CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 28 von insgesamt 28 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 18.04.2014
16:43 Uhr
[9.0] "Warum hat diese DVD so eine schlechte Bewärtung? Diese DVD besitzt eine sehr gute Dokumentation und die Matches wurden mit Hirn ausgesucht. 9 Punkte für eine sehr gute DVD."
2 18.04.2014
16:39 Uhr
[6.0] "Von einem Wrestler eine "Only Match" DVD raus zu bringen ist halt sehr gewagt und hier haben wir eine DVD, die einfach im Mittelmaß steht."
3 18.04.2014
16:35 Uhr
[4.0] "Die zweite Taker DVD hier war echt schlecht. So viele Sargmatches hinter einander BÄH. Ich hatte nicht viel Spaß diese DVD zu schauen."
4 18.04.2014
16:31 Uhr
[6.0] "Eine DVD wieder mit unterdurschnittlichen Matches. Man hätte so eine geile DVD auf die Beine stellen können, aber hier hat man einfach versagt."
5 18.04.2014
16:29 Uhr
[5.0] "Naja mit einer der schlechtern DVD's meiner großen Sammlung. Die Matches waren teils sehr unterhaltsam, aber mehr auch nicht."
6 18.04.2014
16:26 Uhr
[8.0] "Gute 8 Punkte für eine geile Dokumentation und den ECW Spirit. Die Matches waren hier einfach nur zweitklassig."
7 18.04.2014
16:24 Uhr
[5.0] "Naja, ich bin ja nicht der größte Hogen fan und deshalb gibts hier die schlechtere Wärtung. Hogan 12 Stunden zu gucken ist schon sehr anstrengent, ein paar Matches sind ganz schön ausgesucht, aber der großteil war einfach schwach."
8 18.04.2014
16:22 Uhr
[7.0] "Wieder eine DVD mit einer krassen Dokumentation, aber diese paar Matches die einfach so hingerotzt wurden was ich sehr schade finde."
9 18.04.2014
16:21 Uhr
[7.0] "7 Punkte für eine DVD die eine sehr gute Dokumentation besitzt, aber die Matches das Rating wieder nach unten ziehen."
10 18.04.2014
16:16 Uhr
[10.0] "Sehr gute DVD, starke Doku wo die Hintergründe gut erklärt worden. Die Matches wurden auch gut ausgesucht ich hätte zwar 2 Matches getauscht, but who cares."
11 11.03.2014
00:18 Uhr
[9.0] "Sehr gelungene DVD über eine der größten Rivalitäten der Wrestlinggeschichte, in der die Grenzen zwischen Fiktion und Realität immer mehr verwischen. Das Gespräch, dass Jim Ross mit Bret Hart und Shawn Michaels führte, ist sehr interessant und rückt einige Details in ein anderes Licht. Bei geben ihre Sichtweise zu verschiedenen Phasen wieder. Auch die Matchauswahl ist sehr gut gewählt. Einen Punkt Abzug, weil auf der DVD Version das Match von der Survivor Series '97 fehlt, welches ja eigentlich das wichtigste ist. Da hätte man auf die Blu-Ray ja noch einige andere Matches draufpacken können."
12 10.03.2014
00:14 Uhr
[10.0] "Zumindest in der Auswahl von großartigen Kämpfen, einer der besten Veröffentlichungen überhaupt. Diese DVD beinhaltet etliche Fights, die man als Wrestling-(Hardcore)-Fan gesehen haben sollte. Besonders hervorzuheben sind seine Kämpfe gegen: Shawn Michaels, The Undertaker, Triple H und Randy Orton. Zwischen den Kämpfen, gibt es kurze Statements und Anekdoten von Mick Foley. Wer also einen Mix aus guten Hardcore-Kämpfen sucht bzw. Fan von Mick Foley ist, der kommt an diesem DVD-Set nicht vorbei."
13 24.02.2014
11:56 Uhr
[9.0] "Meiner Meinung nach die beste, von der WWE hergestellte Dokumentation. Dazu eine starke Matchauswahl!"
14 24.02.2014
11:54 Uhr
[7.0] "Sehr schönes DVD Set zur Karriere von Mick Foley! Sehr starke Matchauswahl, die wirklich Hardcore ist!"
15 20.02.2014
09:15 Uhr
[7.0] "Große Erwartungen stellte ich in den Kauf der Attitude Era-DVD, die als geilste Zeit des Wrestlings überhaupt gilt. Leider konnte diese WWE-Produktion nicht meinen hohen Erwartungen gerecht werden. Die erste Disk Doku zur Attitude ERA fand ich lahm, daher eine 5/10. Bei der zweiten DVD ging es aufwärts, beispielweise die Bierdusche von Stonecold an Mr. McMahon in voller Länge war ein Highlight dieser Zeit. Das Cagematch zwischen Shamrock und Owen Hart hatte brutaler sein müssen, war aber insgesamt sehr spannend. Das lebendig begraben Match war das Schmuckstück dieser DVD, daher eine 7/10. Die dritte DVD gibt gute Einblicke in die Zeit der Attitude Era, wobei das Highlight das Triple Threat TLC-Match zwischen Edge & Christian, den Hardys und den den Dudleys ist. Für die Dritte Disk gibt es ein 8/10 und insgesamt eine 7/10. Ist nicht die beste WWE-Produktion trotzdem würde ich den Kauf empfehlen."
16 28.01.2014
22:37 Uhr
[9.0] "Die Matchauswahl ist super, nur die Blu Ray Specials sind etwas einseitig, von der Zeit/Besetzung und Intensität her gesehen. Die Doku zeigt Lesnar so wie er anscheinend wirklich ist: Ein fieser Bully"
17 26.01.2014
18:39 Uhr
[6.0] "Ich bin von diese Boxset ein wenig enttäuscht. Zum einen ist da die Doku, welche sich mit Kritik an der Person Levesque dezent zurückhält, sondern im Gegenteil den guten Hunter über den Grünen Klee lobt - mit anderen Worten, es hat den Anschein, als wollte keiner einem einflußreichen Office-Manager an die Karre pinkeln und man läßt lieber den guten Paul in strahlendem Licht erscheinen. Man solle mich nicht missverstehen, Triple H selbst kommt in den Interviews sehr offen und sympathisch rüber, dennoch ist mir das Ding zu viel Hochglanz und Lobhudelei. Und zum anderen ist da diese seltsame Matchauswahl - das Iron Man, gegen Orton, gegen Michaels (auch da gab es allerdings bessere) und gegen Angle - das geht ja alles noch in Ordnug, aber der Rest? Van Dam, Booker, Flair, Hardy, Jericho - alles wohlklingende Namen in mehr oder minder bedeutungslos anmutenden Partien. Ich verstehe, dass mit der 'King Of Kings' Packung viele Hochkaräter schon gebracht wurden, aber ist das Vermächtnis des Triple H wirklich so überschaubar, dass da keine bessere Matchqualität in die Tüte kommt? Für Hardcore-Helmsley Fans sind diese Scheiben ein Muss, für mich nur mittelklassiger Zeitvertreib."
18 26.01.2014
02:14 Uhr
[10.0] "Tolle blu-ray. Die meisten Matches habe ich gar nicht gekannt bzw. schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen und alle, bis auf Bret vs Andre, sind absolut empfehlenswert. Bret gibt zu jedem Match auch seine Meinung zu seinen jeweiligen Gegnern preis, was auch sehr interessant ist. Als Bonusmaterial gibt es noch lustige und interessante Backstagestorys. Mir persönlich gefiel die mit Yokozuna und dem Trompetengeräusch am besten. Jeder Bret Hart Fan sollte zugreifen. Ich bereue es jedenfalls nicht."
19 10.01.2014
19:34 Uhr
[9.0] "Starke Fortsetzung, der wohl möglich besten WWE DVD aller Zeiten. Das Set macht nichts falsch. Es präsentiert so gut wie alle wichtigen Ladder Matche, die es entweder nicht auf Teil 1 geschafft haben oder nach der Veröffentlichung stattfanden. Dadurch hält es nicht ganz mit der konstanten Stärke des Vorgängers mit, bleibt aber dennoch eine der besten DVD Veröffentlichungen! Christian macht seinen Job zudem besser als Grisham noch im Vorgänger."
20 10.01.2014
19:30 Uhr
[8.0] "Das Set war zum damaligen zeitpunkt längst fällig und wurde zum Glück sogar forgesetzt. Es macht einfach fast durchgehend Spaß, auch wenn die Matches der Main Event meistens eher abstinken. Positiv hervorzuheben ist auch der Host. DDP macht seinen Job mehr als gut und man merkt im an, dass er Spaß an seiner Arbeit hat. Insgesamt schönes Set, das immer häufiger in meinem Player rotiert."
21 10.01.2014
19:22 Uhr
[7.0] "Eine der DVD-Veröffentlichungen über die ich mich am meisten gefreut habe. Insgesamt bin ich zufrieden, könnte aber zufriedener sein. Die Doku ist zwar nett, baer irgendwie auch unnötig. Zum Thema Attitude Era wurde in jeglichen DVD´s schon alles gesagt. Disc 2 und 3 zeigen das, auf was ich mich gefreut habe. Matches und Momente aus der heißesten Zeit der WWE Geschichte. Hätte man sich die Doku gespart und stattdessen noch mehr Momente und Matches auf Disc 1 gepackt wäre ich wahrscheinlich vollkommen zufrieden. Man kann nur hoffen das demnächst Attitude Era Vol. 2 herauskommt und uns noch mehr aus der Attitude Era präsentiert."
22 04.01.2014
08:42 Uhr
[8.0] "Gutes DVD Set das einige wichtige Stationen der ECW zeigt. Beste Matches für mich waren Jericho/Scorpio & Sabu/RVD gegen Hayabusa/Shinzaki. Ich persönlich hätte gerne mehr von Raven gesehen. Aber eines wird beim Anschauen des Sets deutlich. Gegen Ende der ECW liess die Qualität der Matches deutlich nach. Ab dem Match Dreamer/Taz sinkt die Qualität. Auch sieht man dass die ECW Vorbild für einige Matches bei WWE war(Douglas/Jack bei WWE Rock/Mankind)Für die volle Punktzahl reicht es nicht. Dazu sind doch einige Matches enttäuschend."
23 03.01.2014
21:50 Uhr
[7.0] "Für jeden der sich für die Geschichte und Entwicklung der WWE interessiert ein absolutes Must-Have! Jedoch wird in der Doku alles sehr einseitig dargestellt, sodass man den Eindruck bekommt: Alle anderen Ligen nicht existent und überlebenswert..."
24 03.01.2014
21:46 Uhr
[9.0] "Sehr schöne Dokumentation der Karriere von Triple H, sowie eine gute Matchauswahl!"
25 02.01.2014
22:46 Uhr
[8.0] "Die Doku ist zwar etwas kurz ausgefallen, aber das nötigste wird aufgegriffen und das geht schon so in Ordnung. Die Matchauswahl versteht es zu überzeugen und bindet viele Schlüsselmomente der Attitude Ära ein. Das DVD-Set deckt das nötigste ab. Komplettiert wird die Ära aber erst durch das Blu ray-Set."
26 02.01.2014
22:43 Uhr
[9.0] "Natürlich ist die Doku stark von Lobhuddelei usw. geprägt, aber man kann trotzdem zufrieden sein damit. Es gibt sehr viel persönliches zu erfahren und auch die Matchauswahl ist gut. Zwar dominieren überwiegend Matches, wo Triple H gewonnen hat, aber qualitativ brauch man sich überhaupt nicht beschweren. Schade das die Extras mit vielen interessanten Informationen (-Evolution, wie er zu seinem Namen kam-) nur auf der Blu-ray sind, aber auch wenn man nur das DVD-Set hat, wird man sehr gut unterhalten. Bei etwas weniger Lobhuddelei hätte es den 10er aber gegeben."
27 02.01.2014
22:39 Uhr
[10.0] "Sehr starkes Set über eine spezielle WCW-Stipulation die die Jahre geprägt hat. Für jeden WCW-Fan ist dieses Set ein Muss und wer die ECW- und SMW-Matches dazu haben will, kann sich auch gerne das Blu-ray Set holen. Aber mit dem DVD-Set ist man auch bestens aufgehoben. Hervorzuheben ist vorallem, wie kompetent und stark Dusty Rhodes eingebunden wurde und wie er vor jedem Match etwas sagen durfte. Vom Gesamtpaket also eine ganz starke Nummer! Komplette Kaufempfehlung!"
28 01.01.2014
22:37 Uhr
[10.0] "Hab ich mit Triple H The Game als WWE Tagged Classic Doppel DVD Set. Triple H kommt immer vor einem Match kurz zu Wort und sagt ein paar Sätze. Die 6 Matches auf dem DVD Set sind absolut empfehlenswert. Drei davon zählen zu Hunters besten Matches. Das DVD Set ergänzt sich wunderbar zu den anderen DVD Set über Triple H. Pflichtkauf für alle Triple H Fans die manche PPV Matches noch nicht in ihrer Sammlung haben."

Kennst du schon diese Fehde?
Rhino (TNAW, 2008)James Storm (TNAW, 2008)Jackie Moore (TNAW, 2007)
Der Ausgangspunkt der Feindschaft zwischen Rhino und James Storm war ein handelsübliches Tag Team Match bei Impact. Storm und Robert Roode besiegten Rhino und dessen Partner Eric Young, nachdem Storm Rhino mit Hilfe von seiner Begleiterin Jackie Moore pinnte. Storm war das aber noch nicht genug und ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Freakshow (Independent, 2007)
Freak Show: "First round, Mean Mitch Page, last year's King Of The fuckin' Death Matches. Well, it don't look like it's gonna happen twice, Mitch. You just got took out by the Freak Show in the first round in front of all these IWA Mid-South asshole fans. By who?...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Kennst du schon dieses Bild?
funny_wearewrestling

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Da sich D-Lo & Venis in die Haare bekommen, fahren E&C einen lockeren Count-Out Erfolg ein. Mick Foley gibt ein Interview zu seiner Entlassung am Montag. Mosh klaut sich einen Sieg über Brian Christopher, was aber nicht weiter bemerkenswert ist. Godfather vs. Viscera ist grad noch so erträglich. Im Main-Event gibt es ein Titelmatch mit Overbooking, Tempo und dem Gefühl, dass das Ganze doch irgendwie Bedeutung hat. Löbliche Show trotz schwächeren Formates."
Jetlag schrieb über Carl Greco:
[8.0] "Ist es verrückt, ihn eine Top 5 Gaijin zu nennen? Wahrscheinlich schon, aber Carl Greco war einfach zu 1000% ein Wrestler nach meinem Geschmack. Der Kerl war einfach nur eine Grappling-Maschine im Ring mit dem großartigsten Moveset der Weltgeschichte, ein Mann der jedes Match interessant machte, einfach indem er jeden Gegner an seine Belastungsgrenzen brachte. Greco war so No-Nonsense wie man nur sein konnte, kein Schnickschnack, sondern einfach nur nach vorne preschen und mit jedem Move versuchen den Gegner auszuknocken oder auszuchoken. Auf jeden Fall ein echtes Highlight wenn man sich die Mühe macht sich durch 90er Jahre BattlARTS zu wühlen und mit dem 2008er Ishikawa Singles hat er auch eine legiten Klassiker vorzuweisen."
Jetlag schrieb über Clayton Thomson:
[8.0] "Meisterlicher Wrestler, von dessen Schaffen leider für uns heutzutage nicht viel übrig geblieben ist. Ähnlich wie Clive Myers hat er sich spät in seiner Karriere auf ein typisch britisches bescheuertes Gimmick verlegt. Die handvoll seiner Kämpfe vor dieser Periode zeugen jedoch von einer irren technischen Finesse die ihres gleichen suchte, und sein Match gegen Reg Trood (empfohlen von William Regal) ist immer noch eines der härtesten technischen Matches die ich gesehen habe."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!