CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Liste aller Artikel

Diese Stöberecke ist die Heimat von ausführlichen Dokumentationen, Kolumnen, Personalien, Biografien und Artikeln über das Wrestlinggeschäft. Wer großen Stöberhunger hat, sollte sich die Dokumentationen oder Biografien anschauen. Für den schnellen Hunger zwischendurch gibt es die Personalien und Artikel. Wer regelmäßig Hunger bekommt, kommt wegen der Kolumnen zurück und wer gerne Exotisches mag, traut sich an die Interviews heran. CAGEMATCH - hier wird jeder Geschmack bedient.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 23 von insgesamt 23 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Serie:
Kategorie:
Liga:
Jahr:
Worker:
# Datum Liga Titel Forum Wertung
1 13.07.2013 World Wrestling Entertainment Was wurde eigentlich aus den Siegern der Money In The Bank Ladder Matches? - Teil 2 (2010-2012) und mein Fazit
Historischer Artikel aus der Serie Was wurde eigentlich aus ...?, von Charismatic Enigma
 
2 12.07.2013 World Wrestling Entertainment Was wurde eigentlich aus den Siegern der Money In The Bank Ladder Matches? - Teil 1 (2005-2009)
Historischer Artikel aus der Serie Was wurde eigentlich aus ...?, von Charismatic Enigma
 
3 07.04.2013 World Wrestling Entertainment Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere - Teil 3
Historischer Artikel aus der Serie Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere, von The Formless One
 
4 05.04.2013 World Wrestling Entertainment Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere - Teil 2
Historischer Artikel aus der Serie Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere, von The Formless One
 
5 04.04.2013 World Wrestling EntertainmentWorld Championship Wrestling Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere - Teil 1
Historischer Artikel aus der Serie Triple H - eine "wrestlemanische" Karriere, von The Formless One
 
6 06.11.2012 CAGEMATCH The Rock, Twitter und Osama bin Laden
Historischer Artikel, von Woodstock
 
7 25.10.2012 CAGEMATCH Eine mexikanische Tragödie
Historischer Artikel, von Woodstock
 
8 28.03.2012 World Wrestling Entertainment Die Geschichte der Streak - Teil III
Historischer Artikel aus der Serie Die Geschichte der Streak, von Lions Den
Diskussion  
9 27.03.2012 World Wrestling Entertainment Die Geschichte der Streak - Teil II
Historischer Artikel aus der Serie Die Geschichte der Streak, von Lions Den
Diskussion  
10 26.03.2012 World Wrestling Entertainment Die Geschichte der Streak - Teil I
Historischer Artikel aus der Serie Die Geschichte der Streak, von Lions Den
Diskussion  
11 04.04.2011 World Wrestling Entertainment Was wurde eigentlich aus den Teilnehmern von WWE Tough Enough? Teil 2 – Die Platzierten
Historischer Artikel aus der Serie Was wurde eigentlich aus ...?, von Henne
 
12 03.04.2011 World Wrestling Entertainment Tyson, Trump und... Snooki?
Historischer Artikel, von Woodstock
Diskussion  
13 02.04.2011 World Wrestling Entertainment Was wurde eigentlich aus den Teilnehmern von WWE Tough Enough? Teil 1 – Die Sieger
Historischer Artikel aus der Serie Was wurde eigentlich aus ...?, von Charismatic Enigma
Diskussion  
14 30.01.2011 National Wrestling AllianceWorld Championship Wrestling Wie viele Male war Ric Flair eigentlich World Heavyweight Champion?
Historischer Artikel, von sign squad
Diskussion  
15 29.07.2010 New Japan Pro Wrestling G1 Climax: Die Geschichte in Auszügen
Historischer Artikel, von STRIGGA
Diskussion  
16 19.05.2010 World Wrestling Entertainment Der Madison Square Garden (MSG) Incident
Historischer Artikel, von x-factor
 
17 27.03.2010 World Wrestling Entertainment Die wahren Hintergründe des Montreal Screwjob
Historischer Artikel, von Woodstock
Diskussion 9.57
18 09.11.2009 Xtreme Pro WrestlingCombat Zone Wrestling Thumbs ab! - Oder: William Welchs fünfzehn Minuten Ruhm
Historischer Artikel, von Woodstock
7.14
19 28.03.2009 World Wrestling Entertainment Was wurde eigentlich aus den Teilnehmern von WrestleMania?
Historischer Artikel aus der Serie Was wurde eigentlich aus ...?, von Henne
 
20 15.11.2008 Extreme Championship Wrestling Die Geburtsstunde von EXTREME Championship Wrestling
Historischer Artikel, von Woodstock
 
21 28.07.2004 National Wrestling AllianceWorld Championship Wrestling The Four Horsemen: Die vier Reiter der Apokalypse
Historischer Artikel, von Cide
7.47
22 14.04.2003 World Wrestling EntertainmentWorld Championship Wrestling Ein WWFler besiegt einen WCWler um den ECW Title
Historischer Artikel, von Cide
8.63
23 21.02.2003 World Wrestling EntertainmentGeorgia Championship Wrestling Der schwarze Samstag der WWF
Historischer Artikel, von Matt Macks
 
Wrestling-Timeline: 16.04.1994
Benoit gewinnt erstmals den Super J Cup
Wild Pegasus (NJPW, 1995)The Great Sasuke (Japan, 1996)
"Wild Pegasus" Chris Benoit gewinnt den Super J Cup in der ausverkauften Sumo Hall in Tokyo. Im Finalkampf besiegt Benoit Michinoku Pro's The Great Sasuke in einem der besten Junior Heavyweight Matches des Jahrzehnts.


Kennst du schon diese Fehde?
Takeshi Morishima (NOAH, 2008)Nigel McGuinness (ROH, 2008)Bryan Danielson (ROH, 2008)
Die Geschichte des ROH World Titles ist eine Geschichte mit einigen beeindruckenden Regentschaften. Doch es gab keinen Gürtelträger, der seine Gegner so dominierte wie Takeshi Morishima. Gleich bei seinem zweiten Auftritt für ROH beim Fifth Year Festival in Philadelphia überrollte der Gaststar von P...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Tyler Reks (WWE, 2010)Kaval (WWE, 2010)
[WWE-Newcomer Kaval hat gerade fünf Minuten gegen Big Show überstanden und sich so einen Platz im Team Smackdown bei Bragging Rights gesichert. Es ertönt eine bis dato unbekannte Musik, und Tyler Reks schreitet zum Ring.] Tyler Reks:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_goodolheaddrop

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[5.0] "Auch Wrestlemania VI litt noch sehr unter den Kinderkrankheiten von Wrestlemania, hauptsächlich der "Quantität über Qualität"-Krankheit. 14 Matches auf der Card aber nur zwei davon gingen länger als 10 minuten. Außerdem waren wieder einige Matches dabei die scheinbar kaum genug Story hatten um es auf eine Wrestlemania card zu schaffen. Die Hart Foundation in einem 19 Sekunden Squash zu verblasen (vor allem vor kanadischem Publikum), statt sie z. B. gegen die Rockers in einem #1 Contender Match antreten zu lassen ist schon fast kriminell auch wenn sie durch den Squash-Sieg stark aussahen. Genauso hätte man doch sicher auch irgendwas besseres für Rick Rude finden können statt ein 4 Minuten Match gegen Snuka. Z. B. den Barbarian von der Card runterkicken und stattdessen ein längeres Tito vs Rude match. Ebenso traurig wie Savage vom Main Event in ein Mixed TagTeam gegen Dusty und Sapphire abgestiegen ist. Trotzdem war dieses Match allein durch Savage und Sherri eines der unterhaltsameren Matches des Abends. Auch die Rockers gegen den Orient Express und das Roberts vs Dibiase match waren ok, nur hätte Jake letzteres gewinnen sollen. Wrestlemania sollte nicht als Zwischenstation für Fehden dienen sondern als Blow-off event. Demolition gegen Colossal Connection lebte von einer unglaublich lauten Crowd die fast lauter war als bei Warrior/Hogan. Racist Roddy Piper mal wieder im schlechtesten Match des Abends. Scheint bei HotRod die Norm zu sein. Warrior vs Hogan war ein klasse Main Event der ein so bisher noch nicht gesehenes Superface vs Superface Match zeigte, dass die Erwartungen der Crowd voll erfüllen konnte und auch den richtigen (zumindest aus damaliger Sicht) Sieger hatte. Aber alles in Allem viel zu viel unterdurchschnittliche Matches. Die Veranstaltung lebt von ihrem Main Event und zwei drei kleinen Lichtblicken auf der Card."
[9.0] "Für mich ist das diesjährige NJPW G1 Climax das Tunier des Jahres da gab es Matches zu sehen die hier nicht überboten werden konnten. Trotzdem wieder ein geniales BoLa einfach nur großartig wer da wieder alles dabei war und welche genialen Matchpaarungen es hier zu sehen gab. Mir ging mein Wrestling Fan Herz auf weil es so schön war. Vor allem Candice war richtig gut sowie Brian Myers und Zack Sabre Jr. Alle Drei haben sich für das sie das erste Mal beim BoLa Tunier mitgemacht haben, hier wirklich gut geschlagen. Aber nicht nur bei den Tunier Matches sondern auch bei den andere Matches in den drei Tagen. Auch Bobby Fish, Biff Busick, Trevor Lee und Drew Gulak waren hier für das erste BoLa super. Mein Match of the Tournament ganz klar ACH vs Kenny Omega vom zweiten Tag. Weltklasse das hatte alles absolut empfehlenswert. Auch sind sonst viele Matches bei diesem Tunier absolut empfehlenswert vor allem bei Tag 3. Super BoLa hier gab es wieder das Wrestling das ich sehen will, 9 Punkte."
[7.0] "Bis auf den Opener waren alle Matches auf soliden Niveau, wobei mir Nicholls gegen Nagata aufgrund der ganzen Konter und Taunts, basierend auf den Erfahrungen miteinander, noch etwas besser gefallen hat (***). Der Mainer war dann einfach top. Einfach heftig, was die beiden sich da um die Ohren gehauen haben. Ein richtig starker Heavyweight Powerhouse Clash mit krachen den Lariats, tonnenschweren German und Backdrop Suplexes. Wie erschöpft Daisuke nach dieser Schlacht war, wow (****). Insgesamt eine unterhaltsame Show, die man sich gut ansehen konnte."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!