CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

TXW Crush Championship

Inaktiver Titel

Aktueller Name: TXW Crush Championship
Status: inaktiv
Namen: TXW Crush Championship (seit 16.07.2006)
Ligen: Triple X Wrestling (16.07.2006 - 31.12.2007)
Als Besonderheit ist anzumerken, dass der TXW Crush Champion keinen Gürtel trägt, sondern die WWF Hasbro Figur Crush als Trophäe mit sich führt. Zudem wird der Titel nur gegen Liga-Debütanten und unter Hardcore Regeln verteidigt.
# Champion(s) Details
INAKTIV
31.12.2007
Die Liga schließt ihre Pforten.
3 Doug Williams (GSW, 2007)
Doug Williams
08.04.2007 - 31.12.2007 (267 Tage)
Matches
Coventry, England, UK
2 El Ligero (Europa, 2007)
El Ligero
11.02.2007 - 08.04.2007 (56 Tage)
Matches
Coventry, England, UK
1 Quentin Hyde-Styles (Europa, 2009)
Quentin Hyde-Styles
16.07.2006 - 11.02.2007 (210 Tage)
Matches
Coventry, England, UK
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.05.2000
Der American Bad Ass greift Hunter an - und macht ihn so zum Champion
Triple H (WWF, 2000)Rock (WWF, 2000)The Undertaker (WWF, 2000)
Triple H bestreitet bei Judgment Day in Louisville, Kentucky ein 60-Minute Iron Man Match gegen The Rock um den WWF World Heavyweight Title. Shawn Michaels ist der Special Guest Referee. Beim Stand von 5:5 Falls greift die komplette DX ins Match ein, eher der Undertaker nach langer Abwensenheit mit neuem (Biker-)Gimmick in den Ring zurückkehrt und Triple H und die DX angreift. Das führt dazu, dass Triple H den letzten Fall durch Disqualifikation gewinnt und zum 4. Mal WWF Champion wird.


Kennst du schon diese Fehde?
Eddie Kingston (CZW, 2007)Sabian (CHIKARA, 2008)Ruckus (CHIKARA, 2007)Robby Mireno (Independent, 2006)
Chris Hero gegen Eddie Kingston: Die Rivalität dieser beiden Männer hat sich zu einer der bekanntesten des Independent-Wrestlings entwickelt - zumal auch kaum ein Indy-Fan an ihr vorbeikam. Egal in welcher Promotion die beiden sich begegneten: Überall bekriegten sich die beiden Indy-Heroen, deren Da...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Matt Hardy (WWE, 2008)
Matt Hardy: "Tonight I've got a huge opportunity. I've got an opportunity to compete in a Fatal 4 Way match, where the winner goes on to SummerSlam to face Mark Henry for the ECW championship. That's a huge opportunity, a huge opportunity! And that opportunity...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_austinhoganbeer
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!