CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Liste aller Gimmicks

Was können wir euch über Wrestler erzählen, das ihr nicht bereits wisst? Findet es selbst heraus - unsere riesige Wrestler-Datenbank bietet euch alle Möglichkeiten dafür. Von den größten Stars bis zu den eher unbekannten Anfängern, die Auswahl und die Masse an Informationen wird dein Stöberherz auf lange Zeit schneller schlagen lassen. Atme also nochmal tief durch und dann tauche ein in eine der zentralen Datenbanken von CAGEMATCH!
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 29367 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Anfangsbuchstabe:
Gimmick:
# Gimmick Wertung
1 Jack Hurley (Independent, 2010) Irish Jack  
2 Ethan Page (Independent, 2013) #AllEgo  
3 Josh Alexander (Independent, 2013) #WalkingWeapon  
4 Justin Starr (Independent, 2008) 1-2-3 Boy  
5 1-2-3 Kid (CHIKARA, 2012) 1-2-3 Kid 6.07
6 Kein Bild verfügbar 1-2-3 Queer  
7 Kein Bild verfügbar 119 Kogure Train  
8 Yusuke Kodama (W-1, 2014) 14K  
9 17 (Independent, 2014) 17  
10 2 Cold Scorpio (Independent, 2013) 2 Cold Scorpio 6.71
11 Phil Brown (Independent, 2008) 2 Damn Badd  
12 Tony Falk (Independent, 2003) 2 Falk 4 Sure  
13 2 Tuff Tony (Independent, 2007) 2 Tuff Tony 3.88
14 2-Dope (Independent, 2011) 2-Dope  
15 21st Century Fox (Independent, 2007) 21st Century Fox  
16 235 (Ice Ribbon, 2013) 235  
17 Kein Bild verfügbar 2Face 3.95
18 John Brooks (, 2002) 2Xtreme  
19 Manimal (Independent, 2005) 300 lb. Manimal  
20 Mr. Condor Jr. (AAA, 1999) 3D  
21 3rd Rail (Independent, 2011) 3rd Rail  
22 Yutaka Yoshie (AJPW, 2013) 4L Blazer 5.12
23 Teddy Reade (Independent, 2008) 4x4 0.29
24 504 (Japan, 2012) 504  
25 1-2-3 Kid (CHIKARA, 2012) 6-Pac 6.07
26 Chris Kent Jr. (Europa, 2011) 6-Squad  
27 Rob Feinstein (ROH, 2002) 7-11 2.21
28 Super Hentai (Independent, 2012) 747  
29 Seven (Australia, 199x) 7ft Thunder  
30 Ron Harris (TNA, 2003) 8-Ball 3.11
31 8-Pac (Independent, 2004) 8-Pac  
32 911 (ECW, 1994) 911 4.53
33 911 (IWRG, 2014) 911  
34 925 Sterling Silver (Europa, 2009) 925 Sterling Silver  
35 Rouge (Independent, 2009) A Man Named Rouge  
36 A Sheik (AJPW, 1987) A Sheik  
37 Kein Bild verfügbar A Star Athlete  
38 Bob Geigel (Independent, 197x) A-Bomber  
39 Nobutaka Araya (AJPW, 2013) A-chan 3.86
40 A-Dub (Independent, 2011) A-Dub  
41 Kein Bild verfügbar A-Pex  
42 Uncle Elmer (WWF, 1986) A-Team #2 2.50
43 Jason Albert (WWE, 2014) A-Train 6.36
44 Devon (TNA, 2014) A-Train 6.33
45 Amazing Kong (Independent, 2013) A. KONG 8.18
46 Antonio Honda (DDT, 2012) A. YAZAWA 5.17
47 A1 (TNA, 2006) A1 2.04
48 Aaron Adams (Europa, 2009) Aaron Adams  
49 Aaron Adonis (Europa, 2012) Aaron Adonis  
50 Lujo Esquire (Independent, 2010) Aaron Aguilera 3.66
51 Kein Bild verfügbar Aaron Anders  
52 Aaron Andrews (Independent, 2011) Aaron Andrews  
53 Kein Bild verfügbar Aaron Andrews  
54 Aaron Angel (Independent, 2012) Aaron Angel  
55 Aaron Arbo (DGUSA, 2009) Aaron Arbo  
56 Aaron Atari (Europa, 2011) Aaron Atari  
57 Zack Atticus (Independent, 2008) Aaron Atticus  
58 Aaron Baker (Independent, 1999) Aaron Baker  
59 Aaron Bauer (Independent, 2011) Aaron Bauer  
60 Aaron Biggs (Independent, 2014) Aaron Biggs  
61 Aaron Blanchard (Europa, 2007) Aaron Blanchard  
62 Aaron Bolo (Independent, 2010) Aaron Bolo  
63 Aaron Corbin (Independent, 2005) Aaron Corbin  
64 Aaron Mahoney (WWE, 2009) Aaron Davis  
65 Kein Bild verfügbar Aaron Devil  
66 Aaron Epic (CZW, 2013) Aaron Deville  
67 Aaron Draven (Independent, 2008) Aaron Draven 4.00
68 Aaron Eagle (Independent, 2008) Aaron Eagle  
69 Aaron Epic (CZW, 2013) Aaron Epic  
70 Aaron Frost (Independent, 2013) Aaron Frost  
71 Kein Bild verfügbar Aaron Fusion  
72 Aaron Gibbs (Independent, 2009) Aaron Gibbs  
73 Bastion Booger (WWF, 1994) Aaron Grundy 2.26
74 Aaron Gunn (Independent, 2006) Aaron Gunn  
75 Aaron Hart (Independent, 2011) Aaron Hart  
76 Aaron Hawley (Independent, 2009) Aaron Hawley  
77 Aaron Idol (Independent, 2007) Aaron Idol  
78 Aaron Idol (Europa, 2013) Aaron Idol  
79 Aaron Insane (Europa, 2013) Aaron Insane 5.42
80 Aaron James (Europa, 2008) Aaron James  
81 AJ Kirsch (Independent, 2013) Aaron James  
82 Raul LaMotta (Independent, 2012) Aaron LaMotta  
83 Kein Bild verfügbar Aaron Lee  
84 Aaron Mahoney (WWE, 2009) Aaron Mahoney  
85 Aaron Masterson (Independent, 2009) Aaron Masterson  
86 Aaron Matthews (Independent, 2007) Aaron Matthews  
87 Aaron McCormick (Independent, 2013) Aaron McCormick  
88 Aaron Morrison (Independent, 2012) Aaron Morrison  
89 Bronze Bull (Independent, 2013) Aaron Neil  
90 Aaron Orion (Independent, 2009) Aaron Orion  
91 Ace Hawkins (Independent, 2011) Aaron Relic  
92 Sicodelico Jr. (Independent, 2012) Aaron Rodriquez  
93 Ruffy Silverstein (Independent, 2006) Aaron Schlosser  
94 Aaron Scott (Independent, 2009) Aaron Scott  
95 Aaron Sharpe (Europa, 2012) Aaron Sharpe  
96 Aaron Solo (Independent, 2009) Aaron Solo  
97 Damien Sandow (WWE, 2014) Aaron Stevens 6.61
98 Aaron Stride (Independent, 2012) Aaron Stride  
99 Aaron Walpole (Independent, 2007) Aaron Walpole  
100 Aaron Williams (Independent, 2008) Aaron Williams  
Wrestling-Timeline: 24.01.2000
Bobby Duncum Jr. stirbt im Alter von 34 Jahren
Bobby Duncum Jr. (WCW, 1999)
Bobby Duncum Jr. stirbt im Alter von 34 Jahren in Austin, Texas an einer Überdosis Drogen.


Kennst du schon diese Fehde?
Dusty Rhodes (NWA, 1978)Steve Keirn (NWA, 1975)Ernie Ladd (WWWF, 197x)
Der Fanliebling, der nicht damit klarkommt, dass ein anderer von den Fans noch mehr geliebt wird - ein beliebtes Motiv im Wrestling: Die WWF strickte nach diesem Muster mehrere Fehden um ihren Superstar Hulk Hogan und ganz ähnlich machte es ein paar Jahre früher Championship Wrestling From Florida. ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Rey Mysterio (WWE, 2010)Jack Swagger (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)The Big Show (WWE, 2010)
[Rey Mysterio's Musik ertönt und er betritt den Ring.] Rey Mysterio: "Whatta do Tampa? Yo. Last week I was given a second chance when I did what I do best – the impossible. I won the Smackdown! Battle Royal. And I earned myself a...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
urnanderson

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
316 schrieb über Bayley vs. Charlotte :
[9.0] "Hatte mich nach der Veranstaltung auf eine 8 geeinigt, musste das allerdings noch nach oben korrigieren, nachdem mich sign sqquad's Kommentar noch einmal daran erinnert, wie geil ich das Match eigentlich fand."
[4.0] "Ein Tunier wo das Hardcore total vorkommt. Dieser Darin Childs ist echt total verrückt zündete sich selbst sein T-Shirt an flog dann mit einer Diving Senton auf 2 Tuff Tony natürlich hat er ihn verfehlt und wird dann recht schnell gelöscht. Auch war das was Mad Man Pondo da mit dem Feuerwerk gemacht hat echt gefährlich. Der Ring fing Feuer und dann dieses Feuerwerk auf Sicherheit wird hier überhaupt nicht geachtet auch das wurde schnell gelöscht. Die Matchqualität schwankt hier sehr von grauenhaft bis solide. Hier kommen Hardcore Fans total auf ihre Kosten. Es gab hier nicht ein einziges Matche des Tuniers wo nicht einer geblutet hat. Mein Match of the Night war Double Death Tag Team Tournament 2006 Semi Final Fans Bring The Weapons Match Old And Younger (Drake Younger & Ian Rotten) vs. The Tough Crazy Bastards (Necro Butcher & Toby Klein). Auch brutal und hart aber hier sah ich auch etwas Wrestling (**3/4). Das Tunier ist sehr was für Leute die auf brutales Hardcore Wrestling stehen darauf stehe ich auch doch ich möchte auch Qualität sehen. Das sah ich hier nur bedingt. Nicht schlecht aber auch nicht gut."
[Kommentar] "Zualler erst ist Tim Wiese vermutlich schon zu alt. Der gute Mann müsste irgendwo zwischen den 35 (+/-2) pendeln. Wenn er sich noch ausbilden lassen muss und alles, ist das meiner Ansicht nach schon viel zu spät. Aber ansonsten kann ich nur zustimmen: Wieso nicht? Außer natürlich, weil ich ihn unsympathisch finde. Well, whatever. Zu Beginn habe ich wirklich aufs Datum gesehen, weil ich gedacht habe, es sei schon wieder April."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!