CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Titelwechsel nach Monat

Warum kämpfen Wrestler gegeneinander? Okay, sie werden dafür bezahlt. Du weißt schon, was wir meinen. Ehre, Stolz und Langeweile sind alles gute Antworten, doch in den überwiegenden Fällen sind die Auslöser für Kämpfe, Rivalitäten und jahrzehntelange Feindschaften vielmehr diese Gürtel mit dem mehr oder weniger schicken, goldenen oder goldähnlichen Metall darauf. Titel werden sie genannt und genau das sind sie auch. Auch in der Unterhaltungsform Wrestling stellen Titel einen der entscheidenden Gründe dar, warum ein Wrestler den ganzen Ärger überhaupt auf sich nimmt. Titel bedeuten in den meisten Fällen Ruhm, Ehre und mehr Geld. Und wer möchte so eine Kombination nicht haben?
Monat:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 25 von insgesamt 25 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datum Titelwechsel Ort Wertung
17.09.2014 Havok gewinnt den TNA Women's Knockout Championship Bethlehem, Pennsylvania, USA 7.86
14.09.2014 The Premier Athlete Brand (Anthony Nese & Caleb Konley) gewinnen den Open The United Gate Championship New York City, New York, USA  
13.09.2014 T-Bone gewinnt den Target Wrestling Championship Newcastle, Tyne And Wear, England, UK  
13.09.2014 Billy Brash gewinnt den PWX Innovative Television Championship Thomasville, North Carolina, USA  
13.09.2014 Parental Discretion (Mario Banks & Mike Menace) gewinnen den Vendetta Pro Tag Team Championship Santa Maria, California, USA  
13.09.2014 Andre Machievski gewinnt den SCP Heavyweight Championship Oceanside, California, USA  
13.09.2014 Nemesis gewinnt den ACW Wrestling Challenge Championship Weinheim, Baden-Württemberg, Deutschland  
13.09.2014 Ken Floyd gewinnt den ACW Cruiserweight Championship Weinheim, Baden-Württemberg, Deutschland  
12.09.2014 Shady Nattrass gewinnt den Target Wrestling Championship Carlisle, Cumbria, England, UK  
12.09.2014 Jay Bradley & Mad Man Pondo gewinnen den RPW Tag Team Championship Chicago, Illinois, USA  
12.09.2014 Eddie Kingston gewinnt den AAW Heavyweight Championship Berwyn, Illinois, USA  
12.09.2014 Elia The Great gewinnt den CW New England Championship zum 3. Mal Lowell, Massachusetts, USA  
11.09.2014 The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) gewinnen den WWE NXT Tag Team Championship Winter Park, Florida, USA 6.86
07.09.2014 Corsario de Fuego gewinnt den NWA Mexican Lightweight Championship Xalapa de Enriquez, Veracruz, Mexiko  
07.09.2014 Tim Donst gewinnt den AIW Absolute Championship zum 2. Mal Cleveand, Ohio, USA  
07.09.2014 Astral gewinnt den CMLL World Mini Estrella Championship Mexico City, Mexiko  
06.09.2014 Frank Andersson gewinnt den STHLM Wrestling Championship Stockholm, Schweden  
06.09.2014 Salsakid Rambo gewinnt den GWF Middleweight Championship Berlin, Deutschland  
06.09.2014 Michael Hayes gewinnt den OVW Television Championship zum 2. Mal Louisville, Kentucky, USA 5.12
06.09.2014 TEPPEI gewinnt den Independent Junior Heavyweight Championship zum 3. Mal Osaka, Japan  
06.09.2014 Eric Locker & Shiloh Jonze gewinnen den OVW Southern Tag Team Championship Louisville, Kentucky, USA 5.09
06.09.2014 Jay Briscoe gewinnt den ROH World Championship zum 2. Mal Toronto, Ontario, Canada 9.39
06.09.2014 Virgil Flynn gewinnt den APW Worldwide Internet Championship Daly City, California, USA  
06.09.2014 Mark Harro gewinnt den ECWA Mid-Atlantic Heavyweight Championship Newark, Delaware, USA  
05.09.2014 Brandon Gatson gewinnt den EWF American Championship Covina, California, USA  
Wrestling-Timeline: 03.04.1908
Gotch vs. Hackenschmidt
Frank Gotch (NWA, 190x)George Hackenschmidt (NWA, 1900)
Frank Gotch bezwingt George Hackenschmidt im Dexter Park Pavillion in Chicago, um damit den World Heavyweight Titel, in einem Match welches drei Jahre im Entstehen war, zu gewinnen. Vor dem Match ölte sich Gotch reichlich ein um es unmöglich zu machen ihn zu packen. Gotch benutzte regelverletzende Taktiken und Hackenschmidt gab nach zwei Stunden auf, woraufhin der Ringrichter das Match und damit den Titel an Frank Gotch übergab.


Kennst du schon diese Fehde?
Rhino (Independent, 2009)Brother Ray (TNA, 2009)Brother Devon (TNA, 2009)Jesse Neal (TNA, 2009)
Als Rhino im Jahr 2005 bei TNA Wrestling anfing, stand er in Main Events von Pay Per Views, kurzzeitig war er sogar einmal World Champion. Von dem Glanz war vier Jahre später nicht mehr viel übrig. Die War Machine fühlte sich von der Liga chronisch vernachlässigt - und dass er in einer kleinen Fehde...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Tommy Dreamer (WWE, 2007)
Tommy Dreamer: "The WWE - ECW relationship actually started at the Philips Arena in Atlanta, Georgia in 2001 when Rob Van Dam and Tommy Dreamer hopped over the guardrail and started the invasion. And ironically, in the very same building, the ECW died - because...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flairathalloffame

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Erste Ausgabe Monday Night Nitro! Oh my! War natürlich was ganz besonderes, aber die Show an sich war nur okay. Erstes Match Pillman gegen Liger war okay, aber doch einige Botches. Dann Promo vom Hulkster in der er dreitausend Mal Pastamania erwähnt :'D. Dann natürlich der Auftritt von Lex Luger, ein Schocker. Match zwischen Sting und Flair. Flair bringt Sting richtig gut rüber. Sting zeigt hingeben unzählige Body Press Slams, gähn. Norton meckert und sorgt für Ärger, Match mit ihm gegen Savage in der nächsten Woche. Highlight-Video für die Botch-Maschine Sabu. Dann der Main Event, was für ein Quatsch. Ich mag den Big Bossman, gerade in seiner Attitude Zeit, für einen Brawl immer zu haben, aber im Main Event gegen Hogan? Nope. Ausßerdem, was sollte das eigentlich für ein Gimmick sein? Sollte er einen Amisch darstellen? Das Ring-Outfit ist jedenfalls sehr dumm. Match selber Standard. Hogan wird vom Ref an seinen Haaren gezogen. Bubba bekommt die Überhand und will Jimmy Hart angreifen (Die Logik dahinter sucht man vergebens). Hogan nutzt die Jacke von Hart um Bubba von vorne zu würgen (? ) und zieht ihn in die Ringecke für Schläge (Wat? ). Dann typischer Hogan Sieg. Dann (oh my! ) Dungeon of Doom, Luger hilft Hogan. Jeder der Luger ein Mic hinhält gehört geschlagen. Er verbockt in seinem ersten Satz schon die Abkürzung WCW... ! War trotzdem okay für die erste Show, Heena als Kommentator ist pures Gold."
[8.0] "Havok eliminiert, mit einer einzigen Ausnahme, die komplette Damendivision in einer extrem schlechten Battle Royal. Melendez vs. King war besser als Melendez erstes Match, mal sehen wie er sich noch entwickelt. Joe vs. Homicide war solide aber leider viel zu kurz. Den beiden hätten man rühig mehr Zeit geben können. Finish war aber ganz nett gemacht. Das neue Outfit von Manik ist gewöhnungsbedürftig und der Beatdown hätte eindrucksvoller sein müssen, aber dafür war wohl keine Zeit mehr übrig. Match#3 in der Tag Team Serie war das beste bis jetzt, zum Glück kann TNA die auch zu enden bringen. Bram vs. Gunner war in Ordnung und die ewige Story um Shaw geht weiter (warum gab es keine DQ? ). Im Main Event liefern Lashley & Roode ein für mich überraschend gutes Match ab, was No Surrender im Gesamten zu einer guter Show macht."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!