CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 161 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 heute
20:34 Uhr
[7.0] "Der Titel hat sehr an Wichtigkeit gewonnen nach dem letzten Event, das mit der 7/24 Regel finde ich gut, ich hoffe das die GWP leute auf Focus on Optimim 2 aufbauen und dem Titel dadurch noch Präsenter machen, mit Sasa Keel als champ ist das ein guter Anfang."
2 heute
20:31 Uhr
[7.0] "Ich finde das vorallem durch Andy der Titel sehr an Prestige gewonnen hat, allerdings ist bei jedem Match gegen einen Gast aus amerika klar, das Andy gewinnt. Gut das jetzt Rob Terry kommt, ja , Rob terry. der ist im Ring eine Null, nur sieht er aus als würde der Andy kaputt machen, das lässt es vielleicht ein bisschen so aussehen als würde Andy da ernsthaft in Gefahr stecken. Aber da es ja jetzt ein Turnier um den No. 1 contender Spot gibt, gewinnt der Titel doch sehr an Wichtigkeit, was ich sehr gut finde."
3 16.12.2014
06:23 Uhr
[6.0] "Vom Design her der schönste Titel den die WWE hat, leider hatt er keinen Wert mehr! . Ich finde gerade in letzter zeit viel zu den Träger gewechselt."
4 13.12.2014
16:08 Uhr
[6.0] "Das alte Design war wesentlich schöner. Heutzutage gefällt mir eigentlich der Titel garnicht mehr. Enttäuschend vorallem ist das Brock Lesnar nicht ein einziges Match macht, obwohl er den Titel hat. Dennoch ist der Titel einer der bedeutestensten der Welt und das mit Recht. Trotzdem weil der Titel nicht mehr so dolle ist wie früher, nur noch 6 Punkte."
5 13.12.2014
16:06 Uhr
[9.0] "Toller Titel. Hat mir eigentlich immer besser gefallen als WWE World Heavyweight Championship. Dennoch hat das Teil gegen 2009 an Wert verloren. Einglück eigentlich das es den Titel nicht mehr gibt, denn wenn es noch schlechter gekommen wäre, wäre der Titel irgendwann Wertlos gewesen. Trotzdem Legendärer Titel."
6 13.12.2014
16:03 Uhr
[8.0] "War in der WCW anfangs ein sehr bedeutungs voller Titel. Ab etwa 1999 war das Teil eigentlich dann Wertlos. Dennoch wegen tollen Errinerungen 8 Punkte."
7 13.12.2014
00:13 Uhr
[0.0] "Tja was soll man dazu noch sagen. Heer Steinblock ist seit 10 Jahren nun EPW World Heavyweight Champion seiner eigenen Liga, und dazu kommt noch das er den Titel nur in der Zeit 12 mal verteidigt hat. Außerdem gab er den Titel sich selber. Ehrlich der Kerl ist lächerlich. Aber wie sagte er bei Voll Normalll! Ich kriesche euch und dann mache isch euch platt! Naja wie denn euch sei, der Titel ist mit abstand der aller schlechteste aller Zeiten."
8 11.12.2014
09:50 Uhr
[9.0] "Bisher wird einfach alles richtig gemacht udn der Titel steht für mich sogar über dem IC Titel. Weitaus interessanter"
9 09.12.2014
11:43 Uhr
[1.0] "Keine wirkliche Historie, seltsame Idee, welche man nicht wirklich gebraucht hat. Immerhin ganz passable Champions, aber das macht den Braten auch nicht fett"
10 08.12.2014
08:37 Uhr
[10.0] "Für mich im Prinzip schon fast genauso legendär wie die World Heavyweight Championship bzw. WWE Championship. Viele Topstars und spätere/ehem. Champs konnten ihn schon sein eigen nennen und machen aus ihm einen äußerst wichtigen und begehrten Titel! ? Triple H, The Rock, Jericho, Ultimate Warrior, Steve Austin, Razor Ramon, Shawn Michaels, Bret Hart usw usw. !"
11 07.12.2014
21:13 Uhr
[9.0] "Ein Gürtel der durchaus für harte Competition steht, nur scheint er oft selbst nicht zur wissen, ob er wirklich Worldwide ist. Mittlerweile haben ja auch nicht nur Briten den Gürtel gehalten, dass müsste aber mehr werden, damit sich dieser Gürtel wirklich World Championship nennen kann, aber auf nen guten Weg ist er!"
12 06.12.2014
13:22 Uhr
[7.0] "Nettes Design. Gut, zwischendurch gab es viele untalentierte Championesses, wie Kelly Kelly. Mit der Zeit hat sich das jedoch auch geregelt, mit Titelträgerinnen die auch was können, wie z. B. Paige, AJ oder Layla."
13 05.12.2014
10:50 Uhr
[3.0] "Carlos Calons privater Titel, den ja sogar JERYY FLYNN mal halten durfte. Diese beiden Tatsachen sprechen für die wertigkeit dieses Exemplars. Na gut, dazu gabs noch allerhand WCW Hinterbliebene"
14 02.12.2014
21:01 Uhr
[8.0] "Der Titel war für viele der heutigen oder auch ehemaligen Stars der WWE der Durchbruch, z. B. CM Punk, John Morrison oder Ezekiel Jackson."
15 28.11.2014
19:29 Uhr
[9.0] "Der NXT Title ist ein ernzunehmender Title der , , Ausbildungsliga". Er wurde von Leuten gehalten die auch Später in die Main Show kamen was bei Adrian Neville auch nur eine Frage der zeit sein wird. Ansonsten ist es aufjedenfall Super das der Titel keine Wandertrophäe ist sonst würde es total den Prestige nehmen"
16 25.11.2014
20:40 Uhr
[3.0] "Richtig schlechter Titel, hatte null Prestige und fast alle Teams waren nur zusammen gewürfelt. Keines der Teams hatte wirklich lange bestand und viele der Teams passten nicht einmal zusammen. Aber was gutes gab dennoch und zwar gab es immer ordentliche bis gute, manchmal sogar sehr gute Matches."
17 21.11.2014
14:11 Uhr
[6.0] "Ein Titel mit dem am Anfang sehr viel herum dilettiert wurde. Erst seit der Kaitlyn/AJ Lee/Paige-Ära ziemlich aufgewertet. Es ist aber immer noch viel Luft nach oben."
18 21.11.2014
14:07 Uhr
[10.0] "Meiner Meinung nach der zur Zeit wichtigste Titel in der Indy-Szene. Die Regentschaft von Eddie Kingston wurde echt ausgereizt. Dann der Fast-Titelgewinn durch Icarus, gefolgt von der verwirrenden "Ashes of Chikara"-Storyline, bevor Icarus den Titel dann endgültig gewinnen konnte. Bin echt gespannt, wie es weitergeht."
19 21.11.2014
13:51 Uhr
[4.0] "Eigentlich eine gute Idee, den Mädels einen eigenen Tag Team-Title zu geben. Dafür braucht man aber auch eine vernünftige Division. Spätestens seit Eric Young aber einfach nur wertlos. Zu Recht wieder abgeschafft."
20 21.11.2014
13:47 Uhr
[1.0] "Für den Legends-Title gibt´s noch 5 Punkte. Hätte ihn da gerne als kurzfristigen Gimmick-Title für ehemalige Superstars, die nicht alt werden können gesehen. Der Global Title war dann noch einen Punkt wert, obwohl klar war dass man das Konzept nicht lange durchhalten kann. Wäre auch hier als Gimmich-Title okay gewesen, wenn die damalige World Elite ihn sich gegenseitig immer wieder selbst zugeschoben hätte. Naja und dann als Televison-Title eindeutige 0 Punkte."
21 21.11.2014
10:16 Uhr
[8.0] "Ehemals eine richtig große Nummer. Gerade Wrestler wie Bret Hart, Shawn Michaels oder Chris Jericho haben ihn so legendär gemacht. Inzwischen macht die WWE aber nicht mehr viel daraus. Hatte ja gehofft, dass er nach der Fusion des Heavyweight Titles mit dem WWE Title die entstandene Lücke ausfüllen kann und wieder im alten Glanz erstrahlt, aber das war bisher absolut gar nichts. Eine Regentschaft sollte auch mal wieder mindestens 100 Tage dauern, sonst verkommt das ganze zum Wanderpokal. Nichts gegen Luke Harper, aber ein Dolph Ziggler war der mit Abstand würdigere Titelträger. Die WWE sollte sich mal trauen, eine richtig lange Regentschaft zuzulassen. Meine Kandidaten wären Cesaro, Damien Sandow, natürlich Dolph Ziggler und in naher Zukunft vielleicht Sami Zayn, Hideo Itomi und Finn Balor."
22 14.11.2014
19:57 Uhr
[3.0] "Zwar war die Bedeutung dieses Titel gleich null jedoch bescherte dieser Titel viele lustige Backstage Segmente und auch eine gute Matches (Kane, Show, Raven bei WM X-Seven)"
23 12.11.2014
23:16 Uhr
[10.0] "Zurzeit wahrscheinlich der wichtigste Titel der Welt. In den letzten Jahren nur starke Titelträger und starke Matches"
24 12.11.2014
22:36 Uhr
[10.0] "Gut, das dieser Nullpunkte Kommentar gelöscht worden ist was für eine Frechheit. Da hatten wir wieder so einen WWE Mark der doch tatsächlich ROH als Entwicklungsliga der WWE bezeichnet und diesen Title Nullpunkte gibt. Ja, gehts noch dieser Title ist mehr Wert als der aktuelle WWE World Heavyweight Champion den die Titelträger sind einfach besser. Ja, Elgins Regentschaft war jetzt nichts so der Hammer aber die Regentschaft von Bryan Danielson, Nigel McGuinness, Morishima, Homicide, Samoa Joe, Adam Cole und Kevin Steen das sind jetzt nur einige Beispiele es gab noch mehr super Titelträger waren super. ROH ist doch keine Entwicklungsliga der WWE. Es muss doch nicht jeder der bei ROH war gleich zu WWE gehen er kann ja auch wo anderes hingehen wie NJPW."
25 12.11.2014
14:52 Uhr
[1.0] "Ich fand die Idee ganz cool bis ich auf DDTs Iron Heavy Metal Titel gestoßen bin. Da der Hardcore Titel gerade im vergleich tu DDTs Titel so unausgereizt wirkt, der Titel selst hatte keinen wert ud wenn es mal richtige Matches gab waren diese oftmals WWEs 08/15 Hardcore Matches"
26 12.11.2014
14:23 Uhr
[10.0] "@Dramborleg Konradin du gibst den 2 wichtigsten Wrestling Titel der Welt 0 Punkte weil er nur der 2 wichtigste Titel der Welt ist, der angeblich eine kleine Historie hat die zwar seit 27 Jahren und mit 60 Titel Regenschaften meiner definition alles andere als Klein ist aber egal hast du überhaupt Matches gesehen den diese sind häufig Match of the Year Kanidaten, laut meiner auffassung bist du ein WWE Mark der nicht will das sein lieblings Titel schlechter als dieser Titel gewertet wird und allgemin verstöhst du mit deinen Schwarz-Weiß bewertungen gegen die Bewertungsregeln von Cagematch."
27 12.11.2014
13:29 Uhr
[10.0] "Dieser Titel muss mit neuer Strategie wieder neu kommen! Unbedingt McMahon gogogo we need this title again with a new direction. Hardcore means to me hardcore and that it shall be. Wenn die WWE nicht ganz blind ist, dann wird hier was kommen. Bitte ohne 24/7 Regel - die Härtesten der Härtesten sollen diesen Titel tragen."
28 12.11.2014
13:25 Uhr
[0.0] "Mit diesem Titel wird tatsächlich viel Energie verschwendet. Genauso mit den ganzen NXT Titles, die gehören alle abgeschafft und in der Hauptliga die Titel neu eingeführt. Es fehlen ein WWE Cruiser Title, ein neuer WWE Hardcore Title, ein WWE Future Title - dafür gehört der Diva Crap und der NXT Crap abgeschafft. Die Diven könnten bei den Männern mitkämpfen zB Chyna bewies ja dass sie auch Männer in die Tonne klopfen kann."
29 12.11.2014
13:09 Uhr
[10.0] "Die WWE sollte sich ein Beispiel daran nehmen und diesen guten Titel als WWE Titel einführen. Dieser wäre um Welten besser als der US Title. Ich sehe diesen Titel vor allem für Techniker als Spitzentitel. Eine international ausgerichtete Liga kommt ohne diesen Titel nicht aus."
30 12.11.2014
12:52 Uhr
[10.0] "Diente absolut seinem Zweck und wurde dann Gott sei Dank abgeschafft und auf inaktiv gesetzt. Optisch der wohl schönste Titel seiner Zeit. Einfach zur damaliger Zeit sprichwörtlich zeitgemäß. Kann in Würde verstauben."
31 12.11.2014
12:49 Uhr
[0.0] "Diese Liga ist natürlich als exotischer Express zu betrachten. Eine japanische Liga mit außergewöhnlichen Charaktären. Teilweise auch von Übersee wie damals Big Van Vader oder eben Brock Lesnar. Allerdings zu muss ich vermerken, steht diese Liga aufgrund der kürzeren Historie und der nicht so internationalen Ausrichtung im Vergleich zur WWE ganz klar hinter der WWE. National evtl auch asiatisch Liga Nr 1 - international jedoch hinter der WWE einzureihen. Aufgrund des eindeutigen Nachteils auf allen Strecken zur WWE gibts hier nur die Maximalbewertung in anderer Richtung."
32 12.11.2014
12:48 Uhr
[1.0] "Natürlich ein sehr interessantes aufgezogenes System. Trotz allem nur als übergreifende Titelvereinigung zu sehen. Für viele aufstrebende Wrestler als Sprungbrett zu betrachten. Trotz allem im Tag-Team-Bereich auch hier nur der Weg zum größeren Ziel und das ist nun mal der WWE-Tag-Team-Champion-Title ! Aufgrund von Glanzzeiten unseres Cesaros anno Die Bruderschaft des Kreuzes (Ares & Claudio Castagnoli) - gibt es hier einen Trostpunkt."
33 12.11.2014
12:44 Uhr
[1.0] "Leider nur mehr eine Abrissbirne des Schattens seiner selbst. Ähnlich wie die IWGP nur mehr als Abklatsch alter guter Zeiten zu sehen. Auch hier im internationalen Vergleich aufgrund der Entwicklung ganz klar hinter der WWE einzureihen. Aufgrund von Lichtgestalten wie damals Vader gibt es hier noch einen Trostpunkt für die Bewertung."
34 12.11.2014
12:36 Uhr
[0.0] "Der derzeitige Titelträger beweist, dass ROH nicht mehr diese gute Bewertung verdient, die sie einst hatte. Ganz klar hinter der WWE einzureihen. Vor allem die kurze Zeitspanne des Titels trägt zur negativen Bewertung bei. Sollten Ausnahmecharaktäre wie Bryan Danielson wieder in Erscheinung treten, dann ja, allerdings ist diese Liga nicht mehr als eine Developmentliga der WWE anzusehen."
35 10.11.2014
20:50 Uhr
[1.0] "Sorry, aber für mich haben dieser Titel und die gesamte Diva-Division der WWE bestenfalls den Prestige einer Toilettenspülung. 90% der Divas sind sowieso dermaßen schlecht, dass sogar Chyna sie gnadenlos demontieren könnte, und wenn doch mal eine halbwegs talentierte Lady daherkommt, kriegt sie bestenfalls eine Titelregentschaft und wird dann unverzüglich den Kanal runtergespült. Bei diesem Titel geht es nur darum, viel Haut zu zeigen, sinnvolle Storylines sind absolute Mangelware, genauso wie ansehnliche Matches oder glaubwürdige Regentschaften."
36 05.11.2014
02:58 Uhr
[10.0] "Hier muss ich einfach subjektiv bewerten. Hatte persönlich viel Spaß mit den Matches (die leider oft zu kurz waren), den netten Gimmicks (Crash Hollys Match gegen die Headbangers in einem Indoor-Spielplatz), der 24/7 Regel und das man da durch auch die Undercarder mal desöfteren gesehen hat. Guck mir heute noch gerne Championship Matches dazu an."
37 04.11.2014
15:51 Uhr
[8.0] "Die Runs von Raaber, Sheik, KAMIKAZE und Akebono fand ich unnötig. Abseits dessen hat der Titel, wie auch die Liga, meiner Meinung nach seine Grenzen, was das Prestige angeht. Sato ist mittlerweile als Top Draw etabliert und ein guter Champion. Die Matches um den Titel, die ich gesehen habe, waren allesamt qualitativ mindestens durchschnittlich, viele sogar gut. Ich hoffe, dass in den nächsten Jahren Sai noch stärker in die Titelhistorie eingewoben wird und ZERO-1 dann den Übergang zur nächsten Generation schafft. Mit Raideen hat sich ja bereits ein weiterer ernsthafter Contender um den Titel hervorgehoben, der auch schon einen glaubhaften Run hatte."
38 31.10.2014
13:17 Uhr
[9.0] "Richtig starker Titel mit anfangs starken Runs jedoch verlor der Titel am Schluss gewaltig an Bedeutung durch Del Rio/Sheamus und Ziggler"
39 30.10.2014
13:42 Uhr
[3.0] "Prestigeprächtiger Titel bis zu Chris Sabins kurzer Regentschaft. Seitdem einfach nur noch ein wertloser Titel den man so gut wie jedem aus dem Roster gibt. Warum zum Teufel gibt man einem Eric Young oder einem Magnus den world Titel? ! Mit Bobby Roode sieht es zwar nach Verbesserung aus, aber mal schauen."
40 26.10.2014
01:41 Uhr
[3.0] "Dieser Titel hat absolut keinen Wert mehr. Die Grund Idee eines Midcard Titels ist es ja die Wrestler die ihn halten für den Main Event vor zubereiten, die letzte Regenschaft die dem Träger wirklich geolfen war die von Randy Orton und diese liegt bereits 10 Jahre zurück, ja der Titel hat eine große Historie und ja das Design ist ach ganz nett aber alles andere ist zum vergessen."
41 25.10.2014
22:51 Uhr
[0.0] "Ein Titel der absolut überflüssig ist. Vor allem ist er durch eine Länderbezeichnung absolut nicht als International einzustufen und somit weniger Wert als jeder der Titel der Welt. Dieser Titel müsste in einen Cruiser Titel umbenannt werden. WWE World Cruiser Title wäre weltweit für Techniker und leichtere Wrestler interessant. Zudem sollte bitte auch ein WWE Future Title eingeführt werden. Sprich nur Neulinge der WWE kämpfen um den Titel. Wer neu kommt ist sofort Herausforderer Nr 1 dieses Titels. Deswegen bitte schafft den scheiße Titel ab. Danke WWE."
42 25.10.2014
22:42 Uhr
[10.0] "Bitte endlich Cesaro diesen Titel geben damit er gegen Brock Lesnar antreten kann. Dolph Ziggler kotzt nur mehr mit seinem Gehopel. Cesaro du schaffst das ! Dieser Prestigeträchtige Gürtel verdient natürlich eine glatte 10 - das weiße Design allerdings ist schlechter als das Alte."
43 25.10.2014
22:40 Uhr
[10.0] "Das neue Design der Titles ist wieder spitzenmässig geworden und das beste Design aller Zeiten. Stardust and Golddust stellen wieder ein Tag Team dar, das den Title verdient. Ganz in der alten Tradition von The Legion of Doom, Money Inc. , Demolition, Earthquake and Typhoon, The Nasty Boys. Ich hoffe sie halten noch sehr lang den Titel."
44 23.10.2014
21:42 Uhr
[10.0] "Der wichtigste Wrestlingtitel auf dem Planeten. Würdige Träger The Ultimate Warrior, Hulk Hogan, Sid Vicious, Goldberg ... Brock Lesnar ..."
45 15.10.2014
18:54 Uhr
[7.0] "Ich gehöre zu den Leuten die meinen, dass die wXw einen Midcard Titel benötigt hat. Der Gürtel ist natürlich noch sehr jung und es ist echt schade das er schon nach dem ersten Besitzer vakantiert werden musste. Tischer hat dem Gürtel aber Viel an Prestige verliehen, da er ihn gegen sehr viele und hochkarätige Gegner verteidigt hat. Bones Titelgewinn befürworte ich auch, da es mMn auch Aufgabe eines Midcard Titels ist einen Main Eventer, der im Moment etwas in der Luft hängt, einen gewissen Stand zu geben. Der Gürtel profitiert natürlich auch davon, da Bones sehr oft in Zeitungsartikeln über die wXw erwähnt wird. Das Prinzip mit den Freien Titel Kämpfen bei Shotgun gefällt mir persönlich auch sehr gut. 7 Punkte von mir da der Titel halt noch sehr jung ist. Aber Bis jetzt macht die wXw hier viel richtig."
46 03.10.2014
18:53 Uhr
[8.0] "Momentan ist dieser Titel ja noch recht jung, aber so wie er behandelt wird, wer ihn trägt und die Qualität der Matches um ihn geben ihn schon eine signifikante Bedeutung. Hoffentlich bleibt das auch so."
47 28.09.2014
23:43 Uhr
[9.0] "Der Titel ist zwar noch recht neu, aber bisher immer würdig präsentiert und in starken Matches verteidigt. Und dass jemand wie Nakamura ihn hält, sagt viel übers Standing aus."
48 23.09.2014
22:23 Uhr
[9.0] "Sehr guter Titel. Sowohl vom Design als auch von der Bedeutung her. Nach meinem Geschmack sollte man ihn aber nicht all zu oft aufs Spiel setzen. Es nervt mich z. B. sehr dass auf jeder Housetour der WWE Title auf dem Spiel steht. Der höchste Titel einer Promotion muss etwas besonders sein und die Matches in denen er auf dem Spiel steht sowieso"
49 23.09.2014
22:20 Uhr
[6.0] "Bin ehrlich gesagt kein Fan von dem Midcard-Titel. Die Trophäen bei wXw sollten die Sieger der vielen Turniere sein. Und natürlich der wXw World Champ. Finde den Titel nicht schlecht oder nervig, aber man braucht ihn auch nicht zwingend"
50 23.09.2014
20:24 Uhr
[2.0] "Absoluter Wertloser Titel Matches werden nur als Puffer verwendet und auch wenn man einige Gute Träger hatte, können die in 4 Minuten auch nicht gerade viel retten."
51 14.09.2014
19:04 Uhr
[10.0] "Kurz gesagt ist dies der Titel den jeder will denn es der wichtigste Titel im Wrestling Geschäft. Es gab zwar schlechte Regentschaften(Cena-Orton Fehde 2009, Sheamus) . Aber größtenteils waren es starke Regentschafen/Champions (Angle/Lesnar/Punk.... )"
52 09.09.2014
15:48 Uhr
[10.0] "Er hatte zwar nie das Prestige wie der WWE Championship, ist aber dennoch ein sehr großes Titel, mit einer langen Historie und die Superstars die den Titel tragen durften sind auf jeden Fall an der Spitze der Liga angekommen."
53 02.09.2014
20:37 Uhr
[9.0] "Paige und Aj Lee pushen den Titel meiner Meinung nach sehr nach oben. Ich kann nur hoffen, dass die Diven mal mehr Respekt bekommen, denn Paige und Aj Lee haben sehr viel drauf und können sehr viel bieten. Ich fühle mich jedes mal bei den Beiden sehr unterhalten."
54 26.08.2014
09:59 Uhr
[9.0] "Starker Titel! Der Intercontinental Championship hat ein ganz starkes Design seit 2011. Er hat auch mehr Vorrang als der US-Title! Starker Midcard-Titel!"
55 25.08.2014
18:10 Uhr
[9.0] "Ein guter Titel für die Midcard. Das Design ist richtig gut und er hatte auch immer mehr Prestige als der US-Titel. Die Träger sind eigentlich fast alle groß rausgekommen."
56 22.08.2014
07:56 Uhr
[10.0] "Wenn ihn meiner Meinung nach nicht immer die richtigen Leute tragen, er ist für mich und weltweit der bekannteste Titel. Hast du ihn, kennt dich in der wrestlingwelt. Dann hast du es geschafft."
57 19.08.2014
19:19 Uhr
[3.0] "Der Titel gefällt mir zwar immer noch nicht aber die Trägerinnen dieses Titels schaffen es immerhin meine Wertung von 0 auf 3 Punkte nach oben zu korrigieren."
58 15.08.2014
20:45 Uhr
[7.0] "Der Titel wird ja heutzutage herumgereicht wie eine tschechische ... naja, ihr wisst schon. Meiner Meinung nach waren die Matches um den Gürtel ab 2004 immer schwächer. Trotzdem ist er allein wegen seiner Langlebigkeit einer der bedeutendsten Gürtel der Welt und allein wegen der Historie gebe ich die 7 Punkte."
59 07.08.2014
09:43 Uhr
[6.0] "Natürlich im Grunde kein richtiger, traditioneller Titel. Jedoch aufgrund der 24/7 Regel bahrte er einige amüsante Ideen auf."
60 31.07.2014
11:44 Uhr
[6.0] "Ein durchschnittlicher Titel. Er wurde von einigen guten Teams, wie z. B. The Usos, Team HellNo, The Shield uvm, gehalten. Aber hauptsächlich waren es irgendwelche zusammen gewürfele Teams. Ist echt schade könnte man viel mehr draus machen."
61 26.07.2014
17:03 Uhr
[8.0] "Ein wirklich guter Titel bei NXT. Aber es fehlt halt irgendwie an richtigen Teams, die auf lange Sicht zusammen arbeiten. Das ist echt schade, aber sonst doch ein guter Titel."
62 26.07.2014
12:42 Uhr
[6.0] "Halt ein durchschnittlicher Tag Team Titel. Mit den Trägern konnte man Leben, waren jetzt keine absoluten Gurken dabei, aber auch keine Bombenteams."
63 26.07.2014
12:40 Uhr
[8.0] "Ein guter Schwergewichtstitel, für eine der besten Farmligen die es gibt. Viele die den Titel tragen durften haben es auch zu etwas gebracht. Die Titelträger waren allesamt akzeptabel bis sehr gut."
64 25.07.2014
13:16 Uhr
[7.0] "Ist halt der typische Tag Team Championship, wie ihn jede Liga hat. Mit guten Teams, aber auch den klassischen zusammen gewürfelten Teams."
65 24.07.2014
14:46 Uhr
[9.0] "Meiner Meinung nach wechselte der Tag Team Titel zur PWG Anfangszeit zu oft. Das hat sich dann gebessert. Auch die Matches um diesen Tag Team Titel sind immer klasse. Aktuell der beste Tag Team Titel der Welt wenn man den IJPW Tag Team Championship weglässt."
66 24.07.2014
14:32 Uhr
[10.0] "Die Matches um diesen Titel sind immer sehr sehenswert und die Highlights bei den PWG Event. Bis jetzt gab es fast nur starke Titelträger. Adam Cole hat auch Joey Ryans Rekord als längster PWG World Champion überhaupt gebrochen. Für mich neben dem ROH World Championship aktuell einer der Titel im Amerikanischen Wrestling."
67 15.07.2014
12:10 Uhr
[9.0] "Optisch macht der Titel natürlich etwas her, und mit Mexx hat man nun einen sehr starken Champion. Der Titelwechsel hat V. I. P nicht im geringsten geschadet, da dieser im HotSpot immer noch Over wie sonst was ist, aber ich bin auch einmal gespannt wo das ganze nun hinführen wird."
68 14.07.2014
14:35 Uhr
[4.0] "Nur weil etwas bekannt ist, ist es nicht gleich prestige trächtig. So auch bei dem WWE World Heavyweight Titel, es gab selten wirklich gute Regentshaften, der Titel steht genauso selten in den Main-Events wenn er denn mal nicht von John Cena gehalten wird und gute Titelmatches sind raritäten. Die Letzte grute Regentschaft war die von CM Punk die wenigstens mal eine anständige Länge hatte. Davor gabes 6 Jahre nicht eine Regentschat die 200 Tage hielt was auch nicht gerade für den Titel Spricht. Alles im allen Ausreichend."
69 12.07.2014
14:43 Uhr
[8.0] "Der Durchbruch für Leute wie CM Punk, Mark Henry, Ezekiel Jakcson, etc. Oft gab es sehr gute Matches um den Titel und für mich war er auch ziemlich hoch anzusiedeln vom Status her. Als Aufbautitel hat er wirklich sehr gut funktioniert. Schade um die WWE-ECW."
70 12.07.2014
12:37 Uhr
[4.0] "Sieht man mal von den 15 Tagen Omori ab: Einmal Grizzly, sonst durchgängig nur der Bambikiller. Keine sonderlich ruhmreiche Historie, scheint wohl tatsächlich nur ein Accessoire für Raaber zu sein."
71 09.07.2014
20:58 Uhr
[10.0] "Ein guter Name und ein guter Gürtel. Hoffentlich bald wieder gesplittet. 10 Punkte ein guter Gürtel..."
72 05.07.2014
18:39 Uhr
[5.0] "Wird mal Zeit für eine leichte Aufwertung. Optisch zwar weiterhin ein eher alberner Titel, dafür aber zuletzt mit Titelinhaberinnen, die auch was draufhaben. Insofern sicher eine Verbesserung zu früheren Zeiten."
73 03.07.2014
23:24 Uhr
[7.0] "Langsam aber sicher wirds was mit dem Titel, der nun als aufbau oder als dankes Titel fungiert und durch die steignde Anzahl der verteidigungen von Ishii und hoffentlich auch von Yujiro gewinnt der Titel immer mehr an Wehrt."
74 01.07.2014
17:27 Uhr
[6.0] "Unbestritten einer der wichtigsten Gürtel der Welt. Leider ist er in den letzten Jahren nur noch ein Schatten seiner selbst, der durch verschiedensten Blödsinn immer mehr entwertet wurde (Wanderpokal etc. ). Durch die Punk regentschaft zumindest wieder einiges an Prestige zurückerlangt das man aber innerhalb kürzester Zeit (regentschaft von Rock; das Orton/Bryan hin- und hergeschiebe) wieder entwertet wurde."
75 27.06.2014
18:12 Uhr
[0.0] "Angesicht seiner Verteidigungen und Anzahl der Träger über diese Zeit kann man diesem Titel eigentlich nur die niedrigste Wertung geben, welche hier möglich ist. Der EPW Championship hat das Prestige von einem Toastbrot, also keinen. Grottig was Eddy Steinblock mit dem Titel veranstaltet hat, einfach nur eine Schande das es ihn gibt!"
76 27.06.2014
01:32 Uhr
[0.0] "In einem Interview hat Steinblock erzählt das er Terry damals einen Rückkampf um den Titel angeboten hat. Doch Terry hat ihn abgelehnt. Ja klar, vielleicht wollte Terry den Title auch nicht den was soll das. Es ist ein Titel ohne Wert bei bei EPW Spring Rumble 2014 ging es sogar um sechs Titel und wer hat wieder gewonnen natürlich der Herr Steinblock. Einen weiteren Title hat er auch in diesem Match gewonnen es wird immer lächerlicher wieviele sogenannte Titel darf dieser Mann noch gewinnen?"
77 23.06.2014
20:53 Uhr
[9.0] "So soll für mich ein World Title sein. Am Anfang hat er mir etwas zu oft den Besitzer gewechselt. Lange Regentschaften von Walter, Axel und jetzt Tommy werten den Gürtel meiner Meinung nach aber extrem auf. Dazu gefällt mir sein Design wirklich gut. Weiter so wXw!"
78 23.06.2014
20:40 Uhr
[1.0] "Die momentane Wanderhure im Wrestling. Dieser World Title hat für mich überhaupt keinen Wert. Man muss nur einmal schauen wie oft der Gürtel wechselt und vor allem WER ihn so alles gewinnen darf. Oftmals nach demMotto: In der WWE bist du kein 'Championchip Material', dann geh doch einfach zu TNA da kriegst du sofort einen hässlichen Weltmeister Gürtel um die Hüften geschnallt."
79 22.06.2014
14:50 Uhr
[2.0] "Dieser Titel befindet sich in einem Abwärtstrend. Viel zu Viele Regentschaften in zu kurzer Zeit (vor allem in 2011) dazu immer schächer werdende Champions (nicht selten titelverluste bei der ersten Verteidigung). Dazu völlig sinnlose Storylines in 2010 und 2011 (Styles war der letzte richtige Champion für mich) EDIT: @GamePrince sieht denn der WWE-Titel besser aus? EDIT 2: Mehr Titel-Wechsel in noch weniger Zeit bitte. Dann is der Titel vollends wertlos. Ein Punkt weg, weil der Titel wieder Wanderpokal gespielt hat im letzten halben Jahr. EDIT 3 (22. 06. 2104): Und ich bin raus Booby Lashley ist also das neue Gesicht nachdem die Feel-Good-Regentschaft von EY vorbei ist. Die Matches in letzter Zeit waren grausig (mit Ausnahme von EY-Matches, die dem Titel immerhin noch 2 Punkte retten). Schlechter Champion in einer schlechten Company, der einen einst großen Titel weiter beerdigt."
80 16.06.2014
22:44 Uhr
[5.0] "Sehr zwiespältig diesen Gürtel zu bewerten: Zum einen, die die ihn halten, halten ihn lange und in Storyline-Maßen, doch, und das ist das Hauptproblem, er wird nicht europäisch sondern nur auf deutschen Boden verteidigt größtenteils! Da kann man ihn gleich als German Title einführen! Den sollte man wie den World Title wirklich Welt- bzw. Europaweit verteidigen, was ja auch beim World Title nicht der Fall ist! Sollte dies eintreffen, würde das dem Titel wieder Aufwind verleihen!"
81 16.06.2014
22:34 Uhr
[3.0] "Diese Titel sind im Wert sehr verschleppt worden! Hatten sie einigen Wert mit der Euro Threat oder DNS Evolution, sind oft genug Teams dem Titel habhaft gewesen oder haben diesen inne, die nicht grade als Top Teams gelten! Mehr ausländische und besser eingespielte Teams wären von Nöten um diesem Belt wieder Wert zu verleihen, sonst seh ich schwarz!"
82 16.06.2014
22:25 Uhr
[6.0] "Im Prinzip ein Gürtel, der schon große namen hatten, nur diese haben erst streckenweise erst so ihren 2ten oder 3ten Frühling gehabt, nur dann stockt es mit den Titelverteidigungen und dann muss man fragen, wars das? Mehr junges Blut und ein frischer Champ muss her, sonst versinkt der Belt echt in die Bedeutungslosigkeit!"
83 07.06.2014
16:31 Uhr
[10.0] "Die TagTeam-Titel von NXT ist nicht schlecht! Könnte ein Sprungbrett sein für die grossen Shows sein! Clevere Idee von der WWE!"
84 31.05.2014
11:55 Uhr
[0.0] "Es dürfte sich eigentlich von selbst erklären warum man diesen Championship mit der Note "0" abstempelt. Der Anfang des Projekt "TNA TV Championship" war aufgrund der Wrestler welchen ihn gehalten haben gut. Der Fall kam nur wenig später als keine Geschichten um ihn mehr erzählten wurden. Den Tiefgrund hat der Titel in der heutigen Zeit welche 2013 begann. Der Titel wird zwar noch als "aktiv" gezählt, wurde nun jedoch schon seit sagen wir Abyss' Titelgewinn nicht mehr gesehen. Entweder er kommt nach einem Jahr wieder zum Vorschein oder wir haben einen Wrestler mit einem ewigen Titlerun. Für mich der wohl schlechteste Main Stream-Championship aller Zeiten!"
85 27.05.2014
12:36 Uhr
[10.0] "Die lange Regentschaft von Kingston, in der er sich gegen viele starke Herausforderer durchsetzte etablierte diesen Titel als besonders Prestigeträchtig, umso überraschender und wichtiger war Icarus' Titelgewinn. Im Moment ist bei diesem Titel alles richtig, mal abwarten wie sich das in Icarus' Regentschaft entwickelt."
86 13.05.2014
22:40 Uhr
[6.0] "Ein starker Gürtel, der durchaus würdige Champions hat. Das Problem ist einfach nur, dass es noch keine internationale Competition gibt. Wenn die Folge der Herausforderer wächst, umso mehr Prestige wird der Gürtel haben, was dann auch wieder gut für die GHW sein wird. Bis das eintrifft, gibt es gut gemeinte 6 Punkte!"
87 12.05.2014
11:49 Uhr
[7.0] "Ist ein durchschnittlicher Titel einfach nur aus dem Grund, dass er und die Diven eh nicht die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdienen. Die Matches um den Titel waren zwar nicht so super, aber die Diven die ihn getragen haben, haben es aufjeden Fall verdient."
88 12.05.2014
11:49 Uhr
[9.0] "War zwar nicht so wichtig in der WWE, aber dennoch ein super Titel für die Diven und er war auch deutlich besser als der WWE Divas Championship und auch die Matches waren für Divenverhältnisse richtig stark. Der Titel wurde auch nur von Diven getragen die zur Spitze der WWE gehörten."
89 10.05.2014
20:24 Uhr
[5.0] "Also ein eigetlich guter Titel doch seit der Titelregenschaft von Dean Ambrose hat er enorm an wert verloren weill er vielzuwenig verteidigt wurde. Ich hoffe das Sheamus den Titel wieder aufwerten kann erst dann kann ich eine bessere wertung geben."
90 10.05.2014
20:18 Uhr
[10.0] "Der beste und begerteste Titel überhautp. Wenn ich die ganze Titelhistorie bewerte dannganz klar eine 10 aber wenn ich von 2009 ausgegen würde dann wäre es eine 6 weill die Titel viel zu oft wechselten erst ab der Titelregenschaft von CM Punk hat er wieder abn bedeutung gewonnen aber sonst 10 Punke"
91 10.05.2014
20:11 Uhr
[7.0] "Ein solider Titel momentan noch keine großen Regenschaften aber man gucken vieleicht kommt das ja noch."
92 10.05.2014
20:04 Uhr
[7.0] "Er ist so wie der ECW Titel ein sprungbrett für Juge Wrestler. Wie z. b Seth Rollins oder Big E beide sind gerade immer in den Haupshows zu sehen und Big E war sogar Schon IC Champion."
93 10.05.2014
20:00 Uhr
[8.0] "Ich weiß garnicht warum der so schlecht bewertet ist. Am anfang hatte der Titel immer gute Titelträgerinnen. Später so ab 2012 wurde es echt schlecht aber seit AJ Lee den Titel hatte hat er wider an wert gewonnen und die Die aktuelle Titelträgerin Paige ist 21 und hat einiges drauf also der Titel ist im aufwärstrännt."
94 10.05.2014
19:54 Uhr
[6.0] "Ein guter Titel aber auch kein überagender Titel. Die Verinigung war gut aber viel zu kurz. Ich Hätte ihn nicht eingestellt sonder weiter mit der WWE Tag Team Championship verteidigen lassen."
95 10.05.2014
19:50 Uhr
[7.0] "Es war gut das man den Titel mit der WWE Championship vereinigt hat, denn in den letzten Jahren hat er wirlkich an großen wert verloren. Keine Deckwürdigen regenschaften mehr. Aber sonst ein Titel der immer gut war."
96 10.05.2014
19:46 Uhr
[9.0] "Vom Designe her gut und Wrestler die man groß rausbringen will der perfecte Titel. Hat auch in den Jahren für mich mehr an bedeutung gewonnen."
97 10.05.2014
19:43 Uhr
[8.0] "Ein sehr guter Titel nicht nur fom Designe sondern auch weill Wrestler die noch jung und unerfahren sind dort eine chance bekamme um später groß raus zu kommen. schade das die ECW eingestellt wurde."
98 03.05.2014
11:26 Uhr
[10.0] "Oft genug bewiesen, wie ein World Title sein soll! ROH macht hier meistens alles richtig, zumindest kann ich mich nicht an World Champions erinnern die zu schwach gewesen (unverdient in manchen Augen, aber wenigstens haben sich die Meisten dann auch Mühe gegeben)! TOP!"
99 03.05.2014
11:21 Uhr
[8.0] "Ein Gürtel der, wie die Liga selbst, stätig mehr aufgebaut wird, nur sollte sich die Liga bei dem Gürtel hier mehr anstrengen als bei dem Tag Team Gürtel! Hier kann noch mehr rausgeholt werden!"
100 03.05.2014
11:11 Uhr
[8.0] "Starker Gürtel, dem nur noch leichter Aufschwung nach oben fehlt, aber das kann ja noch kommen. Luft nach oben ist noch genug da!"
Wrestling-Timeline: 14.10.1966
Lou Thesz' letzter Titelgewinn in den USA
Lou Thesz (NWA, 1963)Buddy Austin (NWA, 196x)
In Los Angeles, Kalifornien, besiegt Lou Thesz Buddy Austin und gewinnt mit dem WWA World Heavyweight Title seinen letzten Titel in den USA.


Kennst du schon diese Fehde?
Jamie Noble (WWE, 2008)Michelle McCool (WWE, 2008)Chuck Palumbo (WWE, 2008)
WCW-Invasor, Gay Guy, Italo-Schläger, Bauarbeiter-Typ – Chuck Palumbo war in der WWE lange auf der Suche nach einer Identität. Nach seiner Rückkehr 2007 hatte er wieder ein neues Image: Er gab wie einst der Undertaker den Biker und kam sogar mit einem Motorrad zum Ring gerollt. Und er hatte mit sein...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
AJ Lee (WWE, 2013)
AJ Lee: "[Brie Bella hat gerade Natalya besiegt, da ertönt die Musik von AJ und die erscheint mit einem Mikro auf der Bühne] OMG you guys I just watched last nights episode of Total Divas and it was insane, oh my gosh, I mean the...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_chicagogangsters

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Der Opener ist stark und das beste Match des Abends. Klasse. Der Titelwechsel geht auch klar. Tag Title Match ist nichts. Show gegen Rowan noch schwächer. Cena gegen Rollins ging so. Diven waren schwach. Ryback gegen Kane schrecklich. Rusev gegen Swagger hatte man schon gesehen und Swagger sieht auch wieder kein Land. Der Mainer ist klasse bis zum Finish, das einfach nur doof ist. Der Rahmen ist gut, dazwischen gibt es aber viel Mist."
[4.0] "Die übliche Pre-Show. Es gibt viele Videos und Interviews mit und von diversen Superstars und Diven. Das Match war in Ordnung und hat wenigstens ordentlich Zeit bekommen. Leider verlieren die Dusts nur noch. Gerade für Cody Rhodes würde ich mir so viel mehr wünschen, denn in ihm steckt riesiges Potential."
[3.0] "Die Promo zu Beginn gefällt mir dann mal eher nicht. Kidd und Cesaro als Tag Team könnten mir gefallen, sehen aber natürlich kein Land gegen die Usos. Diven sind schwach. Swagger hat natürlich keine Probleme mit O'Neil. Die Dusts sind leider weiter auf dem absteigenden Ast. Der Main Event ist dann auch eher mau und am Ende feiern wie so oft die Faces. Das war schwach."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!