CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

TNA: Auch die Nasty Boys sind weg

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(30.03.2010) Neuigkeiten, verfasst von Henne

Veröffentlicht am: 30.03.2010, 01:37 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: HonkyTonkMan.net, prowrestling.net
Thema: Entlassungen
Die allseits beliebten Nasty Boys sind ebenfalls entlassen worden. Das berichtet zumindest der Honky Tonk Man auf seiner Homepage. Er gibt an, dass Brian Knobbs sich bei einer Veranstaltung mit TNA und Spike TV Offiziellen daneben benommen habe und das Team deswegen entlassen wurde. Jason Powell von Prowrestling.net berichtet ebenfalls über die Entlassung, gibt aber an, dass er den vom HTM genannten Grund nicht bestätigen kann. In der Rostersektion auf tnawrestling.com wird das Team aktuell noch geführt.

Die Nasty Boys, vor allem Knobbs, sind gut mit Hulk Hogan befreundet und debütierten gemeinsem mit dem Hulkster am 4. Januar. Seit dem lagen sie mit Brother Devon und Brother Ray im Clinch und gewannen alle drei Duelle mit den beiden. Ihnen zur Seite stand Jimmy Hart, ebenfalls ein langjähriger Vertrauter Hogans, das Team 3D holte sich zum Ausgleich erneut ihren kleinen Bruder Brother Runt zur Hilfe. Bei den letzten Tapings waren Knobbs und Sags schon nicht mehr dabei.
# Datum Liga Titel Forum
1 27.02.2015
06:25 Uhr
World Wrestling EntertainmentAsistencia Asesoria y AdministracionLucha Underground WWE: Promotion und Rey Mysterio trennen sich
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
2 14.10.2014
08:01 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Überraschende Entlassung
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
3 16.08.2014
12:02 Uhr
World Wrestling EntertainmentAsistencia Asesoria y Administracion WWE/AAA: Aus Alberto Del Rio wird El Patron
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
4 10.08.2014
21:16 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Statement zur Entlassung von Del Rio via Twitter veröffentlicht
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
5 08.08.2014
08:10 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Alberto Del Rio entlassen - UPDATE: Erste Details bekannt
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
takerfan schrieb am 02.04.2010:
[Kommentar] "na endlich! der liebe gott hat meine gebete erhört! jetzt noch weg mit hall, waltman und orlando jordan und dann könnte ja noch was werden aus TNAW"
Robert Taylor schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Wohoo das ist mal ein freudige Nachricht^^ Die Nastys wollte eh niemand mehr sehen!"
Kain Wolfshead schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Mir würden die Dudleys ja weniger fehlen... :D Von einem längeren Engagement der Nasties bin ich aber ohnehin nie ausgegangen..."
judgement day schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Das wäre richtig gut für TNA; und die Dudley Boyz könnten auch mal wieder gegen gute Teams fehden."
RickRoll schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "MARKOUTTTTTTTT! Fällt mir dazu noch ein. Jetzt nur noch Hogan weg, Bischoff weg, Russo weg und Heyman soll kommen."
Aquifel schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Da fällt mir nur eines zu ein: NA ENDLICH! Ganz im Ernst, wer will die Nastys anno 2010 noch sehen? Gerade Knobbs war ja in katastrophaler Form und man hatte den Eindruck vom Atmen gerät er ausser Puste. Wie sagt man im Englischen so schön: Good Riddance."

Anzahl Kommentare: 6

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.06.2007
Die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte
Chris Benoit (WWE, 2007)Woman (WCW, 1997)
Chris Benoit sorgt an diesem Wochenende für die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte, als er zunächst seine Frau Nancy (in der WCW bekannt als Woman) und den gemeinsamen 7jährigen Sohn Daniel erwürgt, bevor er sich selbst an einem Krafttrainingsgerät erhängt. Eine tragische Randnotiz: Am selben Wochenende findet der WWE-Pay Per View Vengeance 2007 - "Night Of Champions" statt und Benoit ist für ein Match um den vakanten ECW-Title vorgesehen, welches er den Planungen nach auch gewinnen sollte. Er taucht nicht zu dem Event auf, sondern schickt Kollegen merkwürdige Kurznachrichten. Daraufhin sucht man nach ihm und findet die drei Leichen.

Als Ursache für sein Handeln gilt die Tatsache, dass sein Gehirn - bedingt durch chronische Gehirnerschütterungen, welche er im Ring erlitten hatte - stark geschädigt war. Bekannte berichten im Nachhinein, dass Benoit immer wieder unter paranoiden Zuständen litt.


Kennst du schon diese Fehde?
Ricky Morton (SMW, 1993)Robert Gibson (SMW, 1993)Al Snow (SMW, 1995)Unabomb (SMW, 1995)
Al Snow kennt man als Führer der JOB Squad, als Mann mit dem Mannequin-Kopf, als Trainer von Tough Enough und als Träger vieler erfolgloser Gimmicks. Es gibt aber ein Karriere-Highlight des Amerikaners, das inzwischen eher vergessen ist: Es war die Zeit, in der Snow erstmals ein größeres Publikum au...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kaio (wXw, 2007)Kein Bild verfügbar
Interviewer: "So we're here with the Italians, the Pizza Express, the FBI. Kaio, Ricci Zanoni and this newcomer Don Cheesy. Kaio, tonight, six man tag team action..."Kaio: "Yes!"Interviewer:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_whatkobashidid

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Irgendwie war ich hier schon etwas von diesem Singles Match enttäuscht und hab da schon etwas mehr erwartet trotzdem war es stark und empfehlenswert (***1/4). Low Ki hatte fast keine Chance gegen Abyss. Highlight Szene der Ghetto Stomp von Low Ki an Abyss vom Top Rope. Der Crowd war teilweise echt schach."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!