CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Übersicht

Warum kämpfen Wrestler gegeneinander? Okay, sie werden dafür bezahlt. Du weißt schon, was wir meinen. Ehre, Stolz und Langeweile sind alles gute Antworten, doch in den überwiegenden Fällen sind die Auslöser für Kämpfe, Rivalitäten und jahrzehntelange Feindschaften vielmehr diese Gürtel mit dem mehr oder weniger schicken, goldenen oder goldähnlichen Metall darauf. Titel werden sie genannt und genau das sind sie auch. Auch in der Unterhaltungsform Wrestling stellen Titel einen der entscheidenden Gründe dar, warum ein Wrestler den ganzen Ärger überhaupt auf sich nimmt. Titel bedeuten in den meisten Fällen Ruhm, Ehre und mehr Geld. Und wer möchte so eine Kombination nicht haben?
# Titel Liga Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 CHIKARA Campeonatos de Parejas Championship CHIKARA The Devastation Corporation (Max Smashmaster & Blaster McMassive) 06.12.2014  (12 Tage) 9.46
2 ROH World Championship Ring Of Honor Jay Briscoe (2) 06.09.2014  (103 Tage) 9.39
3 Triple Crown Championship All Japan Pro Wrestling Joe Doering 27.07.2014  (144 Tage) 9.31
4 IWGP Heavyweight Championship New Japan Pro Wrestling Hiroshi Tanahashi (7) 13.10.2014  (66 Tage) 9.28
5 WWE World Heavyweight Championship World Wrestling Entertainment Brock Lesnar (4) 17.08.2014  (123 Tage) 9.11
6 GHC Heavyweight Championship Pro Wrestling NOAH Naomichi Marufuji (2) 05.07.2014  (166 Tage) 9.05
7 IWGP Junior Heavyweight Championship New Japan Pro Wrestling Ryusuke Taguchi (2) 21.09.2014  (88 Tage) 8.95
8 Open The Dream Gate Championship Dragon Gate BxB Hulk 20.07.2014  (151 Tage) 8.64
9 PWG World Championship Pro Wrestling Guerrilla Roderick Strong 12.12.2014  (6 Tage) 8.52
10 wXw Unified World Wrestling Championship Westside Xtreme Wrestling Big Daddy Walter (3) 27.07.2014  (144 Tage) 8.40
11 GSW World Heavyweight Championship German Stampede Wrestling Karsten Beck 08.03.2014  (285 Tage) 8.26
12 ROH World Tag Team Championship Ring Of Honor reDRagon (Bobby Fish & Kyle O'Reilly) (3) 17.05.2014  (215 Tage) 8.18
13 Intercontinental Championship World Wrestling Entertainment Dolph Ziggler (4) 14.12.2014  (4 Tage) 8.13
14 NWA World Heavyweight Championship National Wrestling Alliance Pro Wrestling Rob Conway (2) 02.06.2014  (199 Tage) 8.08
15 IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship New Japan Pro Wrestling reDRagon (Bobby Fish & Kyle O'Reilly) 08.11.2014  (40 Tage) 8.00
16 TNA X-Division Championship Total Nonstop Action Wrestling Low Ki (3) 19.09.2014  (90 Tage) 8.00
17 EWA Intercontinental Championship European Wrestling Association Mexx 08.11.2014  (40 Tage) 7.94
18 TNA Women's Knockout Championship Total Nonstop Action Wrestling Taryn Terrell 19.09.2014  (90 Tage) 7.85
19 PWF Nordeuropäische Wrestling Meisterschaft Championship Pro Wrestling Fighters Tommy Dreamer 22.02.2014  (299 Tage) 7.85
20 IWGP Intercontinental Championship New Japan Pro Wrestling Shinsuke Nakamura (4) 21.09.2014  (88 Tage) 7.82
21 Deutsche Meisterschaft Championship Catch Wrestling Norddeutschland Absolute Andy 01.08.2009  (1965 Tage) 7.70
22 GHC Junior Heavyweight Championship Pro Wrestling NOAH Daisuke Harada 08.03.2014  (285 Tage) 7.63
23 WWE United States Championship World Wrestling Entertainment Rusev 03.11.2014  (45 Tage) 7.56
24 WWE NXT Championship World Wrestling Entertainment Sami Zayn 11.12.2014  (7 Tage) 7.50
25 IWGP Tag Team Championship New Japan Pro Wrestling BULLET CLUB (Karl Anderson & Doc Gallows) 04.01.2014  (348 Tage) 7.38
Wrestling-Timeline: 23.06.1996
The Austin 3:16 era begins
Steve Austin (WWF, 1996)
Steve Austin gewinnt das King of the Ring Turnier, beginnt mit einer Promo auf den unterlegenen Jake Roberts sein Austin 3:16 Gimmick und prägt seine Catchphrase "And that's the bottom line, 'cause Stone Cold said so".


Kennst du schon diese Fehde?
Larry Sweeney (Independent, 2005)Rorschach (CHIKARA, 2005)ShareCropper (CHIKARA, 2004)Mano Metalico (CHIKARA, 2004)
Mitte 2004 debütierte "Sweet 'n' Sour" Larry Sweeney, gerade rechtzeitig um an der zweiten Auflage des Young Lions Cups teilzunehmen. Doch im Gegensatz zu den anderen Wrestle Factory Absolventen, die sich zu Beginn ihrer Karriere normalerweise am Anfang der Cards wiederfinden und aufgrund ihrer geri...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jake Roberts (WWF, 1991)
Jake Roberts: "[Der Interviewer Sean Mooney weist Roberts darauf hin, dass Randy Savage heiß auf das anstehende Match ist.] So what? As cold as a razor blade, as tight as a turning key, like the skin on a dying man - Randy Savage,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_justkliquing

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Schlechte Ausgabe von SmackDown. Der Opener war schlecht. Ein lebensmüder Fandango will Reigns herausfordern welches natürlich einer Niederlage ausartete. Ambrose und Wyatt wie gewohnt erst darf der eine dann andere. Ich finde es leider langweilig. The Usos und Rowan vs Miz Mizdow und Harper war in Ordnung. Mizdow mit guter Unterhaltung und Nachahmung gegenüber Harper. Sonst ein Überraschungsmove am Ende für so einen großen Wrestler sieht man nicht alle Tage. Ryback kriegt Rollins nicht und es kommt ein solides Segment mehr aber auch nicht. Die Divas waren schlecht. Rose vs Kane war sehr schlecht. RIP Exotic Express und besonders der Hase. Der Main-Event war in Ordnung. Ziggler kriegt den zukünftigen WWE World Heavyweight Champion platt und da bin ich wieder überrascht. Für eine Jubiläumsausgabe sehr mau."
[Kommentar] "Traurig, dass ausgerechnet ein Match gegen Moneymaker Lesnar den Schlusspunkt darstellen muss (Goldberg lässt schön grüßen), aber das bringt sich doch nichts. Er hat absolut keinen Grund dafür, noch irgendwelche Matches zu bestreiten. Er und die WWE sollten sich den Gefallen tun und ihn selbst als Headliner für die Hall of Fame 2015 aufstellen, wenn Randy Savage (wieder einmal) nicht eingeführt wird. Gegen Sting zu kämpfen wäre vielleicht vor 10 Jahren eine coole Sache gewesen, aber jetzt ist es sogar unwahrscheinlich, dass Triple H den alten Herrn mit weißer Schminke noch zu einem guten Match bringt. Warum denn nicht gleich Hogan vs Flair bei WM? Macht genauso viel Sinn."
[7.0] "Durchschnitts PPV nach einer super Wrestlemania! Opener fand ich relativ gut zwichen Carlito und Chris Masters. Ich fand beide immer gut und das zwichenzeitliche Team verbunden mit einem guten Tag Match bei Wrestlemania war auch OK. Trish vs James.... War eigentlich nicht sehr gut.... Psycho James kam zum vorschein und hat Trish gewürgt wodurch sie Disqualifiziert wurde. Flair vs Umaga war eigentlich nur ein Squash Match mit einem bisshen mehr gegenwär von Flair.... Shelton Benjammin vs RVD fand ich dann sehr gut! War ein schnelles und Technich hochwertiges Match mit einigen schönen Spots . Die beiden hätten aber locker ein stärkeres herausholen können.... aber OK..... Kane vs Show war nicht wirklich gut.... das Ende war auch ziemlich lächerlich. ... HBK vs Mcmahons fand ich überraschend gut! Es gab ein paar schöne Spots und das die McMahons ihre Rache kriegen fand ich auch OK.... der eingriff der Spirit Squad war nicht nötig.... hat aber zur DX reunion geführt. Der Main Event war sehr gut da habe ich nicht auszusetzen! Leider hat Cena gewonnen hätte gerne HHH oder Edge als Winner gesehen aber ok.... Cena Wins LOL..... Einigermaßen Guter PPV mit eins zwei Schlechten Matches"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!