CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Liste aller Tag Team-Namen

Wenn sich zwei Wrestler zusammentun, kommt manchmal ein Kind, eine Heirat oder eine Ehekrise daraus hervor. In den meisten Fällen ist die Verbindung jedoch harmloserer Natur, denn die Wrestler haben sich zu einem sogenannten "Tag Team" zusammengeschlossen. Das bedeutet, dass sie dauerhaft zusammenarbeiten möchten, um Titel zu gewinnen, Rivalen zu schikanieren oder sich bei den Fahrten zur nächsten Stadt am Steuer abzuwechseln. Diese Datenbank gibt dir Gelegenheit, dich über diese häufigen Zweckgemeinschaften zu informieren und herauszufinden, was sie so alles erreicht haben.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 7796 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Name Mitglieder Liga Aktive Zeit Wertung
1  
2  
3  
4  
5  
6  
7  
8  
9  
10  
11  
12  
13  
14  
15  
16 6.87
17 8.91
18 #bestos Adam Brooks & Kellyanne Independent 2015-  
19 #CCK Chris Brookes & Kid Lykos Europa  
20 #HIGHLION Metaleon & Mr. Leo Mexiko 2015-  
21 #PartyBoys Mike Sydal & Zizou Middoux ROH 2013-  
22 #Spotlight Austin Bradley & Kyle Maverick Independent 2014-  
23 #TheBest Logan Reid & Spunk Independent 2015-  
24 #WeTheBest Brad Alekxis & Franck Drouin Independent 2014  
25 #ZombieKillers Angel Dust & The Bouncer Independent 2014-  
26 045 Junkies Jaki Numazawa & Jun Kasai BJW 2006 -  
27 1.21 Jiggawatts Chris Jones & Ernest R. Alexander III Independent -  
28 100 Percent Proof Jimmy O'Shea & Twissie Romanoff Europa 2007  
29 100 Percent Proof Danny Evans & Jimmy O'Shea Europa 2010-  
30 100 Proof Whiskey Fist MacIntosh & Joshua Dunbar Independent 2013  
31 100% Pure Paul Lauzon & Alex Payne Independent 2000  
32 101 Proof Joe Byrd & Levi Blue Independent -  
33 101 Proof Bret O'Brian & Venom Independent 2007-  
34 1st And 10 Ace Martino & Justice Jones Independent -  
35 1st Class Express Jerry Grey & The Mighty Volkoff Independent 2009-  
36 2 Bad Dudes Jeremiah & Pompano Joe Independent 2016-  
37 2 Cold Scorpio & Marcus Alexander Bagwell 2 Cold Scorpio & Marcus Alexander Bagwell WCW 1993-1994 5.75
38 2 Damn Smooth 2 Damn Bad & Steve Perez Independent -  
39 2 Dimension Action Jackson & Luke Future Europa 2012-  
40 2 Dudes 1 Stache Peter Schwanz & Rick Johnson Independent 2012-2013  
41 2 Fast 2 Furious Jerrelle Clark & Nooie Lee Independent -  
42 2 Fresh 2 Furious J-Fury & Ryan Mason Independent 2006-2006  
43 2 Girls 1 Cup Beef Wellington & Greg Excellent CZW 2008-2009  
44 2 Guys 1 Team Mike Richards & Jay Famous Independent 2010-  
45 2 Guys Hanging Out Chris Sabin & Will Ospreay Europa 2015-  
46 2 Hot 2 Furious Steve Scott & Rob Fury Independent 2012-  
47 2 Hot Connection Oogy Dog & Tom Sanders Europa 2010-  
48 2 Husky Black Guys El Generico & Willie Mack PWG 2012  
49 2 Kliq TJ Marconi & Josh Glide Independent 2015-  
50 2 Legit Ash & Hornet Independent -  
51 2 Legit Redux Ash & Hornet Independent -  
52 2 Madd Mad Alexx & GM2B Europa 2007-  
53 2 Man Militia Matt Taylor & Dezmond Xavier Independent 2015-  
54 2 Man Power Trip Jason Dukes & Willie Richardson Independent 2015-  
55 2 Pretty In Pink Ariel & Brendan Michael Thomas Independent -  
56 2 Rude Dudes Corey Havoc & Steve Rogers Independent 2011-  
57 2 Skinny White Guys Nick Lovin & Peter Avalon Independent -  
58 2 Unlimited Jay & Patrick Europa 2013-2014  
59 2 Violent 2Face & Violent Tom Europa 2006-2007  
60 2.0 Jagged & Shane Matthews CHIKARA, Independent 2004-2012 7.26
61 2000CC Cassius & Carnage Independent -  
62 21 And Irresponsible Brandon Thomaselli & Josh Abercrombie Independent -  
63 216 Mafia Morty Rackem & J-Rocc Independent 2013  
64 21st Century Empire Joey Silvia & Trevor Lee Independent -  
65 24-7 Nacho Slurpee & Super Big Gulp Independent 2009-  
66 2AM Javi Hernandez & Kunna Keyoh Independent 2008-  
67 2D Edge Jose Perez & Pat Masters Independent 2006-  
68 2K Club Jason Rage & Luis Ortiz Independent -  
69 2nd Coming Chance Cordova & Devin Carter Independent 2005  
70 2nd Comming Wes Brisco & Dakota Darsow Independent -  
71 2nd Generexicans Gino Santana & La Parka Jr. Independent 2009-  
72 2XL Carl Mizzery & Staxx Europa -  
73 3 Steps Ahead Carbon & Ted Taylor Europa 2005  
74 3-Count Evan Karagias & Shannon Moore WCW 2001-2001 3.73
75 3-Count Shane Helms & Shannon Moore WCW 2000-2001 6.39
76 3.0 Scott Parker & Shane Matthews CHIKARA, Independent 2010- 7.26
77 3Some Danny Devine & Dan Ryder Europa 2007-2008  
78 410 Massiv Andre Cash & RD Cordova Independent 2016-  
79 420 Hit Squad The Jin & Adam York Independent -  
80 4Saken Pat Anthony & Steve Diaz Independent 2011-  
81 4th Alliance Preston Michaels & Stacey Michaels Indpendent -  
82 4th Dimension Havoc & Eddie Guapo Independent -  
83 5 Most Wanted Cody Hawk & Sean Casey Independent -  
84 5-0 Rob Justice & Mark Barker Independent 2009-  
85 5-Star Affair Dan Myers & Bobby Sharp Independent 2010-  
86 501st The Jin & The Super Jin Independent 2008  
87 6 Pack Menno & Maarten Europa 2003  
88 60% Chance Of Pain Aaron Draven & Wicked Independent -  
89 602 Wrecking Crew Jacob Herzberg & Marty Murphy IZW 2007-  
90 69 Degrees Chino Martinez & Grandmaster B Independent  
91 69ers HATE & Martin Nolte Europa 2003-2003  
92 7Kairi Kairi Hojo & Nanae Takahashi Japan -  
93 7OH!4 Caleb Konley & Cedric Alexander Independent 2011-2014  
94 8 Bit Punks Aaron Anarchy & Damian Cole Independent 2013-2015  
95 8-Bit Bastards Evan Adams & Scotley Crue Independent 2013-  
96 801 District Los Mochi Paco & Junior X Independent 2013-  
97 8th Street Razors Adrian Blaze & Derrick Von Doom Independent 2011-  
98 A And M Express Rick Morgan & The Atomic Kidd Independent -  
99 A Black Man And A Little Goat Arik Royal & Chiva Kid Independent -  
100 A Boy And His Dog Hobo Joe & Moondog Scrap Independent 2009-  
Wrestling-Timeline: 28.09.1998
Der Hitman zurück in der nWo Hollywood
Bret Hart (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Sting (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Ein humpelnder Bret Hart soll seinen WCW United States Heavyweight Title gegen Hollywood Hogan verteidigen, wird von diesem allerdings schnell an seinem angeschlagenen Bein verletzt und wird plötzlich durch Sting, Lex Luger und Konnan vor weiteren Angriffen geschützt. Während Sting das Match für Hart übernimmt, wird der "Hitman" vom Wölfpac und einigen Sanitätern auf einer Trage in den Backstagebereich gebracht. Aus einem wartenden Krankenwagen springen plötzlich Scott Steiner und Buff Bagwell heraus und attackieren die Helfer, während Hart sich losmacht und unter Schmerzen zum Ring zurückhumpelt. Dort angekommen applaudiert Bret zunächst dem Stinger, der gerade Hogan in den Scorpion Death Lock nimmt und fällt plötzlich mit harten Aktionen über den Wölfpac-Star her. Nach mehreren Minuten nimmt Hart den bewusstlosen Sting in den Sharpshooter und schließt sich damit unter dem Beifall des Hulksters erneut der nWo Hollywood an.


Kennst du schon diese Fehde?
Johnny Mundo (Independent, 2015)King Cuerno (Independent, 2015)
Nachdem Johnny Mundo Anfang des Jahres 2015 nur knapp in der Endphase des Aztec Warfare Matches an Prince Puma und damit am Gewinn des neu eingeführten Lucha Underground Titles scheiterte, nahm er sich eine kurze Auszeit vom Geschehen, bevor er sich wieder bei Tempelvorstand Dario Cueto zurückmeldet...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mankind (WWF, 1998)
Kevin Kelly: "Mankind, in tonight's Cage Match, it looks like Ken Shamrock is looking for blood and The Rock is looking for glory. What are you looking for?"Mankind: "Oh Kevin Kelly, I'm looking for an end to world hunger,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
punkfoolshardyfans

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Anfangssegment okay. Ryck darf nun auch bei den Medaillen bzw. dem Gift of the Gods Titel mitmischen - wenigstens ein Bigman. Der Opener war ja eigentlich in Ordnung, endet nur leider im DQ Finish... (**). Die Szene danach war zumindest ganz okay. Szene mit Hernandez gut, Ansetzung super! Das "Match" danach war dämlich... warum (1/4 *). Segment danach mit Ansetzung sehr gut! Vorstellungssegment des Gift of the Gods Titel + Fenix Rückkehr sehr gut, gibt dem Titel direkt einen unglaublich hohen Wert - perfekt! Die Battle Royal war auch keine Weltoffenbarung, die Art des Finishs gefiel mir überhaupt nicht. Famous B konnte mich jedoch ziemlich hier überzeugen (** 1/4)! Endsegment war gut, bringt noch mal Feuer in den Ultima Lucha Main Event und lässt Puma auch noch mal stark aussehen. Gut! Wrestlerisch bietet diese Episode von Lucha Underground nicht wirklich was, man hat aber sehr durch Segmente und Hyping überzeugt und gepunktet, sodass diese Episode von Lucha Underground bei mir auf 5, 75 von 10 Punkten - "befriedigend" - kommt."
Smi-48 schrieb über WWE NXT #198:
[4.0] "Endlich mal wieder sowas wie ein ansehbares NXT-Match gleich zu Beginn. Das ist ein solider Start. Nakamura gegen Aries könnte ein kleines Fest werden. Take Over hat somit ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. No Way Jose gurkt da rum und interessiert mich kein Stück. Am Ende boxt sich der Brocken Nia Jax zur Herausforderin durch, was ihr beim PPV den Arschtritt einer erfahrenen und stiffen Championesse einbringen wird. Das Match ist aber nicht prall, zu offensichtlich die Defizite aller Beteiligten - da macht sogar die eher hölzerne Carmella noch den erfahrensten Eindruck. NXT erholt sich eine Handbreit, ist aber noch meilenweit davon entfernt, auf altbekanntem Niveau zu performen."
[4.0] "Meine Befürchtungen, der "neuen Ära" würde die Luft ausgehen hat sich leider bewahrheitet, zumindest für diese Raw-Ausgabe. Das Beste kam gleich zu Beginn mit Cesaro-Zayn und dann der Erweiterung zum TT-Match in interessanter Konstellation. 1000 mal besser als wenn wieder Faces gegen Heels gekämpft hätten. Owens und Cesaro sind (neben Styles) momentan fast die einzigen Highlights in der WWE, weil sie sowohl von den Moves als auch von der Ausstrahlung her überzeugen. Von da an ging es bergab: Becky verliert durch ihren eigenen Sunset Slip, warum macht diesen move noch jemals irgendjemand? Damit wurden ncoh nie Matches gewonnen, nur verloren. Die Brawlerin Dana Brooke als neue Tamina? Die hatte schon damals als körperlich stärkste von allen die niedrigste Siegesquote. Durch das Verheizen von Becky macht man die Investitionen der letzten Monate wieder zunichte. Wenigstens bekommt sie ein Match, andere sind entlassen, verletzt oder verschwinden in der Versenkung. Was das neue Gimmick von Primo und Epico soll ist mir schleierhaft. Stehen mit Blumen im Ring, keine Ahnung welche Zielgruppe unter den Wrestling-Fans da angesprochen werden soll? Fix Undercard, trotz ein paar ansehnlicher moves gegen die nobodies wie man zugeben muss. Dass Big Cass jetzt schon Tag Teams im Alleingang squashen darf, kann ihn nur zu einem neuen Superman a la Cena oder Reigns (inklusive der negativen Fanreaktionen) machen, wobei er sich am mic gerade entwickelt - insofern war Enzos Verletzung ein Glücksfall für ihn. Die Usos sind und bleiben ein generisches Tag Team, wie es eigentlich zur undercard passen würde. Ich kann sie nicht auseinanderhalten, und es ist mir auch egal. Dass Gallows und Anderson schon in ihren ersten Wochen als unterlegen dargestellt werden verbaut ihnen die Zukunft. Solange Reigns Champion ist, gibt es die aber sowieso für die ganze Company nicht wirklich."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!