CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Impressum


Besitzer:
Philip Kreikenbohm
Rosenheimer Landstraße 97
85521 Ottobrunn

E-Mail:
webmaster@cagematch.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Philip Kreikenbohm (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zugang:
www.cagematch.de
www.cagematch.net
www.cagewrestling.de
www.wrestlinggimmicks.de

Gründungsdatum:
18. März 2001

Gründer:
Philip Kreikenbohm
Nicolas Pape
Knut Linke

Aufklärung:
CAGEMATCH ist ein privat finanziertes Fanprojekt zum Thema Wrestling. Es steht in keinem kommerziellen oder vertraglichen Verhältnis zu irgendeiner Wrestling-Liga oder einer sonstigen Institution. Alle Inhalte auf dieser Homepage dienen alleine dem Zweck der Verbreitung von Informationen über das Wrestling, seine Ligen und beteiligten Personen. Die Homepage und seine Besitzer verfolgen keine kommerziellen Absichten, weswegen jede Funktion der Seite ohne Vergütung erreichbar ist. Die Registrierung verfolgt lediglich den Zweck, rechen- und trafficintensive Teile der Seite nur menschlichen Besuchern und Interessierten zugänglich zu machen.

Cookies:
Die Hauptseite speichert von sich aus und ohne Registrierung keine Cookies auf den Klient-Rechnern und fragt keine persönlichen Informationen ab. Cookies werden erst verwendet, sobald sie ein Besucher auf CAGEMATCH oder dem Cageboard anmeldet. Diese Anmeldung geschieht freiwillig, jedoch werden die eingegebenen Daten verschlüsselt und für die Öffentlichkeit unzugänglich auf dem Server gespeichert und von CAGEMATCH nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzungsbestimmungen & Haftungsausschluss:
1. Die Nutzung der Seite und des Diskussionsboards erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, die Regeln der Seite und insgesamt die Grundgesetze der Bundesrepublik Deutschland - insbesondere geltende Jugendschutzgesetze - im Umgang mit anderen Personen auf dem Board zu befolgen.

2. Für den Inhalt der auf dem Cageboard und im Rahmen des Bewertungssystems veröffentlichten Texte haften ausschließlich die jeweiligen Autoren. CAGEMATCH distanziert sich prinzipiell von jedem verfassten Text und jeder von einem Benutzer verbreiteten Verknüpfung auf andere Internetseiten. Eventuelle Rechtsverletzungen eines Benutzers können nicht auf die Mitarbeiter von CAGEMATCH projeziert werden. Die Interaktivität und Dynamik der Umgebung des Diskussionsboards und des Bewertungssystems verhindert es, hundertprozentige Sicherheit und Einhaltung geltender Gesetze oder die Vollständigkeit und Aktualität der Texte zu garantieren. Bei Kenntnisnahme von illegalen Aktivitäten schreitet das Team von CAGEMATCH jedoch umgehend ein, um diese zu unterbinden.

3. CAGEMATCH und all seine einzelnen Inhalte werden dem Besucher und Nutzer auf kostenloser Basis zur Verfügung gestellt. Jedoch besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit oder Zugang zu den Inhalten seitens des Besuchers. Auch behält sich CAGEMATCH das Recht vor, negativ auffallenden Nutzern auch ohne Angabe von Gründen temporär oder permanent den Zugang zu verwehren und vom Dikussionsprozess auszuschließen.

4. CAGEMATCH behält sich das Recht vor, auch ohne vorherige Benachrichtung oder Einwilligungserklärung der Besucher, diese Nutzungsbestimmungen zu ändern oder anzupassen. Durch die fortführende Benutzung der ihm angebotenen Inhalte erklärt sich jeder Besucher automatisch mit diesen Bestimmungen einverstanden.
Wrestling-Timeline: 14.07.1984
McMahon kauft Georgia Championship Wrestling
Vince McMahon (WWF, 1987)Ole Anderson (Independent, 1985)Jack Brisco (NWA, 1983)Jerry Brisco (NWA, 1983)
Vince McMahon kauft Georgia Championship Wrestling für $1.000.000 und schließt die Promotion. Bei dem Geschäft wird GCW-Mitbesitzer Ole Anderson von seinen beiden Teilhabern Jack Brisco und Gerald Brisco übergangen, als diese ihre Anteile und damit die Mehrheit an der Promotion an McMahon veräußern.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWF, 1999)Paul Bearer (WWF, 1999)Faarooq (WWF, 1999)Bradshaw (WWF, 1999)
Mehr als ein halbes Jahrzehnt lang war der Undertaker der unumstrittene Publikumsliebling der WWF-Fangemeinde – bis er in der Spätphase der Fehde mit Kane und Steve Austin seine dunkle Seite zum Vorschein brachte. Doch was die Zuschauer dort gesehen hatten, sollte nur ein Vorgeschmack sein: Im Jahr ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2011)John Cena (WWE, 2011)
CM Punk: "Do I have everybody's attention now? I feel a little bit of recapping is an order. If you didn't see the show last week, and I didn't watch either because I wasn't on it, I was suspended by Vincent K. McMahon. I was suspended because the week prior to...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_deliriousquadruple

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Das war das einzige das das mir bei den Bucks bei TNA gefallen hat. Diese Tag Team Fehde gegen die Motor City Machine Gunes war klasse. Was danach kam war einfach nur enttäuschend. War klar das die Jacksons Brüder dann wieder in den Indy Bereich zurückgingen. Auf jeden Fall eine der besten Tag Team Fehden bei TNA."
[Kommentar] "Auch auf bild. de wird darüber berichtet. Doch der Bericht ist schrecklich. Dort fehlen viele Details und Infos. Dieser Bericht hier ist sehr gut geschrieben und enthält alles was wichtig ist."
[Kommentar] "CM Punk ist mit Sicherheit einer der Besten überhaupt. Allerdings glaube ich auch, daß seine Einstellung nicht immer die Beste war. Was hat er verlangt? Fairness, manchmal aber hatte ich das Gefühl, er würde sich selbst gegenüber mehr Fairness verlangen als anderen zukam. Ich meine, man muss sich einmal die Entwicklung in der WWE ab Batistas Rumble Sieg ansehen. Im Office hat man ja erkannt, was für einen Bock man geschossen hatte und hat danach konsequent Daniel Bryan zum Champ gepushed! Wo genau war also das Problem bei Punk? War es schwierig für ihn bei Seite zu treten und Bryan den Vortritt zu lassen? Glaubt man den Aussagen, ging es ja auch um Bryan und um das Unverständnis, weshalb Batista den Spot bekam, den Bryan verdient hätte. Dieser Fehler wurde von der WWE aber wieder gut gemacht. Also wo genau lag das Problem? Punk ist ausgebrannt? Gebt ihm eine Auszeit... aber bitte, Brooks ist kein Märtyrer. Er hat seinen Spot verloren und konnte damit nicht umgehen. Natürlich hat er in den letzten Jahren sehr viel geleistet, eine hohe Arbeitsmoral und-Intensität an den Tag gelegt... wurde aber dafür auch belohnt. MITB Sieg, 5-facher Champ mit dem längsten Run der letzten 25 Jahre usw... Um den Wrestler CM Punk ist es wirklich sehr schade, da geht eine Menge Talent verloren. Die Person Phil Brooks kann ich nicht beurteilen, aber zum Teil wirkt die ganze Sache doch sehr egozentrisch auf mich... Punk als Mittelpunkt seines Universums... the best in the world, der scheinbar nicht hinter dem Yes Movement hinterher humpeln wollte. Deshalb hat der Abschied um CM Punk einen durchaus faden Beigeschmack..."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!