CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Impressum


Besitzer:
Philip Kreikenbohm
Rosenheimer Landstraße 97
85521 Ottobrunn

E-Mail:
webmaster@cagematch.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Philip Kreikenbohm (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zugang:
www.cagematch.de
www.cagematch.net
www.cagewrestling.de
www.wrestlinggimmicks.de

Gründungsdatum:
18. März 2001

Gründer:
Philip Kreikenbohm
Nicolas Pape
Knut Linke

Aufklärung:
CAGEMATCH ist ein privat finanziertes Fanprojekt zum Thema Wrestling. Es steht in keinem kommerziellen oder vertraglichen Verhältnis zu irgendeiner Wrestling-Liga oder einer sonstigen Institution. Alle Inhalte auf dieser Homepage dienen alleine dem Zweck der Verbreitung von Informationen über das Wrestling, seine Ligen und beteiligten Personen. Die Homepage und seine Besitzer verfolgen keine kommerziellen Absichten, weswegen jede Funktion der Seite ohne Vergütung erreichbar ist. Die Registrierung verfolgt lediglich den Zweck, rechen- und trafficintensive Teile der Seite nur menschlichen Besuchern und Interessierten zugänglich zu machen.

Cookies:
Die Hauptseite speichert von sich aus und ohne Registrierung keine Cookies auf den Klient-Rechnern und fragt keine persönlichen Informationen ab. Cookies werden erst verwendet, sobald sie ein Besucher auf CAGEMATCH oder dem Cageboard anmeldet. Diese Anmeldung geschieht freiwillig, jedoch werden die eingegebenen Daten verschlüsselt und für die Öffentlichkeit unzugänglich auf dem Server gespeichert und von CAGEMATCH nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzungsbestimmungen & Haftungsausschluss:
1. Die Nutzung der Seite und des Diskussionsboards erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, die Regeln der Seite und insgesamt die Grundgesetze der Bundesrepublik Deutschland - insbesondere geltende Jugendschutzgesetze - im Umgang mit anderen Personen auf dem Board zu befolgen.

2. Für den Inhalt der auf dem Cageboard und im Rahmen des Bewertungssystems veröffentlichten Texte haften ausschließlich die jeweiligen Autoren. CAGEMATCH distanziert sich prinzipiell von jedem verfassten Text und jeder von einem Benutzer verbreiteten Verknüpfung auf andere Internetseiten. Eventuelle Rechtsverletzungen eines Benutzers können nicht auf die Mitarbeiter von CAGEMATCH projeziert werden. Die Interaktivität und Dynamik der Umgebung des Diskussionsboards und des Bewertungssystems verhindert es, hundertprozentige Sicherheit und Einhaltung geltender Gesetze oder die Vollständigkeit und Aktualität der Texte zu garantieren. Bei Kenntnisnahme von illegalen Aktivitäten schreitet das Team von CAGEMATCH jedoch umgehend ein, um diese zu unterbinden.

3. CAGEMATCH und all seine einzelnen Inhalte werden dem Besucher und Nutzer auf kostenloser Basis zur Verfügung gestellt. Jedoch besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Verfügbarkeit oder Zugang zu den Inhalten seitens des Besuchers. Auch behält sich CAGEMATCH das Recht vor, negativ auffallenden Nutzern auch ohne Angabe von Gründen temporär oder permanent den Zugang zu verwehren und vom Dikussionsprozess auszuschließen.

4. CAGEMATCH behält sich das Recht vor, auch ohne vorherige Benachrichtung oder Einwilligungserklärung der Besucher, diese Nutzungsbestimmungen zu ändern oder anzupassen. Durch die fortführende Benutzung der ihm angebotenen Inhalte erklärt sich jeder Besucher automatisch mit diesen Bestimmungen einverstanden.
Wrestling-Timeline: 11.11.1967
Die allererste Battle Royal
Bearcat Wright (Independent, 197x)Ray Stevens (NWA, 1975)
Bearcat Wright gewinnt die erste bekannte Battle Royal, in dem er als letzten Ray Stevens eliminiert. Die Battle Royal findet im Cow Palace in San Francisco, Kalifornien statt.


Kennst du schon diese Fehde?
Soldier Ant (CHIKARA, 2007)Fire Ant (CHIKARA, 2007)Worker Ant (CHIKARA, 2007)Eddie Kingston (CZW, 2007)
Im Universum vom CHIKARA ist nichts unmöglich. Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass eine der heißesten Fehden des Jahres 2007 von zwei Parteien bestritten wurde, die unterschiedlicher nicht hätten seien können. Auf der einen Seite BLKOUT. Ein handvoll schwerer Jungs, die es direkt aus...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Trent Barretta (FCW, 2008)
Trent Beretta: "When I was only three years old, I could ride my bicycle without training wheels. At twelve, I beat Super Mario 3 in less than 15 minutes - it's not impossible, I did it. At 17, I grew the niftiest sideburns that the world has ever seen. And now...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
hbkgoodbye

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[10.0] "Erstmal Eddie muss ich diesen PWG BOLA Rückblick von dir sehr loben. Klasse geschrieben und richtig informativ. Beim BOLA 2012 fand ich Elgin vs Richards vom ersten Tag das beste Match. Von den BOLAs die ich bis jetzt gesehen habe fand ich PWG BOLA 2011 am stärksten gefolgt von 2013. Auf Platz 3 PWG BOLA 2012. Die allerbesten Matches bei BOLA von den Matches die ich gesehen sind meiner Meinung nach: Claudio Castagnoli vs El Generico von PWG BOLA 2011 und ACH vs Kyle O´Reilly von PWG BOLA 2013."
[5.0] "Sehr durchwachsene Show, die einzig und allein vom Main Event noch ins Mittelmaß gerettet wird. Brock Lesnar bringt einfach eine einzigartige Intensität mit in seine Matches. Da ist es dann auch nicht weiter wichtig, dass das Match eigentlich nur aus German Suplexes und zwei Finishern besteht. Alles was vor Lesnar vs. Cena kam, kann wenig überzeugen. Einzig Dolph Ziggler und The Miz stellen ein wenig die Ausnahme dar. Mit Dean Ambrose und Seth Rollins könnte man viel mehr und viel interessantere Dinge machen, als solch ein overbooktes Lumberjack-Zeug. Vollkommen unlogisch auch wieder Corporate Kane, der seine Position als Director of Operations beim letzten Mal nur verlor, weil er physisch in Matches eingriff und genau das jetzt sofort wieder tut. Warum ist er dann überhaupt wieder zu Corporate Kane umgewandelt worden, wenn es doch wieder dasselbe ist wie Demon Kane? AJ und Paige nerven mich mit ihrer Frenemy-Storyline. Paige als Heel sollte nicht auf dem Weg zum Ring rumhopsen. Rusev und Swagger haben eine alberne Fehde um eine Flagge (ein Bulgare und eine lettische Amerikanerin schwingen die russische Fahne und können nicht mal die Hymne mitsingen, tolles Zeug), allerdings ein doch ganz gut durchdachtes Match. Rusevs Selling des eigenen Submission-Moves am Ende, der ihm selbst dank verletztem Knöchel weh tut, ist wirklich kreativ und gut durchdacht. Ganz schlimm ist aber dann der Vince-Russo-Turn von Nikki Bella, den WCW sicherlich nicht besser hingekriegt hätte. Und als Belohnung kriegen wir dann wohl auch noch eine Bella-Fehde zu sehen, die schon vor einigen Jahren zu recht vergessen wurde. Michael Cole und JBL waren nach dem Turn auch vollkommen unausstehlich. Stephanie allerdings überraschend stark im Ring. Ein verdienter "You still got it" Chant. Insgesamt fünf bis sechs Punkte von mir. Ohne Lesnar gegen Cena wären es aber nur zwei bis drei gewesen."
[8.0] "Kane spricht seine ersten Worte und verspricht sich anzuzünden, sollte er den Titel im First Blood Match nicht gewinnen. Shamrock gewinnt gegen Henry dank Vader, na wegen mir. X-Pac gegen Dustin Runnels geht in Ordnung. Al Snow Segmente sind immer unterhaltsam. Sable kostet Mero mal wieder ein Match. Kane hat keine großen Probleme mit dem Road Dogg. Bearer wird dann zuhause vom Taker angegriffen, das passt alles. Edge gibt sein Debüt und gewinnt durch Count-Out, aber ganz schnell. Severn kann sich doch überraschend gegen Owen durchsetzen. Rocky gewinnt dann aber gegen Hunter und danach gibt's nen feinen Brawl. Starke Promo von Mankind. Mit Billy Gunn hat er dann auch wenig Probleme. Das Ende ist dann auch klasse gemacht. Gute Show."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!