CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

GWF North American Tag Team Championship

Inaktiver Titel

Aktueller Name: GWF North American Tag Team Championship
Status: inaktiv
Namen: GWF North American Tag Team Championship (seit 27.07.1991)
Ligen: Global Wrestling Federation (27.07.1991 - 21.09.1994)
# Champion(s) Details
INAKTIV
21.09.1994
Die Promotion schloss am 21. September 1994 nach nur drei Jahren Existenz ihre Pforten.
15 Jimmy Garvin (NWA, 1992)Terry Gordy (AJPW, 1993)
The Fabulous Freebirds (Jimmy Garvin & Terry Gordy)
03.06.1994 - 21.09.1994 (110 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
14 Black Bart (NWA, 1988)John Hawk (Europa, 1994)
Black Bart & John Hawk
25.12.1993 - 03.06.1994 (160 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
13 Chaz Taylor (Independent, 1993)Steve Casey (CWA, 1989)
The Skyliners (Chaz Taylor & Steven Dane)
03.09.1993 - 25.12.1993 (113 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
12 Kein Bild verfügbarKein Bild verfügbar
The Sicilian Stallions (Guido Falcone & Vito Mussolini)
07.05.1993 - 03.09.1993 (119 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
11 Booker T (GWF, 1992)Stevie Ray (GWF, 1992)
The Ebony Experience (Booker T & Stevie Ray) (2)
26.02.1993 - 07.05.1993 (70 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
10 Axl Rotten (ECW, 1994)Ian Rotten (ECW, 1994)
Bad Breed (Axl Rotten & Ian Rotten)
29.01.1993 - 26.02.1993 (28 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
9 Bobby Duncum Jr. (AJPW, 1997)Vampiro Americano (Mexiko, 1993)
The Texas Mustangs (Bobby Duncum Jr. & John Hawk)
27.11.1992 - 29.01.1993 (63 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
8 Black Bart (NWA, 1988)Johnny Mantell (Independent, 199x)
The Rough Riders (Black Bart & Johnny Mantell)
23.10.1992 - 27.11.1992 (35 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
7 Booker T (GWF, 1992)Stevie Ray (GWF, 1992)
The Ebony Experience (Booker T & Stevie Ray)
31.07.1992 - 23.10.1992 (84 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
6 Gary Young (Indepedent, 198x)Steve Casey (CWA, 1989)
Goodfellows (Gary Young & Steven Dane)
01.05.1992 - 31.07.1992 (91 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
5 Scott Putski (Independent, 199x)Kein Bild verfügbar
Scott Putski & Terry Simms
20.03.1992 - 01.05.1992 (42 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
4 John Tatum (Independent, 199x)Rod Price (CWA, 1995)
The California Connection (John Tatum & Rod Price) (2)
10.01.1992 - 20.03.1992 (70 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
3 The Goon (WWF, 1996)Black Bart (NWA, 1988)
Wild Bunch (Bill Irwin & Black Bart)
27.12.1991 - 10.01.1992 (14 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
Wild Bunch (Bill Irwin & Black Bart) besiegten die California Connection in einem Best Two Out Of Three Falls Bunkhouse Match.
2 John Tatum (Independent, 199x)Rod Price (CWA, 1995)
The California Connection (John Tatum & Rod Price)
22.11.1991 - 27.12.1991 (35 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
Die California Connection besiegte Steve Simpson in einem Handicap Match um die Titel, da dessen Partner Chris Walker zur WWF gewechselt war.
1 Chris Walker (WWF, 1991)Steve Simpson (Independent, 199x)
Chris Walker & Steve Simpson
27.07.1991 - 22.11.1991 (118 Tage)
Matches
Dallas, Texas, USA
Chris Walker & Steve Simpson besiegten Rip Rogers & Scott Anthony im Finale eines 16-Team Turniers um die ersten Champions zu werden.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 06.05.2002
Erstes Raw unter neuem Banner - Flair turnt zum Heel
Ric Flair (WWE, 2002)
WWE RAW: Der Main Event zwischen Steve Austin, Bradshaw und Ric Flair vs. Big Show, Scott Hall und X-Pac endet mit dem Turn Ric Flairs gegen Stone Cold Steve Austin. Der Nature Boy turnt damit überraschend Heel und verbündet sich mit seinen bisherigen Erzfeinden der New World Order gegen Stone Cold Steve Austin. Flair war jedoch nie offizielles nWo-Mitglied!

RAW startet nach der Gerichtsentscheidung vom Vortag zum ersten Mal unter dem Banner von "World Wrestling Entertainment".


Kennst du schon diese Fehde?
Kurt Angle (TNA, 2009)Kevin Nash (TNA, 2009)Samoa Joe (TNA, 2009)Booker T (TNA, 2009)
In dem Zeitraum zwischen den ersten Kindertagen der NWA-TNA in Nashville und der vierten Ausgabe ihres größten, jährlichen PPV Bound for Glory im Jahr 2008 hatte sich TNA Wrestling von einer risikobelasteten Idee mit ungewisser Zukunft zu einer festen Konstante im nordamerikanischen Wrestlinggeschäf...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2009)
Cody Rhodes: "First and foremost, I am indeed very much a member of Legacy. Now, does that mean I agree with what Randy Orton did to my dad? Probably not. But what's alluding all of you and is very clear to me is that Dusty Rhodes didn't make me a main eventer,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_rvdandhartfoundation
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!