CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

ICW Heavyweight Championship

Aktiver Titel

Aktueller Name: ICW Heavyweight Championship
Status: aktiv
Namen: ICW Heavyweight Championship (seit 18.08.2011)
ICW World Championship (01.12.2000 - 18.08.2011)
Ligen: Impact Championship Wrestling (01.12.2000 - heute)
USA Pro Wrestling (12.06.2002 - xx.xx.2003)
Jac Sabboth, Promoter von Impact Championship Wrestling, stellte den ICW World Title zum ersten Mal bei einer USA Pro Wrestling Show am 01.12.2000 zur Disposition. Um den ersten Champion zu krönen, setzte er ein Match zwischen Low Ki und Xavier an, das Letzterer für sich entscheiden konnte. Bis zum Ende der dritten Titelregentschaft von Xavier im Mai 2001 wurde der Titel nicht einmal regulär verteidigt. Erst der neue Champion Low Ki konnte dem Titel mit Kämpfen gegen Eddie Guerrero, Sabu und Jerry Lynn etwas Prestige verschaffen, bevor er dann auch schon eingestampft wurde, da Impact Championship Wrestling von USA Pro Wrestling aufgekauft wurde. 2003 kämpfte man den Titel erneut aus und Justin Credible konnte sich das Gold sichern, bevor ICW dann endgültig die Pforten schloss. Im Jahr 2011 machte die Liga wieder auf und Dan Maff konnte sich das Gold sichern. Nach mehreren Restarts folgte im Jahr 2012 der nächste Anlauf.
# Champion(s) Details
10 Homicide (ROH, 2013)
Homicide
14.09.2013 - heute (406 Tage)
Matches
Queens, New York, USA
9 Tommy Dreamer (CHIKARA, 2012)
Tommy Dreamer
29.09.2012 - 14.09.2013 (350 Tage)
Matches
Watertown, Massachusetts, USA
8 Dan Maff (Independent, 2011)
Dan Maff
18.08.2011 - 29.09.2012 (408 Tage)
Matches
Elmhurst, New York, USA
Dan Maff besiegte im Turnierfinale Danny Demanto um den vakanten Titel zu gewinnen.
VAKANT
xx.xx.2003 - 18.08.2011 (?)
Die Liga schloß im Jahr 2003 ihre Pforten. Erst im Jahr 2011 wurde der Titel wieder ausgefochten.
7 Justin Credible (ROH, 2003)
Justin Credible
12.04.2003 - xx.xx.2003 (?)
Matches
Passaic, New Jersey, USA
Justin Credible besiegte Jerry Lynn um den wiedereingeführten Titel.
Die ICW wurde am 12. Juni 2002 von USA Pro Wrestling aufgekauft und der World Title zunächst abgeschafft. Anfang 2003 wurde der Titel jedoch von der USA Pro Wrestling wieder eingeführt und in einem Turnier ausgefochten.
VAKANT
12.06.2002 - 12.04.2003 (304 Tage)
6 Low'Ki (Independent, 2001)
Low Ki
30.06.2001 - 12.06.2002 (347 Tage)
Matches
Queens, New York, USA
Low Ki gewann den Titel einen Monat später in einem Ladder Match.
VAKANT
26.05.2001 - 30.06.2001 (35 Tage)
Da Xavier den Titel seit der Einführung im Dezember 2000 nicht einmal regulär verteidigt hatte, erklärte der ICW Commissioner den Titel für vakant.
5 Xavier (Independent, 2005)
Xavier (3)
26.05.2001 - 26.05.2001 (<1 Tag)
Matches
Queens, New York, USA
Xavier wurde der Titel zurückgegeben.
VAKANT
26.05.2001 - 26.05.2001 (<1 Tag)
Red wurde der Titel aberkannt, da Mikey Whipwreck der legale Mann im Ring gewesen wäre.
4 The Amazing Red (Independent, 2002)
Red
28.04.2001 - 26.05.2001 (28 Tage)
Matches
Queens, New York, USA
Red und Mikey Whipwreck besiegten Xavier und Divine in einem Tag Team Match. Whipwreck und Red pinnten beide Xavier, doch nur Red wurde zum Champion ernannt.
3 Xavier (Independent, 2005)
Xavier (2)
26.01.2001 - 28.04.2001 (92 Tage)
Matches
Queens, New York, USA
Xavier, der den Titel am Abend zuvor an Whipwreck verloren hatte, konnte sich den Titel zurückholen, da Guido Maritato den Champion zuvor angegriffen und ICW Promoter Jac Sabboth dann auch noch einen Fast Count zählte.
2 Mikey Whipwreck (ECW, 2000)
Mikey Whipwreck
26.01.2001 - 26.01.2001 (<1 Tag)
Matches
Queens, New York, USA
Mikey Whipwreck besiegte Guido Maritato und Xavier in einem Three Way Elimination Match, in dem er beide Gegner eigenhändig eliminiert.
1 Xavier (Independent, 2005)
Xavier
01.12.2000 - 26.01.2001 (56 Tage)
Matches
Queens, New York, USA
Xavier besiegte Low Ki mit der Hilfe von ICW Promoter Jac Sabboth und wurde somit erster ICW World Champion.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.07.1996
Der Heelturn, der die Welt erschütterte
Hulk Hogan (WCW, 1995)Randy Savage (WCW, 1996)Scott Hall (WCW, 1996)Kevin Nash (WCW, 1996)
Die Outsiders hatten nach ihrer Invasion die WCW um Eric Bischoff aufgefordert, drei Wrestler zu bennennen, die bei WCW Bash At The Beach gegen sie und einen Mystery Partner antreten werden. Für das Team WCW wurden letztlich Sting, Lex Luger und Randy Savage ausgewählt. Der Mystery Partner tritt zunächst nicht zum Match an, doch nachdem Lex Luger sich während des Matches verletzt und aus der Halle gebracht wird, taucht Hulk Hogan in der Halle auf. Doch zum Schrecken aller schließt er sich den Outsiders an, indem er seinen langjährigen Freund Randy Savage verrät und ihm drei Legdrops verpasst. Die New World Order wird offiziell gegründet.


Kennst du schon diese Fehde?
Randy Orton (WWE, 2008)John Cena (WWE, 2008)Mr. Cena (WWE, 2007)Triple H (WWE, 2008)
Schon seit seinem Karrierestart galt Randy Orton als die Zukunftshoffnung der WWE schlechthin. Doch ein zu früher Gewinn des World Titles und eine Verkettung privater Probleme schienen die Laufbahn des Legend Killers zu einem nie eingehaltenen Versprechen zu machen. Einen weiteren Tiefpunkt erlebte ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWE, 2011)John Cena (WWE, 2011)The Miz (WWE, 2011)R-Truth (WWE, 2011)
The Rock: "At 3:15 this morning The Rock woke up. By 3:30 a.m. The Rock was eating breakfast. Not a Fruity Pebble in sight. By 3:45 a.m. The Rock was sending out his morning tweet to the millions ["and millions"] of Team Bring It around...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
hackfresse
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!