CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

3 Live Kru

Stable - Inaktiv

Übersicht
Matches
Titel
Ligen: NWA TNA, TNA
Jahre: 2003 - 2005
1 3 Live Kru BG James, Konnan, Ron Killings NWA TNA, TNA 2003 - 2005
3 Live Kru
# Datum Liga Match Eventart
1 06.01.2008 World Wrestling Council Eddie Colon & Orlando Colon besiegen 3 Live Kru (Konnan & Ron Killings)
WWC Euphoria Tour 2008 @ José Miguel Agrelot Coliseum in San Juan, Puerto Rico, USA
Event
2 06.01.2006 IWA Puerto Rico 3 Live Kru (Konnan & Ron Killings) besiegen La Cruz del Diablo (Cruzz & Diabolico) durch DQ
IWA Puerto Rico Histeria Boricua Tour 2006 @ Antonio R. Barceló Coliseum in Toa Baja, Puerto Rico, USA
Event
3 13.11.2005 Total Nonstop Action Wrestling Hockey Stick (Special Referee: Kip James): 3 Live Kru (BG James, Konnan & Ron Killings) besiegen Team Canada (A1, Bobby Roode & Eric Young) (10:23)
TNA Genesis 2005 @ Universal Studios in Orlando, Florida, USA
Pay Per View
4 26.10.2005 Total Nonstop Action Wrestling 3 Live Kru (BG James, Konnan & Ron Killings) besiegen The Diamonds In The Rough (David Young, Elix Skipper & Simon Diamond)
TNA Xplosion #110 @ Universal Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
5 25.10.2005 Total Nonstop Action Wrestling NWA World Tag Team Title: America's Most Wanted (Chris Harris & James Storm) (c) besiegen 3 Live Kru (BG James & Ron Killings) (5:04)
TNA iMPACT #69 @ Universal Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Bangjamin schrieb am 20.12.2012:
[6.0] "Ach waren sicherlich kein herausragendes Stable, konnten aber wirklich über wenige Monate hinweg mich zumindest ziemlich gut unterhalten. Die Theme war eig. auch ganz chillig. Es war halt mehr so ein Comedy-Stable (was wohl auch an BG James lag). Gegen Ende wurde es dann leider immer ernsthafter und auch uninteressanter. Vor allem als es dann mit Kip James losging und das Ganze in die 4 Live Kru "ausartete"."
Hardcoremaniac schrieb am 07.09.2010:
[5.0] "Naja, ein komisches Trio das irgendwie nicht so ganz zusammenpassen mochte. Im Ring waren sie allerdings nicht so schlecht, daher 5 Punkte."
Eddie schrieb am 18.02.2010:
[5.0] "Ging so, das ist wohl das treffenste was ich zu den 3 sagen kann. Zuerst nicht schlecht, dann sehr nervig, 5 Punkte."
The-Game91 schrieb am 10.08.2009:
[2.0] "Meiner Meinung nach ein Stable das zusammengeworfen wurde weil man nicht wusste was man mit den Mitgliedern machen sollte."
Babus schrieb am 21.12.2008:
[6.0] "Waren grade zu ihrer Anfangszeit unglaublich unterhaltsam. Später, auch nach dem missglücktem Versuch Killings als Main Eventer zu etablieren, verflachte ihr Gimmick jedoch von Woche zu Woche und wurde schließlich deutlich zu lange aufrecht erhalten."
Marcy schrieb am 31.08.2008:
[6.0] "Zur Anfangszeit haben sie mich unterhalten, aber der Split zog sich hin wie Kaugummi."
Henne schrieb am 12.07.2008:
[6.0] "Durchaus ein interessantes Stable, dessen Auflösung dann am Ende allerdings viel zu lang herausgezögert wurde."
real american schrieb am 04.07.2008:
[5.0] "Die 3 passten IMO nie wirklich zusammen allerdings waren sie zeitweise doch sehr unterhaltsam. Gegen Ende ödeten mich die Jungs allerdings nur noch an."
LexLuger4ever schrieb am 26.03.2008:
[4.0] "Wenn überhaupt, dann auch wirklich nur am Anfang erträglich, aber die Zusammensetzung passte auch nicht! Vor allem ist Konnan einfach nur schrecklich!"
The Phenomenal schrieb am 19.03.2008:
[4.0] "Am Anfang haben sie mir noch gefallen, doch dann waren sie nur noch nervig und lächerlich."

4.86
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 27
Anzahl Kommentare: 16
10.0 0x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 1x
6.0 11x
5.0 3x
4.0 7x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 5.04
Durchschnitt nur 2013: 4.00
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 2.00
Durchschnitt nur 2008: 5.00
Durchschnitt nur 2007: 5.45

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.12.1999
Die nWo 2000 entsteht
Bret Hart (WCW, 1999)Jeff Jarrett (WWF, 1999)Scott Hall (WCW, 1999)Kevin Nash (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Bret Hart gibt seinen WCW World Title freiwillig ab und verlangt, im Main Event gegen Bill Goldberg um den vakanten Titel antreten zu dürfen. Während des Matches wird der Ringrichter ausgeknockt. In dieser Situation setzt Bret bei Goldberg den Figure Four Leglock an, während sich die Outsiders mit Baseballschlägern bewaffnet auf den Weg zum Ring machen. Dort attackieren sie - überraschenderweise zusammen mit Hart - den hilflosen Herausforderer, während Roddy Piper in die Halle stürmt und vergeblich versucht, Goldberg vor weiteren Angriffen zu schützen. Jeff Jarrett kommt hinzu und schlägt Piper mit einer Gitarre nieder. Gleichzeit zählt der Ringrichter den 3-Count durch und erklärt den "Hitman" zum neuen WCW World Champion. Hart, Jarrett, Hall und Nash feiern - begleitet durch die Musik der originalen New World Order - und schreiben Piper und Goldberg mit silberner Sprayfarbe die Buchstaben "nWo" auf den Rücken.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2006)Randy Orton (WWE, 2006)Kurt Angle (TNA, 2006)
Rey Mysterio setzte sich vor dem Royal Rumble 2006 das Ziel, für seinen verstorbenen Freund Eddie Guerrero das Rumble-Match zu gewinnen. Obwohl er die denkbar ungünstige Startposition zwei zog, schaffte er das Kunststück, indem er zuletzt Randy Orton - die Nummer 30 - eliminierte. Rey sicherte sich ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2008)
John Cena: "Todd, ever since the unfortunate set of circumstances of the chairman of this company, Vince McMahon, at the wishes of his family every week I've been trying to walk that isle with a smile on my face, as neutral and as upbeat as possible. But I can't...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
soyouthinkthecowboyhatisridiculous
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!