CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 23 von insgesamt 23 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
# Datum Kommentar
1 13.02.2016
23:44 Uhr
JuliTheCage87 schrieb über Usos:
[2.0] "Sicher haben sie gute Fähigkeiten im Ring vor allem als Team, aber sie wirken doch ziemlich farblos und das Booking für sie ist mehr als schlecht. Da hier aber ne Menge Potenzial ist, kann ich mich zu 7 Punkten durchringen. UPDATE: Mittlerweile eine einzige Katastrophe. Völlig unschaubar seit ihrem Underdog-Run (ich meine 2014). Ich skippe regelmäßig ihre Matches, auch wenn es gegen New Day geht, welche den Usos in allen Belangen überlegen sind."
2 13.02.2016
03:20 Uhr
GOERNAIR schrieb über Usos:
[8.0] "Wer versucht diesem Team das Charisma abzusprechen versteht meiner Meinung nach davon nicht viel. Ich persönlich sehe die Usos immer sehr gern. Sie haben sich nicht nur aufgrund ihrer Verwandtschaft in der Tag Szene etabliert und gehören dahin, wo sie stehen."
3 11.02.2016
06:20 Uhr
AviaN schrieb über Prime Time Players:
[6.0] "Als Einzelwrestler sehe ich beide nicht so gerne, dennoch als Tag Team überzeugend und unterhaltend und damit völlig befriedigend."
4 05.02.2016
01:21 Uhr
[8.0] "Als einzelwrestler Welten auseinander, als three Minute warning einfach genial, fand ich ihren Run in der Wwe super und leider zu früh beendet."
5 03.02.2016
22:29 Uhr
Fisico9798 schrieb über Public Enemy:
[8.0] "Gutes ECW Tag Team gewesen. Ich mochte ihren Hardcorestil. Die zwei konnten wirklich gut miteinander."
6 31.01.2016
21:21 Uhr
MADNESSNH97 schrieb über T-Unit:
[Kommentar] "Mir ist klar das "Big Larry" Sami Zayn ist aber weis zufälliger weise jemand wer "Dolla Bill" ist?"
7 28.01.2016
07:39 Uhr
[Kommentar] "Ich hoffe das es dieses Team etwas länger geben wird und man es auch ab und an in den US Indies zu sehen bekommt. In Europa eher unwahrscheinlich, da es ja auch noch die Sumerian Death Squad gibt, aber als dauerhaftes Team für EVOLVE, PWG usw. könnte ich mir das sehr gut vorstellen."
8 27.01.2016
22:21 Uhr
[5.0] "Der Unterhaltungswert ist auf jeden Fall da bei den Beiden. Bei Kevin Roadster noch ein Stück mehr aber man muss auch sagen das es so gut passt mit dem Überdrehten auf der einen Seite und dem vernünftigeren auf der anderen Seite. Im Ring muss man sagen das beide da wirklich noch sehr blass und nicht konstant wirken. Beide zwar teilweise schon mit guten Moves aber halt auch mit Leerlauf und Aktionen die nicht so realistisch rüber gebracht werden. Das ist aber auch glaube ich eine Erfahrungssache. Insgesamt würde ich aber doch sagen das die beiden 5 Punkte verdienen. Sie sind mehr als Comedy Tag Team ausgelegt. Da dieser Aspekt bei ihnen schon gut ausgeprägt sind die In-Ring-Schwächen nicht ganz großen Bedeutung."
9 27.01.2016
22:13 Uhr
Sebastian V schrieb über reDRagon:
[9.0] "Wirklich eins der besten tag Teams im Moment. Sie sind im Ring beide auf hohem Niveau und arbeiten sehr stark zusammen. Kyle O´Riley ist zwar der etwas bessere Techniker aber Bobby Fish lässt sich von ihm oft geradezu anstecken und zeigt mehr als in seinen Einzelmatches. Hinzu kommt gute Gimmickpräsenz von beiden. In dem Punkt muss ich sagen das ich Bobby Fish besser finde. Bei ihm kommt dieses Schurkenhafte einfach in der ganzen Kombination von Mimik, Gestik, Micwork und Aussehen. Insgesamt möchte ich 9 Punkte geben. Für 10 Punkte fehlt mir ein bisschen was im Ring bei Bobby Fish und im Gimmickwork bei O´Riley aber das ist jammern auf sehr, sehr hohem Niveau. Insgesamt wirklich ein großartiges Tag Team."
10 27.01.2016
22:05 Uhr
Sebastian V schrieb über Vaudevillains:
[7.0] "Bei diesem Tag Team kann man einfach nur sagen: Einzigartig. Beide verkörpern ihr Gimmick wirklich gut. Ihre ganze Ausstrahlung, Mimik und Gestik sind alles als 08/15 und die Art und Weise wie Simon Gotch im Ring agiert sucht echt ihres gleichen. Seine Moves sind vollkommen unorthodox. Trotzdem ist er im Ring ein Könner. Das ist technisch gut und sauber ausgeführt was er zeigt. Er ist jetzt kein überragender In- Ring Könner aber sicherlich ein guter. Aiden English ist leider ( und das ist ein Stück weit die Schwäche des Teams) nicht ganz auf dem Niveau von Gotch im Ring. Er macht keine krassen Botches oder so und das kann man durchaus als solide bezeichnen aber es ist halt ziemlicher Standard in Sachen Moveset, Beweglichkeit, Kraft und so weiter. Alles in Allem halte ich 7 Punkte aufgrund ihres tollen Auftretens für gerecht aber könnte mir vorstellen noch mehr zu geben vorallem dann wenn English sich im Ring verbessert."
11 27.01.2016
11:30 Uhr
Headlock schrieb über Usos:
[4.0] "Im Ring okay, aber sehr langweilig weil sie immer das selbe macht. Am Mic eine absolute Katastrophe ich hab noch nie schlechtere Mic-worker gehört. Leider können die beiden nicht ihre gegenseitigen Schwächen überdecken, da sie die selben Schwächen haben"
12 26.01.2016
23:02 Uhr
maxpower schrieb über Usos:
[3.0] "Wrestlerisch sind die beiden einigermaßen ok, aber ihre aktuelle Darstellung widert einfach nur so dermaßen an. Dadurch, dass ihre Gegner New Day sind wirken die Usos nicht wie Faces sondern wie die ätzenden "coolen" Kinder die die geistig leicht "Zurückgebliebenen" in der Inklusions-Klasse quälen. Dabei gäbe es soviele bessere Tag-Teams. Aber im Moment ist das ein einziges Kasperle-Theater."
13 21.01.2016
18:04 Uhr
thatboited schrieb über Bella Twins:
[10.0] "When it's all said and done The Bella Twins will go down in WWE history as the greatest womens tag team of all time. Their achievements as both a tag team and individually are unmatched by any two women."
14 19.01.2016
19:34 Uhr
[9.0] "Fast Paced Originals - das ist ein blitzsauberes Team mit für TNA historischer Bedeutung. Beide erinnern oft an die jungen Rockers und sind von der Charismaverteilung vielleicht auch entsprechend. Unzählige Schlachten, oftmals nicht immer plausibel verkauft, sprechen eine deutliche Sprache - dieses Team muss man mal gesehen haben, wenn es irgendwo in eine Diskussion der besten Tag-Teams der Neuzeit geht."
15 18.01.2016
14:48 Uhr
[6.0] "Ein Team, dass zusammen zwar perfekt harmoniert, doch kaum ist einer zu lange im Ring, wird ne Ego-Show draus! Das ist schade, beide könnten mehr, wenn sie sich besser abstimmen würden! Wenn das nicht geschieht, tja, dann ist es wieder ein Team unter vielen, dass einfach in der Bedeutungslosigkeit verschwindet!"
16 16.01.2016
18:30 Uhr
[7.0] "Mir gefällts. Super Konterprodukt zu all den Flashy Teams. Im Main Roster gibts die Luchas, die Usos, die Matadores blabla bla. Diese beiden sind "auf dem Boden geblieben". Hart, pragmatisch, "oldskool". Ich mags. Dieser ganze Throwback Ansatz funktioniert und mit so einem Team in der Tag Division kann man umso bessere Stories im Ring erzählen. Wenn jedes Team nur noch am rumfliegen ist, ists doch langweilig oder? Gute Jungs. Ordentliche Worker. Nichts herausragendes, aber genau darum gehts ja."
17 15.01.2016
08:17 Uhr
[8.0] "Ein wirklich solides Team, welches natürlich durch die Beteiligung von Karl Anderson überhaupt erst relevant wird. Aber es funktioniert und ab und zu kommt nen wirklich guter Kampf bei herum."
18 14.01.2016
15:53 Uhr
[7.0] "Geht es überbewerteter? Wahrscheinlich, ja, aber hier bewertet man mit einem Schnitt von 9. 05 definitv die einzelnen Wrestler und nicht beide als Tag Team und dessen Bedeutung als Solches."
19 13.01.2016
23:12 Uhr
[1.0] "Hab die damals das erste Mal auf der DVD von WM XII gesehen. Wusste nicht wer sie die und kannte nur Sunny die, die ganze Zeit ins Mikro quatschte, wieder mal die Body Donnas vorstellte wie toll sie sind und mich richtig nervte. Das Tag Team sehe ich als eins der Tiefpunkte in den Karrieren von Chris Candido und Tom Prichard. Das war nichts. Die beiden sind gute Wrestler nur hat man das hier nie im Tag Team gesehen."
20 05.01.2016
16:41 Uhr
Kevin434 schrieb über Young Bucks:
[9.0] "Normalerweise hasse ich Spotwrestling. Aber nicht bei den Bucks. Jedes Match von ihnen macht Spaß und wird zu einem echten Highlight. Natürlich gefällt nicht jedem dieses team. Ich persönlich mag sie und freue mich jedes mal wenn sie auf einer Card stehen."
21 05.01.2016
01:42 Uhr
TMH99 schrieb über Usos:
[0.0] "Bullshit. Das einzige, was mir zu diesem Team einfällt. Ernsthaft, ich HASSE diese Flut von Dwayne Johnson's Verwandten, die momentan die WWE wie Parasiten befallen. Sie sind wertlos (menschlich bestimmt nicht, rein auf Wrestling-Ebene), sie Schaden ihrem Wirt und sie gehen nicht weg. Roman Reigns, Nia Jax, Usos ... widerlich! Die Usos sind vorhersehbar, uncharismatischt, charakterlos. Ihr Moveset: Frostkick (schwach ausgeführter Superkick), Enzuligieri, Buttsplash (ich hasse die PG), Frogsplash, Samoan Drop. Mehr nicht. Das ist nichts als schwach! Gute Tag Teams gibt es genug ... Lucha Dragons, S. A. W. F. T. (NXT), Tyson Kidd & Cesaro, Ascension, New Day ... nur weil man Anoa'i Blut hat, ist man nicht direkt ein guter Wrestler und es ist eine Frechheit, dass die Verwandtschaft einem gute Bookings garantiert."
22 04.01.2016
23:57 Uhr
MCGoeren123 schrieb über Bad Influence:
[9.0] "fand sie bei tna mit den Verkleidungen, auftreten voll geil, und das Gimmick bei roh zum einschlafen"
23 03.01.2016
11:33 Uhr
DanielBryan1986 schrieb über Outsiders:
[8.0] "In der Fehde 1994 gegeneinander hat man bereits die Harmonie miteinander erlebt. Als 1996 dann beide als Outsiders unterhielten fand ich alles bis zum Bash at the Beach Klasse. (Man stand nicht in einem Match). Nun einige Clevere und Lustige Szenen in Matches waren okay. Aber hauptsächlich Top Segmente machen bei mir keine 10Punkte, dafür reichte das In Ring zu wenig her."
Wrestling-Timeline: 04.01.1999
Ratingrekorde, Titelwechsel und ein folgenschwerer Irrtum
Mankind (WWF, 1999)The Rock (WWF, 1999)Kevin Nash (WCW, 1999)Hollywood Hogan (WCW, 1999)
Der WCW- und der WWF-World Heavyweight Title wechseln in der selben Nacht die Besitzer. Bei Raw besiegt Mankind The Rock um sich zum ersten Mal in seiner Karriere den WWF Title zu sichern. Bei Nitro macht Tony Schiavone seine berühmte abfällige Bemerkung zu Foleys Titelgewinn (”That ’ll put some buts in the seats!”), aufgrund dessen über 300 000 Haushalte den Kanal von Nitro zu Raw wechseln. Hollywood Hogan gewinnt am selben Abend den WCW Title indem er Kevin Nash mit einem Finger antippt und sich dieser freiwillig von Hogan pinnen lässt. Raw und Nitro übertreffen zusammen erstmals die 10er-Marke mit einer Einschaltquote von 10.7.


Kennst du schon diese Fehde?
Adam Polak (CWN, 2006)Baron von Hagen (Europa, 2006)GTS (Europa, 2006)Iceman (Europa, 2006)
Als sich der High Class Catch Club und Team wZw aus England am 19.06.2005 im Turock in Essen zum ersten Mal gegenüberstanden, dachte wohl niemand, dass aus dem Halbfinalmatch eines eher bedeutungslosen Tag-Team-Turniers eine sich über zehn Monate erstreckende Fehde entwickeln würde. But first thi...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2008)Chris Jericho (WWE, 2008)
Shawn Michaels: "First off: to everyone that has asked me about my wife Rebecca, I just wanna let them know that she's hurt. But after being married to me for almost ten years... she's tough and she's gonna be OK. Last week I went home to take care of my wife and...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_iloveyou

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Diamonds are Forever als Show hat mir wirklich gut gefallen; als Wrestling kann man hier jedoch nur Weniges bezeichnen. Chuck Taylor vs. Shynron lebt überwiegend von den Spot-Fähigkeiten insbesondere von Shynron und war überraschend gut. Bei Old Fashioned vs. Los Ice Creams werden 2 Buben einbezogen und das ist nach dem coole Einzug von Cottonbelly und Fontaine schon das Beste. Das Match selbst ist mehr Zirkus denn Wrestling. Smashmaster vs. Bravo ein Squash, mehr nicht. Odditorium vs. Batiri mag man gut finden, wenn man in den Stories drin ist. Ist/war bei mir nicht der Fall, sodass ich das abhake und gut ist. Meine MOTN sind Colony vs. Colony Xtreme Force und mehr als überraschend de Coronado vs. Billy Roc. Jacobs vs. Kingston fehlen mir die Hintergründe und der Main Event ist halt CHIKARA. Fazit: Als reine Show fast empfehlenswert; das Wrestling nur in wenigen Ansätzen."
Shango schrieb über Virgil:
[7.0] "Der Virgil bleibt mir hauptsächlich durch seine Zeit bei Ted Dibiase , sein match mit Brett Hart und komischerweise aufgrund eines Matches gegen Tito Santa in Erinnerung. Er hatte Schauspielerisches Talent, War aber schlecht am Mic. Im Ring agil, schnell mit Guten moveset. Mit schwarzem Shirt und Sonnenbrille sogar cool bei der NWO."
Shango schrieb über Big Titan:
[7.0] "Ein guter Bigman, der ein beeindruckendes und in Erinnerung bleibendes moveset hatte. Charisma ging inordnung, micwork war nicht so sein Ding. Seine Leistung in Japan zusammen mit einem guten Manager/Sprachrohr hätte ihm einen guten Run geben können. Ich denke er schneidet hier so schlecht ab, weil er der fake Razor Ramon war."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!