CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Carnage Crew

Tag Team - Inaktiv

Übersicht
Matches
Titel
Matchguide
Ligen: ROH
Jahre: 2002 - 2005
1 Carnage Crew DeVito Loc ROH 2002 - 2005
# Worker Liga Künstler Titel
1 Carnage Crew ROH Crowbar High Rate Extinction
2 Carnage Crew ROH Boner King Of The Streets (Carnage Rules Mix)
3 Carnage Crew ROH Soilent Green Sewn Mouth Secrets
4 Carnage Crew ROH Prong Snap Your Fingers, Snap Your Neck
# Datum Liga Match Eventart
1 10.07.2010 Combat Zone Wrestling Four Way: The SAT (Joel Maximo & Jose Maximo) besiegen The Carnage Crew (DeVito & Loc) und The H8 Club (Nate Hatred & Nick Gage) und Da Hit Squad (Mafia & Monsta Mack)
CZW Acid-Fest: A Tribute To Trent Acid @ The Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Event
2 20.08.2005 Ring Of Honor Tag Team Weapons: The Ring Crew Express (Dunn & Marcos) besiegen The Carnage Crew (DeVito & Loc) (8:04)
ROH Night Of The Grudges II @ Mennen Sports Arena in Morristown, New Jersey, USA
Event
3 23.07.2005 Ring Of Honor ROH Tag Team Title: BJ Whitmer & Jimmy Jacobs besiegen The Carnage Crew (DeVito & Loc) (c) (9:22) - TITELWECHSEL !!!
ROH The Homecoming @ National Guard Armory in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Event
4 16.07.2005 Ring Of Honor ROH Tag Team Title Ultimate Endurance: The Carnage Crew (DeVito & Loc) (c) besiegen Lacey's Angels (Cheech & Deranged) und The Embassy (Eddie Vegas & eXceSs 69) und The Ring Crew Express (Dunn & Marcos) (13:29)
ROH Fate Of An Angel @ Connecticut Sports Center in Woodbridge, Connecticut, USA
Event
5 09.07.2005 Ring Of Honor ROH Tag Team Title: The Carnage Crew (DeVito & Loc) besiegen BJ Whitmer & Jimmy Jacobs (c) (14:11) - TITELWECHSEL !!!
ROH Escape From New York @ New Yorker Hotel in New York City, New York, USA
Event
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sandmann schrieb am 10.06.2010:
[5.0] "Weiß gar nicht warum die Crew hier so schlecht abschneidet. Sie war zu ROH Anfangszeiten eines der besten Tag Teams und dieses Arbeitergimmick von Loc und DeVito kam immer sehr glaubhaft rüber. Ich hatte bei ihren Promos und den meisten Matches auch viel Spaß. Was aber natürlich nicht untergehen soll ist das beide natürlich nicht die Überwrestler waren das im Team aber immer gut verbergen konnten"
ARIZA schrieb am 14.08.2009:
[3.0] "Langweiliges, uninteressantes und auch nicht gutes Team. In Hardcore Matches in Ordnung, sonst gefielen sie mir jedoch nicht wirklich."
Eddie schrieb am 09.10.2008:
[3.0] "Bis auf das, dass sie gutes Hardcore Wrestling boten, konnten die beiden nicht viel. Zumindest nicht viel, was mich angesprochen hat. Fürs Hardcore gebe ich noch 3 Punkte, aber für mich waren sie immer ein Grund zum Skip."
LexLuger4ever schrieb am 26.03.2008:
[4.0] "Ein eher langweiliges und vor allem wenig überzeugendes Tag Team zu Beginn von ROH! Die 2 Wochen, in denen sie den Titel hielten, führe ich ebenfalls auf ihre langjährige Loyalität zurück, kurz danach war ihr Ende dann aber gekommen."
Matt Macks schrieb am 04.11.2007:
[4.0] "Hatten ihren Platz in der Entwicklungszeit von Ring Of Honor, waren aber auf Dauer zu eindimensional und IMO ein Rückschritt als Champions (auch wenn mir klar ist, dass sie den Titel als Dank für ihre langjährige Loyalität bekommen haben). Was mir an DeVito und Loc damals immer sehr gefiel, war jedoch neben ihrer Intensität auch ihre Kollegialität, da sie stets auch für kleinere Gegner Aktionen verkauften und nicht (wie andere Powerhouse-Brawler... *Rick-Steiner-hust*) ihre zumeist körperliche Überlegenheit ausnutzten."

3.07
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 13
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 5x
3.0 4x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 3.31
Durchschnitt nur 2013: 3.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 3.50
Durchschnitt nur 2008: 2.83
Durchschnitt nur 2007: 5.33

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.07.2001
Erster WCW-Titelwechsel in der WWF
Kurt Angle (WWF, 2001)Booker T (WWF, 2001)
Der WCW World Heavyweight Title wechselt zum ersten Mal bei einer WWF-Show den Besitzer als Kurt Angle in Pittsburgh bei WWF SmackDown Booker T besiegt.


Kennst du schon diese Fehde?
Rob Van Dam (WWE, 2004)Rey Mysterio (WWE, 2004)Torrie Wilson (WWE, 2003)Kenzo Suzuki (WWE, 2004)
Als die WWE 2004 das Debüt des groß gewachsenen Japaners Kenzo Suzuki verkündete, waren die Fans auf ein typisches Muster gefasst: Er würde böse gucken, Amerika beleidigen, die Vorzüge seines Heimatlandes preisen und gegen Wrestler kämpfen, die Amerikas Ehre verteidigen.Weit gefehlt: Suzuki kam in...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jim Cornette (WWF, 1997)
Jim Cornette: "I’m Jim Cornette and I’m just wondering if any of you are sick and tired as I am of people who claim to be the icon of wrestling. Hogan, Roddy Piper claimed to be the icon of wrestling, Shawn Michaels is the icon that can still go. Bret Hart would...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_onyourknees
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!