CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

WWE: Marcus Cor Von entlassen

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(20.09.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 20.09.2007, 00:50 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Lange war er nicht mehr im TV zu sehen, nun bekommt man ihn in der WWE gar nicht mehr zu Gesicht: Marcus Cor Von ist entlassen worden, wie der PW Insider vermeldet.

Der ehemalige Monty Brown hatte Ende vergangenen Jahres in Stamford angeheuert und wurde im ECW-Roster Mitglied der New Breed. Seit Juni stand er allerdings nicht mehr für die WWE im Ring. Grund hierfür ist eine private Notlage im Zusammenhang mit dem Tod eines Familienmitglieds, deren Hinterbliebenen er beisteht. Es war eigentlich erwartet worden, dass Cor Von zurückkehrt, sobald sich die Situation entspannt hat. Es ist noch unbekannt, ob die WWE das Interesse an Cor Von verloren hat, oder ob die familiäre Situation Cor Von, der finanziell nicht vom Wrestling abhängig ist, so dauerhaft beschäftigt, dass sein Vertrag mit der WWE nicht mehr aufrecht zu erhalten war.

Quelle: PW Insider

Siehe auch: Die New Breed gegen die ECW Originals
# Datum Liga Titel Forum
1 01.05.2016
15:26 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Debüt von ehemaligen TNA World Champion bei NXT (inkl. Spoiler), Zwei Kommentatoren entlassen
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
2 29.04.2016
01:46 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Neues Vertragsangebot für Prince Puma; Monster Matanza und Angelico verletzt
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
3 27.04.2016
01:54 Uhr
Mexiko: Indy-Wrestlerin Crazy Star erlebt Odyssee auf Auslandsreise nach Panama
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
4 27.04.2016
01:15 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Liga verliert Rechtsstreit gegen El Hijo del Santo
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
5 23.04.2016
00:46 Uhr
Lucha Libre EliteConsejo Mundial De Lucha Libre LLE: Sendeplatzverlegung der TV-Show durch CMLL
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Warrior76 schrieb am 21.09.2007:
[Kommentar] "Dann noch alle TNA Shows und PPVs bei Premiere (bzw DSF fürs Free TV) und die Welt ist glücklich! :-)"
Alan Smithee schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "Ich hoffe einfach mal das er, wenn sich das mit seiner Familie wieder eingepegelt hat, doch irgendwann zur WWE zurück kommt."
Bad666 schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "Ich denke erstmal nicht das er nach TNA gehen wird. Er wird einfach seiner Familie einen höheren Stellenwert geben als dem Wrestling, denn Geldsorgen hat er ja so oder so nicht. Hat vorher gut verdient und dank seines Gyms ist er Finanziell abgesichert. "
iMPACT schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "naja geht er zurück zur TNA^^"

Anzahl Kommentare: 4

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 05.09.1997
Gordon verlässt die ECW
Tod Gordon (Independent, 2006)
Tod Gordon und die ECW beenden ihre Verbindungen wegen der Behauptung, dass Gordon als Maulwurf in der von ihm gegründeten Promotion agierte, um die WCW mit neuen Talenten zu versorgen.


Kennst du schon diese Fehde?
Petey Williams (AJPW, 2009)Scott Steiner (TNA, 2009)
Scott Steiner und Petey Williams zankten sich Ende 2007/Anfang 2008 um die Feast-Or-Fired-Koffer und darum, dass Petey sich mit seiner Neuerfindung als "Maple Leaf Muscle" überdeutlich an Big Poppa Pump anlehnte - und der das nicht dulden mochte. Nachdem die beiden jedoch ein paar mal miteinander im...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Dixie Carter (TNA, 2014)MVP (TNA, 2014)
Dixie Carter: "Thank you so much, I can tell how excited you are this evening tonight and I really, really, really appreciate it, but people tonight is not just about me it is also about another very, very, very special person and I'd like all of you to help me...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
badlandsgang

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Top Event, starke Wrestling-Qualität. Die einzelnen Matches: Enzo & Big Cass vs. The Vaudevillains. Guter Start, dann leider der reale Schockmoment mit der Gehirnerschütterung Amores. Gute Besserung und baldige Genesung auch von mir. Wegen den unglücklichen Umständen keine Bewertung. K. O. gegen Sami Zayn: Top Match, verdient durch das WWE Universum in der Halle mit "This is awesome" gefeiert. Verdiente 9/10 Punkten. The Miz vs. Cesaro. Wieder mal klasse Match vom endlich wieder genesenen Schweizer Supermann (ca. 20 Swings am Stück, nicht schlecht Herr Castagnoli), The Miz gefällt momentan auch wieder etwas besser, dazu der Nebenschauplatz am Pult Zayn/Owens und die daraus folgende Ablenkung gut in Szene gesetzt (8/10 Punkten). Ambrose vs Y2J: Kommt nicht ganz an die 2 vorherigen Matches ran, aber immer noch solide (7/10). Charlotte vs. Natalya. Einige gute Szenen, hoffe der "Chicago Screwjob" wird als Storyline die kommende Zeit gut in Szene gesetzt (7/10 Punkten). Reigns vs. AJ Styles: Anfangs dachte ich, wieder ein eher langweiliges Titelmatch Reigns', jedoch steigerte es sich im Laufe der Zeit deutlich mit den beiden Re-Starts. Und auch die Eingriffe von außen (Anderson+Gallows/Usos) haben super gepasst (8/10 Punkten). Hoffe auf diesem Niveau geht es die kommende Zeit weiter, um die zuletzt eher schwache Wrestlemania wieder wett zu machen. Gesamtbewertung 8/10 Punkten"
AviaN schrieb über Ultimate Warrior:
[5.0] "Einer meiner persönlichen Lieblingswrestler der späten 80er bzw. frühen 90er. In der WWE für mich ein Kindheitsheld. Wenn man ihn jedoch als Wrestler bewertet, dann kommt man zu dem Ergebnis, das er gar nicht so toll war von den Fähigkeiten, aber dennoch wunderbar überzeugen konnte (was daran liegt, dass die meisten Wrestlingfans zu dieser Zeit noch Marks waren). Mittlerweile bin ich auch nicht mehr wirklich ein Fan von ihm und die meisten Matches mit ihm machen auch nicht den größten Spaß mehr zu schauen, da das einfach sehr schlecht war. Im Ring maximal mangelhaft (2/10), am Mic sehr schlecht (0, 5/10), Ausstrahlung geht dagegen nicht besser (10/10) und charismatisch war er auch sehr (9/10). Insgesamt sind das 5, 38 von 10 Punkten - okay."
[9.0] "Erstes Segment war wie immer schön gemacht. Erstes Match war besser als erwartet, dennoch war die Paarung total unglaubwürdig. Die Trios Matches waren beide sehr stark. Der Spot mit dem Zuschauer war eine gute Idee und der Sprung vom den Zuschauerrängen war natürlich krass."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!