CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Impressum


Besitzer:
Philip Kreikenbohm
Rosenheimer Landstraße 97
85521 Ottobrunn

E-Mail:
webmaster@cagematch.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Philip Kreikenbohm (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zugang:
www.cagematch.de
www.cagematch.net
www.cagewrestling.de
www.wrestlinggimmicks.de

Gründungsdatum:
18. März 2001

Gründer:
Philip Kreikenbohm
Nicolas Pape
Knut Linke

Aufklärung:
CAGEMATCH ist ein privat finanziertes Fanprojekt zum Thema Wrestling. Es steht in keinem kommerziellen oder vertraglichen Verhältnis zu irgendeiner Wrestling-Liga oder einer sonstigen Institution. Alle Inhalte auf dieser Homepage dienen alleine dem Zweck der Verbreitung von Informationen über das Wrestling, seine Ligen und beteiligten Personen. Die Homepage und seine Besitzer verfolgen keine kommerziellen Absichten, weswegen jede Funktion der Seite ohne Vergütung erreichbar ist. Die Registrierung verfolgt lediglich den Zweck, rechen- und trafficintensive Teile der Seite nur menschlichen Besuchern und Interessierten zugänglich zu machen.

Cookies:
Die Hauptseite speichert von sich aus und ohne Registrierung keine Cookies auf den Klient-Rechnern und fragt keine persönlichen Informationen ab. Cookies werden erst verwendet, sobald sie ein Besucher auf CAGEMATCH oder dem Cageboard anmeldet. Diese Anmeldung geschieht freiwillig, jedoch werden die eingegebenen Daten verschlüsselt und für die Öffentlichkeit unzugänglich auf dem Server gespeichert und von CAGEMATCH nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzungsbestimmungen & Haftungsausschluss:
1. Die Nutzung der Seite und des Diskussionsboards erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, die Regeln der Seite und insgesamt die Grundgesetze der Bundesrepublik Deutschland - insbesondere geltende Jugendschutzgesetze - im Umgang mit anderen Personen auf dem Board zu befolgen.

2. Für den Inhalt der auf dem Cageboard und im Rahmen des Bewertungssystems veröffentlichten Texte haften ausschließlich die jeweiligen Autoren. CAGEMATCH distanziert sich prinzipiell von jedem verfassten Text und jeder von einem Benutzer verbreiteten Verknüpfung auf andere Internetseiten. Eventuelle Rechtsverletzungen eines Benutzers können nicht auf die Mitarbeiter von CAGEMATCH projeziert werden. Die Interaktivität und Dynamik der Umgebung des Diskussionsboards und des Bewertungssystems verhindert es, hundertprozentige Sicherheit und Einhaltung geltender Gesetze oder die Vollständigkeit und Aktualität der Texte zu garantieren. Bei Kenntnisnahme von illegalen Aktivitäten schreitet das Team von CAGEMATCH jedoch umgehend ein, um diese zu unterbinden.

3. CAGEMATCH und all seine einzelnen Inhalte werden dem Besucher und Nutzer auf kostenloser Basis zur Verfügung gestellt. Jedoch besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit oder Zugang zu den Inhalten seitens des Besuchers. Auch behält sich CAGEMATCH das Recht vor, negativ auffallenden Nutzern auch ohne Angabe von Gründen temporär oder permanent den Zugang zu verwehren und vom Dikussionsprozess auszuschließen.

4. CAGEMATCH behält sich das Recht vor, auch ohne vorherige Benachrichtung oder Einwilligungserklärung der Besucher, diese Nutzungsbestimmungen zu ändern oder anzupassen. Durch die fortführende Benutzung der ihm angebotenen Inhalte erklärt sich jeder Besucher automatisch mit diesen Bestimmungen einverstanden.
Wrestling-Timeline: 27.10.2002
NWA: 54th Anniversary Show
Ron Killings (NWA TNA, 2002)Hotstuff Hernandez (Independent, 2004)
Eine Show anlässlich des 54. Geburtstag der NWA findet in Corpus Christi, Texas, USA statt. Bei dem Mega-Event stehen alleine acht World Title Matches aus vielen Regionen der NWA auf dem Spiel. Unter anderem verteidigt Ron Killings seinen NWA World Heavyweight Title gegen den NWA National Champion Hotstuff Hernandez in einem Best Two Out Of Three Falls Match.


Kennst du schon diese Fehde?
Kurt Angle (TNA, 2008)Karen Angle (TNA, 2008)Samoa Joe (TNA, 2008)
Ganz klar, der berühmteste Headbutt des Jahres 2006 ging auf das Konto von Zinedine Zidane. Aber der von Kurt Angle gegen Samoa Joe kam schon nahe ran. Der „Headbutt heard around the World“ leitete die Fehde ein, nach der sich die TNA-Fans seit der Verpflichtung des Olympiasiegers von 1996 die Finge...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Drake Younger (Independent, 2007)
Drake Younger: "In case you've been living under a rock for the past year, my name is 'The Psycho Shooter' Drake Younger, and I am going to be the first man in history to win the 'Tournament Of Death' and the 'King Of The Death Matches' in one year. Last week,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_down

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Das einzig richtig Positive bei TLC. Starkes Match (***3/4). Gutes Storytelling mit Ziggler als Underdog. Match war sehr intenisv und hatte schöne Spots. Die Brutalität war vorhanden. Fand's auch eigentlich sinnvoll Ziggler hier den Sieg zu geben, nachdem er den großen Sieg bei Survivor Series einfahren konnte."
[4.0] "Unterirdisches Booking, schwache Matchqualität, ein scheiß PPV von WWE! Wie kann man so eine scheiße booken? Das einzig richtig positive Show war das Ladder Match zwischen Ziggler und Harper (***3/4). Starkes Match, sehr intensiv und ein gutes Storytelling. Das Tag Team Title Match war okay, aber das Finish total unnötig und dumm (**). Rowan vs. Big Show war schlecht, die Stipulation ist einfach dumm (*1/2). Dann folgt eines der Matches, das mich dieses Jahr am Meisten aufgeregt hat. Rollins vs. Cena war so scheiße (*), mehr dazu im Matchguide. Nikki vs. AJ Lee war auch schlecht, AJ hatte null Offensive (3/4*). Das schlechteste Match des Abends war wohl Kane vs. Ryback (DUD), einfach nur pure Langeweile, wie vorher erwartet. Rusev vs. Swagger war okay, hätte mehr Zeit bekommen sollen (**). Der Main Event war gut, aber mehr auch nicht (***1/4). Das Finish war einfach wieder schlecht, mehr dazu im Matchguide."
Mandzukic9 schrieb über WWE NXT #127:
[7.0] "Die Ausgabe konnte man sich gut angucken. Divas legen ganz gut los. Finish wurde gut gewählt. Jemand geht angeschlagen in ein Match und muss wegen eines Submission-Griffes am angeschlagenen Knie aufgeben. Im Main Roster gekkt man das nicht. Da schickt man einen Bryan oder einen Cena mit einem Verband um den halben Körper auftreten, sich aus drei Submission-Finishern befreien und anschließend gewinnen. Die Matches von Dempsey und Corbin sind zwar nicht spektakulär. Aber diese Fehde ist ebenfalls glaubwürdiger als alles was derzeit bei Raw abgeboten wird. Amore und Cassady unterhalten das Publikum und werden von Ascension zerstört. Ebenfalls realistisch und cool gemacht. Der Mainer (der von einer schlichten aber feinen Promo zu Beginn der Show ordentlich eingeleitet wird) ist dann sogar noch besser als gedacht. Es war klar, dass bei den tapings einen Tag nach dem Event kein Match of the Year ausgetragen wird. Owens wird als Heel eh nicht viel fliegen dürfen. Hier zeigt er aber wieder, dass er im Gegensatz zu vielen anderen überbewerteten Spotwrestlern auch richtig wrestlen kann und über ein gutes Selling verfügt. Hätte ihn ehrlich gesagt lieber siegen gesehen (von mir aus auch durch Countout), aber die Apron-Powerbomb nach dem Remis geht auch in Ordnung. Übrigends ein sehr schöner Dive von Neville, der meines Wissens nach, bisher zu den von WWE verbotenen Aktionen gehörte. Vielleicht will Vinnie doch mehr von dem, was es bei TakeOver zu sehen gab. Dazu gewinnt Callihan noch im Dark-Match. Ich kann mich nicht beschweren"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!