CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Funkadactyls

Tag Team - Inaktiv

Übersicht
Matches
Titel
Ligen: WWE
Jahre: 2012 - 2014
Funkadactyls
1 Funkadactyls Cameron Naomi WWE 2012 - 2014
# Worker Liga Künstler Titel
1 Funkadactyls (Cameron & Naomi) WWE Jim Johnston Somebody Call My Mama
# Datum Liga Match Eventart
1 07.07.2014 World Wrestling Entertainment AJ Lee & Paige besiegen The Funkadactyls (Cameron & Naomi) (2:20)
WWE Monday Night RAW #1102 @ Bell Centre in Montreal, Quebec, Canada
TV-Show
2 06.07.2014 World Wrestling Entertainment The Funkadactyls (Cameron & Naomi) besiegen Rosa Mendes & Summer Rae
WWE Live @ K-Rock Centre in Kingston, Ontario, Canada
House Show
3 05.07.2014 World Wrestling Entertainment The Funkadactyls (Cameron & Naomi) besiegen Rosa Mendes & Summer Rae
WWE Live @ 1st Bank Center in Broomfield, Colorado, USA
House Show
4 01.07.2014 World Wrestling Entertainment The Funkadactyls (Cameron & Naomi) besiegen Alicia Fox & Nikki Bella (1:38)
WWE Main Event #92 @ Prudential Center in Newark, New Jersey, USA
TV-Show
5 30.06.2014 World Wrestling Entertainment Two On One Handicap: The Funkadactyls (Cameron & Naomi) besiegen Nikki Bella (2:10)
WWE Monday Night RAW #1101 @ XL Center in Hartford, Connecticut, USA
TV-Show
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 24.12.2014:
[4.0] "Waren beide als Ringbegleitung gut, aber Cameron war einfach im Ring zu schlecht um das aus Beiden mehr hätte werden können. Finde gut das man Beide gesplittet hat, aber es kommt doch ein wenig zu spät. Man dies tun sollen, als Naomi so richtig im Titelrennen drin war, also 2013."
DieOffenbarung schrieb am 11.02.2014:
[0.0] "Einfach nur unnötig und peinlich! Die männliche Version war ja schon grausam, aber immerhin noch ein bisschen witzig, wenn auch hauptsächlich traurig. Schrecklich das man sich sowas als Wrestling-Fan ansehen muss.... ohne die Funktion gewisse Stellen zu überspringen, hätte sowas mir alles kaputt gemacht!"
Goatface schrieb am 29.01.2014:
[7.0] "Naomi ist zwar die Bessere aber dennoch ein ganz nettes und unterhaltsames Team. Ihre Matches gegen AJ und Tamina gefallen mir immer wieder. Haben bestimmte eine interessante Zukunft vor sich."
BenutzernamenBraucheIchNicht schrieb am 29.01.2014:
[0.0] "Finde ich noch schlimmer als das männliche Pendant dazu (Tons of Funk), in Kombination damit übrigens noch schlimmer..."
wwetnafangirl schrieb am 01.05.2013:
[8.0] "Sind ein sehr gutes Team im Ring, was sie schon einige male zeigen konnten"
AJforDivasChampion schrieb am 21.04.2013:
[5.0] "Naomi ist im Ring verdammt ansehnlich, die Frau ist einfach so athletisch das sie vernünftige Moves ausführen kann, siehe den SpringboardCrossbody etc. Dagegen ist Cameron einfach... sehr, sehr, sehr schlecht."
JuliTheCage87 schrieb am 21.04.2013:
[7.0] "Das Gimmixk an sich, naaajaa. Im Ring ist jedoch vor allem Naomi sehr ansehlich, eine der besten Diven, und Cameron kann auch sehr gut mithalten."
Unrated Superstar schrieb am 21.04.2013:
[2.0] "Die unnötigen Cheerleader-Hupfdohlen vom Tanzbär! Genau so 'ne grauenhafte Erscheinung wie die Bella Twins. Will ich weder im Einzel noch im Team sehen!"
cmkane schrieb am 13.04.2013:
[7.0] "Machen ihren Job als Cheerleader der Tons of Funk gut und auch im Ring zeigen die beiden (vor allem Naomi) eine ordentliche Leistung und unterhalten gut. Ich würde die Funkadactyls gerne häufiger im Ring sehen, sie haben es verdient."

4.15
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 12
Anzahl Kommentare: 11
10.0 0x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 3x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 4.50
Durchschnitt nur 2014: 2.75
Durchschnitt nur 2013: 5.38

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.08.2002
The Truth Always Wins
Ron Killings (NWA TNA, 2002)Ken Shamrock (NJPW, 2003)
"The Truth" Ron Killings wird der erste afro-amerikanische NWA World Heavyweight Champion als er Ken Shamrock in Nashville, Tennessee, USA besiegt.


Kennst du schon diese Fehde?
Mikey Whipwreck (ECW, 1997)The Sandman (ECW, 1995)Woman (ECW, 1994)Steve Austin (ECW, 1995)
Die frühe ECW-Karriere Mikey Whipwrecks glich lange der Verwirklichung des amerikanischen Traums. Innerhalb kürzester Zeit hatte er es vom schmächtigen Ringcrew-Mitglied, das dem ein oder anderen Wrestler als lebendiger Punching-Ball diente, zu einem ernstzunehmenden Athleten des ECW-Rosters gebrach...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWE, 2009)John Morrison (WWE, 2009)
Edge: "With all of the, eh, 'hooplah' surrounding CM Punk becoming the World Heavyweight champion [leichte Buhrufe] and Jeff Hardy facing him at The Bash for the championship, a HUGE travesty has been overlooked. You see, I was ROBBED....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
tigersuplex
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!