CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 3 von insgesamt 3 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
Lieblingsautoren:  Zeige nur die Kommentare meiner Lieblingsautoren
# Datum Kommentar
1 06.04.2014
21:20 Uhr
[8.0] "Erfrischend ehrliches Buch eines bodenständigen Typen, das mich absolut positiv überrascht hat. Sehr interessant mal die Sichtweise eines Wrestler zu lesen, der so lange in der WWE aktiv war, dort kein "Superstar" war und den Eindruck macht kritisch gegenüber Kollegen zu sein, ohne gleichzeitig (wie viele andere Wrestler, die nie an der Spitze standen) zu behaupten, er hätte (auch) das Zeug gehabt um eben ein solcher Superstar zu sein. Cooles Buch und absolut "anders" als viele andere Wrestlingbücher, was ausdrücklich als Kompliment zu verstehen ist. Zumindest ich sehe den Mann hinter den Gimmicks nun wirklich in einem anderen Licht, er beleuchtet seine Karriere aus interessanten Perspektiven und gibt einen guten Einblick hinter die Vorhänge der WWE. Das tut nichts zur Wertung, aber das "Happy End" des Buch könnte nicht besser sein und freut mich für ihn."
2 20.03.2014
11:53 Uhr
[10.0] "Aufmerksam geworden auf dieses Buch bin ich durch den ja angeblich erscheinenden Film Crossface, der ja theoretisch auf diesem Buch basiert. In diesem Buch zeichnet der Autor den Weg von Chris Benoit nach und erläutert dabei die Hintergründe, welche zu seiner Wahnsinnstat führten. Gleichzeitig vermittelt er uns einen Eindruck der verschiedenen Wrestlingwelten (Stampede, Japan, Mexico, ECW, WCW und WWE) und von den individuellen, aber doch immer ähnlichen Problematiken. Das Buch ist gut zu lesen, schockiert durch seine schonungslose Darstellung und geht sehr tief ins Detail, da der Autor über sehr viel Insiderwissen verfügt. Einziger Nachteil: Manchmal trägt er zu dick auf."
3 26.02.2014
02:18 Uhr
[10.0] "Das Buch ist für jeden ECW Fans ein Pflichtkauf. Der gesamte Weg der ECW wird ausführlich beschrieben darunter auch die Fehde vom Sandman vs Raven. Immer wieder kommen im Buch auch Kurzporträts der größten ECW Wrestler vor. Beispiele sind Raven, Cactus Jack, Sabu, TAZ und noch einige mehr. Auch die ECW Zeit in der WWE und die EV2, 0 Zeit bei TNA kommt vor. Dazu Bilder, Bericht über die Fehde der XPW vs ECW, Merchandise Bericht, Alle Ergebnisse bei ECW House Shows, ECW Hardcore TV, ECW on TNN, ECW on SyFy und ECW PPVs. Auch alle ECW Titelgewinner, die wahren Namen vieler ECW Wrestler und die ECW Entrance Themes. Das Buch ist sehr gut geschrieben, sehr lesenswert und sehr informativ ein klasse Buch über die ECW."
Wrestling-Timeline: 12.1927
Neuer Stil in Sydney
Ad Santel (Independent, 190x)
Ad Santel führt den amerikanischen Pro-Wrestling-Stil in Sydney ein.



Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2009)Randy Orton (WWE, 2009)
Jerry Lawler: "As you know, these contract signing usually don't end up being civil, so I remind you that there is a no physical contact clause in effect. Trish Stratus made this match last week, and gave you the choice Randy Orton - you can either face John Cena...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_whatkobashidid

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Wrestlerisch ging das in Ordnung. War natürlich ein voller Stars gespickter Main Event von RAW, der lautstark umjubelt ist, aber dann auch von einigen Eingriffen lebt, die dann auch das Finish herbeiführen. Wichtig ist hier noch zu erwähnen, dass der Big Bossman seine Rückkehr gefeiert hat."
[8.0] "Die NAO sind wieder vereint, das Match ist aber absolut nichts besonderes. Shamrock hat dann relativ wenig Probleme mit Blackman und der Blue Blazer ist da, wer da nur unter der Maske steckt. Venis gegen Mero ist dann auch wieder viel zu kurz. Mankind und Socko sind ein perfektes Paar. X-Pac gegen Jarrett war ordentlich, wenn auch wieder sehr kurz. Dann kommt wieder einer dieser berühmten Momente, die man in dieser Zeit wöchentlich sieht. Austin zementiert McMahons Corvette aus. Classic! Danach gibt's dann mal wieder einen unglaublichen Schlagabtausch zwischen Austin und McMahon, das ist klasse. Shamrock gewinnt gegen Venis. Wichtiger ist aber dann die Rückkehr von Goldust. X-Pac gegen Mankind und das Turnierfinale sind dann auch wieder nur sehr kurze Matches, aber Shamrock als Sieger und neuer IC-Champ passt. Main Event ist richtig unterhaltsam, endet dann aber im erwartenden Chaos mit der Rückkehr des Big Bossman. Einige Highlights, aber mir waren die Turniermatches viel zu kurz, das wirkte etwas überhastet. Trotzdem ist es eine tolle Ausgabe von RAW."
[10.0] "Unglaublich stark was hier Mr. McMahon und Stone Cold mal wieder abliefern. Es beginnt schon mit Austin, der die Corvette von McMahon voller Zement füllt und dann dieses Segment bei dem übrigens ein maskierter Big Bossman seine Rückkehr gefeiert hat. Ganz stark."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!