CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Tops & Flops

Die besten der besten der besten (sir!) und die schlechtesten der schlechtesten der schlechtesten, zumindest wenn es nach eurer Meinung geht, findet ihr in den beiden Tabellen dieser Seite. Es werden alle Datenbankeinträge gewertet, die mindestens fünf Bewertungen erhalten haben, ansonsten wird hier nichts aussortiert.
Top 100
Flop 100
# Bekanntester Name Mitglieder Wertung
1 Hart Foundation Bret Hart & Jim Neidhart 9.85
2 Motor City Machine Guns Alex Shelley & Chris Sabin 9.62
3 Kenta Kobashi & Mitsuharu Misawa Kenta Kobashi & Mitsuharu Misawa 9.60
4 Hardys Jeff Hardy & Matt Hardy 9.56
5 Edge & Christian Edge & Christian 9.53
6 Holy Demon Army Akira Taue & Toshiaki Kawada 9.44
7 Bad Influence Christopher Daniels & Kazarian 9.44
8 Road Warriors Animal & Hawk 9.36
9 Briscoes Jay Briscoe & Mark Briscoe 9.34
10 Second City Saints CM Punk & Colt Cabana 9.33
11 Kings Of Wrestling Chris Hero & Claudio Castagnoli 9.27
12 KENTA & Naomichi Marufuji KENTA & Naomichi Marufuji 9.25
13 Money Inc. Irwin R. Schyster & Ted DiBiase 9.25
14 Outsiders Kevin Nash & Scott Hall 9.16
15 British Bulldogs Davey Boy Smith & The Dynamite Kid 9.13
16 John Morrison & The Miz John Morrison & The Miz 9.08
17 Goldust & Stardust Goldust & Stardust 9.00
18 Beer Money Inc. James Storm & Bobby Roode 8.92
19 Naruki Doi & Masato Yoshino Naruki Doi & Masato Yoshino 8.88
20 Rockers Marty Jannetty & Shawn Michaels 8.82
21 Los Guerreros Chavo Guerrero & Eddie Guerrero 8.81
22 Rock 'n' Sock Connection Mankind & The Rock 8.81
23 Latin American Exchange Hernandez & Homicide 8.78
24 Swiss Money Holding Ares & Double C 8.78
25 Beautiful People Angelina Love & Velvet Sky 8.78
26 Team Hell No Daniel Bryan & Kane 8.77
27 Kane & The Undertaker Kane & The Undertaker 8.74
28 Chris Jericho & The Big Show Chris Jericho & The Big Show 8.70
29 Thrillseekers Chris Jericho & Lance Storm 8.60
30 AJ Styles & Christopher Daniels AJ Styles & Christopher Daniels 8.57
31 Age Of The Fall Jimmy Jacobs & Tyler Black 8.54
32 Owen Hart & The British Bulldog Owen Hart & The British Bulldog 8.53
33 Minnesota Stretching Crew Shelton Benjamin & Brock Lesnar 8.50
34 Miracle Violence Connection Steve Williams & Terry Gordy 8.50
35 Time Splitters Alex Shelley & KUSHIDA 8.50
36 Eliminators John Kronus & Perry Saturn 8.46
37 Demolition Ax & Smash 8.39
38 El Generico & Kevin Steen El Generico & Kevin Steen 8.38
39 One Knight In Paris Michael Knight & Pierre 8.38
40 Dudley Boyz Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley 8.37
41 Decent Society Ahmed Chaer & Crazy Sexy Mike 8.36
42 Chris Benoit & Dean Malenko Chris Benoit & Dean Malenko 8.35
43 Minnesota Wrecking Crew Arn Anderson & Ole Anderson 8.31
44 Rob Van Dam & Sabu Rob Van Dam & Sabu 8.29
45 Steiner Brothers Rick Steiner & Scott Steiner 8.29
46 Brian Kendrick & Paul London Brian Kendrick & Paul London 8.21
47 Young Bucks Matt Jackson & Nick Jackson 8.21
48 Canadian Ninjas Nicole Matthews & Portia Perez 8.17
49 D-Generation X Triple H & Shawn Michaels 8.16
50 Ascension Conor O'Brian & Kenneth Cameron 8.16
51 reDRagon Bobby Fish & Kyle O'Reilly 8.15
52 Wolves Davey Richards & Eddie Edwards 8.14
53 AbLas Absolute Andy & Steve Douglas 8.12
54 Hart Brothers Bret Hart & Owen Hart 8.12
55 Hot And Spicy Axel Dieter Jr. & Da Mack 8.11
56 Rated-RKO Randy Orton & Edge 8.03
57 British Invasion Douglas Williams & Magnus 8.03
58 Diesel & Shawn Michaels Diesel & Shawn Michaels 8.00
59 Layla & Michelle McCool Layla & Michelle McCool 8.00
60 Forever Hooligans Alex Koslov & Rocky Romero 7.94
61 America's Most Wanted Chris Harris & James Storm 7.93
62 Brisco Brothers Jack Brisco & Jerry Brisco 7.93
63 KENTA & Taiji Ishimori KENTA & Taiji Ishimori 7.92
64 Harlem Heat Booker T & Stevie Ray 7.90
65 Pin Up Strong Beth Phoenix & Natalya 7.90
66 Quebecers Jacques & Pierre 7.88
67 Ascension Konnor & Viktor 7.88
68 Hollywood Blondes Flyin' Brian & Stunning Steve 7.87
69 MNM Joey Mercury & Johnny Nitro 7.87
70 Austin Aries & Roderick Strong Austin Aries & Roderick Strong 7.85
71 Brain Busters Arn Anderson & Tully Blanchard 7.85
72 Rock 'n' Roll Express Ricky Morton & Robert Gibson 7.85
73 Kartel Terry Frazier & Sha Samuels 7.77
74 Sumerian Death Squad Michael Dante & Tommy End 7.64
75 Big John Studd & King Kong Bundy Big John Studd & King Kong Bundy 7.60
76 Incoherence Delirious & Hallowicked 7.55
77 Thrillers Joel Redman & Mark Haskins 7.54
78 Triple X Christopher Daniels & Primetime 7.52
79 AJ Styles & Tomko AJ Styles & Tomko 7.52
80 La Pareja del Terror Love Machine & Eddie Guerrero 7.50
81 Oberhausen Terror Corps Bad Bones & Carnage 7.50
82 APA Bradshaw & Faarooq 7.45
83 Bad Intentions Giant Bernard & Karl Anderson 7.45
84 Wrestling's Greatest Tag Team Charlie Haas & Shelton Benjamin 7.43
85 Hayabusa & Jinsei Shinzaki Hayabusa & Jinsei Shinzaki 7.43
86 Super Smash Brothers Player Uno & Stupefied 7.43
87 Team Rhodes Scholars Cody Rhodes & Damien Sandow 7.42
88 Fantastics Bobby Fulton & Tommy Rogers 7.38
89 Lex Luger & Sting Lex Luger & Sting 7.38
90 Strong BJ Daisuke Sekimoto & Yuji Okabayashi 7.38
91 Impact Players Justin Credible & Lance Storm 7.37
92 Colony Soldier Ant & Fire Ant 7.33
93 Crimson City Saga Tommy End & Zack Sabre Jr. 7.31
94 Fabulous Freebirds Jimmy Garvin & Michael Hayes 7.30
95 All-Night Express Kenny King & Rhett Titus 7.30
96 Usos Jimmy Uso & Jey Uso 7.26
97 Hell Raisers Hawk Warrior & Power Warrior 7.25
98 Kidman & Rey Mysterio Jr. Kidman & Rey Mysterio Jr. 7.22
99 Osirian Portal Amasis & Ophidian 7.22
100 Chris Jericho & Christian Chris Jericho & Christian 7.21
Wrestling-Timeline: 15.07.1967
WWWF- vs. US Heavyweight Titel
Ray Stevens (NWA, 1975)Bruno Sammartino (WWWF, 196x)
Ray Stevens besiegt Bruno Sammartino in einem WWWF Heavyweight Title vs. United States Heavyweight Title Match in San Francisco, Kalifornien durch Count Out. Stevens bezeichnet sich danach als WWWF Champion. Da der Titel aber nicht durch Count Out wechseln kann, erkennt ihn die WWWF nicht als rechtmäßigen Champion an.


Kennst du schon diese Fehde?
D'Angelo Dinero (TNA, 2009)AJ Styles (TNA, 2010)Ric Flair (TNA, 2010)Desmond Wolfe (TNA, 2010)
In der WWE-Version der ECW tat sich Elijah Burke einst als vielversprechendes Talent im Ring und am Mikrofon hervor. Der erfolgreiche Sprung in eine der größeren Shows blieb ihm jedoch verwehrt, stattdessen beendete eine Entlassungswelle Ende 2008 seine WWE-Karriere. Burke kam bei TNA Wrestling unte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shane McMahon (WWE, 2009)John Bradshaw Layfield (WWE, 2008)
[Ein Bild von Mr. McMahon ist zu sehen. Sein Sohn Shane schaut es sich an.]John Bradshaw Layfield: "He was... and is a great man. Now, how's your father, Shane?"Shane McMahon: "How can I help...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_rohicons

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[9.0] "Wieder ein sehr starker ROH Event diesmal auf einen Baseballfeld und im Freien. Opener war ein gutes Steel Cage Match um Lethals Titel. Highlight der Superfly Splash von Taven vom Käfigrand (***1/4). Mark Briscoe vs Takaaki Watanabe war solide. Eins der besseren Matches von Watanabe bei ROH (**1/4). Tag Team Match war ansehlich (**). Bennet vs Romero gefiel mir auch gutes Singles Match (***). Six Man Tag Team fand ich ganz schlecht diese drei unbekannten Rookies hatten keine Chance gegen The Decade (*1/4). Silas Young vs Tommaso Ciampa gefiel mir auch nicht und Ciampa ist nachdem Match ausgerastet und hat die Referees attackiert (**). ACH vs Cedric Alexander war ein klasse Singles Match. Flott, sehr spottig, viel High Fyling zweitbestes Match (***3/4). Co Main Event stark wenn auch nicht so wie Best In The World 2014 (***1/2). Main Event war für mich Match of the Night. Unfassbar starkes Four Way Match for the ROH World Championship. Zig Highlights wie die Superman Punches von AJ, Pele Kicks, Half Boston Crabs Varianten von Elgin an Cole und Jay. Double Samoan Drop von Elgin und soweiter dazu viele Near Falls. Das ganze Match hatte zu viele Highlights das es den Rahmen sprengen würde. Absolut empfehlenswert (****1/2). Was ich kritisiere ist den Crowd. Der war schwach, bei manchen Matches war kaum Stimmung vorhanden. Jeweils vor den Matches gab es auch Szenen wie die ROH Wrestler Baseball spielten sehr unterhaltsam. Insgesamt ein toller ROH Event mit einen unfassbar starken Main Event ich kann ROH Field Of Honor empfehlen."
maazzy schrieb über Rey Mysterio:
[0.0] "Sorry, und ich bin mir bewußt, den Zorn von Vielen auf mich zu ziehen. Aber dieser Typ nervt mich einfach. Er hat in der Liga der Großen nichts zu suchen. Seine diversen übertriebenen Pushes hat er nur der Expansion nach Mexiko zu verdanken. Und selbst da wollen sie ihn nicht wirklich haben. Er kotzt mich einfach nur an, weil er immer nur das Selbe zeigt. Bin ich froh, dass er bald weg ist. Ich wünsche mir zu seinem Abschied ein Match gegen Brock Lesnar. Er soll ihn so platt machen, dass man ihn in einem Briefumschlag stecken und ihn dann per Büchersendung zurück nach San Diego schicken kann. Der Inbegriff der Unglaubwürdigkeit. Er ist einfach ne Wurst. Schade, dass man in der Bewertung nicht in den Minusbereich gehen kann. Sonst würd ich ihn mit minus 10 bewerten (geht ja nur bis zehn)..."
badboy88 schrieb über Brock Lesnar:
[10.0] "Lesnar ist ein großartiger Wrestler, jeder der seine Matches von 2002 an verfolgt, weiß wie gut er ist. UFC Champion war er auch, weiß nicht warauf die Leute hier aufregen. Ist doch klar das man jemanden der ein MMA Fighter war, nicht schlecht aussehen lassen will, er muss halt zerstören das ist sein Gimmick und es passt auch. Mic Skills hat er halt keine, dafür ist Heyman da. Von der Intensität gibt es für mich keinen der es so überzeugend von Mimik und Gestik rüberbringen Kann wie Lesnar."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!