CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Übersicht

Was können wir euch über Wrestler erzählen, das ihr nicht bereits wisst? Findet es selbst heraus - unsere riesige Wrestler-Datenbank bietet euch alle Möglichkeiten dafür. Von den größten Stars bis zu den eher unbekannten Anfängern, die Auswahl und die Masse an Informationen wird dein Stöberherz auf lange Zeit schneller schlagen lassen. Atme also nochmal tief durch und dann tauche ein in eine der zentralen Datenbanken von CAGEMATCH!
# Gimmick Geburtstag Größe [cm] Gewicht [kg] Liga Wertung
1 Kein Bild verfügbar George Dinnie  
2 Kein Bild verfügbar Homeless Hank 188 104  
3 Kein Bild verfügbar Haji Baba 31.07.1917  
4 Kein Bild verfügbar Kishan Raftar 10.06.1988 183 98 World Wrestling Entertainment  
5 Kein Bild verfügbar Kira 03.05.1997 174 63  
6 Kein Bild verfügbar Canelo Segura 05.04.1934 172 78  
7 Kein Bild verfügbar Candy White 08.10.1986 160 54  
8 Kein Bild verfügbar Cameron Cole 26.02.1993 98  
9 Kein Bild verfügbar Bryce McAllister 185 95  
10 Kein Bild verfügbar Brian Blaze 02.09.1988  
# Gimmick Liga Geburtsland Letzte Veranstaltung Wertung
1 Jushin Thunder Liger (NJPW, 2016) Jushin Thunder Liger New Japan Pro Wrestling Japan NJPW Kizuna Road 2016 - Tag 2 (25.06.2016) 9.57
2 Chris Jericho (WWE, 2016) Chris Jericho World Wrestling Entertainment USA WWE Money In The Bank 2016 (19.06.2016) 9.55
3 Shinsuke Nakamura (NJPW, 2016) Shinsuke Nakamura World Wrestling Entertainment Japan WWE NXT-Tapings (24.06.2016) 9.54
4 Manami Toyota (OZ, 2013) Manami Toyota Japan OZ Academy Touch Down (19.06.2016) 9.48
5 Kurt Angle (TNA, 2016) Kurt Angle USA RevPro Angle Vs. Sabre Jr. (12.06.2016) 9.40
6 Cesaro (WWE, 2016) Cesaro World Wrestling Entertainment Schweiz WWE Thursday Night SmackDown #879 (21.06.2016) 9.38
7 First Tiger Mask (RJPW, 2010) First Tiger Mask Real Japan Pro Wrestling Japan RJPW Legend Of The Gold V (23.06.2016) 9.35
8 Austin Aries (WWE, 2016) Austin Aries World Wrestling Entertainment USA WWE NXT-Tapings (24.06.2016) 9.35
9 Asuka (WWE, 2016) Asuka World Wrestling Entertainment Japan WWE NXT-Tapings (24.06.2016) 9.25
10 AJ Styles (WWE, 2016) AJ Styles World Wrestling Entertainment USA WWE Thursday Night SmackDown #879 (21.06.2016) 9.24
11 Chris Hero (EVOLVE, 2016) Chris Hero USA PROGRESS Chapter 31: All Hail The New Puritans (19.06.2016) 9.23
12 Minoru Suzuki (NOAH, 2016) Minoru Suzuki Japan NOAH Navigation With Emerald Spirit 2016 - Tag 3 (21.06.2016) 9.22
13 Keiji Muto (AJPW, 2014) Keiji Muto WRESTLE-1 Japan W-1 WRESTLE-1 Tour 2016 Outbreak - Tag 2 (08.06.2016) 9.22
14 Naomichi Marufuji (NOAH, 2016) Naomichi Marufuji Pro Wrestling NOAH Japan NOAH Navigation With Emerald Spirit 2016 - Tag 3 (21.06.2016) 9.22
15 Kevin Owens (WWE, 2016) Kevin Owens World Wrestling Entertainment Canada WWE Monday Night RAW #1204 (20.06.2016) 9.21
16 Sami Zayn (WWE, 2016) Sami Zayn World Wrestling Entertainment Canada WWE Thursday Night SmackDown #879 (21.06.2016) 9.21
17 CIMA (Dragon Gate, 2016) CIMA Dragon Gate Japan Dragon Gate The Gate Of Maximum - Tag 3 ~Naoki Tanizaki Homecoming~ (24.06.2016) 9.18
18 Meiko Satomura (IGF, 2014) Meiko Satomura Sendai Girls' Pro Wrestling Japan Sendai Girls (11.06.2016) 9.18
19 Kota Ibushi (DDT, 2016) Kota Ibushi Japan WWE Cruiserweight Classic Tournament-Tapings (23.06.2016) 9.16
20 Go Shiozaki (NOAH, 2016) Go Shiozaki Pro Wrestling NOAH Japan NOAH Navigation With Emerald Spirit 2016 - Tag 3 (21.06.2016) 9.15
21 Sasha Banks (WWE, 2016) Sasha Banks World Wrestling Entertainment USA WWE Live (18.06.2016) 9.13
22 Kazuchika Okada (ROH, 2016) Kazuchika Okada New Japan Pro Wrestling Japan NJPW Kizuna Road 2016 - Tag 2 (25.06.2016) 9.12
23 Alex Shelley (ROH, 2016) Alex Shelley USA ROH Best In The World 2016 (24.06.2016) 9.11
24 Pentagon Jr. (AAA, 2016) Pentagon Jr. Asistencia Asesoria y Administracion Mexiko AAA TV-Taping (16.06.2016) 9.10
25 Daisuke Sekimoto (BJW, 2016) Daisuke Sekimoto Big Japan Pro-Wrestling Japan RJPW Legend Of The Gold V (23.06.2016) 9.09
Wrestling-Timeline: 12.07.1995
Jack Tunney verlässt die WWF
Jack Tunney (WWF, 1994)
WWF-Gimmick-Präsident Jack Tunney tritt aus der Liga aus.


Kennst du schon diese Fehde?
Boris Alexiev (OVW, 2006)Mr. Strongko (OVW, 2006)Mike Kruel (OVW, 2007)Roucka (OVW, 2007)
Selten war in der Wrestlinggeschichte ein Titelrennen verworrener als das um den OVW Television Title zu Beginn des Jahres 2007. Zuerst mal der bzw. die Titelhalter: Eddie Kraven vom Heel-Stable Bad Kompany gewann den Gürtel von Seth Skyfire - und teilte ihn brüderlich mit seinen Kollegen Mike Kruel...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWF, 2002)
Triple H: "Shawn, I know you're in that parkin' lot waiting. I don't solve my problems in parking lots, I solve 'em in this ring. That's what I did Monday night, Shawn, I solved a problem when I pedigreed your ass. You wanna know why I did it, Shawn? Lemme tell...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
help_mygrandmaischokingtakayama

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Der Rumble 2003 hat mir insgesamt gut gefallen und auf Grund einer saustarken zweiten Hälfte gibts noch 8 Punkte! Der Opener gefällt mir ganz gut, Lesnar war damals einfach The next big thing und Big Show hatte in der Zeit einige gute Opener. Natürlich kein Topmatch, aber kurzweilig und gut als Opener geeignet (***). Das Tag Team Match hat seine Längen und Storm & Regal sind nicht unbedingt das Traum-Team. Das Ende fand ich aber gut durchgezogen und unterhaltsam (***). Das folgende Diven-Match ist nicht nur wrestlerisch ein Alltime-Lowlight. Manchmal hat die WWE Storys die so unfassbar abartig sind, dass man sich nur noch wundern kann (ohne Wertung). Generell schwächelt der Event in der Mitte, denn es folgt mit Steiner vs HHH ein wirklich schlechtes Titelmatch. Steiner hat damals einfach mal gar nicht gezogen und die ganze Story wurde, auch durch schlechte und uninspirierte Matches, in den Sand gesetzt. Dazu auch HHH in schlechter Verfassung und ein beschissenes Match-Ende, DQ bei PPV ist immer schlecht (**). Was für ein Unterschied zum WWE-Titlematch danach zwischen Angle und Benoit. Ein Alltime-Classic mit schönem Aufbau und unfassbar genialer zweiter Hälfte, voller Intensität, toller Konter und Technik vom feinsten. Hier gibts die von mir nur selten gezückte Höchstnote (*****)! Das Rumblematch fand ich persönlich ziemlich gut. Es hat wohl die heißeste Anfangsphase ever. Bei Nr. 5 sind schon HBK, Y2J und Edge im Match. Klar dass in der Mitte ein kleiner Durchhänger kommt. Auffällig ist, wie sehr sich diesmal der Ring füllt, gerade im Vergleich zu den letzten Jahren, wo auch mal jemand alleine im Ring wartete. Hierbei steigt auch die Starpower, wenngleich die Schlussphase etwas enttäuscht. Ich fand dieses Rumble-Match aber trotzdem durchgehend unterhaltend (****). Gesamt: Matches 7, Ausgleich +0, 5 = knapp 8"
[8.0] "NXT TakeOver: London hätte ganz gerne eine One Match Show werden können und der von mir mit 10 Punkten bewertete Main Event zwischen Finn Balor und Samoa Joe hat ja auch alles dafür gegeben. Die fantastisch aufgelegte englische Crowd in London sorgte aber dafür, dass selbst durchschnittliche Matches wie Dash & Dawson vs. Enzo und Cass oder Baron Corbin vs. Apollo Crews wie große Matches rüber kamen. Bayley vs. Nia Jax hat auf mich nicht gewirkt; da haben Emma und Asuka im Opender deutlich besser geliefert... Erneut eine extrem gelungenes TakeOver Special und vielleicht sollte man öfter mal im verrückten London auftreten."
Hypocrisy schrieb über Asuka vs. Emma:
[8.0] "Bei Asuka vs. Emma funktioniert die David vs. Goliath Nummer doch deutlich besser, wohl auch, weil dieses Bild nur das Standing der jeweiligen Dame darstellt und sie sich körperlich doch ziemlich ähnlich sind. Emma findet hier nach zu erwartenden Anlaufschwierigkeiten doch deutlich in das Match hinein, nur um dann doch noch zerstört zu werden. Vielleicht Emmas bestes Match bei NXT und WWE insgesamt."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!