CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Revolution

Stable - Inaktiv

Übersicht
Matches
Ligen: WCW
Jahre: 1999 - 2000
1 Revolution Asya, Chris Benoit, Dean Malenko, Perry Saturn, Shane Douglas WCW 1999 - 2000
Revolution
# Datum Liga Match Eventart
1 21.12.1999 World Championship Wrestling Jim Duggan, Kidman & Konnan besiegen The Revolution (Asya, Dean Malenko & Perry Saturn) (4:35)
WCW Thunder #93 @ Wicomico Civic Center in Salisbury, Maryland, USA
TV-Show
2 19.12.1999 World Championship Wrestling The Revolution (Asya, Dean Malenko, Perry Saturn & Shane Douglas) besiegen Jim Duggan & The Varsity Club (Kevin Sullivan, Mike Rotunda & Rick Steiner) (4:52)
WCW Starrcade 1999 @ MCI Center in Washington, District Of Columbia, USA
Pay Per View
3 21.11.1999 World Championship Wrestling Six Man Tag Team Elimination: The Revolution (Asya, Dean Malenko & Perry Saturn) besiegen The Filthy Animals (Eddie Guerrero, Kidman & Torrie Wilson)
WCW Mayhem 1999 @ Air Canada Centre in Toronto, Ontario, Canada
Pay Per View
4 03.10.1999 World Championship Wrestling The Revolution (Chris Benoit, Dean Malenko & Perry Saturn) besiegen The First Family (Brian Knobbs, Hugh Morrus & Jerry Flynn)
WCW House Show @ Myriad Convention Center in Oklahoma City, Oklahoma, USA
House Show
5 02.10.1999 World Championship Wrestling The Revolution (Chris Benoit, Dean Malenko & Perry Saturn) besiegen The First Family (Brian Knobbs, Hugh Morrus & Jerry Flynn)
WCW House Show @ Convention Center in Tulsa, Oklahoma, USA
House Show
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
LexLuger4ever schrieb am 23.04.2008:
[6.0] "Als sich 3 der 4 Wrestler entschlossen, Atlanta Richtung Stanford zu verlassen, wars um die Revolution geschehen, die aber quasi als Radicalz in der Federation mit Eddie und Terri anstatt Shane und Asya weiterlebten und dort groß rauskamen. In der WCW nicht ganz so gut, allein schon wegen der wahnsinnig schlechten Asya!"
The Instant Classic schrieb am 24.03.2008:
[8.0] "Abgesehen von Asya ein wirklich gutes Stable. Douglas überzeugte am Mic, Benoit und Malenko im Ring, eine wirklich gute Mischung."
Stani schrieb am 12.02.2008:
[6.0] "Fingen gut an und waren leider schnell weg. Das Stable hätte alle Member zu vollwertigen Maineventern machen können. Schade"
Babus schrieb am 02.01.2008:
[4.0] "Ich glaube auch nicht, dass die WCW ohne den plötzlichen Abgang des halben Stables noch etwas mit der Revolution anzufangen gewusst hätte. Wirkte auf mich irgendwie als hätte man das Malenko/Benoit Team einfach mit Douglas & Saturn in einen Topf geworfen, weil sie halt alle aus der ECW kamen."
Henne schrieb am 07.11.2007:
[6.0] "Eigentlich ein gutes Stable, aber für Asya und die kurze Lebensdauer gibt es dann doch Abzüge."

6.38
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 15
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 5x
7.0 4x
6.0 5x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.80
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2008: 6.67
Durchschnitt nur 2007: 6.50

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 31.08.2002
Das Debüt des Tournament Of Death
Wifebeater (Independent, 2002)Nick Mondo (Independent, 2003)
Mit Zandig's Ultraviolent Tournament Of Death veranstaltet Combat Zone Wrestling das erste dieser Turniere, bei dem das Hauptaugenmerk auf "Ultraviolence" liegt. Sieger des ersten Turniers ist Wifebeater, der Nick Mondo in einem 200 Light Tubes Barbed Wire Final Match besiegen kann. Im Finale ging es zusätzlich inoffiziell um den vakanten BJW Death Match Heavyweight Title. Zandig nahm den Titel seinerzeit von Big Japan Pro-Wrestling mit in die USA, doch die ausgefochtenen Matches um den Titel wurden in Japan niemals offiziell anerkannt.


Kennst du schon diese Fehde?
CM Punk (WWE, 2007)John Morrison (WWE, 2007)The Miz (WWE, 2007)
Nachdem der ECW Champion Bobby Lashley im Juni 2007 zu RAW ging und ihm sein Titel aberkannt wurde, setzte die WWE ein Mini-Turnier um den vakanten Gürtel an. Eigentlich sollte in dessen Finale Chris Benoit auf CM Punk treffen, doch aus den bekannt tragischen Gründen kam es nicht dazu. An Benoits St...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bray Wyatt (WWE, 2013)
[Bray Wyatt erscheint auf der Leinwand. Er sitzt in einem Schaukelstuhl in einem nur spärliche beleuchtetem Raum. Der Stuhl knarzt, während Wyatt hin und herr wippt.] Bray Wyatt: "I have no... followers, I only have brothers and...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_oldschoolchairshot
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!