CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Übersicht

Warum kämpfen Wrestler gegeneinander? Okay, sie werden dafür bezahlt. Du weißt schon, was wir meinen. Ehre, Stolz und Langeweile sind alles gute Antworten, doch in den überwiegenden Fällen sind die Auslöser für Kämpfe, Rivalitäten und jahrzehntelange Feindschaften vielmehr diese Gürtel mit dem mehr oder weniger schicken, goldenen oder goldähnlichen Metall darauf. Titel werden sie genannt und genau das sind sie auch. Auch in der Unterhaltungsform Wrestling stellen Titel einen der entscheidenden Gründe dar, warum ein Wrestler den ganzen Ärger überhaupt auf sich nimmt. Titel bedeuten in den meisten Fällen Ruhm, Ehre und mehr Geld. Und wer möchte so eine Kombination nicht haben?
# Titel Liga Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 ROH World Championship Ring Of Honor Jay Briscoe (2) 06.09.2014  (55 Tage) 9.39
2 Triple Crown Championship All Japan Pro Wrestling Joe Doering 27.07.2014  (96 Tage) 9.28
3 IWGP Heavyweight Championship New Japan Pro Wrestling Hiroshi Tanahashi (7) 13.10.2014  (18 Tage) 9.27
4 CHIKARA Campeonatos de Parejas Championship CHIKARA The Throwbacks (Mark Angelosetti & Dasher Hatfield) 20.07.2014  (103 Tage) 9.24
5 WWE World Heavyweight Championship World Wrestling Entertainment Brock Lesnar (4) 17.08.2014  (75 Tage) 9.09
6 GHC Heavyweight Championship Pro Wrestling NOAH Naomichi Marufuji (2) 05.07.2014  (118 Tage) 9.07
7 IWGP Junior Heavyweight Championship New Japan Pro Wrestling Ryusuke Taguchi (2) 21.09.2014  (40 Tage) 9.00
8 Open The Dream Gate Championship Dragon Gate BxB Hulk 20.07.2014  (103 Tage) 8.73
9 PWG World Championship Pro Wrestling Guerrilla Kyle O'Reilly 23.05.2014  (161 Tage) 8.57
10 wXw Unified World Wrestling Championship Westside Xtreme Wrestling Big Daddy Walter (3) 27.07.2014  (96 Tage) 8.50
11 GSW World Heavyweight Championship German Stampede Wrestling Karsten Beck 08.03.2014  (237 Tage) 8.30
12 ROH World Tag Team Championship Ring Of Honor reDRagon (Bobby Fish & Kyle O'Reilly) (3) 17.05.2014  (167 Tage) 8.21
13 Intercontinental Championship World Wrestling Entertainment Dolph Ziggler (3) 22.09.2014  (39 Tage) 8.11
14 NWA World Heavyweight Championship National Wrestling Alliance Pro Wrestling Rob Conway (2) 02.06.2014  (151 Tage) 8.09
15 EWA Intercontinental Championship European Wrestling Association Demolition Davies 26.04.2014  (188 Tage) 8.06
16 TNA X-Division Championship Total Nonstop Action Wrestling Low Ki (3) 19.09.2014  (42 Tage) 8.00
17 IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship New Japan Pro Wrestling Time Splitters (Alex Shelley & KUSHIDA) (2) 21.06.2014  (132 Tage) 7.91
18 TNA Women's Knockout Championship Total Nonstop Action Wrestling Taryn Terrell 19.09.2014  (42 Tage) 7.86
19 Open The Brave Gate Championship Dragon Gate Flamita 16.03.2014  (229 Tage) 7.71
20 PWF Nordeuropäische Wrestling Meisterschaft Championship Pro Wrestling Fighters Tommy Dreamer 22.02.2014  (251 Tage) 7.71
21 GHC Junior Heavyweight Championship Pro Wrestling NOAH Daisuke Harada 08.03.2014  (237 Tage) 7.65
22 IWGP Intercontinental Championship New Japan Pro Wrestling Shinsuke Nakamura (4) 21.09.2014  (40 Tage) 7.64
23 Deutsche Meisterschaft Championship Catch Wrestling Norddeutschland Absolute Andy 01.08.2009  (1917 Tage) 7.58
24 WWE United States Championship World Wrestling Entertainment Sheamus (2) 05.05.2014  (179 Tage) 7.51
25 IWGP Tag Team Championship New Japan Pro Wrestling BULLET CLUB (Karl Anderson & Doc Gallows) 04.01.2014  (300 Tage) 7.43
Wrestling-Timeline: 28.03.1962
Ein Japaner erobert Amerika
Rikidozan (JWA, 1960)
Rikidozan besiegt Fred Blassie um den WWA World Heavyweight Title zu gewinnen und ist damit der erste Japaner, der einen wichtigen Titel in den USA trägt.


Kennst du schon diese Fehde?
The Rock (WWE, 2002)Hulk Hogan (WWE, 2003)Kevin Nash (WWE, 2002)
Nachdem Hollywood Hulk Hogan gemeinsam mit der nWo bei No Way Out 2002 zurückgekehrt war, wendet er sich beim darauf folgenden RAW an die Fans. Er wirft ihnen vor, ihm 1993 den Rücken zugedreht zu haben und verantwortlich für seinen Weggang gewesen zu sein – und erklärt, dass sie ihn mal könnten. ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2013)
CM Punk: "They say that the Undertaker's undefeated streak at WrestleMania will never be beaten. They say that this Deadman is unstoppable on the grandest stage of them all. They say in hush tones as if they're afraid somebody's gonna hear them that this here urn...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_rockscream

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Match war auf dem Weg stark zu werden, vom Work des Matches, von dem was vorher passierte und der Brutalität hat es sich endlich mal wieder wie ein Hell in a Cell Match angefühlt. Hätte trotzdem im Ring mehr Zeit kriegen sollen insgesamt. Dann kam WWE´s Booking mit diesem absoluten bullshit Finish! Hat mich sehr aufgeregt, dass wir kein würdiges Finish für eine der besten Fehden des Jahres in der WWE bisher bekommen haben. Was ist so schwer daran Ambrose einfach einen cleanen Sieg zum Abschluss zu geben? Hätte storylinemäßig Sinn gemacht und Rollins hat noch den Koffer, hatte auch davor in der Fehde die Oberhand. Die Niederlage hätte ihm also nicht geschadet. Damit war dieses Ende nicht dazu da um die Fehde Rollins/Ambrose abzuschließen, sondern um die Fehde Ambrose/Wyatt zu starten, was meiner Meinung nach ein großer Fehler war. Hoffe wir bekommen irgendwann dann noch einen würdigen Abschluss für die Ambrose/Rollins Fehde. Insgesamt durch das Booking das Match dann "nur" gut (***1/2), ziehe dem Match deswegen was ab, aber geb jetzt nur wegen dem Finish kein scheiß Rating, weil die zwei ja eigentlich abgeliefert haben. Aber das Match hinterlässt trotzdem ein schlechtes Gefühl bei mir, aufgrund diesem Finish. Hätte besser werden können."
[7.0] "Haben diese Paarung jetzt schon so oft gesehen, ich hoffe das kommt nie wieder bei einem PPV. Trotzdem hat mir die Qualität dieses Matches gefallen. Gute Psychology und Spannung bis zum Ende aufgebaut (***1/2). Was mir nicht gefallen hat, waren zu viele Finisher am Ende und der Sieger. Orton/Lesnar zu sehen hätte ich klar bevorzugt."
[5.0] "Ein solide geworktes Tag Team Match, auf dem selben Niveau wie deren Match bei Night of Champions. Mehr auch nicht (**3/4)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!