CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

WWE: Die neueste RAW-Verpflichtung, Wo ist Monty?, Trump & Rosie

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(09.01.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 09.01.2007, 07:52 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Wer die gestrige RAW-Ausgabe gesehen hat, konnte es nicht übersehen: Der Great Khali ist nun bei der Montagsshow. Diese Entscheidung ist eine kurzfristige Reaktion auf den Ausfall von Triple H, die RAW im Ausgleich dafür mehr Starpower verleihen soll – wobei gewiss diskussionswürdig ist, inwiefern ausgerechnet Khali Hunters Verletzung kompensieren kann. Eigentlich war geplant, Khali für WrestleMania ein ECW World Title Match gegen Bobby Lashley bestreiten zu lassen (Cagematch berichtete). Das dürfte nun hinfällig sein. Khalis Mini-Fehde mit Tommy Dreamer dürfte heute mit einem Abschiedsmatch bei der ECW beendet werden. Den ihm zugedachten Push könnte Snitsky bekommen, der demnächst mit neuem Look – mit kürzeren Haaren und ohne Bart – zur ECW wechseln soll.

Unklar ist noch, wie es mit Daivari weitergeht. Bei RAW war nichts von ihm zu sehen und es kann sein, dass er bei der ECW auf sich allein gestellt bleibt. Der Pro Wrestling Torch spekuliert, dass an seiner Stelle Armando Alejandro Estrada Khali bei RAW managen könnte, da es merkwürdig anmuten würde, die Kombination „Monster – Sprachrohr“ zweimal in der Montagssendung zu haben.

Wer sich wundert, warum man stattdessen nicht zum Beispiel Monty Brown bei RAW debütieren ließ: Wie erst jetzt herauskam kuriert der frühere TNA-Star noch eine Knieverletzung aus. Wie lange sich sein erster WWE-Auftritt dadurch verzögert, ist aber nicht bekannt.

Zu guter letzt sei noch erwähnt, wer die Doppelgänger von Rosie O’Donnell und Donald Trump waren, die bei RAW ein „Match“ gegeneinander bestritten haben: Bei Rosie handelte es sich um Kiley McLean, eine Indy-Wrestlerin aus dem Bereich Virginia. Den falschen Trump dürften Fans von Ring Of Honor von selbst erkannt haben: Es handelte sich um Ace Steel.

Quelle: PW Insider, PW Torch, Rajah.com

Siehe auch: Monday Night RAW Bericht
# Datum Liga Titel Forum
1 01.04.2015
07:46 Uhr
Global Force WrestlingWorld Wrestling Entertainment GFW: Fernsehpartner und Konzept angekündigt, WWE mit im Boot
Neuigkeiten zum Thema Global Force Wrestling
Diskussion
2 01.04.2015
07:23 Uhr
Westside Xtreme Wrestling wXw: Axel "Axeman" Tischer äußert sich zu seiner Zukunft, geht nach Amerika
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
3 30.03.2015
17:26 Uhr
Global Force Wrestling GFW: Erste Show am 24. Juli
Neuigkeiten zum Thema Global Force Wrestling
Diskussion
4 29.03.2015
10:53 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: WrestleMania 31 heute nacht live auf Maxdome - Gewinnspiel beendet
Internes zum Thema Gewinnspiele
Diskussion
5 27.03.2015
17:47 Uhr
Asistencia Asesoria y AdministracionLos Perros Del MalThe Crash Mexiko: Zeitlicher Ablauf des Aguayo-Vorfalls, Autopsieergebnisse, Gerüchte um Rücktritt von Rey Mysterio
Neuigkeiten zum Thema Todesfälle
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 10.05.1981
Hansen besiegt Hogan
Stan Hansen (AJPW, 1982)Hulk Hogan (WWF, 1980)
In Tokyo, Japan besiegt Stan Hansen Hulk Hogan in New Japan's jährlichem MSG Singles Turnier durch Count Out.


Kennst du schon diese Fehde?
The Rock (WWE, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)
„Welcome to RAW is JERICHO!“ Mit diesen Worten meldete sich Chris Jericho im Sommer 1999 in der WWF erstmals zu Wort. Und er nahm es sich auch direkt heraus, bei seinem Debüt keinem geringeren als The Rock das Wort abzuschneiden. Er bezeichnete ihn als uninteressantes Mittelmaß, um den sich das Publ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hulk Hogan (TNA, 2010)Scott Hall (TNA, 2010)Sean Waltman (TNA, 2010)Kevin Nash (TNA, 2010)
Hulk Hogan: "What's up, TNA-Maniacs? You guys, TNA and the maniacs, we are making history tonight, right here, in TNA's ring. You know something, guys. I been in the back all day long. There is so much talent in the back, so many young guys, that are running so...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_wearewrestling

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Wieder so eine WWE Monday Night RAW Ausgabe wo ich die schlechten Bewertungen nicht verstehe, aber man kann es halt nicht jeden Recht machen. Hier hat es sich gelohnt die Ausgabe anzuschauen. Der Anfang begann mit einer ordentliche Promo von Paul. Zum Opener (***1/2) mehr im Guide. Zweites Match sehr solide mit einer Highlight Szene die ich schon durch Ricochet und Quack an Claudio kenne. Kalisto sprang auf die Schulter, landete und sprang dann mit einem Moonsaul wieder auf den Ringboden. Highlightsszene die vom WWE Crowd fast nicht gewürdigt wurde (**3/4). Brock lässt weil Rollins nicht gegen ihn antreten will die Bestie los und zerstörte alles was er in seine Finger bekam. Ich hab nur auf die englischsprachigen Kommentatoren geachtet es waren aber auch die Deutschen da. Wäre interessant wenn er auch denen was angetan hätte. Schaefer und die anderen deutschsprachigen Kommentatoren sprangen über die Absperrung wie man gut im Hintergrund sah. Damien Mizdow vs Goldust war DUD. Etwas besser war das offizielle WWE Hauptshow Debüt von Neville. Auch zum WWE U. S. Championship Match (***1/4) mehr im Guide. Divas Six Tag Team Match war echt solide wenn man ihnen Zeit gibt und es sind die richtigen im Ring dann geht es doch (**1/2). Co Main Event auch ein DUD Match und der Main Event nur ansehlich und Roman wurde ordentlich vom WWE Crowd ausgebuht. 8 Punkte für diese TV-Show."
[8.0] "Bryan und Ziggler haben dann ein ganz gutes Match rausgehauen und der Celtic Warrior durfte eine brutale Rückkehr feiern. Hat mir auch ziemlich gut gefallen und der IC-Title ist direkt wieder etwas mehr begehrt."
[9.0] "Cena und Ambrose waren zusammen richtig großartig. Die beiden haben sich eine Menge abverlangt und Dean war mit der geklauten Submission und eigenem Finish sehr nah dran. Der Fight hat auch richtig gute Intensität und Spannung gehabt. :)"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!