CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 12 von insgesamt 12 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 heute
12:43 Uhr
Eddie schrieb über DDT4 2014:
[9.0] "Gutes und abwechslungsreiches Turnier, was ja nicht immer beim DDT4 eingehalten wird, da es meistens nur Spotfeste gibt. Klares Highlight im zweiten Halbfinale und im dritten Erstrundenkampf, wobei das schlechteste Match immerhin 7/10 von mir bekommt. Das Finale ist leider kurz, aber nochmal hot as hell, allerdings wäre es noch viel besser, wäre im letzten Erstrundenmatch etwas weniger Zeit investiert worden und dafür mehr im Finale, dennoch ganz starkes Ding hier, 9 Punkte."
2 09.04.2014
20:10 Uhr
[9.0] "Sehr starkes Tunier das nur Fleisch und Acid von der vollen Punktzahl abwerten und das die beiden Halbfinale zu kurz waren. Insgesamt ein fast top besetztes Tunier mit vielen guten Matches. Davey Richards vs Go Shiozaki war beim Tunier mein Match of the Night das war einfach nur super. Auch die anderen empfehlenswerten Matches vom zweiten Tag können absolut überzeugen. Schade das es nur ein King Of Europe Cup Tunier bis jetzt gab."
3 31.03.2014
11:43 Uhr
[4.0] "Mir gefällt das KOTR Konzept sehr, leider waren die Matches dieses Abends sehr schwach. Zumindest fand man mit Regal einen verdienten Sieger. Jericho wäre sicherlich ebenfalls kein Upset Sieger gewesen, doch Regal hat diesen Pusch eindeutig mehr brauchen können, konnte diesen dann aber leider nicht nutzen :D"
4 20.03.2014
01:59 Uhr
[10.0] "Das Tunier wurde recht schnell beliebt und kann auch heute noch bestens unterhalten. Das ist typisch für PWG geben den Teams einfach Filmnamen. Auch wenn Bill & Ted's Bogus Journey hier für American Dragon & Super Dragon gar nicht passte hier wäre Double Dragon viel besser gewesen. Auch sonst sind echt einige Brüller dabei wie der Tag Team Name für die X-Foundation. Das Wrestling hier geht von ansehlich bis sehr empfehlenswert. Vor allem die empfehlenswerten Matches des Tunier sollte man gesehen haben. Es war nie langweilig das Tunier war klasse besetzt, der Crowd war teilweise in Ordnung das Tunier macht auch heute noch Spass."
5 19.03.2014
18:11 Uhr
[6.0] "Interessantes Turnier, leider zu kurze Matches. 6 Punkte"
6 08.03.2014
13:19 Uhr
[8.0] "Mir hat das erste PWG Tunier klasse gefallen. Von der Vorrunde fand ich Hook Bomberry vs Super Dragon am besten. Im Viertelfinale gab es zwei gute Matches von Adam Pearce vs Joey Ryan und Colt Cabana vs Super Dragon. Das beste Match im Tunier war das Halbfinale von Joey Ryan vs Super Dragon das war richtig stark und eins der besten PWG Matches. Finale war solide Joey ging verletzt ins Match und Frankie war sicher auch nicht mehr total fit. Hatte er schon vorher zwei Matches wo das Halbfinale besser war. Die sonstige Kämpfe des Tuniers schwanken von ansehlich bis solide."
7 03.03.2014
01:59 Uhr
[7.0] "Leider ein ziemlich schwaches Carat, welches mich mit dem Turnier selbst leider kaum packen konnte. Das einzige, was im Hinterkopf blieb, war die Geschichte rund um Generico und Beck. Beim Rest ist nicht viel im Kopf geblieben. Schade drum, aber es wäre auch unmenschlich, wenn nicht auch mal ein schwächerer Event dazwischen wäre."
8 23.02.2014
01:46 Uhr
[10.0] "Ein fantastisches G1 Climax Tunier mit vielen, vielen sehr guten Matches und einen fantastischen Finalkampf von Hiroshi Tanahashi vs Tetsuya Naito. Hier sieht man Wrestling wie es sein sollte. Jeder Wrestling Fan sollte dieses Tunier mal gesehen haben."
9 16.02.2014
17:48 Uhr
WrestleArts schrieb über Brawl 4 All:
[0.0] "Mit der Attitude Era hatte man die Grenzen des Wrestlings erreicht, nur mit echten Fights hätte man noch eine Schippe draufsetzen können. Wie man aber weiß, blamiert sich die WWE mit allem was außerhalb des Wrestlings liegt, wie auch hier. Ein paar Jahre später kamen dann Dana White und die Fertittas, zeigten wie es richtig geht und liefen der WWE den Rang ab."
10 13.02.2014
18:04 Uhr
[5.0] "Das Tunier war nett nur die Matches waren fast alle zu kurz. Hier hätten mehr Matchzeit schon etwas gut getan da ein paar Wrestler mir gut gefielen Hanson, Raymond Rowe und Andrew Everett. Das Tunier wird schnell in die Vergessenheit geraten nichts was hier passierte ist aufregend es war mal ne nette Abwechslung für zwischendurch."
11 13.02.2014
17:59 Uhr
[5.0] "Solides Turnier für die „Nachwuchs“-Riege, beziehungsweise die Newcomer in ROH, aber wie soll man viel von ihnen sehen, wenn sie jeweils nur 5 Minuten im Ring stehen? Abgesehen vom Finale, da war etwas mehr Zeit. Aber mehr als nette Abwechslung war das nicht wirklich, 5 Punkte."
12 03.01.2014
22:26 Uhr
cortez666 schrieb über Super X Cup:
[8.0] "Shocker & Bently hätte man sich sparen können. Der Rest war gut durchdacht und das lief auch auf ein richtiges Final zu."

Kennst du schon diese Fehde?
Tommy Dreamer (ECW, 1997)The Sandman (ECW, 1998)Spike Dudley (ECW, 1998)Beulah (ECW, 1995)
Betrachtet man auf ECW Tag Team Division der zweiten Hälfte der 90er-Jahre, so führt der Weg an einem Tag Team nicht vorbei: Den Dudley Boys. Nicht nur, dass sie sich mit acht Titelregentschaften die Tag Team Titel weitaus öfter als jedes andere Tag Team in der Geschichte der extremen Promotion sich...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ian Rotten (IWA MS, 2006)
Ian Rotten: "Search around the world, high and low, does IWA Mid-South for the very best in every style of Wrestling there is. Joker, Devon, I give you credit where credit is due. Tonight, you proved your critics wrong. You proved me wrong. I thought me and Lane,...Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Kennst du schon dieses Bild?
funny_strikerhatestest

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[5.0] "Opener ist spaßig, auch wenn das Match mit 5 Minuten mehr sicherlich nicht schlechter gewesen wäre. Die Crowd ist gut dabei und ich mag die Steiners einfach (**1/2) IC Title siehe Matchguide (**1/2) Boss Man und Bigelow mit einer kleinen Enttäuschung. Beide sind eigentlich mindestens solide Big Men, aber in diesem Match bestätigen sie meine These nicht wirklich. Öder Fight, indem aber wenigstens Boss Man nicht das Sellen vergisst (*) WWF Title Match siehe MG (***) Das Debut von Luger als Narcissist geht in Ordnung. Heenan ist sowieso grandios und Luger hat schon schlechtere Promos gehalten. Der Rumble ist wie so häufig unterhaltsam. Ein richtiger Kracher ist er zwar nicht, aber es wird nie langweilig und viele Fehden werden weitergeführt bzw. gestartet. Mr. Perfect sorgt für die besten Momente. Ebenfalls ein großer Moment natürlich das Debut von Giant Gonzales. Mit Yokozuna hat man zudem den richtigen Sieger und sein Sieg ist sehr eindrucksvoll. Das Finish ist aber wohl das schwächste in der Rumble Geschichte (***) Insgesamt ein ordentlicher Abend, der aber leider den richtigen Showstealer vermissen lässt. Alle Matches, bis auf Bam Bam vs. Boss Man, alten sich auf einem durchaus soliden Niveau, doch kein Match haut einen wirklich um. Leider enttäuschen die meisten auch noch. Im Rumble selbst hat man allerdings einiges auf der Road to Wrestlemania richtig gemacht."
Flang2806 schrieb über Bray Wyatt:
[10.0] "Einer der besten die nxt je raus gebracht abgesehen von the shield sehr gut am mic wrestler ok , das machen seine promos aber wett"
[10.0] "Absolut verdientes Match of the Year 1992 und eins der besten Tag Team Matches in der Wrestling Geschichte (*****). Eine unfassbare Stimmung war hier im Miyagi Sports Center zu hören, der Crowd war absolut fantastisch. Nonstop Action mit fantastischer Chemie von beiden Tag Teams. Sehr brutal war der Gorilla Press Slam von Doug Furnas an Tsuyoshi Kikuchi der dann auch noch auf einen Tisch flog. Nach dem Titelgewinn von Kobashi und Kikuchi explodierte das Sports Center und der japanische Kommentartor Akira Fukuzawa war nach dem Match sicher total heiser."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!