CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship

Aktiver Titel

Aktueller Name: CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship
Status: aktiv
Namen: CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship (seit 29.07.2007)
AWA/CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship (01.11.2004 - 29.07.2007)
CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship (xx.xx.2001 - 01.11.2004)
Ligen: American Wrestling Association Superstars Of Wrestling (01.11.2004 - 29.07.2007)
Carolina Wrestling Federation Mid-Atlantic (xx.xx.2001 - heute)
# Champion(s) Details
34 Trevor Lee (TNA, 2016)
Trevor Lee
27.02.2016 - heute (183 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
33 Roy Wilkins (Independent, 2015)
Roy Wilkins (2)
26.12.2015 - 27.02.2016 (63 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
32 Brad Allen (EVOLVE, 2010)
Brad Attitude (2)
21.11.2015 - 26.12.2015 (35 Tage)
Matches
Smithfield, North Carolina, USA
31 Marcellus King (Independent, 2015)
Marcellus King
22.08.2015 - 21.11.2015 (91 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
30 Brad Allen (EVOLVE, 2010)
Brad Attitude
27.12.2014 - 22.08.2015 (238 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
29 Roy Wilkins (Independent, 2014)
Roy Wilkins
12.07.2014 - 27.12.2014 (168 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
28 Arik Royal (Independent, 2011)
Arik Royal
29.12.2012 - 12.07.2014 (560 Tage)
Matches
Gibsonville, North Carolina, USA
27 Ray Kandrack (Independent, 2012)
Ray Kandrack
14.07.2012 - 29.12.2012 (168 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
26 Kamakazi Kid (Independent, 2011)
Kamakazi Kid (2)
05.05.2012 - 14.07.2012 (70 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
25 Adam Page (ROH, 2013)
Adam Page
07.01.2012 - 05.05.2012 (119 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
24 Xsiris (Independent, 2011)
Xsiris
18.06.2011 - 07.01.2012 (203 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
23 Lee Valiant (Independent, 2007)
Lee Valiant (2)
18.12.2010 - 18.06.2011 (182 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
22 Ric Converse (Independent, 2010)
Ric Converse (6)
18.09.2010 - 18.12.2010 (91 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
21 Lee Valiant (Independent, 2007)
Lee Valiant
04.09.2010 - 18.09.2010 (14 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
20 Steve Greene (Independent, 2007)
Steve Greene
15.05.2010 - 04.09.2010 (112 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
19 Kamakazi Kid (Independent, 2010)
Kamakazi Kid
02.01.2010 - 15.05.2010 (133 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
18 Brass Munkey (Independent, 2008)
Brass Munkey
20.12.2008 - 02.01.2010 (378 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
17 Ric Converse (Independent, 2008)
Ric Converse (5)
20.09.2008 - 20.12.2008 (91 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
16 Rob McBride (Independent, 2008)
Rob McBride (2)
21.06.2008 - 20.09.2008 (91 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
15 Ric Converse (Independent, 2007)
Ric Converse (4)
15.12.2007 - 21.06.2008 (189 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
14 Garry Stevens (Independent, 2007)
Garry Stevens
20.10.2007 - 15.12.2007 (56 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
13 Joey Silvia (Independent, 2007)
Joey Silvia
14.10.2006 - 20.10.2007 (371 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
12 Rob McBride (Independent, 2006)
Rob McBride
08.07.2006 - 14.10.2006 (98 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
Rob McBride besiegte Joey Silvia in einem Top Contenders Match.
VAKANT
14.06.2006 - 08.07.2006 (24 Tage)
Der Titel wurde freigegeben, als Ric Converse den AWA World Heavyweight Title gewann.
11 Ric Converse (Independent, 2007)
Ric Converse (3)
17.12.2005 - 14.06.2006 (179 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
10 Garry Stevens (Independent, 2007)
Garry Stevens
15.07.2005 - 17.12.2005 (155 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
9 Ric Converse (Independent, 2007)
Ric Converse (2)
18.12.2004 - 15.07.2005 (209 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
8 Corey Edsel (Independent, 2008)
Corey Edsel (2)
02.10.2004 - 18.12.2004 (77 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
7 Ric Converse (Independent, 2007)
Ric Converse
27.12.2003 - 02.10.2004 (280 Tage)
Matches
Burlington, North Carolina, USA
6 Corey Edsel (Independent, 2008)
Corey Edsel
02.11.2002 - 27.12.2003 (420 Tage)
Matches
Graham, North Carolina, USA
5 Bo Dupp (ECW, 2000)
Otto Schwanz
29.06.2002 - 02.11.2002 (126 Tage)
Matches
Graham, North Carolina, USA
4 Eddie Brown (Independent, 200x)
Eddie Brown
29.12.2001 - 29.06.2002 (182 Tage)
Matches
Graham, North Carolina, USA
3 Eli The Eliminator (NJPW, 1987)
Madd Maxx
03.03.2001 - 29.12.2001 (301 Tage)
Matches
Graham, North Carolina, USA
2 Kein Bild verfügbar
Jeff Justice
22.02.2001 - 03.03.2001 (9 Tage)
Matches
Myrtle Beach, South Carolina, USA
1 Dave Taylor (WCW, 1999)
David Taylor
xx.xx.2001 - 22.02.2001 (?)
Matches
David Taylor wurde zum ersten Champion ernannt.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 2
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.00
Durchschnitt nur 2016: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.11.2005
'Latino Heat' in Heaven
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eine Nachricht schockiert die Wrestlingwelt: Gerade am Höhepunkt seiner Karriere angekommen wird Eddie Guerrero in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Eddie hatte nach einem Autounfall sehr lange mit Medikamenten- und Alkoholsucht zu kämpfen, hatte aber zwischenzeitlich seine Dämonen besiegt und war zum Zeitpunkt seines Todes gut drei Jahre "clean". Sein größter Erfolg war der Gewinn der WWE Championship. Und es waren weitere geplant: Er steckte gerade in einer mehr und mehr freundschaftlichen Titelfehde mit Batista und hatte sich nach der ersten Niederlage bei No Mercy ein weiteres Titelmatch erkämpft. Bei der Survivor Series sollte er Team Smackdown! gegen die Rivalen von Raw vertreten. Zwei Wochen vor dem Pay Per View verstirbt Latino Heat. Sein Tod zieht eine Reihe von Tribut-Shows und Ereignissen nach sich, die sonst vielleicht nie passiert wären, allen voran der Aufstieg eines seiner besten Freunde, mit dem er sich vor den Kameras wenige Monate vor seinem Tod noch eine erbitterte Fehde geliefert hatte. - Rey Mysterio


Kennst du schon diese Fehde?
Diesel (WWF, 1995)Mabel (WWF, 1995)Mo (WWF, 1995)

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 1998)Vince McMahon (WWF, 1998)Mike Tyson (WWF, 1998)
Vince McMahon: "At this time I'd like to introduce to you a man who is simply the BADDEST MAN ON THE PLANET, LADIES AND GENTLEMEN: "IRON" MIKE TYSON!" [Tyson kommt unter Jubel & Buh-Rufen mit seiner Screw & Security zum Ring.] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_greatestpictureever
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!