CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Impressum


Besitzer:
Philip Kreikenbohm
Rosenheimer Landstraße 97
85521 Ottobrunn

E-Mail:
webmaster@cagematch.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Philip Kreikenbohm (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zugang:
www.cagematch.de
www.cagematch.net
www.cagewrestling.de
www.wrestlinggimmicks.de

Gründungsdatum:
18. März 2001

Gründer:
Philip Kreikenbohm
Nicolas Pape
Knut Linke

Aufklärung:
CAGEMATCH ist ein privat finanziertes Fanprojekt zum Thema Wrestling. Es steht in keinem kommerziellen oder vertraglichen Verhältnis zu irgendeiner Wrestling-Liga oder einer sonstigen Institution. Alle Inhalte auf dieser Homepage dienen alleine dem Zweck der Verbreitung von Informationen über das Wrestling, seine Ligen und beteiligten Personen. Die Homepage und seine Besitzer verfolgen keine kommerziellen Absichten, weswegen jede Funktion der Seite ohne Vergütung erreichbar ist. Die Registrierung verfolgt lediglich den Zweck, rechen- und trafficintensive Teile der Seite nur menschlichen Besuchern und Interessierten zugänglich zu machen.

Cookies:
Die Hauptseite speichert von sich aus und ohne Registrierung keine Cookies auf den Klient-Rechnern und fragt keine persönlichen Informationen ab. Cookies werden erst verwendet, sobald sie ein Besucher auf CAGEMATCH oder dem Cageboard anmeldet. Diese Anmeldung geschieht freiwillig, jedoch werden die eingegebenen Daten verschlüsselt und für die Öffentlichkeit unzugänglich auf dem Server gespeichert und von CAGEMATCH nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzungsbestimmungen & Haftungsausschluss:
1. Die Nutzung der Seite und des Diskussionsboards erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, die Regeln der Seite und insgesamt die Grundgesetze der Bundesrepublik Deutschland - insbesondere geltende Jugendschutzgesetze - im Umgang mit anderen Personen auf dem Board zu befolgen.

2. Für den Inhalt der auf dem Cageboard und im Rahmen des Bewertungssystems veröffentlichten Texte haften ausschließlich die jeweiligen Autoren. CAGEMATCH distanziert sich prinzipiell von jedem verfassten Text und jeder von einem Benutzer verbreiteten Verknüpfung auf andere Internetseiten. Eventuelle Rechtsverletzungen eines Benutzers können nicht auf die Mitarbeiter von CAGEMATCH projeziert werden. Die Interaktivität und Dynamik der Umgebung des Diskussionsboards und des Bewertungssystems verhindert es, hundertprozentige Sicherheit und Einhaltung geltender Gesetze oder die Vollständigkeit und Aktualität der Texte zu garantieren. Bei Kenntnisnahme von illegalen Aktivitäten schreitet das Team von CAGEMATCH jedoch umgehend ein, um diese zu unterbinden.

3. CAGEMATCH und all seine einzelnen Inhalte werden dem Besucher und Nutzer auf kostenloser Basis zur Verfügung gestellt. Jedoch besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit oder Zugang zu den Inhalten seitens des Besuchers. Auch behält sich CAGEMATCH das Recht vor, negativ auffallenden Nutzern auch ohne Angabe von Gründen temporär oder permanent den Zugang zu verwehren und vom Dikussionsprozess auszuschließen.

4. CAGEMATCH behält sich das Recht vor, auch ohne vorherige Benachrichtung oder Einwilligungserklärung der Besucher, diese Nutzungsbestimmungen zu ändern oder anzupassen. Durch die fortführende Benutzung der ihm angebotenen Inhalte erklärt sich jeder Besucher automatisch mit diesen Bestimmungen einverstanden.
Wrestling-Timeline: 14.10.1996
Die Nasty Boys wollen zur nWo - und werden von ihr verprügelt
Brian Knobbs (WCW, 1995)Jerry Sags (WCW, 1995)
WCW Monday Nitro: Nach einem Interview mit der New World Order kommen die Nasty Boys in nWo-Shirts gekleidet zum Ring und wollen sich der Gruppierung anschließen. Hollywood Hogan lässt die beiden allerdings überraschend durch seine Leute verprügeln und spraypainten.


Kennst du schon diese Fehde?
Samoa Joe (TNA, 2006)Jay Lethal (TNA, 2006)
Es war die Mutter aller Schüler-Lehrer-Fehden im Wrestling, von der ROH bei Steel Cage Warfare im Dezember 2005 beseelt war. Fast bis aufs Haar glich das Szenario der Rivalität zwischen Bruno Sammartino und Larry Zbyszko in der WWF 1980. Wie damals standen sich ein über die Maßen beliebter Dauercham...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2012)Kane (WWE, 2012)
Randy Orton: "My name is Randy Orton. And usually when I have a problem with somebody I don't come out here and talk about it. Most likely I hunt them down. But for the last few weeks it feels like I'm the one who's being hunted. By Kane! Now we are both going down...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
itsfakealright

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
downtown2 schrieb über Dean Ambrose:
[8.0] "Ambrose ist auf einem tollen Weg, es bleibt zu hoffen, dass es die WWE auch, auf längere Sicht gesehen, ist. Bringt alles mit, was nötig ist, um ein absoluter Megastar zu werden. Er muss ein wenig bei seinem Mic-Work und seiner Mimik aufpassen, die zwar beide meistens großartig sind, aber stets drohen ins Peinliche abzugleiten. Wenn er hier noch die richtige Balance findet, bin ich mir sicher, dass es bis nach ganz oben reicht. Wrestlerisch kann er viele Stile gehen, vorallem wirds aber nie langweilig und dass ist der WWE in jedem Fall lieber, als einen technisch perfekten Athleten im Ring ohne Charisma."
downtown2 schrieb über Barry Windham:
[4.0] "Gerade noch ausreichend. Was man versucht in ihn hinein zu interpretieren, hat immer noch viel mit der Aufnahme bei den damaligen Horsemen zu tun. Dieser Quasi-Ritterschlag kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass sein Look unfassbar blass war, von Ausstrahlung und körperlicher Fitness bis zu seinem Ringstil und den Promos - alles ziemlich unbeeindruckend. Konnte sich dann auch verdientermaßen nie dauerhaft durchsetzen und bleibt zu recht in doch etwas trüber Erinnerung."
[9.0] "Super Tag viele gute Matches mit toller Matchqualität, guter Crowd, tolle Stimmung und gute Kommentartoren. Zu den vier empfehlenswerten Matches jeweils mehr in den Guides. Ein damaliger Geheimtipp für Indy Fans auch heute 2014 immer noch sehr unterhaltsam vor allem CM Punk Matches. Insgesamt war das damalige erste Ted Petty Invitational Tunier ein tolles Tunier. IWA Mid-South sollte mal wieder eins machen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!