CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

WWE: Marcus Cor Von entlassen

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(20.09.2007) Neuigkeiten, verfasst von The Mountie

Veröffentlicht am: 20.09.2007, 00:50 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Lange war er nicht mehr im TV zu sehen, nun bekommt man ihn in der WWE gar nicht mehr zu Gesicht: Marcus Cor Von ist entlassen worden, wie der PW Insider vermeldet.

Der ehemalige Monty Brown hatte Ende vergangenen Jahres in Stamford angeheuert und wurde im ECW-Roster Mitglied der New Breed. Seit Juni stand er allerdings nicht mehr für die WWE im Ring. Grund hierfür ist eine private Notlage im Zusammenhang mit dem Tod eines Familienmitglieds, deren Hinterbliebenen er beisteht. Es war eigentlich erwartet worden, dass Cor Von zurückkehrt, sobald sich die Situation entspannt hat. Es ist noch unbekannt, ob die WWE das Interesse an Cor Von verloren hat, oder ob die familiäre Situation Cor Von, der finanziell nicht vom Wrestling abhängig ist, so dauerhaft beschäftigt, dass sein Vertrag mit der WWE nicht mehr aufrecht zu erhalten war.

Quelle: PW Insider

Siehe auch: Die New Breed gegen die ECW Originals
# Datum Liga Titel Forum
1 29.07.2016
01:32 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: TV-Rückkehr bereits im September
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
2 28.07.2016
20:00 Uhr
Westside Xtreme Wrestling wXw: Karsten Beck mit Hirntumor diagnostiziert
Neuigkeiten zum Thema Abwesenheiten und Auszeiten
3 18.07.2016
10:10 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Infos zum Draft
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
4 14.07.2016
17:15 Uhr
Westside Xtreme Wrestling wXw: Nähere Informationen zum Inhalt von wXwNOW
Neuigkeiten zum Thema Wrestling in Deutschland
5 11.07.2016
20:22 Uhr
Westside Xtreme Wrestling wXw: Präsentation der Inhalte von wXwNOW am Mittwoch
Neuigkeiten zum Thema Wrestling in Deutschland
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Warrior76 schrieb am 21.09.2007:
[Kommentar] "Dann noch alle TNA Shows und PPVs bei Premiere (bzw DSF fürs Free TV) und die Welt ist glücklich! :-)"
Alan Smithee schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "Ich hoffe einfach mal das er, wenn sich das mit seiner Familie wieder eingepegelt hat, doch irgendwann zur WWE zurück kommt."
Bad666 schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "Ich denke erstmal nicht das er nach TNA gehen wird. Er wird einfach seiner Familie einen höheren Stellenwert geben als dem Wrestling, denn Geldsorgen hat er ja so oder so nicht. Hat vorher gut verdient und dank seines Gyms ist er Finanziell abgesichert. "
iMPACT schrieb am 20.09.2007:
[Kommentar] "naja geht er zurück zur TNA^^"

Anzahl Kommentare: 4

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.03.2001
Das letzte Nitro: Shane konkurriert mit dem Papa, Booker letzter Champion, Sting und Flair besiegeln das Ende
Vince McMahon (WWF, 2001)Shane McMahon (WWF, 2001)Booker T (WWF, 2001)Scott Steiner (WCW, 2001)
Nach insgesamt 281 Wochen des Monday Night War wird die letzte Ausgabe von WCW Monday Nitro ausgestrahlt. Während einer speziellen Raw/Nitro-Zusammenschaltung taucht Shane McMahon im WCW-Ring auf, verkündet seinen (storylinemässigen) Erwerb von World Championship Wrestling und startet damit die Alliance-Fehde. In der Show besiegt US Champion Booker T WCW World Heavyweight Champion Scott Steiner, Sting besiegt Ric Flair im Main Event und gewinnt somit das allerletzte Match unter dem Banner von World Championship Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Kerry von Erich (NWA, 1984)Kevin Von Erich (WCCW, 198x)David von Erich (AJPW, 1984)Mike von Erich (Independent, 1985)
Es gibt zwei Fehden, die es je geschafft haben, den Wrestling Observer Newsletter Award für die Fehde des Jahres gleich zweimal hintereinander zu gewinnen: Eine davon war Austin vs. McMahon. Die andere war die Rivalität zwischen den Von Erichs und den Fabulous Freebirds bei World Class Championship ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bret Hart (WWE, 2010)The Miz (WWE, 2010)
Bret Hart: "Right off the bat, I just wanna take this opportunity to congratulate Shawn Michaels on an absolutely incredible, epic, story book career. And nobody knows better than I do that Shawn Michaels was not only one of the greatest wrestlers that I ever stepped...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_latinoworldorder

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
AviaN schrieb über WWE NXT #210:
[4.0] "Der Opener war ganz okay, endlich mal wieder ein Sieg für Dillinger, auch wenn es nur gegen Blake war. Revival mit ner ganz netten Ansage. Authors of Pain vs. TM61 war relativ schwach. Ansonsten gab es Videos, Videos und Videos zu sehen... naja... Insgesamt sind das dann 3, 70 von 10 Punkten - "ausreichend"."
[8.0] "Sehenswerte Auseinandersetzung zwischen Styles und Ziggler, die zum Ende hin PPV-würdig wurde. Das Drama, dass Ziggler in drei Tagen durchmachen muss ist Shakespeare-reif - der Mann kommt leider nicht über die Rolle als Steigbügelhalter für größere Stars hinaus. Dennoch muss man ihm Respekt zollen, dass er auch dieses Match bestreitet, als wenn es sein letztes wäre. Styles ist nun wieder im Titelgeschehen und man kann sich auf eine interessante Fehde mit Amrbose freuen."
[5.0] "Der Opener ist brauchbar, aber nicht sehenswert. Dennoch gefällt mir der Sieg von Owens und Jericho. Auch das zweite Match ist nur mittelmäßig und hat mit Charlotte einen überraschenderen aber auch nachvollziehbaren Sieger. Miz gegen Crews war dann völliger Mist. Schlechter Aufbau, schlechtes Match. Punkt. Darauf folgt das MOTN, Cena und Styles Liefern ab und dass Styles gewinnt ist noch besser. Das Tag Team Match hat ein blödes Finish, ist aber auch im Ring nicht besonders. Ambrose gegen Ziggler ist okay, aber hier war die Crowd tot. Naja irgendwie kann man sie verstehen. Nikki Is back - mehr muss man zu dem Match glaube ich nicht sagen. Balor gegen Rollins ist dann nochmal gut, wobei da trotzdem mehr drin war. Rusev gegen Reigns findet nicht statt - zu was soll das bitte führen? Ich weis es nicht. Der Mainer ist enttäuschend, vorallem das Finish stinkt, denn da meint Lesnar seine UFC Skills aus zu packen. Dieser SS ist nur mittelmäßig, obwohl da mehr drin gewesen wäre."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!