CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

MBA A-Maven-Can Idol Heavyweight Championship

Aktiver Titel

Aktueller Name: MBA A-Maven-Can Idol Heavyweight Championship
Status: aktiv
Namen: MBA A-Maven-Can Idol Heavyweight Championship (seit 16.04.2005)
Ligen: Maven Bentley Association (16.04.2005 - heute)
# Champion(s) Details
2
Daunte Sweet
16.04.2005 - heute (3735 Tage)
Matches
Philadelphia, Pennsylvania, USA
Nach dem Titel Match wurde Derek Frazier dazu verdonnert von Maven Bentley seinen neu gewonnen Titel gleich zu verteidigen, welchen er auch sofort nach einer Count Out Niederlage an Daunte Sweet abgeben musste.
1 Derek Frazier (CZW, 2006)
Derek Frazier
16.04.2005 - 16.04.2005 (<1 Tag)
Matches
Philadelphia, Pennsylvania, USA
Derek Frazier konnte Eddie Kingston bei der Debut Show von Maven Bentley um den von diesen neu eingeführten Titel besiegen.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.05.2000
Der American Bad Ass greift Hunter an - und macht ihn so zum Champion
Triple H (WWF, 2000)Rock (WWF, 2000)The Undertaker (WWF, 2000)
Triple H bestreitet bei Judgment Day in Louisville, Kentucky ein 60-Minute Iron Man Match gegen The Rock um den WWF World Heavyweight Title. Shawn Michaels ist der Special Guest Referee. Beim Stand von 5:5 Falls greift die komplette DX ins Match ein, eher der Undertaker nach langer Abwensenheit mit neuem (Biker-)Gimmick in den Ring zurückkehrt und Triple H und die DX angreift. Das führt dazu, dass Triple H den letzten Fall durch Disqualifikation gewinnt und zum 4. Mal WWF Champion wird.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1993)Brutus Beefcake (WWF, 1993)Jimmy Hart (WWF, 1993)Ted DiBiase (WWF, 1993)
Fast drei Jahre lang wurde die aktive Karriere von Brutus „The Barber“ Beefcake unterbrochen, als er 1990 in einem schweren Parasailing-Unfall geriet, der sein Gesicht so schwer verletzte, dass es in einer komplizierten Operation quasi völlig neu zusammengesetzt werden musste. Im Februar 1993 aber w...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2008)
Shawn Michaels: "I'm just going to - um - just gonna get right to it. The economy hit all of us very hard and unfortunately I am not immune to it. I'm in a very tough spot right now and I've heard all the whispers, believe me: 'Shawn Michaels, he's a WWE Superstar....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_takerbump
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!