CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Liste aller Artikel

Diese Stöberecke ist die Heimat von ausführlichen Dokumentationen, Kolumnen, Personalien, Biografien und Artikeln über das Wrestlinggeschäft. Wer großen Stöberhunger hat, sollte sich die Dokumentationen oder Biografien anschauen. Für den schnellen Hunger zwischendurch gibt es die Personalien und Artikel. Wer regelmäßig Hunger bekommt, kommt wegen der Kolumnen zurück und wer gerne Exotisches mag, traut sich an die Interviews heran. CAGEMATCH - hier wird jeder Geschmack bedient.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 25 von insgesamt 25 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Serie:
Kategorie:
Liga:
Jahr:
Worker:
# Datum Liga Titel Forum Wertung
1 06.03.2008 World Wrestling Entertainment WWE: The Shawn Michaels Story - Heartbreak & Triumph
DVD-Rezension, von Henne
9.30
2 07.09.2008 World Wrestling Entertainment WWE: The Rock - The Most Electrifying Man In Sports Entertainment
DVD-Rezension, von ButchInc
8.89
3 07.04.2008 World Wrestling Entertainment WWE: Triple H - The King Of Kings
DVD-Rezension, von ButchInc
7.56
4 09.03.2008 World Wrestling Entertainment WWE: The Best of RAW - 15th Anniversary
DVD-Rezension, von Henne
7.42
5 22.02.2008 World Wrestling Entertainment WWE No Mercy 2007
DVD-Rezension, von Henne
7.17
6 16.03.2008 World Wrestling Entertainment WWE: Undertaker 15-0
DVD-Rezension, von Henne
5.63
7 11.02.2008 CAGEMATCH UFC 76: Knockout (2-Disc Special Edition)
DVD-Rezension, von Woodstock
 
8 28.02.2008 CAGEMATCH UFC Ultimate Ultimate Knockouts
DVD-Rezension, von Woodstock
 
9 10.03.2008 CAGEMATCH UFC 77: Hostile Territory
DVD-Rezension, von Woodstock
 
10 04.04.2008 Total Nonstop Action Wrestling TNA: Final Resolution 2008
DVD-Rezension, von Henne
 
11 17.04.2008 CAGEMATCH UFC 78: Validation
DVD-Rezension, von Woodstock
 
12 26.05.2008 Total Nonstop Action Wrestling TNA: Best of TNA 2007
DVD-Rezension, von Henne
 
13 16.06.2008 CAGEMATCH UFC 79: Nemesis
DVD-Rezension, von Woodstock
 
14 30.08.2008 Combat Zone Wrestling CZW Hotter Than Hell
DVD-Rezension, von Moonblood
 
15 07.10.2008 CAGEMATCH UFC - Best Of 2007
DVD-Rezension, von Woodstock
 
16 07.10.2008 Total Nonstop Action Wrestling TNA: Best of the Bloodiest Brawls - Scars and Stitches
DVD-Rezension, von Mathias Rekasch
 
17 20.10.2008 CAGEMATCH UFC 82 - Pride Of A Champion
DVD-Rezension, von Woodstock
 
18 12.11.2008 CAGEMATCH UFC 83: Serra Vs. St. Pierre 2 (2-Disc-Set)
DVD-Rezension, von Woodstock
 
19 19.03.2009 CAGEMATCH UFC 88: Breakthrough
DVD-Rezension, von Woodstock
 
20 02.10.2011 World Wrestling Entertainment WWE - OMG! The Top 50 Incidents in WWE History
DVD-Rezension, von Olympic Zero
 
21 09.09.2008 CAGEMATCH UFC 81: Breaking Point
DVD-Rezension, von Woodstock
 
22 14.05.2010 World Wrestling Entertainment John Morrison - Rock Star
DVD-Rezension, von stallownage
 
23 03.10.2010 World Wrestling Entertainment The Undertaker's Deadliest Matches
DVD-Rezension, von stallownage
 
24 27.01.2011 World Wrestling Entertainment WWE - The John Cena Experience: Aus dem Leben des John Cena
DVD-Rezension, von stallownage
 
25 02.02.2011 World Wrestling EntertainmentWorld Championship Wrestling WWE - Wrestling's Highest Flyers - Die größten Überflieger des WWE-Wrestlings
DVD-Rezension, von stallownage
 
Wrestling-Timeline: 25.10.1932
Paul Boesch debütiert
Paul Boesch (, 19xx)
Paul Boesch gibt sein Wrestlingdebüt gegen Benny Ginsburg im New Yorker Stadtteil Staten Island.


Kennst du schon diese Fehde?
Batista (WWE, 2005)John Bradshaw Layfield (WWE, 2005)Orlando Jordan (WWE, 2005)
Im Zuge der Draft Lottery 2005 wurde WWE-Champion John Cena von SmackDown! zu RAW gelost. Damit stand der blaue Brand plötzlich ohne Heavyweight Champion da. Und gleich in der ersten SmackDown!-Show, nachdem Cena weg war, kam Ex-Champion John Bradshaw Layfield zu Beginn einer SD!-Ausgabe zu General ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWF, 1998)
The Rock: "They all want the Rock to raise the People's Eyebrow, they all want the Rock to drop the People's Elbow, layeth the smacketh down with the Rock Bottom, and they want to hear without a shadow of a doubt the most electrifying line in sports entertainment,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_brainbuster

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Ein guter Breakdown, dessen Hintergrundgeschichte allerdings etwas weit hergeholt ist. Natürlich ist mir klar, dass hier nicht die Charaktere Ambrose und Batista sowie Reigns und der frühe Orton verglichen werden sollten, sondern viel mehr die Szenarien, die die jeweiligen Akteure miteinander verbinden. Ich bin hingegen der Meinung, dass Reigns aktuell in der richtigen Position ist: Eine große Rolle in den "Big Matches" spielen, ohne große Siege einzufahren und demzufolge ohne gleich wieder als "overpushed" dazustehen. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass Reigns dieses Jahr durchgängig die besten Matches der Hauptshows hatte. Und wer mir jetzt widersprechen möchte, der denke doch bitte an Bryan vs Reigns vom RR, Lesnar vs Reigns von WM und Reigns vs Big Show von ER - alles hochklassige Matches. Auch wenn er aktuell noch etwas holprig am Mic zu sein scheint - er gibt alles, was ihn vom frühen, sehr unmotivierten und schlampigen Orton (ausgenommen sein Match mit Foley) unterscheidet. Demzufolge würde ich ihn in seinem aktuellen Spot behalten UND Ambrose zum Main Event hinzufügen, um Rotationen im "World Title Picture" zu ermöglichen und einer ständigen Wiederholung von ausgelutschten Paarungen vorzubeugen. Dabei sollte allerdings Rollins weiterhin den Titel behalten und ihn auch möglichst nicht an Lesnar verlieren, da letzterer wiederum irgendwann clean verlieren müsste, was ich aktuell hingegen nur einem Kevin Owens abkaufen würde - und das, meine Damen und Herren, dauert noch. Frühestens im Sommer 2016 wird Owens um den "World whatever Title" antreten dürfen. Und bis dahin sehe ich keine andere Möglichkeit, als Rollins den Titel behalten zu lassen und ihn frühestens Ende dieses Jahres an Lesnar abgeben zu müssen. Falls ein oder zwei Titelwechsel noch mittendrin anstehen würden, würde das dem mittlerweile sehr stark aufgebauten Image des Championships erheblich schaden."
Titan schrieb über WWE Payback 2015:
[6.0] "Für nen B-PPV war die Show okay. Opener war ganz nett, genau wie Neville gegen Barrett und Wyatt gegen Ryback. Tag Team Match war klar Match of the Night, Sieg der Champions geht in Ordnung. Cena gegen Rusev war im Rahmen der Stipulation ganz okay, Lana ist dann das Zünglein an der Waage für Cena. Diven Tag Team Match war okay, aber halt nicht besonders. Fatal Four Way schließt den PPV gut ab. Viele Rebound Clotheslines, ne Shield Reunion, zwei kaputte Tische und Kane sorgt am Ende für die Entscheidung. Chaotisch wars, aber das muss so bei Fatal Four Ways."
[8.0] "Ganz klar für mich das Match Of The Night. Cesaro und Kidd funktionieren in ihrer Kombination aus Powerhouse/Brawler und Highflyer einfach sehr gut, dagegen stehen Big E und Kofi Kingston in der gleichen Kombinaton. Es hat einfach Spaß gemacht den vieren zuzugucken. Der erste Fall war gut gemacht, die Giant Swing/Dropkick-Kombi kommt gut an. Danach wird Kidd Opfer der Attacken, bis es 1:1 steht und Cesaro dann nen wenig aufräumt. Cesaro darf dann fast den zweiten Fall einheimsen bis Woods sich als Kingston ausgibt und abstaubt. Finish fand ich zwar originell, aber irgendwie unglaubwürdig, dass der Referee das übersieht."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!