CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

WWE - The History Of The Intercontinental Championship (3 DVDs)

DVD

Titel: WWE - The History Of The Intercontinental Championship (3 DVDs)
Erscheinungsjahr: 2009
FSK: freigegeben ab 18 Jahren
Sprache(n): Englisch, Französisch
DVD-Format: PAL
Länge: 539 Minuten
ASIN: B001LQW67M (Über Amazon.de bestellen)
Liga: World Wrestling Entertainment
Es ist ein WWE Titel mit einer reichen und geschichtsträchtigen Historie. Die größten Namen im Sports-Entertainement haben dieses Gold auf ihrem Weg zur Unsterblichkeit errungen. Der Intercontinental Championship geht zurück bis in die 1970er und wurde von derzeitigen und künftigen Hall-of-Famern gehalten, wie The Rock, Stone Cold Steve Austin, Triple H, Shawn Michaels, The Ultimate Warrior, Bret "Hitman" Hart, Mr. Perfect, Eddie Guerrero, Edge, "Macho Man" Randy Savage, Ricky "The Dragon" Steamboat und so vielen mehr. Das WWE Universe hat aus einer Auswahl seine Lieblings-Matches in den jeweiligen Dekaden gewählt und diese werden nun auf diesem 3-DVD-Set präsentiert.
Disc 1 - 1980s
Pat Patterson vs. Ted DiBiase - WWF on MSG Network, 22.10.1979 - WWF Intercontinental Title Match
Ken Patera vs. Pedro Morales - WWF on MSG Network, 20.10.1980 - WWF Intercontinental Title Match
Pedro Morales vs. Don Muraco - WWF on MSG Network, 28.12.1982 - WWF Intercontinental Title Match
Don Muraco vs. Jimmy Snuka - WWF on MSG Network, 17.10.1983 - WWF Intercontinental Title Steel Cage Match
Greg Valentine vs. Tito Santana - WWF on MSG Network, 17.03.1985 - WWF Intercontinental Title Lumberjack Match
Tito Santana vs. Randy Savage - WWF on NESN, 08.02.1986 - WWF Intercontinental Title Match
Randy Savage vs. Ricky Steamboat - WWF WrestleMania III, 29.03.1987 - WWF Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ****1/2, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 9.06)

Ricky Steamboat vs. The Honky Tonk Man - WWF Superstars, 02.06.1987 - WWF Intercontinental Title Match
The Honky Tonk Man vs. The Ultimate Warrior - WWF SummerSlam 1988, 29.08.1988 - WWF Intercontinental Title Match
Rick Rude vs. The Ultimate Warrior - WWF SummerSlam 1989, 28.08.1989 - WWF Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 6.88)


Disc 2 - 1990s
Mr. Perfect vs. Bret Hart - WWF SummerSlam 1991, 26.08.1991 - WWF Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ****, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 8.87)

Bret Hart vs. The British Bulldog - WWF SummerSlam 1992, 29.08.1992 - WWF Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ****1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 9.33)

Razor Ramon vs. Shawn Michaels - WWF WrestleMania X, 20.03.1994 - WWF Intercontinental Title Ladder Match
(Empfehlenswert, Meltzer: *****, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 9.52)

Razor Ramon vs. Jeff Jarrett - WWF Royal Rumble 1995, 22.01.1995 - WWF Intercontinental Title Match
Steve Austin vs. The Rock - WWF In Your House 19: D-Generation X, 07.12.1997 - WWF Intercontinental Title Match
The Rock vs. Triple H - WWF In Your House 23: Fully Loaded, 26.07.1998 - WWF Intercontinental Title Best Two Out Of Three Falls Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 6.58)

Jeff Jarrett vs. Chyna - WWF No Mercy 1999, 17.10.1999 - WWF Intercontinental Title Good Housekeeping Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 6.16)


Disc 3 - 2000s
Chris Jericho vs. Kurt Angle - WWF No Way Out 2000, 27.02.2000 - WWF Intercontinental Title Match
Eddie Guerrero vs. Chris Jericho vs. X-Pac - WWF SmackDown, 12.10.2000 - WWF Intercontinental Title Triple Threat Match
Triple H vs. Jeff Hardy - WWF SmackDown, 12.04.2001 - WWF Intercontinental Title Match
Rob Van Dam vs. Jeff Hardy - WWE RAW, 22.07.2002 - WWE Intercontinental Title & WWE European Title Unification Match
Randy Orton vs. Edge - WWE Vengeance 2004, 11.07.2004 - Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ****1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 7.54)

Ric Flair vs. Triple H - WWE Taboo Tuesday 2005, 01.11.2005 - Intercontinental Title Steel Cage Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***1/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 8.34)

Shelton Benjamin vs. Rob Van Dam - WWE Backlash 2006, 30.04.2006 - Intercontinental Title Vs. Money In The Bank Briefcase Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***3/4, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 6.79)

Shelton Benjamin vs. Carlito vs. Johnny Nitro - WWE Vengeance 2006, 25.06.2006 - Intercontinental Title Triple Threat Match
Umaga vs. Jeff Hardy - WWE The Great American Bash 2007, 22.07.2007 - Intercontinental Title Match
(Empfehlenswert, Meltzer: ***1/2, CAGEMATCH-Nutzerwertung: 6.81)

Jeff Hardy vs. Chris Jericho - WWE Monday Night RAW, 10.03.2008 - Intercontinental Title Match
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Smi-48 schrieb am 21.10.2015:
[8.0] "Sehenswerte Compilation aus dem Jahr 2009. Hier findet der Fan wichtige Meilensteine, wie zum Beispiel den Flug Snukas, den Klassiker zwischen Savage & Steamboat, Perfect und Hart, den Showdown in Wembley, das epochale Leiter-Match von Mania X oder das letzte Hurra des Nature-Boys im Käfig. Das isnd natürlich Referenzen. Unterm Strich ist das viel historisches Material, was eigentlich in irgendeiner Form jeder Interessierte im Regal stehen haben sollte. Hinzu kommen einige Begegnungen aus dem oberen Mittelfeld und einige Fillermatches, die nicht zwingend in eine solche Packung gehören. Was mich persönlich ein wenig stört, ist das Fehlen einer wirklichen Dokumentation, eine Erklärung der Bedeutsamkeit des ehemaligen Vizetitels, um einen einprägsameren Kontext besonders für die jüngeren Zuschauer zu generieren, die den Titel vielleicht nur als austauschbare Midcard-Referenz kennengelernt haben. Zwischenzeitlich ist diese Zusammenstellung jedoch eine wilde Achterbahnfahrt, die man im Gesamteindruck tatsächlich gut nennen kann."
Jack Around schrieb am 19.08.2011:
[9.0] "Sehr starkes DVD-Set! Die Matchauswahl spricht wohl für sich und ist wirklich verdammt gut gelungen. Eine Dokumentation wäre allerdings schon wünschenswert gewesen, allerdings passen die Kommentare von Todd Grisham vor den Matches auch sehr gut. Diese Zusammenstellung gibt wirklich einen guten Einblick, weshalb die besten Matches der Geschichte oft um den Intercontinental Championship ausgetragen wurden. Für dieses Set kann es nur eine klare Kaufempfehlung geben, da es eine der besten Matchcompilations darstellt, die von der WWE bis jetzt zusammengestellt worden sind!"
Telecine schrieb am 11.03.2010:
[8.0] "Es hat sehr großen Spaß gemacht, die Entwicklung des Titels und die damaligen Matches einmal im Schnelldurchlauf zu erleben. Angefangen mit Pat Patterson vs Ted DiBiase sieht man den Titel im Wandel der Zeiten, bis man nach dem letzten Match zwischen Jeff Hardy und Chris Jericho noch einmal an das Patterson/DiBiase Match erinnert wird und nochmal mental dahin zurückversetzt wird. Stilistisch gute Arbeit und schöne Klassiker und Raritäten enthalten."
Obermacker schrieb am 28.01.2010:
[10.0] "Absolut sehenswerte Doku & Matchauswahl mit technischen Leckerbissen!"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 4
Anzahl Kommentare: 4
10.0 1x
9.0 1x
8.0 2x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.75
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2011: 9.00
Durchschnitt nur 2010: 9.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 14.06.1957
Ein Titelwechsel, der zu Problemen führt
Edouard Carpentier (Independent, 195x)Lou Thesz (NWA, 195x)
Edouard Carpentier besiegt Lou Thesz, als Thesz sich vor dem dritten Fall verletzt und nicht mehr antreten kann. Carpentier wird damit in der Halle als Champion verkündet, doch die NWA führt immer noch Thesz als Champion. Dies führt zu ersten Problemen in einigen Territorien und der NWA.


Kennst du schon diese Fehde?
Sting (TNA, 2007)Booker T (TNA, 2007)Kurt Angle (TNA, 2007)Karen Angle (TNA, 2007)
Nach Hard Justice 2007 war Kurt Angle bei TNA am Zenit seiner Macht: Durch den mit Hilfe seiner Frau Karen erschummelten Sieg über Samoa Joe gehörten dem olympischen Helden der World, der X-Division und sogar der Tag Team Titel der Liga. Mehr ging nicht.Und Angle hatte auch keine Lust dazu, auch n...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 1998)Vince McMahon (WWF, 1998)
[Steve Austin kommt zum Ring, nachdem er gerade zuvor Vince McMahons Corvette mit Zement hat volllaufen lassen.] Steve Austin: "First off, I'd like to thank Mr. McMahon for the invitation here tonight. Well, I apologize to you, 'cause...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
badlandsgang
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!