CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Wrestler

Was können wir euch über Wrestler erzählen, das ihr nicht bereits wisst? Findet es selbst heraus - unsere riesige Wrestler-Datenbank bietet euch alle Möglichkeiten dafür. Von den größten Stars bis zu den eher unbekannten Anfängern, die Auswahl und die Masse an Informationen wird dein Stöberherz auf lange Zeit schneller schlagen lassen. Atme also nochmal tief durch und dann tauche ein in eine der zentralen Datenbanken von CAGEMATCH!
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 17123 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Gimmick:
Liga:
Geburtsort:
# Gimmick Geburtsort Größe [cm] Gewicht [kg] Liga Wertung
1 101 (Europa, 2011) 101 Belfast, Northern Ireland, UK  
2 17 (CHIKARA, 2014) 17 USA 175 82  
3 2 Tuff Tony (Independent, 2007) 2 Tuff Tony Louisville, Kentucky, USA 183 109 3.94
4 2-Dope (Independent, 2011) 2-Dope Bedstye, New Jersey, USA 180 95  
5 21st Century Fox (Independent, 2008) 21st Century Fox Montreal, Quebec, Canada 170 59 4.29
6 235 (Ice Ribbon, 2015) 235 Ichinomiya, Aichi, Japan 152 50 Ice Ribbon  
7 Kein Bild verfügbar 2Face Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 183 92 3.95
8 3rd Rail (Independent, 2011) 3rd Rail Oklahoma City, Oklahoma, USA 180 109  
9 504 (Japan, 2012) 504 Hiroshima, Japan 173 82  
10 Seven (Australia, 199x) 7ft Thunder Newcastle, New South Wales, Australien 214 145  
11 911 (ECW, 1994) 911 New York City, New York, USA 201 157 3.86
12 911 (Mexiko, 2015) 911 Mexico City, Distrito Federal, Mexiko 173 84  
13 925 Sterling Silver (Europa, 2009) 925 Sterling Silver Bayern, Deutschland 182 95  
14 Rouge (Independent, 2009) A Man Named Rouge Florida, USA 180 84  
15 Kein Bild verfügbar A Star Athlete England, UK  
16 A-Pex (Europa, 2014) A-Pex Graz, Steiermark, Österreich 175 86  
17 Aaron Adams (Europa, 2009) Aaron Adams England, UK  
18 Lujo Esquire (Independent, 2010) Aaron Aguilera Orange, California, USA 198 110 3.73
19 Aaron Anders (Independent, 2013) Aaron Anders Oklahoma, USA 183 85  
20 Aaron Andrews (Independent, 2011) Aaron Andrews Zephyrhills, Florida, USA 175 112  
21 Aaron Andrews (Independent, 2014) Aaron Andrews Johnstown, Ohio, USA  
22 Aaron Angel (Independent, 2012) Aaron Angel USA 188 98  
23 Aaron Arbo (Independent, 2014) Aaron Arbo Shamokin, Pennsylvania, USA 174 77  
24 Aaron Atari (Europa, 2011) Aaron Atari Belfast, Northern Ireland, UK  
25 Aaron Baker (Independent, 1999) Aaron Baker California, USA 175 115  
26 Aaron Bauer (Independent, 2011) Aaron Bauer Elyria, Ohio, USA  
27 Aaron Biggs (Independent, 2014) Aaron Biggs Winston-Salem, North Carolina, USA 194 180  
28 Aaron Blanchard (Europa, 2007) Aaron Blanchard Worcester, Worcestershire, England, UK 183 98  
29 Aaron Bolo (Independent, 2010) Aaron Bolo Seoul, Südkorea 185 102  
30 Aaron Corbin (Independent, 2005) Aaron Corbin Albert Lea, Minnesota, USA 173 87  
31 Aaron Devil (Independent, 2007) Aaron Devil Easton, Pennsylvania, USA 188 114  
32 Aaron Draven (Independent, 2014) Aaron Draven Erie, Pennsylvania, USA 168 86 4.00
33 Aaron Eagle (Independent, 2008) Aaron Eagle San Diego, California, USA  
34 Aaron Epic (CZW, 2013) Aaron Epic Rochester, New York, USA 177 90  
35 Aaron Frost (Independent, 2013) Aaron Frost Lethbridge, Alberta, Canada  
36 Kein Bild verfügbar Aaron Fusion England, UK 188 95  
37 Aaron Gibbs (Independent, 2009) Aaron Gibbs Pennsylvania, USA 185 91  
38 Aaron Gunn (Independent, 2006) Aaron Gunn Middletown, Ohio, USA 167  
39 Aaron Hart (Independent, 2011) Aaron Hart Beaumont, Texas, USA  
40 Aaron Hawley (Independent, 2009) Aaron Hawley Illinois, USA 173  
41 Aaron Idol (Independent, 2007) Aaron Idol Burnaby, British Columbia, Canada 183 95  
42 Aaron Idol (Europa, 2013) Aaron Idol Finglas, Dublin, Ireland 180 82  
43 Aaron Insane (Europa, 2013) Aaron Insane Nauheim, Hessen, Deutschland 178 106 Westside Xtreme Wrestling 5.82
44 Aaron James (Europa, 2008) Aaron James Sheffield, South Yorkshire, England, UK  
45 Kein Bild verfügbar Aaron Lee Georgia, USA 102  
46 Aaron Mahoney (WWE, 2009) Aaron Mahoney Louisville, Kentucky, USA 170 75  
47 Aaron Masterson (Independent, 2014) Aaron Masterson Septic, Missouri, USA 180 76  
48 Aaron Matthews (Independent, 2010) Aaron Matthews Danville, Illinois, USA 178 69  
49 Aaron McCormick (Independent, 2013) Aaron McCormick Dayton, Ohio, USA 165 70  
50 Aaron Morrison (Independent, 2012) Aaron Morrison Massachusetts, USA 175 99  
51 Bronze Bull (Independent, 2013) Aaron Neil Lawton, Oklahoma, USA 190 132  
52 Aaron O'Malley (Australia, 2015) Aaron O'Malley Perth, Western Australia, Australia 168 82  
53 Aaron Orion (Independent, 2014) Aaron Orion Flint, Michigan, USA  
54 Aaron Scott (Independent, 2009) Aaron Scott Tacoma, Washington, USA 175 96  
55 Aaron Sharpe (Europa, 2014) Aaron Sharpe Skegness, England, UK 185 93  
56 Aaron Solo (Independent, 2009) Aaron Solo San Francisco, California, USA 180 85  
57 Aaron Stride (Independent, 2012) Aaron Stride Dumont, New Jersey, USA 178 97  
58 Aaron V. Schwartz (Independent, 2013) Aaron V. Schwartz Shawinigan, Quebec, Canada 183 89  
59 Aaron Walpole (Independent, 2007) Aaron Walpole London, Ontario, Canada  
60 Aaron Williams (CZW, 2015) Aaron Williams Hamersville, Ohio, USA 180 92  
61 Kein Bild verfügbar Aaron Woodward Oxfordshire, England, UK 185 85  
62 Kein Bild verfügbar Aaron Zimbleman Lodi, San Joaquin, California, USA 191 124  
63 Abadon (Mexiko, 2011) Abadon Hermosillo, Sonora, Mexiko 175 88  
64 Abbad (Puerto Rico, 2014) Abbad Ponce, Puerto Rico, USA 193 107  
65 Abbadon (Independent, 2007) Abbadon Haiti 183 106  
66 Rocky Iaukea (AJPW, 1988) Abbuda Dein Hawaii, USA 185 125  
67 Abdul Hanish (Independent, 2004) Abdul Hanish Canada 178 118  
68 Kein Bild verfügbar Abdul Mustafa Canada  
69 Steven Camacho (Independent, 2007) Abdul Nasir Bronx, New York, USA 178 98  
70 Abdul Shikar (Independent, 197x) Abdul Shikar USA  
71 Abdul Zaatar (Independent, 198x) Abdul Zatar USA  
72 Abdullah Kobayashi (BJW, 2014) Abdullah Kobayashi Chikuma, Nagano, Japan 175 140 Big Japan Pro-Wrestling 6.65
73 Abdullah The Butcher (Dragon Gate, 2010) Abdullah The Butcher Windsor, Ontario, Canada 186 150 5.58
74 Abe Coleman (Independent, 194x) Abe Coleman Zychlin, Polen 160 91  
75 Kein Bild verfügbar Abe Guzman Puerto Rico, USA 173 104  
76 Abe Jackson (Independent, 2013) Abe Jackson Ontario, Canada 183 91  
77 Abe Jacobs (Independent, 197x) Abe Jacobs Chatham Islands, New Zealand 190 120  
78 Abe Kashey (Independent, 194x) Abe Kashey Paterson, New Jersey, USA  
79 Kein Bild verfügbar Abe Rothberg New York, USA 89  
80 Abe Stein (Independent, 195x) Abe Stein New York City, New York, USA  
81 Abe Yourist (Independent, 194x) Abe Yourist Toledo, Ohio, USA 188 114  
82 Abe Zvonkin (Independent, 195x) Abe Zvonkin New York City, New York, USA 183 100  
83 Abel Adams (Independent, 2014) Abel Adams Columbus, Georgia, USA 178 116  
84 Neico (Independent, 2007) Abel Andrew Jackson Houston, Texas, USA  
85 Abel James (Independent, 2012) Abel James Cranston, Rhode Island, USA 185 112  
86 Abis Abis (Europa, 2010) Abis Abis Frankreich  
87 Abismo Negro (AAA, 2009) Abismo Negro Villahermosa, Tabasco, Mexiko 180 96 6.23
88 Abomination (Independent, 2007) Abomination Georgia, USA 214 228  
89 Aborto (Mexiko, 2011) Aborto Mexiko 171 72  
90 A. W. (WWE, 2012) Abraham Washington Texas, USA 188 100 5.23
91 Abraxas (Europa, 2008) Abraxas Johnstone, Renfrewshire, Scotland, UK 183 97  
92 Abriella Of Amazonia (Independent, 2011) Abriella Of Amazonia Nashville, Tennessee, USA  
93 Absolute Andy (Europa, 2014) Absolute Andy Nürnberg, Bayern, Deutschland 191 110 Westside Xtreme Wrestling 8.18
94 Absolutely Edwin (Independent, 2011) Absolutely Edwin Staten Island, New York, USA 188 98  
95 Abu Colossus (Independent, 2014) Abu Colossus Omaha, Nebraska, USA 198 128  
96 Abu Wizal (STAMPEDE, 1989) Abu Wizal Beirut, Libanon 160 69  
97 Abunai (Independent, 2001) Abunai New Jersey, USA 162 70  
98 Abyss (TNA, 2015) Abyss Washington, District Of Columbia, USA 195 136 Total Nonstop Action Wrestling 7.30
99 AC Anderson (Independent, 2009) AC Anderson Pennsylvania, USA  
100 Nitro Girl AC Jazz (WCW, 1998) AC Jazz Douglasville, Georgia, USA 167 57  
Wrestling-Timeline: 21.11.1999
WCW Mayhem: Hart vs. Benoit
Bret Hart (WCW, 1999)Chris Benoit (WCW, 1999)
WCW Mayhem 1999: Beim ersten WCW-PPV in Kanada besiegt Bret Hart Chris Benoit im Finale des WCW World Title Turniers in Toronto. In den anderen Titelmatches verteidigt Scott Hall den United States und World Television Title gegen Booker T. Norman Smiley schlägt Brian Knobbs und krönt sich zum ersten WCW Hardcore Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2006)The Great Khali (WWE, 2006)Daivari (WWE, 2006)The Big Show (WWE, 2006)
Friday Night SmackDown! vom 07.04.2006:Bei der ersten Show nach WrestleMania 22 musste der Undertaker in einem Rückmatch gegen Mark Henry antreten. Gerade als alles nach einem Sieg des Undertakers über den World's Strongest Man aussah, kam dessen früherer Manager Daivari mit einem wahren Gig...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 2000)
Vince McMahon: "Now, I understand, that there are a number of you... ["Asshole"-Chants] I understand that there are a number of you... I understand that... I understand that some of you feel as though that the McMahon-Helmsley Faction,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_sohigh

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[5.0] "Fujimura/Sato ein netter Rookie-Opener, *1/4, der all dem von New Japan zwar im Schatten steht, aber dort hat die Ausbildung einen höheren Nährwert, den sich W-1 erstmal erarbeiten muss. Vielleicht ist ein wenig mehr zeit auch ein ausschlaggebender Punkt. Six Man Tag war zusammengekürzt und whacky, keine gute Kombination. Eight Man zwar ein wenig länger, aber dennoch nicht gerade viel besser als das Six Man zuvor. Netter Showcase eben, *3/4. Kuroshio und Takagi haben im Rahmen letzteren Trial Series ein weiteren ordentliches Match zu Paket gelegt, **3/4, und machen dort weiter, wo Jiro gegen Sekimoto aufgehört hat. Sehr schön zu sehen, dass er all diese Stile gehen kann, erst gegen Ultimo, dann Sekimoto und auch die Comedy liegt ihm. Nun heißt es sich gegen Kasai zu beweisen, was sicherlich sowohl interessant als auch brutal werden wird. Die Trial Series sollte man sich definitiv anschauen, ist spannend zu verfolgen. KAI/Kono in sieben Minuten abgehandelt, es ist unglaublich was der Kerl alles anstellt. KAI kann gern Ace bei FMW spielen, aber nicht in dieser Umgebung, das passt von vorn bis hinten nicht - und dann noch Cover mit einem Shota Gannosuke Clutch; einem Move, der nicht einmal von Gannosuke selbst gelehrt ist. Suzuki/TAJIRI ein gutes Cruiserweight Match unter zwei relativ alten Herren, ***, das leider dem Schnitt zum Opfer viel; nur um zwanzig Minuten KAI zu zeigen - grundgütiger. Das bis dato beste Suzuki-Match seit seinem W-1-Debüt, anschaulich. Auch das Six Man war anschaulich und ein bisschen weniger random als die anderen drei, ich zuvor gesehen habe. Gehört nicht zum besten der Card, **1/4, hatte aber seine Sonnenseiten. Vom Main Event hatte ich mir deutlich mehr erwartet, ***, hat letztendlich allerdings doch ganz gut gefallen. Solide Show, die die Show aus dem letzte Monat bei weitem übertrifft."
[9.0] "/-Man war sehr cool, Opener auch stark. ME war eine ganz nette Story mit Mundo. Das Backstagesegment mit Fenix fand ich extrem cool."
[10.0] "Hier haben wir mit 43:40 das längste Match dieser zwei Legenden und es war wunderschön. Für mich nach dem 03er das zweitbeste der beiden. Es gab durchgehend Action, keine Ruhephase, schönes Mattenwrestling kombiniert mit wunderschönem Selling, einigen verschiedenen Storys in der ersten Hälfte und in der zweiten Hälfte göttliche Psychologie, göttliches Selling eine klare Storyline, die am Ende zu extrem krassen Nearfalls führt und einem göttlich dramatischen un spannenden Finish. Die Schlussphase war also wieder einmal göttlich. Insgesamt ein ganz ganz großes Match (*****)!"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!