CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

NWA Cyberspace Cruiser-X Championship

Inaktiver Titel

Aktueller Name: NWA Cyberspace Cruiser-X Championship
Status: inaktiv
Namen: NWA Cyberspace Cruiser-X Championship (seit 10.01.2005)
CSWF Cruiser-X Championship (21.02.2004 - 10.01.2005)
CSWF Cruiserweight Championship (19.10.2002 - 21.02.2004)
Ligen: CyberSpace Wrestling Federation (19.10.2002 - 10.01.2005)
National Wrestling Alliance Cyberspace (10.01.2005 - xx.xx.2006)
National Wrestling Alliance (10.01.2005 - xx.xx.2006)
# Champion(s) Details
INAKTIV
01.11.2006
Nach dem Tod von NWA Cyberspace Promoter Billy Firehawk wurden alle Titel für vakant erklärt. Im Jahr 2007 schloß die Liga dann auch.
6 Grim Reefer (Independent, 2006)
Grim Reefer
21.05.2006 - 01.11.2006 (164 Tage)
Matches
Flemington, New Jersey, USA
5 Elix Skipper (TNA, 2004)
Elix Skipper
21.08.2005 - 21.05.2006 (273 Tage)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
4 Sonjay Dutt (HUSTLE, 2005)
Sonjay Dutt
08.01.2005 - 21.08.2005 (225 Tage)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
Sonjay Dutt besiegte Grim Reefer um den vakanten Titel.
VAKANT
06.09.2004 - 08.01.2005 (124 Tage)
Michael Shane gibt den Titel zurück.
3 Michael Shane (TNA, 2004)
Michael Shane
21.02.2004 - 06.09.2004 (198 Tage)
Matches
Wayne, New Jersey, USA
Michael Shane besiegte Dan Barry um den vakanten Titel.
VAKANT
21.02.2004 - 21.02.2004 (<1 Tag)
Wayne, New Jersey, USA
2 Rob Eckos (Independent, 2006)
Rob Eckos
12.07.2003 - 21.02.2004 (224 Tage)
Matches
Rahway, New Jersey, USA
1 Kein Bild verfügbar
Shawn Sheridan
19.10.2002 - 12.07.2003 (266 Tage)
Matches
Flemington, New Jersey, USA
Shawn Sheridan besiegte Brian Fury und Morbius in einem Three Way Dance um erster Champion zu werden.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.11.1997
Der Montreal Screwjob
Bret Hart (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)Earl Hebner (WWF, 1999)
Bret Hart verliert auf die wohl kontroverseste Art der Geschichte den WWF World Title gegen Shawn Michaels. Vince McMahon lässt die Ringglocke läuten, als Michaels Bret Hart (abgesprochener Weise) in den Sharpshooter nimmt. Ringrichter Earl Hebner, der in den Plan eingeweiht war, erklärt Michaels zum Sieger und verschwindet aus der Halle. Hintergrund des ganzen Spektakels: Hart hatte kurz zuvor einen Drei-Jahres-Vertrag bei WCW unterschrieben. McMahon befürchtete nun, dass Hart mit seinem wichtigsten Titel im Gepäck zur Konkurrenz gehen würde. Dieser Vorfall geht als "Montreal Incident", bzw. "Montreal Screwjob" in die Geschichte ein.


Kennst du schon diese Fehde?
Razor Ramon (WWF, 1995)1-2-3 Kid (WWF, 1995)Savio Vega (WWF, 1995)Jeff Jarrett (WWF, 1995)
Das Wort Cross-Promotion war Mitte der Neunziger noch nicht erfunden. Wohl aber gab es Leute, die das Prinzip schon verstanden hatten. Ende 1993 betrat ein junger Blondschopf die Bildfläche der World Wrestling Federation mit dem erklärten Ziel, über seine Präsenz als Wrestler seine glanzvolle Karrie...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2007)Santino Marella (WWE, 2007)
Jericho: "The 2nd Coming of Y-2-J is here! And there’s only one way to rock and Jericho rocks. And there’s only one reason why I came back and that is to save us from Randy Orton. And to become the new WWE Champion! It’s a message that’s loud and clear, Chris Jericho...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_ohshit
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!