CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Liste aller Tag Teams

Wenn sich zwei Wrestler zusammentun, kommt manchmal ein Kind, eine Heirat oder eine Ehekrise daraus hervor. In den meisten Fällen ist die Verbindung jedoch harmloserer Natur, denn die Wrestler haben sich zu einem sogenannten "Tag Team" zusammengeschlossen. Das bedeutet, dass sie dauerhaft zusammenarbeiten möchten, um Titel zu gewinnen, Rivalen zu schikanieren oder sich bei den Fahrten zur nächsten Stadt am Steuer abzuwechseln. Diese Datenbank gibt dir Gelegenheit, dich über diese häufigen Zweckgemeinschaften zu informieren und herauszufinden, was sie so alles erreicht haben.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 6620 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Bekanntester Name Mitglieder Wertung
1 #bestos Adam Brooks & Kellyanne  
2 #CCK Chris Brookes & Mondai Lykos  
3 #HIGHLION Metaleon & Mr. Leo  
4 #PartyBoys Mike Sydal & Zizou Middoux  
5 #Spotlight Austin Bradley & Kyle Maverick  
6 #TheBest Logan Reid & Spunk  
7 #WeTheBest Brad Alekxis & Franck Drouin  
8 #ZombieKillers Angel Dust & The Bouncer  
9 045 Junkies Jaki Numazawa & Jun Kasai  
10 1.21 Jiggawatts Chris Jones & Ernest R. Alexander III  
11 100 Percent Proof Jimmy O'Shea & Twissie Romanoff  
12 100 Percent Proof Danny Evans & Jimmy O'Shea  
13 100 Proof Whiskey Fist MacIntosh & Joshua Dunbar  
14 100% Pure Paul Lauzon & Alex Payne  
15 101 Proof Joe Byrd & Levi Blue  
16 101 Proof Bret O'Brian & Venom  
17 12-Pack John Walters & Vince Vicallo  
18 1st And 10 Ace Martino & Justice Jones  
19 1st Class Express Jerry Grey & The Mighty Volkoff  
20 2 Bad Dudes Jeremiah & Pompano Joe  
21 2 Cold Scorpio & Marcus Alexander Bagwell 2 Cold Scorpio & Marcus Alexander Bagwell 5.75
22 2 Damn Smooth 2 Damn Bad & Steve Perez  
23 2 Dimension Jack Clarke & Luke Baxter  
24 2 Dudes 1 Stache Peter Schwanz & Rick Johnson  
25 2 Fast 2 Furious Jerrelle Clark & Nooie Lee  
26 2 Fresh 2 Furious J-Fury & Ryan Mason  
27 2 Girls 1 Cup Beef Wellington & Greg Excellent  
28 2 Guys 1 Team Mike Richards & Jay Famous  
29 2 Guys Hanging Out Chris Sabin & Will Ospreay  
30 2 Hot 2 Furious Steve Scott & Rob Fury  
31 2 Hot Connection Oogy Dog & Tom Sanders  
32 2 Husky Black Guys El Generico & Willie Mack  
33 2 Kliq TJ Marconi & Josh Glide  
34 2 Legit Redux Ash & Hornet  
35 2 Madd Mad Alexx & Markus Black  
36 2 Man Militia Matt Taylor & Dezmond Xavier  
37 2 Man Power Trip Jason Dukes & Willie Richardson  
38 2 Pretty In Pink Ariel & Brendan Michael Thomas  
39 2 Rude Dudes Corey Havoc & Steve Rogers  
40 2 Skinny White Guys Nick Lovin & Peter Avalon  
41 2 Unlimited Jay Sammon & Patrick Sammon  
42 2 Violent 2Face & Violent Tom  
43 2000CC Cassius & Carnage  
44 21 And Irresponsible Brandon Thomaselli & Josh Abercrombie  
45 216 Mafia Morty Rackem & J-Rocc  
46 21st Century Empire Joey Silvia & Trevor Lee  
47 24-7 Nacho Slurpee & Super Big Gulp  
48 2AM Javi Hernandez & Kunna Keyoh  
49 2D Edge Jose Perez & Pat Masters  
50 2K Club Jason Rage & Luis Ortiz  
51 2nd Coming Chance Cordova & Devin Carter  
52 2nd Comming Wes Brisco & Dakota Darsow  
53 2nd Generexicans Gino Santana & La Parka Jr.  
54 2XL Carl Mizzery & Staxx  
55 3 Steps Ahead Carbon & Ted Taylor  
56 3-Count Evan Karagias & Shannon Moore 3.73
57 3-Count Shane Helms & Shannon Moore 6.39
58 3.0 Scott Parker & Shane Matthews 7.26
59 3Some Danny Devine & Dan Ryder  
60 410 Massiv Andre Cash & RD Cordova  
61 420 Hit Squad The Jin & Adam York  
62 4Saken Pat Anthony & Steve Diaz  
63 4th Alliance Preston Michaels & Stacey Michaels  
64 4th Dimension Havoc & Eddie Guapo  
65 5 Most Wanted Cody Hawk & Sean Casey  
66 5-0 Rob Justice & Mark Barker  
67 5-Star Affair Dan Myers & Bobby Sharp  
68 501st The Jin & The Super Jin  
69 6 Pack Menno & Maarten  
70 60% Chance Of Pain Aaron Draven & Wicked  
71 602 Wrecking Crew Jacob Herzberg & Marty Murphy  
72 69 Degrees Chino Martinez & Grandmaster B  
73 69ers HATE & Martin Nolte  
74 7Kairi Kairi Hojo & Nanae Takahashi  
75 7OH!4 Caleb Konley & Cedric Alexander  
76 8 Bit Punks Aaron Anarchy & Damian Cole  
77 8-Bit Bastards Evan Adams & Scotley Crue  
78 801 District Los Mochi Paco & Junior X  
79 8th Street Razors Adrian Blaze & Derrick Von Doom  
80 A And M Express Rick Morgan & The Atomic Kidd  
81 A Black Man And A Little Goat Arik Royal & Chiva Kid  
82 A Boy And His Dog Hobo Joe & Moondog Scrap  
83 A Call To Arms Shane Hollister & Trik Davis  
84 A Cupula Dillios & Tubarao Negro  
85 A Lil Crazy JC Bravo & Stan Summers  
86 A Squad Chet Jablonski & Dean Jablonski  
87 A Touch Of Class Tricky D & Daniel Swagger  
88 A-1 Jefferson Early & Zachary Hilton  
89 A-K Connection Ace & Kobra  
90 A-List Andre Lyonz & Mark Bourne  
91 A-List Roger Ruiz & Ryan Taylor  
92 A-List Jeremy Jaeger & Roger Ruiz  
93 A-List Jason Hades & Nick Brubaker  
94 A-List Jeremy Jaeger, Roger Ruiz, Liger Rivera  
95 A-List Matt Mason & Sherman Tank  
96 A-Star Alliance CM Fusion & VJ Simpson  
97 A-Team Dusty Adonis & Michael Avery  
98 A-Team Matt Dillinger & Rick Santel  
99 A-Team Scotty Mac & Jay Jacoby  
100 A-Team Scott Adams & Apollo Cruz  
Wrestling-Timeline: 17.03.2002
Wrestlemania X-8: Eine Lektion in Respekt
Hollywood Hogan (WWE, 2002)The Rock (WWE, 2002)
WWF Wrestlemania X-8 findet im Toronto SkyDome in Toronto, Ontario, Canada vor 68.237 Leuten statt - bis heute Besucherrekord. Nachdem Hollywood Hogan in einem denkwürdigen Match gegen The Rock verlor, reicht er ihm respektvoll die Hand. Die Outsiders sind davon nicht begeistert und attackieren Hogan, doch The Rock kommt zurück und die beiden räumen auf. Dann fordert The Rock Hogan auf, noch für die Fans zu posieren und die beiden feiern gemeinsam.


Kennst du schon diese Fehde?
Kein Bild verfügbarMarco Zercher (Europa, 2005)Jonny Storm (Europa, 2007)
Nachdem Toby Nathland im Jahr 2005 den ACW Wrestling Challenge Title in einer Fehde gegen den Sensational Superstar eroberte, verlief das Jahr 2006 bis zum Sommer relativ ereignislos. Für das alljährliche Sommerfest bekam er jedoch einen internationalen Hochkaräter mit Jonny Storm vorgesetzt. Der in...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hulk Hogan (WWE, 2006)
Hulk Hogan: "You know some, Corey Maclin: Well I hear you say, just a few days away, this Friday, the 27th in the FedEx Forum, it feels like ice cold water running up through my veins, brother. I get the rush from head to toe, because I’ve been from all over the...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_kennedyscream

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[3.0] "Gleich zu Beginn noch einmal das exakt gleiche Match wie in der Main-Event Episode dieser Woche. Mit dem identischen und obligatorischen Ergebnis. Bei den folgenden Konserven liegt das Hauptaugenmerk auf der Ankündigung zum Asylum-Match bei RAW. Das alles dauert natürlich wieder ordentlich, bis dann Zack Ryder endlich mal einen Erfolg einfahren darf - und Cody anschliessend online seine Kündigung folgen lässt. Eine Episode wie tausend."
[8.0] "Laddermatch toll. Tolle Spots und super Flow. Sieger nicht ganz mein Ding. ****1/4 Rollins vs Orton das beste reine Wrestling-Match des Abends. Finish war atemberaubend. Großartig. ****1/4 HHH vs Sting beim ersten Anschauen sehr unterhaltsam. Danach bietet es außer dem Terminator Entrance nix. **3/4 Divas Match war Pinkelpause. Paige jedoch mit 2 netten Spots. ** Cena vs Rusev zeigen dann nach Rusevs spektakulärer Panzer Entrance ein sauber geworktes Match welche bis auf das Finish nett anzuschauen war. ***1/2 Das Segment zwischen der Authority und Rocky war sehr unterhaltsam und wurde durch Rousey nochmal aufgewertet. War trotzdem leicht zu lang. Taker vs Wyatt war nach Cena/Rusev das vorhersehbarste Match. Cooler Beginn, coole Schlussphase. Rest solide. Tageslicht zerstört die Atmosphäre der Entrances, was Bray noch gut wettmacht mit den Vogelscheuchen. ***1/4 Main Event war Storytelling pur. Technische Standardkost 1A verpackt. Lesnar zerstört und Reigns sellt grandios. Rollins mit dem Mark out Moment und dem Feelgood Finish. ****1/4 Wrestlerisch zur Mitte hin sehr durchwachsen, was einer Mania nicht passieren darf. sonst eine sehr unterhaltsame Show die man sich gerne ansieht."
[9.0] "Wrestlemania XXX... was eine Show Der Opener gehört wohl zu den besten WM Openern aller Zeiten zusammen mit Hart vs Hart beim WM10. Triple H wirkte nie so agil und technisch versiert wie hier. Bryan natürlich großartig. HHHs Entrance wie gewohnt on point. ****1/2 Shield vs New Age Outlaws und Kane war kurz un knackig und stellte die Dominanz des Shields dar. Sinnvoll aber bei einer Mania fehl am platz. **1/4 Die erste Andre the Giant Battle Royal ist bis heute die beste und hat einen großartigen mania Moment welche das tolle Finish markiert. Sehr schön. *** John Cena und Bray Wyatt zeigen dann wieder wie wichtig Storytelling sein kann. Sauber geworked und fesselnd bis zum Ende. Bray wäre aber der bessere Sieger gewesen. ***3/4 Lesnar vs Taker hätte sehr gut werden können wie die beisen es 2015 2mal zeigten. Leider verletzte sich Taker früh im Match weshalb das Match als solches nicht übe 2 Sterne kommt. ABER das Finish, welches den Schocker des Jahrhunderts hervorbrachte wertet es auf. Die Streak ist gebrochen. Lesnar wirkt bis heute wie ein Biest. Richtige Entscheidung. *** Divas Match war chaotisch und jede Diva durfte ihren Finisher zeigen. Nix Besonderes. *1/2 Main Event dann wieder erste Sahne. Orton, Batista und Bryan überzeugen auf ganzer Linie und die Underdog Story von Bryan wird perfektioniert. Die Batista Bomb/RKO Kombi durch den Announce Table war sehr schön. Finish sorgte für den Feelgood moment. So beendet man eine großartige und denkwürdige WrestleMania. ****1/4"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!