CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

WWE - OMG! The Top 50 Incidents in WWE History

DVD-Rezension

Veröffentlicht am: 02.10.2011, 16:01 Uhr
Kategorie: DVD-Rezension
Verfasser: Olympic Zero
Liga: World Wrestling Entertainment
Jeder Wrestlingfan kennt und liebt sie, diese magischen Momente in Matches, Promos oder Angles, bei denen euch sprichwörtlich die Spucke wegbleibt. Es sind diese Augenblicke, wo man verwundert aufblickt und nicht glauben kann, was gerade passiert ist. Die WWE hat in den vergangenen Jahrzehnten etliche dieser Momente kreiert und daher liegt es natürlich nahe, dass das McMahon-Imperium daraus eine ihrer berühmt-berüchtigten "Top"-DVDs produziert. Werfen wir also einen Blick auf den neuen Silberling.

Was erwartet euch auf den drei Scheiben? Disc 1 enthält den Countdown der 50 schockierendsten, bizarrsten, verrücktesten bzw. lustigsten Momente in der Geschichte der WWE. Ähnlich wie bereits bei der "Top 50 WWE Superstars" oder der "Best of Smackdown" werdet ihr bei einigen Teilen des Rankings lautstark The Miz zitieren ("Really? REALLY?") und auf Befehl der Spoilerpolizei möchte ich auch nicht genauer auf die Reihenfolge der Top 50 Momente eingehen.

Im Fokus steht allerdings eindeutig die Attitude Era der WWE, also erwartet zahlreiche Highlights von "Stone Cold" Steve Austin, Triple H, Vince McMahon, Mick Foley und dem Undertaker. Aber natürlich werden auch andere Epochen behandelt, die Zeitspanne geht von Jimmy Snukas Big Splash gegen Don Muraco bis zum Debüt von Nexus.

Kommentiert werden diese Momente von zahlreichen aktuellen WWE Superstars. John Cena, CM Punk, The Miz, Kofi Kingston, Daniel Bryan, William Regal, Santino Marella. Booker T und Jerry Lawler sind nur einige der Leute, die ihre Meinungen und Erinnerungen zu den jeweiligen Segmenten erzählen. Besonders Santino mit seinen wunderbaren "Santinorismen" ("Cold Stone Steve Austin attacked-a Booker T in a grocery store! That’s-a like a Pins Falls Count Anywhere, but it's-a not just-a Pinfalls, this is-a just fighting...take it easy.") und William Regal mit seinem staubtrockenen britischen Humor sorgen hier für einige Lacher.

Ein besonderes Schmankerl dieses DVD-Sets stellen aber die Extras dar. Es gibt legendäre Matches wie Hell In A Cell zwischen dem Undertaker und Mick Foley oder aber auch TLC II (Edge & Christian vs. The Dudley Boyz vs. The Hardy Boyz) in voller Länge. Weiterhin könnt mit dem Street Fight von Kurt Angle und Shane McMahon (okay, die versuchte Tötung von Shane McMahon…, dieses Match hat seine Lebenserwartung garantiert um 10 Jahre gesenkt) einen fast schon vergessenen Klassiker bestaunen.

Shawn Michaels vs. Diesel von IYH: Good Friends, Better Enemies aus dem Jahr 1996 ist ebenfalls vertreten, hier zeigte die damalige WWF erstmals, dass sie auch Brawls im Stil der ECW nicht abgeneigt ist. Bonuspunkte gibt es in diesem Match für die prominente Involvierung von Hall of Famer Mad Dog Vachon.

Noch nicht genug geniale Matches? Okay, wie wäre es mit dem Hardcore Match zwischen Mick Foley und Edge von Wrestlemania 22? Mehr "Hardcore" wird man in einem WWE-Ring wohl nie mehr sehen. Reißzwecken, Stacheldraht, Barbie, Mr. Socko in der Stacheldrahtversion, brennende Tische und Lita im Super Slut Modus. OMG!

Und das sind nur die Highlights der zur Auswahl stehenden Matches. Oh, wir sind noch nicht fertig…, es gibt auch noch unvergessliche Segmente zu bestaunen. Im Angebot gibt es u.a. Austin und den Beer Truck, Austin und den Zamboni, Kurt Angle und den Milk Truck, Shawn Michaels und Marty Jannetty im Barber Shop, Austin und Booker T im Supermarkt (Randnotiz: Ich würde der WWE sehr viel Geld zahlen, wenn sie den Supermarkt Brawl noch einmal neu filmen könnten und Booker nach jeder Aktion „Whut der hail?!?!“ schreien würde. Aus dem ohnehin spaßigen Segment wäre sofort die beste Sache aller Zeiten geworden.). Aber auch allerfeinstes Wrestlecrap-Material hat seinen Weg in die Extras gefunden: Ich sage nur "Snitsky Baby Punt" oder auch "Big Show, Bossman und Friedhof".

Fazit: Dieses DVD-Set ist ein unglaublich spaßiger Ritt. Das Ranking an sich liefert natürlich höchsten Diskussionsanreiz, aber die Extras heben das Set auf eine ganz neue Ebene. So viele unvergessliche Momente und Matches, dass man sich über Jahre hinaus an diesen Silberlingen erfreuen wird. Fans der Attitude Era werden die DVD lieben und jüngere Fans können sehen, wie viel Spaß diese Zeit gemacht hat. Eine glasklare Kaufempfehlung!

Jetzt auf Amazon.de bestellen.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
hatethetalkmaster schrieb am 05.10.2011:
[6.0] "Für deinen Enthusiasmus, während du daß geschrieben hast, gebe ich dir schon Respekt Olympic Zero. Mann merkt, daß dir die DVD gefallen hat und daß hat mann gemerkt. Ich stimme zwar nicht zu, daß die DVD spass gemacht hat, aber daß ist dann halt deine Meinung."
The Formless One schrieb am 04.10.2011:
[Kommentar] "Natürlich sollst Du bewerten, wie es Deiner Meinung nach sinnvoll ist, httm. Aber die DVD damit zu kritisieren, sie sei herzlos und dann als Beispiel Otungas Kommentar anzugeben, da bricht sich doch einiges. Ich kommentiere nur das was Du hier schreibst, denn mehr kenne ich von Dir und Deiner Person nicht und habe auch nicht den Anklang dahingehend, mir darüber Gedanken zu machen. Wenn Du der Meinung bist, die DVD sei herzlos, lieblos oder hat unpassendes Material auf den Scheiben, dann begründe das doch etwas ausführlicher. Auch hier in der Wertung hat man 1. 5k Zeichen zur Verfügung. Dann sag einfach: Diverse OMG-Moments sind an den Haaren herbei gezogen, Kommentare waren unpassend oder Matches zusammen geschnipselt. Irgendetwas in der Art, das etwas mehr Hand und Fuß hat und nicht eine Negativbewertung, deren einzige Aussage beinhaltet Otunga sei bei seiner Reaktion erst 3 Jahre alt gewesen. Das beißt sich doch. Du hast sicherlich auch Matches aus den 80s gesehen und warst vermutlich bei einigen noch nicht einmal geboren. In diesem Sinne..."
Elvis6 schrieb am 03.10.2011:
[10.0] "Und ich geb 10 Punkte weil mir die Dvds gefallen haben. Schöne Erinnerungen für mich. Wollte eigentlich 8 geben aber um meinen Vorposter zu ärgern geb ich 10. Mag so theatralische Posts nicht. Warum nehmen manche Menschen das Wrestlingfandasein so ernst?"
Exist 2 Inspire schrieb am 03.10.2011:
[Kommentar] "Hier geht es in erster Linie aber nicht um die DVD sondern um die DVD - Rezension von Olympic Zero, diese bewertest du hier mit 1. Punkt. Wenn du die DVD bewerten willst würde ich an deiner Stelle mal in die DVD Datenbank schauen! Hier ist die Tage ja wieder was los!"
Master of Disaster schrieb am 03.10.2011:
[10.0] "Ich habe mir die Blu-Ray Version zugelegt (4 OMG´s in voller Länge extra). Die 2 Stunden mit den 50 OMG´s verliefen wie im Flug. Was für Erinnerungen. Und das die viele Segmente und Matches (und was für welche) in voller Länge dabei sind ist das Sahnehäubchen oben drauf. Tipp: Kaufen und genießen!"
Icebreaker schrieb am 02.10.2011:
[Kommentar] "Hab ich bereits gesehen sind schon krasse Sachen dabei, aber auch völlig blöde. Mir gefällt es auch nicht, dass man die Matches die in der Top 50 erwähnt werden nochmal ganz sieht, man weiß ja schon was da so außergewöhnlich war"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 4
Anzahl Kommentare: 7
10.0 2x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 6.50
Durchschnitt nur 2013: 0.00
Durchschnitt nur 2011: 8.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.09.1996
Extremer Besuch aus Philadelphia
The Sandman (ECW, 1996)Tommy Dreamer (ECW, 1996)Paul Heyman (Independent, 1994)Savio Vega (WWF, 1996)
Die ECW taucht beim WWF In Your House PPV auf als Sandman, Tommy Dreamer und Paul E. Dangerously (Paul Heyman) Eintrittskarten kaufen. Die drei werden der Halle verwiesen, nachdem der Sandman Savio Vega mit Bier bespuckt.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWF, 1996)Paul Bearer (WWF, 1996)Diesel (WWF, 1995)
Die ersten Spannungen zwischen dem Undertaker und Diesel entstanden im Dezember 1995. Diesel der gerade seinen WWF World Title an Bret Hart verloren hatte, war wenig erfreut darüber, dass beim Royal Rumble nicht er, sondern der Taker ein Match um Brets Titel bekam. Als WWF-Präsident Gorilla Monsoon ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
AJ Styles (TNA, 2009)Daniels (TNA, 2009)
AJ Styles: "I actually came out here to talk about one thing, but before I get started let me just say this: Stinger, haven't heard from you in a while. It's Thanksgiving, I'm a concerned friend, so do me a favor. Give me a call. Now..." [Daniels...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
bestintheworld
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!