CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

NWA Shockwave Heavyweight Championship

Inaktiver Titel

Aktueller Name: NWA Shockwave Heavyweight Championship
Status: inaktiv
Namen: NWA Shockwave Heavyweight Championship (seit 01.11.2006)
NWA Cyberspace Heavyweight Championship (10.01.2005 - 01.11.2006)
CSWF Heavyweight Championship (19.10.2002 - 10.01.2005)
Ligen: CyberSpace Wrestling Federation (19.10.2002 - 10.01.2005)
National Wrestling Alliance Cyberspace (10.01.2005 - 01.12.2006)
National Wrestling Alliance Shockwave (01.12.2006 - xx.xx.2007)
National Wrestling Alliance Pro East (xx.xx.2007 - xx.xx.2007)
National Wrestling Alliance (10.01.2005 - xx.xx.2007)
# Champion(s) Details
INAKTIV
xx.xx.2007
10 Papadon (Europa, 2008)
Papadon
02.06.2007 - xx.xx.2007 (?)
Matches
Clifton, New Jersey, USA
9 Havok (Independent, 2007)
Havok
13.01.2007 - 02.06.2007 (140 Tage)
Matches
Boonton, New Jersey, USA
Havok gewann ein Sieben Mann Gauntlet Match.
VAKANT
01.11.2006 - 13.01.2007 (73 Tage)
Nach dem Tod von NWA Cyberspace Promoter Billy Firehawk wurden alle Titel für vakant erklärt.
8 Bobby Roode (TNA, 2005)
Bobby Roode
26.03.2006 - 01.11.2006 (220 Tage)
Matches
Dover, New Jersey, USA
Bobby Roode gewann einen Four Way Dance gegen Mana, Matt Bentley und Rodney Mack um den vakanten Titel.
VAKANT
xx.03.2006 - 26.03.2006 (?)
Abyss wurde der Titel vom NWA CyberSpace Office aberkannt.
7 Abyss (TNA, 2005)
Abyss
19.11.2005 - xx.03.2006 (?)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
6 Chris Harris (TNA, 2006)
Chris Harris
19.11.2005 - 19.11.2005 (<1 Tag)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
5 Jeff Jarrett (TNA, 2005)
Jeff Jarrett
30.04.2005 - 19.11.2005 (203 Tage)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
4 Slyk Wagner Brown (Independent, 2004)
Slyk Wagner Brown
26.06.2004 - 30.04.2005 (308 Tage)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
Slyk Wagner Brown besiegte Darkbird in einem Entscheidungskampf.
VAKANT
26.06.2004 - 26.06.2004 (<1 Tag)
Wayne, New Jersey, USA
3 Ron Killings (NWA TNA, 2002)
Ron Killings
13.09.2003 - 26.06.2004 (287 Tage)
Matches
Rahway, New Jersey, USA
2 Kein Bild verfügbar
Sinister X
12.04.2003 - 13.09.2003 (154 Tage)
Matches
Rahway, New Jersey, USA
1
Smokey M
19.10.2002 - 12.04.2003 (175 Tage)
Matches
Hunterdon, New Jersey, USA
Smokey M besiegte in einem Four Way Dance Danny Doring, Kid USA und Sinister X um erster Champion zu werden.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.04.2014
The 1990s have arrived!
Paige (WWE, 2014)
Einen Tag nach WrestleMania XXX will AJ Lee ihre historische Regenschaft als Divas Championesse feiern, als sie von der neuesten Dame im Roster Paige unterbrochen wird. Nach einem kurzen Streit setzt AJ ihren Titel bereitwillig aufs Spiel - und nur wenige Minuten später kann sich die Engländerin mit ihrem Finishing Move den Sieg und damit auch den Gürtel sichern. Damit krönte sie nicht nur ihr Debüt, sondern sich selbst auch zur ersten Titelträgerin der WWE-Geschichte, die nach 1990 geboren wurde.


Kennst du schon diese Fehde?
Jimmy Snuka (WWF, 1985)Tonga Kid (WWF, 1984)Roddy Piper (WWF, 1985)Bob Orton (WWF, 1985)
Es war ein Moment für die Ewigkeit, den die World Wrestling Federation am 28. März 1984 im Fieldhouse in Hamburg, Pennsylvania für ihr TV-Programm ausstrahlte. Ein Moment, von dem auch ein Vierteljahrhundert später jeder, der sich mit Wrestling beschäftigt, mindestens schon einmal gehört hat. Es war...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Bradshaw Layfield (WWE, 2006)William Regal (WWE, 2006)
John Bradshaw Layfield: "United Kingdom, Merry Ole England, former empire... you're going to witness today a defense of the greatest championship in all of Sports-Entertainment, the United States Championship, the only title named after the only superpower, defended...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
kanetheundertaker
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!