CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

WWE: Die neueste RAW-Verpflichtung, Wo ist Monty?, Trump & Rosie

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(09.01.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 09.01.2007, 07:52 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Wer die gestrige RAW-Ausgabe gesehen hat, konnte es nicht übersehen: Der Great Khali ist nun bei der Montagsshow. Diese Entscheidung ist eine kurzfristige Reaktion auf den Ausfall von Triple H, die RAW im Ausgleich dafür mehr Starpower verleihen soll – wobei gewiss diskussionswürdig ist, inwiefern ausgerechnet Khali Hunters Verletzung kompensieren kann. Eigentlich war geplant, Khali für WrestleMania ein ECW World Title Match gegen Bobby Lashley bestreiten zu lassen (Cagematch berichtete). Das dürfte nun hinfällig sein. Khalis Mini-Fehde mit Tommy Dreamer dürfte heute mit einem Abschiedsmatch bei der ECW beendet werden. Den ihm zugedachten Push könnte Snitsky bekommen, der demnächst mit neuem Look – mit kürzeren Haaren und ohne Bart – zur ECW wechseln soll.

Unklar ist noch, wie es mit Daivari weitergeht. Bei RAW war nichts von ihm zu sehen und es kann sein, dass er bei der ECW auf sich allein gestellt bleibt. Der Pro Wrestling Torch spekuliert, dass an seiner Stelle Armando Alejandro Estrada Khali bei RAW managen könnte, da es merkwürdig anmuten würde, die Kombination „Monster – Sprachrohr“ zweimal in der Montagssendung zu haben.

Wer sich wundert, warum man stattdessen nicht zum Beispiel Monty Brown bei RAW debütieren ließ: Wie erst jetzt herauskam kuriert der frühere TNA-Star noch eine Knieverletzung aus. Wie lange sich sein erster WWE-Auftritt dadurch verzögert, ist aber nicht bekannt.

Zu guter letzt sei noch erwähnt, wer die Doppelgänger von Rosie O’Donnell und Donald Trump waren, die bei RAW ein „Match“ gegeneinander bestritten haben: Bei Rosie handelte es sich um Kiley McLean, eine Indy-Wrestlerin aus dem Bereich Virginia. Den falschen Trump dürften Fans von Ring Of Honor von selbst erkannt haben: Es handelte sich um Ace Steel.

Quelle: PW Insider, PW Torch, Rajah.com

Siehe auch: Monday Night RAW Bericht
# Datum Liga Titel Forum
1 31.01.2015
11:15 Uhr
CAGEMATCH Year End Awards 2014 - Eure Stimmen zählen nun (inkl. Gewinnspiel)
Internes zum Thema Year End Awards
2 30.01.2015
22:40 Uhr
CHIKARAPro Wrestling Guerrilla Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 5/2015)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
3 29.01.2015
13:51 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Rückkehr in die Universal Studios
Neuigkeiten zum Thema TNAW im TV
Diskussion
4 27.01.2015
21:50 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Neue Wrestler, neue Titel, aber kein Jim Ross
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
5 27.01.2015
14:55 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Tough Enough kehrt zurück
Neuigkeiten zum Thema WWE im TV
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.02.2005
IWGP Heavyweight Title vs. Triple Crown Title
Satoshi Kojima (AJPW, 2005)Hiroyoshi Tenzan (NJPW, 2004)
Tokyo, Japan: All-Japan Triple Crown Champion Satoshi Kojima besiegt New Japan IWGP Heavyweight Champion Hiroyoshi Tenzan durch KO und gewinnt somit den IWGP Heavyweight Title in einem historischen "Title-vs-Title" Match zwischen zwei der größten Champions in Japan.


Kennst du schon diese Fehde?
Rhino (TNA, 2005)Christian Cage (TNA, 2006)
In der Indy-Szene, in der WWE - eine halbe Ewigkeit waren Christian Cage und Rhino Weggefährten. Das änderte sich bei der Impact-Ausgabe nach Hard Justice, bei der Cage gegen Sting turnte und ihn damit die Chance auf den NWA World Title kostete.Rhino gefiel das gar nicht und er stellte Cage zur Re...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Alberto Del Rio (WWE, 2013)CM Punk (WWE, 2013)Paul Heyman (WWE, 2013)
Alberto Del Rio: "So, how was your weekend? I'm asking because I hear you talking about a man of the steel. But why? Why you do that when you have a man of gold in front of you? Your real Superman." Ricardo Rodriguez: "He...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_dragonlights

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Hat mir genauso stark und gut gefallen wie der erste Tag. Mein Match of the Night war der Co Main Event super Spotfest (****) auch sonst überhaupt kein schlechtes Match auch der Opener war trotz der Kürze unterhaltsam (**1/4). Zu den beiden empfehlenswerten Matches beide (***3/4) jeweils mehr in den Guides."
[5.0] "Etwas schwer zu bewerten. Gallows gegen Blaze, schlecht. Tag Team Match von The Circle Of Disrespect, grausam. Man ist echt versucht hier ein oder maximal zwei Punkte zu vergeben. Muddbone ist ein cooles Gimmick, wäre der typ nicht ganz so untrainiert hätte das was werden können. Tag Team title Match beeindruckt mich nicht, Heavyweight Title Match hatte Ansätze zu einem guten Match die verblaßten allerdings ziemlich schnell. Die Damen führen ein ordentliches Match aber ist auch nicht unbedingt was besonderes, teilweise machten es die Männer aber auch nicht besser. Bis hierhin hätte Ich drei Punkte vergeben. Aber wer aushält wird belohnt. Der Main Event ist richtig gut, sogar sehenswert. Sehr intensives hart geführtes Leitermatch. Sicher nicht das beste das Ich bisher gesehen habe, aber jedenfalls ein sehr gutes. Kompliment an beide Protagonisten. Dieses Match war wirklich sehenswert und dafür gibt es zwei Punkte extra."
[Kommentar] "habs auf Cageboard nicht mitbekommen gehabt. Ist auch ein wenig umständlich da man sich da extra registieren muss. Es ist ja auch jetzt kein Beinbruch. Dennoch glaube Ich das Batista in der ersten Jahreshälfte grossen Einfluss auf die WWE Welt hat ebenso wie Prince Devitt bei NJPW. So wurde letzterer immer auf den Schultern in seine Matches vom bullet club getragen. Aber wie gesagt schlimm ist das jetzt auch nicht, weil Ich auch nicht glaube das beide zu den jeweiligen Wrestler des Jahres gewählt worden wären. Anbei mal ein Lob für euch und eure Gute Arbeit, Es ist eine sehr informative Seite und eine der wichtigsten für Wrestlingnews. Also macht weiter so. Alle 10 Punkte in dieser Kategorie gehen an euch"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!