CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

WWE: Die neueste RAW-Verpflichtung, Wo ist Monty?, Trump & Rosie

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(09.01.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 09.01.2007, 07:52 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Wer die gestrige RAW-Ausgabe gesehen hat, konnte es nicht übersehen: Der Great Khali ist nun bei der Montagsshow. Diese Entscheidung ist eine kurzfristige Reaktion auf den Ausfall von Triple H, die RAW im Ausgleich dafür mehr Starpower verleihen soll – wobei gewiss diskussionswürdig ist, inwiefern ausgerechnet Khali Hunters Verletzung kompensieren kann. Eigentlich war geplant, Khali für WrestleMania ein ECW World Title Match gegen Bobby Lashley bestreiten zu lassen (Cagematch berichtete). Das dürfte nun hinfällig sein. Khalis Mini-Fehde mit Tommy Dreamer dürfte heute mit einem Abschiedsmatch bei der ECW beendet werden. Den ihm zugedachten Push könnte Snitsky bekommen, der demnächst mit neuem Look – mit kürzeren Haaren und ohne Bart – zur ECW wechseln soll.

Unklar ist noch, wie es mit Daivari weitergeht. Bei RAW war nichts von ihm zu sehen und es kann sein, dass er bei der ECW auf sich allein gestellt bleibt. Der Pro Wrestling Torch spekuliert, dass an seiner Stelle Armando Alejandro Estrada Khali bei RAW managen könnte, da es merkwürdig anmuten würde, die Kombination „Monster – Sprachrohr“ zweimal in der Montagssendung zu haben.

Wer sich wundert, warum man stattdessen nicht zum Beispiel Monty Brown bei RAW debütieren ließ: Wie erst jetzt herauskam kuriert der frühere TNA-Star noch eine Knieverletzung aus. Wie lange sich sein erster WWE-Auftritt dadurch verzögert, ist aber nicht bekannt.

Zu guter letzt sei noch erwähnt, wer die Doppelgänger von Rosie O’Donnell und Donald Trump waren, die bei RAW ein „Match“ gegeneinander bestritten haben: Bei Rosie handelte es sich um Kiley McLean, eine Indy-Wrestlerin aus dem Bereich Virginia. Den falschen Trump dürften Fans von Ring Of Honor von selbst erkannt haben: Es handelte sich um Ace Steel.

Quelle: PW Insider, PW Torch, Rajah.com

Siehe auch: Monday Night RAW Bericht
# Datum Liga Titel Forum
1 14.09.2014
23:13 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Lucha Underground-Macher erhören Kritik der Fans
Neuigkeiten zum Thema US-Expansion der AAA
Diskussion
2 11.09.2014
22:38 Uhr
Ring Of HonorCHIKARAEVOLVE Wrestling Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 37/2014)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
3 11.09.2014
09:40 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Kommando zurück - SmackDown bleibt am Freitag
Neuigkeiten zum Thema WWE im TV
Diskussion
4 05.09.2014
21:10 Uhr
Ring Of HonorCHIKARAEVOLVE Wrestling Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 36/2014)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
5 04.09.2014
16:48 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Bookingunterschiede zwischen RAW und NXT
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.12.2009
Umaga verstirbt
Umaga (WWE, 2008)
Der "Samoan Bulldozer" Umaga verstirbt in einem Krankenhaus in Houston, Texas, nachdem seine Frau ihn nicht atmend und aus der Nase blutend vor dem Fernseher gefunden hat. Im Krankenhaus konnte man den Gesundheitszustand von Edward Umar Fatu nicht mehr retten, sodass er um 17 Uhr Ortszeit aus dem Leben schied. Ein Autopsiebericht ergab, dass Umaga an einer akuten Vergiftung hervorgerufen durch verschiedene Drogen starb.


Kennst du schon diese Fehde?
Rhino (TNA, 2005)Christian Cage (TNA, 2006)
In der Indy-Szene, in der WWE - eine halbe Ewigkeit waren Christian Cage und Rhino Weggefährten. Das änderte sich bei der Impact-Ausgabe nach Hard Justice, bei der Cage gegen Sting turnte und ihn damit die Chance auf den NWA World Title kostete.Rhino gefiel das gar nicht und er stellte Cage zur Re...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Santino Marella (WWE, 2008)Cousin Sal (WWE, 2008)Roddy Piper (WWE, 2008)
Santino Marella: [betritt als Roddy Piper verkleidet den Ring zu seiner Version des Piper's Pit] "Look at me: I'm Rodney the Piper. A man who defeated a fat transvestite at WrestleMania III in his retirement match. And ever since that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_hoganchokingoutcena

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Raw konnte sich zur Vorwoche deutlich steigern; schwer war das ja nun aber auch nicht. Triple H. ist mal richtig sauer, dass Plan A und auch B beim PPV nicht funktioniert haben. Das Roster soll ihm heute abend beweisen, wer als Nächstes eine Chance auf den Belt verdient hat. Randy Orton und auch Kane scheinen ihre Chance gleich verspielt zu haben. Streitigkeiten sorgen für eine Niederlage im 2:1 Handicap Match gegen Kane. Das Diven Match war weniger interessant als die Auseinandersetzung am Ringrand; die Folge hieraus eine in Handschellen abgeführte Stephie McMahon. Richtig gefallen haben mir tatsächlich einmal mehr das Match mit Miz, das Diven Tag Match sowie natürlich das No DQ Match zwischen Ambrose und Cesaro. Schade, dass Ambrose hier eine DQ billigend in Kauf nimmt; jedoch gehört das wohl zu seinem Gimmick. Schade auch, dass Cesaro von nun an kein Heyman Guy mehr ist; jedoch erwachsen hieraus auch Chancen!"
[7.0] "Blitzsauberes Match der beiden in einer Ansetzung, die es zudem nicht besonders häufig gab. Harmonieren auch gut im Ring, aber irgendwie schaffen sie es hier nicht mich so richtig mitzureissen. Bret auch ohne einen Sharpshooter-Ansatz im gesamten Match und DiBiases einziger Million Dollar Dream wird von Sherri abgeläutet und daher das Match neu gestartet. Das war sicher nicht die smarteste Aktion ihrer Karriere. Insgesamt aber ein grundsolides Match von zwei Großen und wer an dieser eher seltenen Ansetzung interessiert ist wird hier anständig bedient, aber bei mir bleibt auch das Gefühl, dass z. B. im Rahmen einer richtigen Fehde mehr drin gewesen wäre."
[4.0] "Bis zum Titel-Match war das alles nichts besonderes, vor allem sehr DX-lastig. Das Titel-Match war schon richtig klasse und unterhaltsam, das Ende war dann aber um Einiges zu krass. Das Rumble-Match war dann aber relativ schwach, weil es nur um Austin und McMahon ging und ansonsten irgendwelche Favoriten gefehlt haben."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!