CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 72 von insgesamt 72 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 17.04.2015
16:14 Uhr
[4.0] "Sind wir doch mal ehrlich, das ist ein zusammen gewürfeltes Jobber Tag Team. Sicher sie haben eine Chemie aber beide hatten bereits Tag Teams die eine bessere Chemie hatten. Da merjt man, dass beide wohl nicht mehr irgentwas relevantes in der WWE machen werden."
2 15.04.2015
19:51 Uhr
[Kommentar] "Lässt sich nicht bewerten, bevor London Brawling's Run begann, war er auch schon zu Ende. Ich persönlich sah jedoch riesen Potential."
3 14.04.2015
00:40 Uhr
[9.0] "Eins der ersten Tag Teams von Joey wo er sehr gut mit Scott hamonierte zuerst war es ja bei PWG die X- Foundation dann die Dynasty. Die Tag Team Matches bei PWG waren stark. Sky konnte Lost dann als Dynasty wieder als Tag Team weitermachten gut ersetzen. Noch besser fand ich Anderson der mit Joey die Dynasty International bei PWG bildete."
4 11.04.2015
13:52 Uhr
[10.0] "Eines meiner all Time Favorite Teams. Sie konnten sowohl einzeln als auch im Team überzeugen. Schade das es nie zur Reunion in der WWE kam...."
5 11.04.2015
10:52 Uhr
DaNi schrieb über Cesaro & Tyson Kidd:
[8.0] "Eine tolle Lösung der WWE beide Worker in ein TagTeam zu stecken und damit over zu bringen. Ihre Moves sind super, die beiden passen zusammen und puschen sich hoffentlich gegenseitig dahin wo sie sein sollten. Alles was für ihren Run jetzt noch fehlt sind neue/frische Gegner."
6 10.04.2015
23:40 Uhr
[10.0] "Ein klasse Team, zwei technisch starke Wrestler, Cesaro auch noch mit glaubwürdiger Power, kein überkandideltes Gimmick. So stelle ich mir ein bestimmendes Tag Team vor."
7 07.04.2015
22:38 Uhr
Fisico9798 schrieb über Mega Powers:
[10.0] "Top Team, gefielen mir zusammen wirklich sehr gut. Hogan und Savage konnten zusammen gute Matches machen. Besonders gefiel Summerslam 1988."
8 07.04.2015
22:28 Uhr
Fisico9798 schrieb über Mega Maniacs:
[4.0] "Brutus war katastrophal. Nicht mal Hogan hat hier etwas gebracht. Hab mir genug Matches von den zwei zusammen angeschaut. Das einzige wofür sie wirklich gut zu gebrauchen waren, war die Unterhaltung für die kleinen Kinder. Das macht gerade so noch 4 Punkte"
9 07.04.2015
17:38 Uhr
Micha1704 schrieb über Time Splitters:
[9.0] "So eine art Japanische Variation von den Motor City Machine Guns. Ich finde sie verdammt gut im Ring und sie sind sehr Unterhaltsam. Auch als Singles Wrestler Gut!"
10 07.04.2015
16:28 Uhr
[9.0] "Alles begann bei DDT4 2014 da traten die beiden als African America Wolves an und ich dachte ich lese nicht richtig als ich den Tag Team Namen laß was für ein genialer Tag Team Name auch dachte ich OK das ist ein One Night Only Tag Team wie viele Tag Teams die bei DDT4 antraten aber Pustekuchen das wurde ein festes Tag Team und diese beiden starker Spotter rocken einfach nur. Bei From Out Of Nowhere traten sie halten wieder mal gegeneinander an aber das ist normal war sicher ein Freundschafts Singles Match auch kennen sich ACH und Fox ja schon lange. Ein Wunsch Tag Team Match wären wie Inner City Machine Guns vs Motor City Machine Guns, African American Wolves vs American Wolves."
11 07.04.2015
14:52 Uhr
Headlock schrieb über Young Bucks:
[3.0] "Gefallen mir überhaupt nicht und das nicht wegen dem Still denn sie im Ring haben. Die beiden sind ein gutes Jr. Tag Team, das kann ich nicht leugnen aber dieses ewige übertreiben von allem geht mir einfach so unglaublich zu nerven. Ich hab noch kein Young Bucks Match gesehen in dem die beiden sich mal Ernst verhalten. Immer wenn ich die Beiden sehe verliere ich sofort das Interesse und egal wie gut das Team ist wenn ich sofort das Bedürfnis habe irgendetwas anderes zu machen wenn ich sie in die Halle kommen sehe kann ich einfach nicht mehr als 3 Punkte geben."
12 06.04.2015
15:51 Uhr
[3.0] "Reine Comedy-Nummer, die nur von Mizdows Hampelein außerhalb des Rings lebte. Deshalb musste Miz sämtliche Tag Team Matches allein wreslten (als Heel! ). Leider ist Miz unterdurchschnittlich im Ring, was die gesamte Tag Team Title Regentschaft dieses Teams schwer erträglich machte. Gesplittet hat man sie leider auch viel zu spät."
13 05.04.2015
23:33 Uhr
[9.0] "Ich mochte die N. V. C. total Steen und Tozawa waren zwar nur kurz zusammen aber die Tag Team Matches gegen andere Tag Teams bei PWG rockten. Mein Highlight war als sich die N. V. C. und die A. F. D. bei PWG Kurt Russellreunion 3 zusammentaten und Steen war in beiden Tag Teams. Ein tolles Heel Tag Team leider echt nicht lange zusammen und nie PWG World Tag Team Champions."
14 03.04.2015
21:18 Uhr
[10.0] "Tolles Tag-Team, die zwei passten wie das Faust aufs Auge. Gefielen mir immer zusammen immer und konnten gute Matches machen."
15 03.04.2015
16:24 Uhr
Headlock schrieb über Osaka06:
[7.0] "Geht als Team zwar okay, hingt aber der Qualität anderer DG Teams wie: Spiked Mohicans, Kage und Susumu, Eita und T-Hawk, MocchiFuji, Kanda und Susumu oder auch YAMAKong deutlich hinter her, da einfach die gemeinsamen Aktion in diesem Stable fehlen, aber dieses Team gibt den Beiden wenigstens eine gute Rolle."
16 03.04.2015
16:01 Uhr
Codebreaker schrieb über Ascension :
[3.0] "UPDATE: 6 Punkte hatte ich den beiden damals während ihres (sich später heraustellte sehr langweiligen) NXT Title Runs gegeben. Damals dachte ich noch sie könnten ihr ganzen Potenzial durch die vielen Squash-Match nicht zeigen. Nun über ein Jahr später muss ich ihnen die Hälfte der Punkte abziehen. Von ihrem eigentlich coolen Gimmick ist nichts mehr übrig. Stattdessen hat man das Gimmick immer weiter zurückgefahren und im Main Roster durch ein total sinnfreies Gimmick ersetzt. Jegliche Bedrohlichkeit von NXT ist weg und nun werden auch die massiven Schwächen im Ring mehr als deutlich. Gerade Konnor hat unglaublich abgebaut."
17 03.04.2015
00:04 Uhr
[6.0] "Och, als Team eigentlich ziemlich unter Wert verkauft. Beide haben Klasse im Ring und können auch mit Partnern umgehen, ganz besonders Dillinger. Waren bei NXT leider nicht gut eingesetzt und am Ende nur noch Jobber die einmal im Quartal ihren Einzug hielten. Zu Beginn bin ich von einem gutem Tag Team ausgegangen, von welchem man noch viel sehen wird, nicht zuletzt da sich beide ergänzt haben. Schockierend kam der Turn nun nicht, aber er kam aus dem Nichts. Vom Prinzip her hätten sie in dieser Formation locker NXT Tag Team Champions werden können - besser geeignet als die Ascension, am Schluss aber am Booking gescheitert."
18 01.04.2015
19:17 Uhr
bryanmartin schrieb über Grid Iron:
[4.0] "Ganz solide im Ring, aber dafür mehr als farblos. Rusch mehr als Insane. Hinterlassen keinen Eindruck bzw Interesse nach mehr. Würde sie mal gerne einzeln sehen."
19 01.04.2015
14:24 Uhr
[10.0] "Beide sind als Singles Wrestler absolut Großartig! Desshalb glaube ich das sie in diesem Team falsch platziert sind. Klar ist dieses Team Sau gut und es hilft der Tag Team Division auch, aber bei beiden ist absolutes Potential für Singles Title vorhanden."
20 31.03.2015
14:55 Uhr
Valius schrieb über Los Matadores:
[2.0] "Sorry, aber das geht garnicht, mit diesem Gimmick nur zum fremdschämen, kann ich so wirklich nicht ernst nehmen."
21 31.03.2015
14:53 Uhr
Valius schrieb über Usos:
[4.0] "Im Ring zwar ganz ok, aber ihr Auftreten/Gimmick geht mir sehr auf sie Nerven(ähnlich D. Bryan). Vielleicht wird es ja mal anders."
22 28.03.2015
17:58 Uhr
[7.0] "Für mich einfach ein super Team, welches besonders durch Charisma überzeugen konnte, in Ring waren sie auch okay und konnte sogar mit den besten Teams zu der Zeit mithalten. Doch leider war ihr Titelrun so unbedeutend, wie er hätte nicht mehr sein können."
23 27.03.2015
11:04 Uhr
[5.0] "Finde beide als Team in Ortnung, denn ohne dieses Team würde man beide wahrscheinlich kaum noch im TV-Ring sehen. In meinen Augen sind beide am Mic viel stärker als im Ring, besonderes Amore kann mich im Ring nicht überzeugen. Cassidys stärken liegen da auf jeden Fall eher im Ring, aber auch reißt keine Bäume dort aus."
24 22.03.2015
17:51 Uhr
Gx schrieb über Cesaro & Tyson Kidd:
[10.0] "Das sind die einzigen Heels die ich mag, und ich hasse eigentlich jeden Heel... Haben aber Richtig Coole Tag Team Moves und eine Super Managerin in Natalya."
25 13.03.2015
20:20 Uhr
[10.0] "DAS TagTeam für mich. Absolute Legenden. Es gab einfach kein besseres für mich. Helden meiner Kindheit und frühen Jugend."
26 13.03.2015
15:48 Uhr
[6.0] "Bei NXT beinahe unbesiegbare Monster die so ziemlich alle Konkurrenten auseinandergenommen haben, beim Main Roster zwei Clowns in LoD-Ripoff-Gimmick, die schon nach kurzer Zeit bei Superstars und Main Event jobben dürfen. Konnor und Viktor haben zwar Talent und Charisma nicht mit dem goldenen Löffel gefressen, aber eine derartige Demontage in so kurzer Zeit haben sie nicht verdient."
27 08.03.2015
18:43 Uhr
test85 schrieb über Dudley Boyz:
[8.0] "Wenn ich ehrlich bin, wurde ich mit ihnen nie warm. Waren sie bis zum Ende der Invasions Storyline noch ein wenig interessant umso schneller wendete sich danach das Blatt. Sie hatten legendäre Matches wie die TLC Matches. Aber ab 2002 gingen sie mir nur mehr auf den Sack. Zum Ende ihrer TNAW Zeit immer das nervige Gelaber. Aus meiner Sicht trotz ihrer vielen Regentschaften nicht das beste Team aller Zeiten."
28 03.03.2015
01:03 Uhr
[9.0] "Die Überraschung schlechthin bisher in diesem Jahr.. ! Einfach nur Top und vorallem denke ich das hier noch viel Potenzial in dem Tag Team stecken könnte! ... Das könnt wirklich ein grossen Team werden... allerdings kann es auch in 3 Monaten wieder vorbei sein! Aber ich denke..... hier hat man was!"
29 02.03.2015
18:40 Uhr
[10.0] "Mal ein neuer Kommentar es hat sich ja einiges bei den Brüder getan. Wenn die Bucks auftauchen weiß man es ist Superkick Party Time egal wo, ich sehe das so gerne am besten gefallen die Bucks mir bei NJPW, PWG und ROH. Die Brüder hamonieren perfekt miteinander und endlich gab es letztes Jahr auch Tag Team Matche gegen die Hardys. Zwar enden die Matches der Bucks immer in einen Superkick Overkill doch ich hab mich da nie satt gesehen. Eins meiner absoluten Liebling Tag Teams und auf jeden Fall eins der besten Tag Teams der Welt. Die Brüder sind auch immer wieder Tag Team Titelsammler. Inzwischen sind die Young Bucks meiner Meinung nach Indy Legenden."
30 28.02.2015
13:09 Uhr
GoToSleep schrieb über Best Friends:
[9.0] "Boah sind die geil! Alleine finde ich beide nicht so stark, aber als Tag Team finde ich sie perfekt. Die Mischung mit Comedy und Wrestling passt einfach sodass die beiden sich nicht nur lächerlich machen sondern auch immer gute Reaktionen des Publikums bekommen."
31 25.02.2015
13:48 Uhr
BM schrieb über Usos:
[8.0] "Ganz solides Tag Team. Wenn die beiden weiter Erfahrung sammeln können und nicht getrennt werden, kann da definitiv auf Dauer eins der besten Teams der WWE entstehen. Sind jetzt schon sehr gut aufeinander abgestimmt und verkörpern ihr Gimmick sehr gut. Weiter so!"
32 23.02.2015
17:33 Uhr
[9.0] "Die Brüder sind wieder als Harlem Heat aufgetreten und zwar bei ROW Final Heat von 22. 02. 2015. Booker und Stevie Ray haben sich auch das Tag Team Gold von The New Heavenly Bodies geschnappt und ja beide sind immer noch fit für ihr Alter. Das freut mich irgendwie den bei WCW waren sie eins der besten Tag Teams und auch eins der erfolgreichsten. Das Inaktiv gilt so mit nicht mehr Harlem Heat sind zurück wie lange das wird die Zukunft zeigen."
33 20.02.2015
15:34 Uhr
[10.0] "Ich bin echt beeindruckt was diese beiden Worker in ihrer kurzen Zeit schon abgeliefert haben. Alleine die Matches gegen die Los Matadors haben gezeigt, dass diese beiden das mit weitem Abstand beste Tag Team der letzten Jahre in der WWE sind. Ich hoffe die beiden bekommen bei Fastlane ihre verdienten Titel. Beides Top Wrestler, die leider zu lange klein gehalten wurden."
34 19.02.2015
23:26 Uhr
[3.0] "Für mich war das nie ein richtiges Tag Team da es in der Womens Division , wenn es eine solche überhaupt gibt, keine Tag Team Konkurrenz gibt, so haben sie wenn sie gekämpf haben nur gegen einfache Random Teams gekämpf so konnte man nie einen wirlich vergleich zu anderen ziehen. Das was an ihnen gut war, war die Twin Magic welche oftmals verwirrt hat."
35 18.02.2015
02:10 Uhr
[10.0] "Waren schon bei TNA mit ihren Verkleidungen klasse und sind nun auch in den Indys einfach unterhaltsam. Ich sehe es total bei Christopher und Frankie sie haben Spass. Egal wo die beiden auftauchen seinen es ROH, PWG oder sonst wo im Indy Bereich es kommen gute Tag Team Matches heraus. Eins der besten Tag Teams der Welt."
36 15.02.2015
19:24 Uhr
Blade Bourdeaux schrieb über Usos:
[8.0] "Das momentan beste Team der WWE und wahrscheinlich auf Jahre die Konstante dieser TT Division. Am Mic müssen sie wirklich noch besser werden aber mit unter 30 ist noch viel Luft nach oben."
37 15.02.2015
03:47 Uhr
Don Pacco schrieb über Team Friendship:
[8.0] "Endlich beide als Tag Team bewertbar. Einer meiner Lieblings Tag Teams. Wrestlerisch eine ordentliche Leistung auch wenn keine überragende, aber immer wieder gute Spots und vor allem was Ich an diesem Team liebe sind ihre Promos, Erinnert mich so sehr an den Pinky und den Brain. Einfach episch. Immer witzig. Als Team passen beide gute zusammen. Acht Punkte sind hier nicht übertrieben. Hoffe als Tag Team werden sie noch einige Matches bestreiten und auch die titel einer Promo erringen, am besten bei der NECW"
38 12.02.2015
12:20 Uhr
austin1987 schrieb über Mega Maniacs:
[0.0] "Fand das Team unnötig und peinlich. Ich mag beide nicht haben beide nichts drauf im Ring und am Mic noch weniger - wenn das überhaupt noch geht. Gott sei dank hat man bald auf Hogan verzichtet und ihn mit seinen Kriecherfreunden in den Wind geschickt, somit traten endlich Bret, Shawn, Razor etc. in den Vordergrund."
39 06.02.2015
10:02 Uhr
Codebreaker schrieb über Lucha Dragons:
[8.0] "Gutes Team was vom Stile und von der Presentation gut zusammenpasst. Ihr NXT Title Run, der sehr abrupt endetet, hat mir deutlich besser gefallen, als der von der Ascension."
40 02.02.2015
21:41 Uhr
[5.0] "Im Team mit Kenneth Cameron war ja wenigstens der Einmarsch noch spektakulär, den hat die WWE dem Team - nun auch bestehend aus Konnor und Viktor - genommen, wodurch ich finde, dass den beiden fast nichts Beeindruckendes mehr bleibt. Was sie bisher in der WWE (NXT ausgenommen) gezeigt haben, fand ich nicht gut. Mal sehen, was die Zukunft bringt, bis jetzt bin ich nicht gewillt, mehr als 5 Pkt. zu vergeben."
41 27.01.2015
19:26 Uhr
Warriorfan schrieb über Nasty Boys:
[10.0] "Für mich das zweitbeste Team der Wwe Geschichte! immer sehr unterhaltsam, passten perfekt zusammen als Team und waren zu Recht Champions! da kommen die lächerlichen Team von heute lang nicht dran! Super gimmik der beiden"
42 27.01.2015
17:38 Uhr
[10.0] "Y2J und Christian sind eine gute Kombination. Im Ring sind beide ausgezeichnet. Am Mic sehr gut und unterhaltsam. Sie hatten sehr gute Comedy Segmente. Sie waren sehr unterhaltsam. Die heutigen Tag Teams können sich eine Scheibe an die Zwei abschneiden. Schau deren Kämpfe immer noch an."
43 25.01.2015
11:54 Uhr
Mo-T schrieb über Ascension :
[Kommentar] "Schlecht, unbedeutend und nervig. Wie man da auf ne positive Bewertung kommt versteht niemand. Einfach nur weg damit."
44 25.01.2015
10:32 Uhr
Hypocrisy schrieb über Vaudevillains:
[7.0] "Die WWE hat es selten genug getan, bei einem Tag Team selbst auf die unbedeutendste Kleinigkeit zu achten. Mit den Vaudevillains stimmt hingegen fast alles. Das Entrance Theme, der Einzug in schwarz/weiß, der Schnauzer von Gotch, die überragenden Videoclips, die Gesten und Bewegungen allgemein. Das ist so schön old-school. Mir gefällt es einfach. Jetzt müssen nur noch die Leistungen im Ring etwas besser und konstanter werden und dann haben wir hier ein richtig geniales Tag Team."
45 25.01.2015
03:13 Uhr
[6.0] "Eine solide Neuauflage der kultigen Blackjacks. Leider hab ich noch keine Matches von den original Blackjacks gesehen um zu sehen wie besser Mulligan und Lanza waren. Weiß nur durch die Hall of Fame Aufnahmen der Blackjacks wie sie waren ein sehr brutales Heel Tag Team. Von den New Blackjacks hab ich ein paar Matches gesehen waren nicht schlecht. Im Gegensatz zu Barrys Vater und Johns Onkel waren die New Blackjacks nicht so stark wie die Originale."
46 24.01.2015
20:14 Uhr
[8.0] "Als Cody Rhodes und Golddust hätte ich ihnen wohl 10 Punkte gegeben aber als Gold & Stardust sind sie nicht so stark wie zuvor. Ich finde das neue Gimmick von Cody einfach nicht so gut."
47 23.01.2015
21:00 Uhr
[8.0] "Die beiden könnten mal sehr erfolgreich werden. Sie harmonieren perfekt im Ring, ähneln sich im Look, der Ausstrahlung und ihren Fähigkeiten im Ring. Ihr Charisma könnte die beiden groß herausbringen - stellt sich nur die Frage, ob die Akzeptanz im Main Roster auch so fantastisch sein würde. Allerdings sind sie bei den Fans nicht nur wegen des Unterhaltungsfaktors, sondern vor allem aufgrund ihres Wrestlings sowie der puren Freude und Motivation, die sie im Ring vermitteln."
48 22.01.2015
14:26 Uhr
DerLandvog schrieb über Team Hell No:
[7.0] "War ein schönes Tag Team. Die Comedy Einlagen zum Beispiel mit der Therapie war sehr gut. Dann auch die Verwandlung in Team Hell No. Hat Spaß gemacht mit den Beiden und es gab durchaus sehr sehenswerte Matches."
49 21.01.2015
00:55 Uhr
Henne schrieb über APA:
[4.0] "Wrestlerisch waren beide eher bescheiden. Simmons/Farooq war längst über seinen Zenit hinaus, und dass aus Bradshaw noch ein veritabler Main Eventer werden sollte war auch nicht abzusehen. Trotzdem hatten die beiden eine gewisse Badassigkeit, die auch dank ihres Charismas und diversen Backstage-Szene in Erinnerung bleibt. Matches sind mir leider überhaupt keine in Erinnerung geblieben"
50 15.01.2015
15:11 Uhr
[10.0] "Absolut starkes Duo, hätte die beiden gerne noch länger gesehen. Wäre auch eine Bereicherung für jede große Liga."
51 14.01.2015
13:58 Uhr
[9.0] "Sehr unterhaltsames Team. War ein sehr wichtiger bestandteil der Attiude Ära. Allerdings fande ich sie bei ihrer Rückkehr 2013-2014 ehr schwach."
52 14.01.2015
13:03 Uhr
[10.0] "Waren ein sehr unterhaltsames Team, ein Wahnsinn am Mic und auch im Ring wussten sie zu Überzeugen. Waren für mich eines der besten Tag Teams. Ihren zweiten Run berücksichtige ich in meiner Wertung nicht da ich diesen nicht wirklich mitbekommen habe, selbiges gilt für die TNA Zeit."
53 11.01.2015
14:17 Uhr
GoToSleep schrieb über Usos:
[7.0] "Sie sind das derzeit beste Tag Team in den Main Shows, die immer für Stimmung sorgen, die gut im Ring sind und die nicht nur zusammengewürfelt sind. Am Mic sieht man sie kaum, weshalb man dort nichts sagen kann. Wenn sie dieses Jahr noch ein bisschen Profil und ein paar Fehden bekommen, wie gegen die Wyatts, könnten die Tag Team Division der WWE endlich mal aufgewertet werden."
54 11.01.2015
14:05 Uhr
[1.0] "Ich muss sagen ich fand sie recht unterhaltsam und mir waren auch beide sehr sympatisch, aer im Ring waren sie ein total Ausfall."
55 10.01.2015
23:39 Uhr
GoToSleep schrieb über New Age Outlaws:
[8.0] "Die New Age Outlaws sind pure Attitude Ära. Beide sind/waren immer absolute unterhaltend und ihre Line vor den Matches ist mittlerweile ja wohl legendär. Zu der Zeit bei TNA kann ich nichts sagen, ber zu WWF und WWE Zeiten waren sie immer überragend."
56 10.01.2015
23:36 Uhr
GoToSleep schrieb über Crime Time:
[6.0] "Ein solides WWE Tag Team, dem man auch mal den Titel hätte geben können. Im Ring waren beide in Ordnung und sie hatten eine starke Ausstrahlung mit der man auch mehr hätte machen könne hätte man sie nicht sinnlos aufgelöst."
57 10.01.2015
23:31 Uhr
GoToSleep schrieb über Tons Of Funk:
[3.0] "2 mögliche Monster, davon mit Albert eins dass auch im Ring richtig was konnte, die einfach so zusammengebracht wurden mit einem richtig schlechten Gimmick, dass einfach nie überzeugen konnte, was mit dem Gimmick auch eigentlich unmöglich war. Selbst der Split war schlecht und beide waren nach 2 Wochen wieder in der Versenkung verschwunden."
58 09.01.2015
21:52 Uhr
GoToSleep schrieb über Dudley Boyz:
[10.0] "Sie bekommen einfach den Legenden Bonus, da sie es waren die das Tag Team Wrestling mit den Hardys und E&C revolutioniert haben. Aber sie waren auch so immer für starke TLC Matches bekannt und Ray's "Devon get the Tables" war halt einfach klasse."
59 06.01.2015
23:05 Uhr
Obermacker schrieb über AUTsiders:
[9.0] "Absolutes dominantes Topteam in Europa, nur keine Höchstnote, weil zur Zeit beide wieder öfter auf Alleingang sind."
60 06.01.2015
17:01 Uhr
[7.0] "Die beine haben als "Team" in dieser Form durchaus ihre Daseinsberechtigung, auch wenn Sandow ohne Frage besseres verdient hätte. Aber da er in dem Team als Stuntdouble ziemlich over gekommen ist, und nebenbei auch diese Tag Team Titel gewinnen durfte, geht das auch in Ordnung und witzig sind die beiden allemal. Langsam aber sicher dürfte der Split und schließender Push für Sandow kommen."
61 06.01.2015
16:10 Uhr
[7.0] "Finde die beiden ziemlich unterhaltsam. In der ersten Zeit musste ich bei Mizdows Hampeleien oft lachen, inzwischen natürlich etwas abgenutzt. Trotzdem immer noch ganz cool und ein relativ typisches WWE Gimmick. Dazu sind beide keine schlechten Wrestler, wodurch das Ganze auch nicht zu lächerlich ist, weil sie im Ring halt auch mal was zeigen können."
62 06.01.2015
15:33 Uhr
[2.0] "Es war einfach nur eine Zweckgemeinschaft. Ihr Titelgewinn kam ziemlich plötzlich und m. M. n auch unverdient, paar Monate später war es dann auch schon Zuende."
63 05.01.2015
14:41 Uhr
[6.0] "Ich fand sie nie so berauschend, da man sagen kann: Haste ein Match der Beiden gesehen, kennste alle. Sie haben beide ihre Standardmoves, die dann auch immer fleißig abgespult werden, aber neue und innovative Moves fehlen. Dennoch hatten sie natürliche ihre Momente und ihre guten Matches in ihrer Karriere."
64 03.01.2015
13:07 Uhr
[4.0] "Die beiden sind jetzt fast ein Jahr als Team bei NXT unterwegs. Nach anfänglichen Siegen gegen Jobber-Teams, wurden sie ganz schnell selbst zu einem. Ich seh beide eigentlich ganz gerne, aber eine Zukunft als Team bei NXT seh ich nicht. Mit Blake & Murphy hat WWE/NXT bereits ein deutlich besseres Team in der Hinterhand. Für Tye Dillinger tut es mir etwas leid, er dürfte nach dem Konnor jetzt im Main Roster ist, der Dienstälteste im Development Breich sein."
65 03.01.2015
00:06 Uhr
[8.0] "Wieder ein Tag Team das Kane den Titel und mit Bryan einige (wenn auch Trashige) gute Storyline Momente gebracht hat. Auch Bryan hat dieses Tag Team viel gebracht. Update für 2015: wenn man überlegt das dieses Team und der Trash der Ursprung von Bryan's Weg zur Spitze war scheint es fast surreal."
66 02.01.2015
23:26 Uhr
Matt4Wrestling schrieb über Wolves:
[10.0] "Ein Team, dass mehr als nur gut aufeinander eingespielt ist und nicht zu unrecht so reich dekoriert ist! Jetzt müssten Sie nur noch den großen Coup in der ganz großen Liga landen, nur ob das je passiert? Wäre zu wünschen, bis dahin haben wir von diesem Team hoffentlich noch sehr lange etwas!"
67 02.01.2015
23:23 Uhr
[0.0] "Zwei Jungs die immer nur dann reingerannt zu kommen scheinen wenn es ihnen passt und nicht wirklich Security-Mäßig aussehen! Sie scheinen es eher zu lieben vermöbelt zu werden! Jungs, da muss in allen Belangen mehr passieren, vor allem muss ein passenderer Name fürs Team gefunden werden, sonst wird das nie was!"
68 02.01.2015
17:43 Uhr
GoToSleep schrieb über Wolves:
[8.0] "Ein extrem starkes Tag Team, dass im Ring klasse ist und auch am Mic sehr unterhaltend ist. Außerdem können sie auch im Singles Bereich für viel Furore sorgen und sind dort genauso klasse. Was mir ein bisschen bei ihren Matches fehlt sind die Tag Team Aktionen, ebenso fehlt ihnen ein bisschen Charisma um mit den Briscoes mithalten zu können."
69 01.01.2015
23:32 Uhr
GoToSleep schrieb über Briscoes:
[10.0] "Wahrscheinlich das beste Tag Team das es jemals in der Independent Szene gab. Im Ring sind zwar beide einzeln nicht die besten Einzelwrestler, was sie aber nicht sein müssen, da sie zusammen richtig stark sind und eigentlich aus jedem Match ein gutes machen können. Vielleicht liege Charaktere stellen sie stark dar und am Mic sind beide gut. Das sie ihre Charaktere so gut darstellen liegt aber wahrscheinlich auch daran dass sie auch in Wirklichkeit so sind."
70 01.01.2015
23:23 Uhr
[5.0] "Naja für mich ist es ein einfaches Standart Tag Team, sie konnten mich nie richtig überzeugen und Carlito gefiel mir als Single Wrestler deutlich besser als im Tag Team."
71 01.01.2015
17:57 Uhr
Sokar Dren schrieb über Ascension :
[9.0] "Tolles Tag Team. Ich bin sicher sie werden den Tag Bereich der WWE ab 2015 bereichern. Ich wäre sofort dafür, dass sie die Titel der Usos gewinnen."
72 01.01.2015
14:26 Uhr
GoToSleep schrieb über Lucha Dragons:
[7.0] "Natürlich sind Kalisto und Sin Cara/Hunico ein klasse Tag Team, dass auch in den Main Shows Erfolg haben wird. Allerdings geht mir dieses "Lucha, Lucha" langsam auf die Nerven und ein gutes Tag Team sollte meiner Meinung nach nicht nur Highflying Aktionen zeigen, da dass ziemlich schnell langweilig werden kann."
Wrestling-Timeline: 21.04.2000
Dreamers kurzweiliger Traum
Tommy Dreamer (WWF, 2001)Tazz (WWF, 2000)Justin Credible (ECW, 1999)
Tommy Dreamers Traum wird Wirklichkeit als er den ECW World Titel in der ECW Arena in Philadelphia, Pennsylvania gegen Tazz gewinnt. Seine Regentschaft dauerte aber nicht lange als Justin Credible Dreamer noch am selben Abend herausfordet und ihn zum Titelgewinn pinnt.


Kennst du schon diese Fehde?
Vin Gerard (CHIKARA, 2008)Colin Delaney (WWE, 2008)STIGMA (CHIKARA, 2008)Bull Pain (CHIKARA, 2008)
Der angebliche Luchador Equinox unterlag Ende 2007 Chris Hero in einem Mask vs. Hair Match. Nachdem Equinox seine Maske abnahm, erklärte Hero den Fans, dass er sich an den Mann unter der Maske erinnern würde: Es wäre ein ehemaliger Schüler der Chikara Wrestle Factory, der zu schlecht und zu faul für...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Angelina Love (TNA, 2008)Velvet Sky (TNA, 2008)
Lauren: "You know what, I have to step aside for just a moment here from being a professional and all day long I've been sitting back here watching you guys and all day long you've been doing nothing but make fun of Roxxi for what happened to her at Sacrifice. How...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_itsnotfake

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
VitalyPetrov schrieb über Fandango:
[7.0] "Bei NXT Season 4 hatte er ordentliche matches und einige sehr unterhaltsame segmente. Schade, dass er sein tag-team title match mit R-Truth nicht bekommen hat, wäre sicherlich spannend geworden. Dann sein Hauptshow-Debüt absolut misslungen und es war die richtige entscheidung ihn zu Redemption zu schicken, wo er sein "weird" Gimmick gut und glaubhaft verkörpert hat. Dann seit dem neuen NXT nicht mehr verfolgt, bis er als "Fandango" ein weiteres Hauptshow-Debüt gefeiert hat. Ich dachte mir dann als er mit seinem theme in die halle kam: "das is doch der Curtis! " allerdings ist von diesem gimmick nichts mehr übrig geblieben. Er war sofort over und konnte sogar Jericho bei WM besiegen. Da dachte ich mir: der wird bestimmt noch mehr erreichen. Allerdings wurde es dann um ihn schnell wieder ruhig, da man das gimmick nicht lange over halten konnte. stehts ordentliche matches abgeliefert und als Curtis am mick überdurchschnittlich gewesen. allerdings falsch von der wwe eingesetzt und daher "nur" 7 punkte."
[7.0] "Wenn man etwas kritisieren kann, dann eventuell die Matchlänge und den Bluteinsatz, zumindest die Art, wie er zustande kam. Davon abgesehen ist die Story ziemlich stark mit dem dominanten Champion gegen den Youngster, der sich verdient gemacht hat. Die Intensität von beiden bringt die Fans immer wieder in Wallungen und die brachialen Chops, Lariats und Uppercuts erinnern ein wenig an eine Mischung aus Mid-South 80'er und All Japan 90'er. Die Tatsache, dass das Match in Hamburg stattfand war perfekt, denn ein Titelwechsel war nicht gänzlich auszuschließen (***1/2)."
[7.0] "Ich hatte live überhaupt kein Verlangen nach diesem Match. Zum dritten Mal in Hamburg dachte ich, dass die beiden mich eh nicht mehr überzeugen könnten. Und ehrlich gesagt, Live fand ich es eher fade. Nun noch einmal via On Demand geschaut und was soll ich sagen? Ich hatte wohl einen schlechten Tag und keine Ahnung. Axel Tischer ist verdammt geschickt das Match zu führen und unter Strich ist das hier ein Paradebeispiel dafür, wie man ein Babyface aussehen lässt wie "a million bucks". Wahnsinns Timing in den Aktionen, super Heat vor allem am Ende, starke Nearfalls und eine richtig starke Story (***1/2)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!