CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 3 von insgesamt 3 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 06.04.2014
21:20 Uhr
[8.0] "Erfrischend ehrliches Buch eines bodenständigen Typen, das mich absolut positiv überrascht hat. Sehr interessant mal die Sichtweise eines Wrestler zu lesen, der so lange in der WWE aktiv war, dort kein "Superstar" war und den Eindruck macht kritisch gegenüber Kollegen zu sein, ohne gleichzeitig (wie viele andere Wrestler, die nie an der Spitze standen) zu behaupten, er hätte (auch) das Zeug gehabt um eben ein solcher Superstar zu sein. Cooles Buch und absolut "anders" als viele andere Wrestlingbücher, was ausdrücklich als Kompliment zu verstehen ist. Zumindest ich sehe den Mann hinter den Gimmicks nun wirklich in einem anderen Licht, er beleuchtet seine Karriere aus interessanten Perspektiven und gibt einen guten Einblick hinter die Vorhänge der WWE. Das tut nichts zur Wertung, aber das "Happy End" des Buch könnte nicht besser sein und freut mich für ihn."
2 20.03.2014
11:53 Uhr
[10.0] "Aufmerksam geworden auf dieses Buch bin ich durch den ja angeblich erscheinenden Film Crossface, der ja theoretisch auf diesem Buch basiert. In diesem Buch zeichnet der Autor den Weg von Chris Benoit nach und erläutert dabei die Hintergründe, welche zu seiner Wahnsinnstat führten. Gleichzeitig vermittelt er uns einen Eindruck der verschiedenen Wrestlingwelten (Stampede, Japan, Mexico, ECW, WCW und WWE) und von den individuellen, aber doch immer ähnlichen Problematiken. Das Buch ist gut zu lesen, schockiert durch seine schonungslose Darstellung und geht sehr tief ins Detail, da der Autor über sehr viel Insiderwissen verfügt. Einziger Nachteil: Manchmal trägt er zu dick auf."
3 26.02.2014
02:18 Uhr
[10.0] "Das Buch ist für jeden ECW Fans ein Pflichtkauf. Der gesamte Weg der ECW wird ausführlich beschrieben darunter auch die Fehde vom Sandman vs Raven. Immer wieder kommen im Buch auch Kurzporträts der größten ECW Wrestler vor. Beispiele sind Raven, Cactus Jack, Sabu, TAZ und noch einige mehr. Auch die ECW Zeit in der WWE und die EV2, 0 Zeit bei TNA kommt vor. Dazu Bilder, Bericht über die Fehde der XPW vs ECW, Merchandise Bericht, Alle Ergebnisse bei ECW House Shows, ECW Hardcore TV, ECW on TNN, ECW on SyFy und ECW PPVs. Auch alle ECW Titelgewinner, die wahren Namen vieler ECW Wrestler und die ECW Entrance Themes. Das Buch ist sehr gut geschrieben, sehr lesenswert und sehr informativ ein klasse Buch über die ECW."
Wrestling-Timeline: 14.11.2000
The Homicidal Suicidal Genocidal Death-Defying NWA Champion
Sabu (Independent, 2001)
Sabu holt sich in Tampa, Florida seinen ersten NWA Heavyweight Title von Mike Rapada.


Kennst du schon diese Fehde?
Brother Ray (TNA, 2010)Brother Devon (TNA, 2010)Jesse Neal (TNA, 2009)Brother Runt (TNA, 2010)
Es war mehr als ein Jahrzehnt her, dass die Nasty Boys das letzte Mal in einer großen Liga zu sehen waren. Und im besten Alter waren Jerry Sags und Brian Knobbs auch nicht mehr, als sie Anfang 2010 wieder auf der Bildfläche erschienen. Allerdings konnten sie auf ihre guten Verbindungen zu dem Mann z...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kane (WWE, 2009)
Kane: "Last week I proved that there is only one dominant giant on Smackdown, and his name is not the Great Khali. The fear that I instilled into the heart of Khali's pathetic, helpless brother Ranjin Singh is the mark of a true monster. Khali has never been a...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_moneyinc2006

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Für mich eigentlich die beste Folge bisher. Gutes Micwork von Sexy Star und dann ein gutes Frauenmatch gegen Ivelisse. Hat mir wirklich gefallen, beide konnten ihre Stärken ausspielen und der Sieg von Sexy Star geht in Ordnung. Ich mag diesen Drago Charakter immer mehr. Gutes Gimmick. Pentagon reißt das Maul auf und läßt keine Taten folgen. Sehr schönes Spotmatch gegen Fenix, der auch mit einer tollen Spanish Fly sich den Sieg ergattert. King Cuerno finde ich merkwürdig vom ganzen Gimmick her. Kurzes aber nettes Match zwischen den beiden und zum Glück mit dem Sieg von Drago. Mundo gegen Ryck war dann nicht gut. Ich bin von beiden Wrestlern nie ein großer Fan gewesen und das hat sich auch bei LU nicht geändert. Die Story wurde aber ordentlich weiter geführt hier. Wie gesagt bis auf den Main Event sehr ordentliches Wrestling das zu gefallen weiß."
[9.0] "Wunderbares GHC Junior Heavyweight Tag Team Championship Match (****). Nur fand ich das Ishimori auf NOAH Seite zu wenig gezeigt hat. Das meiste kam von KENTA und auf Dragon Gate Seite war am meisten Shingo zu sehen. Ansonst war das einfach nur Top. Mit einen klasse Tempo das man von Dragon Gate gewohnt ist."
[7.0] "Relativ gute Ausgabe der Survivor Series. Anfangssegment fand ich jetzt nicht stark aber es hat mich auch nicht gestört. Opener war solide, anfangs nicht so stark aber am Ende stark und natürlich grandiose Sieger. Divas#1 waren schwach außer Paige, Naomi und teilwise noch Emma. Wyatt/Ambrose war gut aber natürlich konnte man da mehr erwarten, trotzdem gutes Match bei dem ich dass Ende nicht mal schlecht fande. Cena hat bei der selben Aktion nicht zugeschlagen aber Ambrose war der Sieg egal und er wollte Wyatt einfach nur zerstören. Wieso konnte man Rose&Bunny/Slatorgator nicht in der Pre Show bringen? Einfach nur schlecht und niemand wollte das sehen. Divas#2 hat mich doch sehr an den "Kiss of the Death" bei WM 28 erinnert. Sieht nach einem Hell Turn von Brie aus. Und dann der ME, der ME war einfach grandios die letzten 20 Minuten hatte ich die ganze Zeit Gänsehaut, der Hell Turn von Big Show das Debüt von Sting und dass Cena früh ausgeschieden ist, all diese Sachen und dazu noch ein starkes Match tragen dazu bei dass dieses Match unter meiner Top 5 dieses Jahres ist."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!