CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

WWE: Die neueste RAW-Verpflichtung, Wo ist Monty?, Trump & Rosie

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(09.01.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 09.01.2007, 07:52 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Wer die gestrige RAW-Ausgabe gesehen hat, konnte es nicht übersehen: Der Great Khali ist nun bei der Montagsshow. Diese Entscheidung ist eine kurzfristige Reaktion auf den Ausfall von Triple H, die RAW im Ausgleich dafür mehr Starpower verleihen soll – wobei gewiss diskussionswürdig ist, inwiefern ausgerechnet Khali Hunters Verletzung kompensieren kann. Eigentlich war geplant, Khali für WrestleMania ein ECW World Title Match gegen Bobby Lashley bestreiten zu lassen (Cagematch berichtete). Das dürfte nun hinfällig sein. Khalis Mini-Fehde mit Tommy Dreamer dürfte heute mit einem Abschiedsmatch bei der ECW beendet werden. Den ihm zugedachten Push könnte Snitsky bekommen, der demnächst mit neuem Look – mit kürzeren Haaren und ohne Bart – zur ECW wechseln soll.

Unklar ist noch, wie es mit Daivari weitergeht. Bei RAW war nichts von ihm zu sehen und es kann sein, dass er bei der ECW auf sich allein gestellt bleibt. Der Pro Wrestling Torch spekuliert, dass an seiner Stelle Armando Alejandro Estrada Khali bei RAW managen könnte, da es merkwürdig anmuten würde, die Kombination „Monster – Sprachrohr“ zweimal in der Montagssendung zu haben.

Wer sich wundert, warum man stattdessen nicht zum Beispiel Monty Brown bei RAW debütieren ließ: Wie erst jetzt herauskam kuriert der frühere TNA-Star noch eine Knieverletzung aus. Wie lange sich sein erster WWE-Auftritt dadurch verzögert, ist aber nicht bekannt.

Zu guter letzt sei noch erwähnt, wer die Doppelgänger von Rosie O’Donnell und Donald Trump waren, die bei RAW ein „Match“ gegeneinander bestritten haben: Bei Rosie handelte es sich um Kiley McLean, eine Indy-Wrestlerin aus dem Bereich Virginia. Den falschen Trump dürften Fans von Ring Of Honor von selbst erkannt haben: Es handelte sich um Ace Steel.

Quelle: PW Insider, PW Torch, Rajah.com

Siehe auch: Monday Night RAW Bericht
# Datum Liga Titel Forum
1 01.05.2016
15:26 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Debüt von ehemaligen TNA World Champion bei NXT (inkl. Spoiler), Zwei Kommentatoren entlassen
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
2 29.04.2016
01:46 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Neues Vertragsangebot für Prince Puma; Monster Matanza und Angelico verletzt
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
3 27.04.2016
01:54 Uhr
Mexiko: Indy-Wrestlerin Crazy Star erlebt Odyssee auf Auslandsreise nach Panama
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
4 27.04.2016
01:15 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Liga verliert Rechtsstreit gegen El Hijo del Santo
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
5 23.04.2016
00:46 Uhr
Lucha Libre EliteConsejo Mundial De Lucha Libre LLE: Sendeplatzverlegung der TV-Show durch CMLL
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.1930
Neuer Stil in London
Die Promoter Antholl Oakelet und Jeff Dickson bringen den amerikanischen Pro-Wrestling-Stil nach London. Die lokale Presse nennt den für sie neuartigen Stil Baboon Wrestling - Pavian Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Goldberg (WCW, 2000)Sgt. Buddy Lee Parker (WCW, 1995)Vince Russo (WCW, 2000)Lex Luger (WCW, 2001)
Im Frühsommer 2000 schockte Bill Goldberg die WCW-Fans, als er zum ersten und einzigen Mal in seiner Karriere zum Heel turnte und sich Vince Russos New Blood anschloss. Doch nur knapp zwei Monate später musste die Liga feststellen, dass diese Idee ein Flop war - und es hieß Kommando zurück für Goldb...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Seth Rollins (WWE, 2015)Big Show (WWE, 2015)Kane (WWE, 2015)Jamie Noble (WWE, 2015)
Seth Rollins: "Yeah, you chant my name now but I know you all loved that, didn't you? [Jubel] You know what that's called? That's called 'betrayal'. There is no other way to describe it. And look, I get it. Not a lot of you understand...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_ortonknowsthedevil

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[Kommentar] "Sehr, sehr schade. Ryback war immer einer meiner Top-10 Leute. Ich hoffe beide Seiten kommen doch noch irgendwie zusammen."
[8.0] "Die WWE verfolge ich nun seit 22Jahren. Begann es damals mit Gimmickmüll (Müllmann, Schweinezüchter, Snop, Zahnarzt). Gimmickmüll Matches (Schweinestall Match, Küss meine Füsse oder auch das Heizungskeller Match). Ich verstehe das viele Fans die Attitude Ära mehr als Genug kennen. Undertaker, Triple H(auch ohne Steph) Shawn Michaels, Hart Familie, Steve Austin oder auch The Rock hatten alle schon höhen und tiefen. Aber das hat die WWE bis Heute begleitet. Superstars der 2000er (Cena, Angle, Jericho, Guerrero, Benoit, Batista, Triple H, HBK, Edge und auch Trish Stratus und Lita) machten stets Spaß. Und selbst Heute wo Leute wie (Ambrose, Styles, Reigns, Rollins, Ziggler, Zyan und Owens)ihren Weg nach oben finden werden, merkt man die WWE baut sich wie eine Familie auf. Die Letzte Generation baut stets die neue Generation auf. Und das ist was ich so gut bei der WWE finde. HBK half Triple H, Triple H half das Shield. Cena wurde durch Undertaker, Angle und Big Show was er heute ist. Und dadurch ist Wrestlemania(bestes Beispiel) so interessant wie 2016."
[Kommentar] "the Hart Foundation ... Jim "the Anvil" Neidhart und Bret "the Hitman" Hart. Wie an anderer Stelle schon durchaus zutreffend beschrieben, die perfekte Mischung aus Kraft und Technik. Ich vergleiche sie jedenfalls immer gern mit der Legion of Doom und sehe da auch sehr deutliche Parallelen. Obwohl es ja meißtens in einem Tag Team der Fall ist, das eine gewisse "Arbeitsteilung" herrscht. Auch hier hat immer - mehr oder weniger - der eine den anderen durch das Match getragen und über die Runden gebracht, war immer einer irgendwie besser als der andere (wenn auch bei der Legion of Doom mit ein wenig deutlicheren Defiziten). Abgesehen davon, ganz unrecht scheine ich ohnehin nicht damit zu haben, denn die nachbetrachtete Karriere der beiden als Single Wrestler hier spricht ja ebenfalls dafür. Jim Neidhart brachte den kraftvollen, Powerhouse basierten Wrestling Stil mit und das Bret Hart ein begnadeter Techniker war, ist unbestritten. Zusammen haben sie alles erreicht was nur möglich war. Nebenbei war es auch verdientermaßen. Das sie sich später trennten und es allein versuchten, hat zwar unterschiedlich ausgesehen, vor allem, was die Erfolge der beiden angeht. Aber auch hier entsprach das in etwa derselben Konstellation, die bereits vorher im Team vorherrschte. Beim Einzug hatte zwar die Legion noch ein wenig mehr die Nase vorn, aber beide trotzdem legendär, einfach schöner 80er Jahre Kult. Legendenbonus natürlich inklusive, Nostalgiefaktor pur. Ich wünsche Bret Hart und Jim Neidhart jedenfalls noch viele halbwegs gesunde Lebensjahre."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!