch ein gewisses Maß an Charisma, das mich immer angesprochen hatte. Für mich war er bis Sommer 98 auch immer die Nummer 2 im Flock, allein wegen seiner Statur. Aber dann bekam Saturn (auch zu Recht) seinen Push, und von Van Hammer war bis Sommer 99 dann selten noch was zu sehen. Da dann erneut nen kleinen Push, aber nur um ihn aufzubauen um gegen Rick Steiner zu jobben. 2000 bei den Mistfists in Action dann wie das komplette Stable Lächerlich. Dennoch mochte ich ihn. Konnte sich gut im Ring bewegen, seine Powermoves machten Sinn. Aber es war auch keine Offenbarung. Schade das man ihn nie ernsthaft pushte, ich hätte ihn einen besseren Midcard Run immer abgekauft. Und auch gerne Mal gesehen wie er in wichtigen Matches besteht. Die Chance bekam er ja eigentlich nie. Ich hab Mal auf youtube ein Video von einem Match, oder Matchausschnitt gesehen, als er in Wien (bei einer All Star Liga die durch Europa Anfang/Mitte der 90`s tourte, kein CWA Event) ein Dive übers Top Rope gesprungen ist. Schade das er bei WCW nie so glänzen durfte. Ich denke er hätte das Zeug gehabt eine gewichtigere Rolle in der WCW zu spielen."
97 17.05.2015
10:42 Uhr
Smi-48 schrieb über Taryn Terrell:
[6.0] "In der WWE einfach nur ein stereotypisches Blondchen mit limitierten Anlagen, bei TNA zuletzt stark verbessert und im Ring mit teilweise überzeugenden Leistungen. Hat ringtechnisch einen spürbaren Qualitätssprung abgeliefert und stellt jüngst im Dollhouse unter Beweis, dass sie auch als Heel und mit akzeptablem bis gutem MicWork funktioniert. Sollte man weiterhin im Auge behalten und für die TNA Knockouts-Division ist sie derzeit sogar unverzichtbar."
98 17.05.2015
12:50 Uhr
TheTwinBro schrieb über Val Verde:
[6.0] "Ein wirklich solider Wrestler. Er kann Wrestlen und das zeigt er auch. Micskills sind kaum vorhanden aber davon zeigt er auch kaum etwas. Er wird warscheinlich nie einer der Großen werden. Dennoch kann man sich seine Matches gut angucken."
99 17.05.2015
17:18 Uhr
Akeldema schrieb über Low Ki:
[6.0] "Einer dieser Wrestler, bei dem ich die hohen Bewertungen nicht so ganz nachvollziehen kann. Sein In-Ring Talent kann man nicht bestreiten, ist aber lange nicht mehr so gut wie vor fünf Jahren. Schwächen am Mikrofon-und seien wir mal ehrlich: Selbst eine Schachtel Haare hat mehr Ausstrahlung als er. Und wie einer meiner Vorredner bereits sagte, kann auch ich mir Low Ki in keiner guten Storyline vorstellen-das ist aber leider ziemlich wichtig in diesem Sport. Wrestlerisch 8 Punkte, vom Charakter her 4."
100 19.05.2015
18:46 Uhr
Fisico9798 schrieb über Rusev:
[6.0] "Zum Vorjahr hat er sich wirklich verbessert. Am Mic ja da ist er immer noch miserabel, allerdings hat er ja auch dafür Lana. Im Ring ist er solide."
Wrestling-Timeline: 08.01.1925
Munn schockt die Welt
Wayne Munn (Independent, 1925)
Mit einer der größten Überraschung der Wrestlinggeschichte besiegt Wayne Munn "The Strangler" Ed Lewis in Kansas City, Missouri, und gewinnt damit den World Heavyweight Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Pacman Jones (TNA, 2007)Ron Killings (TNA, 2006)Austin Creed (Independent, 2007)Kurt Angle (TNA, 2007)
Es war das Zauberwort, das TNA in dieser Angelegenheit immer wieder benutzte: Kontrovers. Kontroversen kreieren Cash, dem Motto von Eric Bischoff folgten die Oberen der Liga als sie im Jahr 2007 einem überaus kontroversen Sportstar eine tragende Rolle in ihrem Programm zu geben.Was aber ist kontro...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2013)Triple H (WWE, 2013)Stephanie McMahon (WWE, 2013)John Cena (WWE, 2013)
Randy Orton: "I think that I'm owed an apology... right? I'm owed an apology from all you cynics, all you doubters, the delusional WWE Universe, everyone that thought, even for a second, that I would not show up here today as the WWE champion. Now before I go any...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_proudrandy

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Headlock schrieb über Gamma:
[7.0] "Gamma ist so schwer zu bewerten. Als Wrestler ist er nur Okay, dafür bekommt er aber immer die gewünschte Reaktion aus dem Puplikum ob sie ihn jetzt zujubeln oder ausbuhen sollen. Mir gefällt er persönlich besser als Heel als, als Face. Obwohl er in jeder Rolle den absoluten voll Depp spielt, konnte Ich ihn zumindest als Muscle Outlaw noch irgendwie ernst nehmen. Auch sein Move Arsenal ist Hit und Miss. Ich liebe seine Version des Schwe... Gamma Specials. Seine Skytwister Press, sowie der Blitzen sind wirklich ansehnlich, dafür hat Gamma aber auch so tolle Spots wie z. B. das spucken von Wasser (wie man im Portrait sieht) sowas ist einfach unnötig. Gamma ist so zwischen 6 und 7 Punkten. In dem sinne 7 Punkte und ein kräfiges Uuuuuu! für Gamma."
NaGoyah09 schrieb über Kevin Owens:
[10.0] "Hoffe er kann meine erwartungen erfüllen wenn er jetzt im Main Roster komplett antritt, ihm fehlt eigentlich nichts mal sehen was die WWE aus ihn macht."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!