CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

TNA: Umstrukturierungen gehen weiter, Alte Bekannte kehren zurück

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(20.09.2009) Neuigkeiten, verfasst von Henne

Veröffentlicht am: 20.09.2009, 23:21 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: pwinsider.com, prowrestling.net
Thema: Hinter den Kulissen
Die Umstrukturierungen hinter den Kulissen von Total Nonstop Action Wrestling gehen weiter. Nach der Entmachtung von Jeff Jarrett vor zwei Monaten hat die Liga konsequent dessen Weggefährten und Freunde aussortiert. So mussten unter anderem Jim Cornette, die Road Agents Savio Vega und BG James, Creative Team Mitglied Dutch Mantel und Referee Rudy Charles ihre Papiere abholen und die Promotion verlassen.

Nun hat die Promotion Ersatz für die entlassenen Road Agents verpflichtet: Pat Kenney und D-Lo Brown, die beide bereits als Wrestler und auch als Road Agents für TNA gearbeitet haben, nehmen beim PPV in der Nacht von Sonntag auf Montag ihre Aufgaben hinter den Kulissen wieder auf. Außerdem holte TNA bereits zu den letzten Impact Tapings den Kanadier Scott D'Amore zurück, der sich wie bei seinem ersten Run hinter den Kulissen erneut um die Knockouts Division kümmert. Kenney, der einigen Fans noch als Simon Diamond bekannt sein dürfte, hat sich vor seiner Rückkehr angeblich zusichern lassen, dass Jarrett keine tragende Rolle mehr hinter den Kulissen spielt und auch nie wieder spielen wird.

In den letzten Wochen bestand das Creative Team nach den Abgängen von Mantel und Jarrett nur noch aus Vince Russo sowie Matt Conway. Zur Entlastung der beiden sind ab sofort auch Jeremy Borash und Ed Ferrara wieder Mitglied des Kommittees. Borash war bereits mehrfach in die kreativen Prozesse der Liga involviert und hinter den Kulissen ein Mädchen für alles. Ferrara ist ein Kumpane von Vince Russo - die beiden arbeiteten schon in der WWF und WCW in den 90er Jahren zusammen. Auch er ist kein Neuling bei TNA, schon zur Anfangszeit der Promotion war er als Kommentator vor und als Kreativer hinter den Kulissen im Einsatz.

Der PWInsider spekuliert, dass es in den nächsten Tagen auch im Roster der aktiven Wrestler Veränderungen geben wird, nennt jedoch keine Namen. Shannon Moore und Larry Zbyszko sind jedenfalls wieder einmal bei einem PPV der Liga backstage zu Besuch, ob sie erneut Verträge unterschreiben werden oder wirklich nur Freunde besuchen ist unbekannt.
# Datum Liga Titel Forum
1 21.05.2015
10:30 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Triple H über die Zukunft von NXT
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
2 19.05.2015
19:42 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Neues zu Sami Zayns und Hideo Itamis Krankenstand
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
3 15.05.2015
10:54 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Pläne und Hintergründe für die Elimination Chamber
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
4 14.05.2015
15:40 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling News: Billy Corgan spricht über seine Rolle und Vision mit TNA
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
5 12.05.2015
09:56 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Neuauflage der Elimination Chamber angekündigt - Update!
Neuigkeiten zum Thema Hinter den Kulissen
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.12.2009
Umaga verstirbt
Umaga (WWE, 2008)
Der "Samoan Bulldozer" Umaga verstirbt in einem Krankenhaus in Houston, Texas, nachdem seine Frau ihn nicht atmend und aus der Nase blutend vor dem Fernseher gefunden hat. Im Krankenhaus konnte man den Gesundheitszustand von Edward Umar Fatu nicht mehr retten, sodass er um 17 Uhr Ortszeit aus dem Leben schied. Ein Autopsiebericht ergab, dass Umaga an einer akuten Vergiftung hervorgerufen durch verschiedene Drogen starb.


Kennst du schon diese Fehde?
Shane Sewell (TNA, 2008)Abdul Bashir (TNA, 2009)
Im Jahr 2008 bekam das Ringrichter-Team von TNA Wrestling Verstärkung durch einen neuen Unparteiischen namens Shane Sewell. Schon auf den ersten Blick war zu erkennen, dass Sewell größer und kräftiger gebaut war als der Ringrichter-Durchschnitt. Und dass der in Kanada und Puerto Rico als Wrestler ak...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Samoa Joe (TNA, 2007)
Samoa Joe: "You know, this will probably be the last time I'll say this here. Philadelphia, welcome to Ring of Honor. [Das Publikum jubelt und applaudiert] I love you too baby, I'll meet you after the show. A little over four...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_japanesecommercial

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "War ein gutes Match und nach Jericho vs Christian ein weiteres gutes Midcard Match mit schöner Storyline! Ich bin auch wirklich froh das sich hier Orton den Sieg sichern konnte. Denn ein Batista oder Flair wäre sinnlos gewesen denn das Match wurde klar um die Foley vs Orton Fehde aufgebaut."
[10.0] "Habe mir dieses Match angesehen und dachte nach 10 Sekunden nur: "Das mit dem ersten Fall ging ja jetzt ganz schön schnell.... "Wirklich nicht so viel danach erwartet, aber die Dame die den Pin eingesteckt hat war ja am Boden zerstört! Sie musste erst von ihrer Partnerin aufgebaut werden und das fand ich schon sehr geil! Das ist Charakterliche tiefe. Der Rest des Matches war dann auch wirklich sau stark! Eines meiner ersten All Japan Womens Matches und nach diesem hier werden da noch einige Folgen!"
downtown2 schrieb über Samoa Joe:
[9.0] "Nachdem die gefühlt letzten fünf Jahre reine Stagnation waren, bekommt Joe immer mehr Feeling zurück für seine Rolle. Der Weg weg von TNA war bitter nötig, weder er noch die Liga selbst wussten so recht, wohin man mit ihm noch gehen sollte. Fairerweise muss man Joe zugestehen, dass die vielen Booking-Fehlgriffe seine Karriere auch fast ruiniert haben, da wäre wohl niemand noch sonderlich motiviert. Aber der alte Samoa Joe, den man heute wieder bewundern kann, hat alle Tools um im Spätsommer seiner Karriere nochmal richtig durchzustarten. Top im Ring und am Mic, sensationelle Ausstrahlung - alles vorhanden. Nur weiss die WWE hoffentlich, dass man ihm nicht nochmal ein paar Jahre klauen sollte, sonst ist er einfach zu alt."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!