CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Tops & Flops

Die besten der besten der besten (sir!) und die schlechtesten der schlechtesten der schlechtesten, zumindest wenn es nach eurer Meinung geht, findet ihr in den beiden Tabellen dieser Seite. Es werden alle Datenbankeinträge gewertet, die mindestens fünf Bewertungen erhalten haben, ansonsten wird hier nichts aussortiert.
Top 25
Flop 25
Wrestling-Timeline: 25.06.2000
Der Olympionik wird zum König
Kurt Angle (WWF, 2000)Rock (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)Vince McMahon (WWF, 2000)
Kurt Angle besiegt an einem Abend Chris Jericho, Crash Holly & Rikishi und gewinnt damit das King Of The Ring Turnier 2000 in Boston, Massachusetts. Desweiteren sichert sich The Rock seinen fünften WWF World Heavyweight Title, indem er in einem Six Man Tag Team Match an der Seite vom Undertaker und Kane gegen Hunter Hearst Helmsley, Shane McMahon und Vince McMahon den WWF-Chairman pinnt.


Kennst du schon diese Fehde?
CM Punk (WWE, 2009)William Regal (WWE, 2009)Layla (WWE, 2009)
Der Intercontinental Title - ein Titel mit einer bewegten Vergangenheit, dessen Glanz spätestens in der Brand-Extension-Ära aber rapide verblasste und dessen Verteidigungen es nur noch sporadisch auf Pay-Per-View-Cards schaffte. Ende 2008 unternahm die WWE dann aber den Anlauf, den Ruf des tradition...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Seth Rollins (WWE, 2014)Dean Ambrose (WWE, 2014)
Seth Rollins: "Last Monday on Raw I was seconds away from cashing-in my Money In The Bank Contract on John Cena. [verhaltender Jubel] John, I've got a message for you. You got lucky on Monday night. You got lucky but the clock is still...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_wearewrestling

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
The-Rock-619 schrieb über Dana Brooke:
[2.0] "Ich dachte NXT Divas können nicht so grausam sein wie manche WWE Diva? Sie beweist das Gegenteil. Sie spielt ihren Heel Charakter gut aber das was sie im Ring zeigt ist sowas von schlecht. Sie sollte mehr Training im Ring stecken anstatt lächerliche Backstage Promos zu zeigen. Außerdem wurde sie abnormal viel gehyped was ich nicht nachvollziehen kann."
[9.0] "Balor und Owens waren richtig groß. Verdammt geile Stimmung, ein klasse Promoclip, Spannung, Matchqualität und ein donnerndes Happy End. Richtig gut wie Owens nach Balors furioser Offensive das Tempo rausgenommen und die Fans provoziert hat. Nach dem Turn konnte man das nur noch als Schlacht bezeichnen. Erneut die Frage: Was will man mehr (****1/2)?"
[8.0] "Der Opener zwischen Jericho und Neville war schon mal eine sehr runde Sache. Ein bisschen Superstarerfahrung und Untengehalte von Jericho, eine klasse Crowd und ein munteres Rauf und Runter mit netten Moves und zwei schönen Liontamer Sequenzen. Was will man mehr für einen guten Start (***3/4)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!