CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

TNA: Auch die Nasty Boys sind weg

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(30.03.2010) Neuigkeiten, verfasst von Henne

Veröffentlicht am: 30.03.2010, 01:37 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: HonkyTonkMan.net, prowrestling.net
Thema: Entlassungen
Die allseits beliebten Nasty Boys sind ebenfalls entlassen worden. Das berichtet zumindest der Honky Tonk Man auf seiner Homepage. Er gibt an, dass Brian Knobbs sich bei einer Veranstaltung mit TNA und Spike TV Offiziellen daneben benommen habe und das Team deswegen entlassen wurde. Jason Powell von Prowrestling.net berichtet ebenfalls über die Entlassung, gibt aber an, dass er den vom HTM genannten Grund nicht bestätigen kann. In der Rostersektion auf tnawrestling.com wird das Team aktuell noch geführt.

Die Nasty Boys, vor allem Knobbs, sind gut mit Hulk Hogan befreundet und debütierten gemeinsem mit dem Hulkster am 4. Januar. Seit dem lagen sie mit Brother Devon und Brother Ray im Clinch und gewannen alle drei Duelle mit den beiden. Ihnen zur Seite stand Jimmy Hart, ebenfalls ein langjähriger Vertrauter Hogans, das Team 3D holte sich zum Ausgleich erneut ihren kleinen Bruder Brother Runt zur Hilfe. Bei den letzten Tapings waren Knobbs und Sags schon nicht mehr dabei.
# Datum Liga Titel Forum
1 27.02.2015
06:25 Uhr
World Wrestling EntertainmentAsistencia Asesoria y AdministracionLucha Underground WWE: Promotion und Rey Mysterio trennen sich
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
2 14.10.2014
08:01 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Überraschende Entlassung
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
3 16.08.2014
12:02 Uhr
World Wrestling EntertainmentAsistencia Asesoria y Administracion WWE/AAA: Aus Alberto Del Rio wird El Patron
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
4 10.08.2014
21:16 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Statement zur Entlassung von Del Rio via Twitter veröffentlicht
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
5 08.08.2014
08:10 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Alberto Del Rio entlassen - UPDATE: Erste Details bekannt
Neuigkeiten zum Thema Entlassungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
takerfan schrieb am 02.04.2010:
[Kommentar] "na endlich! der liebe gott hat meine gebete erhört! jetzt noch weg mit hall, waltman und orlando jordan und dann könnte ja noch was werden aus TNAW"
Robert Taylor schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Wohoo das ist mal ein freudige Nachricht^^ Die Nastys wollte eh niemand mehr sehen!"
Kain Wolfshead schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Mir würden die Dudleys ja weniger fehlen... :D Von einem längeren Engagement der Nasties bin ich aber ohnehin nie ausgegangen..."
judgement day schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Das wäre richtig gut für TNA; und die Dudley Boyz könnten auch mal wieder gegen gute Teams fehden."
RickRoll schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "MARKOUTTTTTTTT! Fällt mir dazu noch ein. Jetzt nur noch Hogan weg, Bischoff weg, Russo weg und Heyman soll kommen."
Aquifel schrieb am 30.03.2010:
[Kommentar] "Da fällt mir nur eines zu ein: NA ENDLICH! Ganz im Ernst, wer will die Nastys anno 2010 noch sehen? Gerade Knobbs war ja in katastrophaler Form und man hatte den Eindruck vom Atmen gerät er ausser Puste. Wie sagt man im Englischen so schön: Good Riddance."

Anzahl Kommentare: 6

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.07.1980
Gagne besiegt Bockwinkel
Verne Gagne (AWA, 197x)Nick Bockwinkel (AWA, 1982)
Verne Gagne gewinnt seinen zehnten AWA World Heavyweight Titel mit einem Sieg über Nick Bockwinkel in Chicago, Illinois. Bockwinkel war seit 1975 Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2003)Orlando Jordan (WWE, 2003)John Cena (WWE, 2003)
Im Juni 2003 hatte John Cena bei SmackDown etwas zu feiern: Ein Jahr zuvor hatte der Hobby-Rapper sein Debüt in der WWE gefeiert, indem er eine offene Herausforderung Kurt Angles angenommen hatte. Aus seiner - sehr exklusiven - Sicht hatte er sich in diesem einen Jahr zum meistrespektierten Veteran ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Rock (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)The Big Show (WWF, 2000)
Stephanie McMahon-Helmsley: "Last night, at the Royal Rumble...Triple H ONCE AGAIN proved to the world that he is in fact The Game when he defeated Cactus Jack at his own game - a brutal, bloody, barbaric Street Fight. The World Wrestling Federation - ["Slut!"]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_chavofeedseddie

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Sehr viel ordentliches Wrestling inder Undercard und zwei sehr gute Matches. Das schöne an wXw ist, dass eine Card (mal im Vergleich zu WWE, PWG, RoH etc) aus unterschiedlichen Matches besteht. Sieben Matches - alle mit einem anderen Ansatz. Opener der spaßige Catch (**1/4). Piledrivers vs. Grado & Eugene ein reines Comedy Match, welches ich trotz der länge gut fand (**). Axel vs. Gulak der Grappling Battle. Ich mag Axel, finde aber auch, dass er mit seinen zwei Gesichtsausdrücken nicht sonderlich viel reißen kann. Vom technischen her gut, doch da fehlt mir Emotionen und Funke, vor allem bei einem so langen Match (**1/4). Three Way komplettes Spotfest im PWG Stile und hier passte es auch einfach hin als Highlight vor der Pause. Sehr geile Nummer (***1/4). Rotation vs. Di Leo vom vermeintlichen Squash zu einem schnellen, kurzen Spotfest, in dem beide wirklich gut aussahen (*3/4). End vs. Ospreay dann das Indy gekicke und während die Aktionen von Ospreay echt cool aussehen, der Kerl hat einfach keine Ausstrahlung und arbeitet zu wenig mit den Fans (***1/4). Streetfight SEHR lang aber das musste ja wegen der folgenden Story so sein. Teilweise viel Minuten wo nix passierte, doch insgesamt haben die acht hier ein sehr gutes blutiges Chaos geliefert (**3/4). Vince Russo sucks, ich meine natürlich kommt raus, hält eine unfassbar lahme Promo. 14 Jahre nach WCW und seine Zeit bei TNA reichen also heute dafür, als Backdrop dafür zu dienen, eine Erkärung zu finden, warum Karsten Beck den Titel bekommt. Easy way out und ja, vielleicht war es die beste Idee dafür, um Beck an die Spitze zu bekommen. Die Leistung von Russo fand ich genau so zweifelhaft wie sein übriges Schaffenswerk."
Klicker schrieb über Evolution:
[10.0] "Evolution, wohl einer der besten Stables die je existiert haben, und hat genau das erreicht wozu es gegründet wurde, man hat junge Talente over gebracht."
[8.0] "Bin über die beiden 1-Punkte-Wertungen hier etwas überrascht. Natürlich war dieses Aries-Angle-Match kein MOTY-Candidate, aber überdurchschnittliche TV-Kost war das allemal. Mir selbst und offensichtlich auch den Suplex City chantenden Fans hat die Serie gefehlt, aber man kann nicht immer alles haben."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!