CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Independent: Was ist Wrestling Revolution? - UPDATE die Zweite

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(25.09.2011) Neuigkeiten, verfasst von Captain Charisma

Veröffentlicht am: 25.09.2011, 10:18 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: Geekweek.com
Thema: Independent-News
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Oder genauer gesagt natürlich „Wrestling Revolution Project“. Ganz einfach, es ist – wie der Name schon sagt – ein neues Wrestling-Projekt, bei dem der Augenmerk auf dem Storytelling liegt. Das Projekt soll aus 13 Episoden bestehen, die einen erzählerischen Aufbau bestehend aus drei Akten bieten werden. Es ist der Beginn eines komplett neuen Universums, das keine Verbindung zur zeitlichen Abfolge des restlichen modernen Wrestlings aufbauen wird. Es wird neue Charaktere sowie neue Regeln geben. Das „Wrestling Revolution Project“ kombiniert moderne, relevante Themen und fesselnde In-Ring Stories um eine einmalige Wrestling-Fernseh Erfahrung zu bieten. Diesen Oktober soll das ganze beginnen und von Image Entertainment in ganz Nordamerika verbreitet werden. So zumindest kündigt sich das Projekt auf ihrer eigenen Homepage an.

Was aber definitiv auch schon feststeht sind die ersten Teilnehmer, und diese haben es durchaus in sich:

- Colt Cabana
- Dr. Luther
- Ken Doane
- Alex Reynolds
- Kenny Omega
- MVP
- Sami Callihan
- Shawn Daivari

Darüberhinaus werden von Montag bis Freitag täglich neue Wrestler angekündigt, die wir euch natürlich nicht vorenthalten werden. Solltet Ihr allerdings pünktlich auf dem neuesten Stand sein, könnt Ihr um 15:08 deutscher Zeit auf Geekweek.com gehen und Euch dort informieren. Wenn es noch genauere Informationen zum Projekt geben wird, werdet Ihr ebenfalls hier darüber informiert.

UPDATE:

Mittlerweile sind natürlich weitere Wrestler angekündigt worden, diese sind:

- Emil Sitoci
- Luke Gallows
- Prince Devitt
- Ben Muth
- Amazing Red
- Mike Rollins
- Karl Anderson

Erwähnenswert ist hier wohl am meisten Ben Muth, einfach aus dem Grund, da er kaum jemandem bekannt sein dürfte. Er ist ein ehemaliger Football-Spieler und bringt somit definitiv Kraft mit in den Ring von Wrestling Revolution Project. Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass auch zwei eingesessene Stars aus Japan teilnehmen werden, sowie der aus der deutschen wXw bekannte Emil Sitoci aus den Niederlanden. Für einen guten Mix wird somit gesorgt und man kann gespannt sein was noch weiter passiert. Wir halten euch an dieser Stelle natürlich wie immer auf dem Laufenden.

UPDATE 2:

Weitere Wrestler sind:

- Joey Ryan
- Shawn Spears
- Pat Buck
- Adam Pearce
- Timothy Thatcher
- Kevin Matthews
- Shaun Ricker

Unbekannt ist allerdings, ob die aus dem TV bekannte Trisha LaFache ebenfalls aktiv in das Geschehen eingreifen wird, oder als Managerin tätig sein wird.

Was allerdings ebenfalls bekannt ist, das ist, wer die Kommentatoren sein werden. Viele von Euch werden jetzt an Full Impact Pro und Ring Of Honor denken, wenn Ihr den Namen hört. Ihr habt richtig geraten, es ist Lenny Leonard. Sein Kollege wird ebenfalls ein allseits bekannter Mann sein, jedoch eher aus dem Geschehen im Ring, denn Austin Aries wird beim Wrestling Revolution Project zwar nicht aktiv in den Ring steigen, jedoch Teil der Revolution sein.

Eine weitere wichtige Person hinter den Kulissen, die auch gerne mal den Weg ins Rampenlicht sucht, ist ebenfalls bekannt. Die meisten kennen ihn aus seinen Tagen bei Extreme Championship Wrestling, doch auch bei World Wrestling Entertainment verdiente er bereits sein Geld, die Rede ist vom "Innovator of Violence" Tommy Dreamer.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 30.01.2015
22:40 Uhr
CHIKARAPro Wrestling Guerrilla Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 5/2015)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
2 27.01.2015
21:50 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Neue Wrestler, neue Titel, aber kein Jim Ross
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
3 19.01.2015
20:46 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Überraschendes Debüt bei TV-Taping (inkl. Spoiler)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
4 17.01.2015
09:43 Uhr
Ring Of HonorCHIKARAPro Wrestling Guerrilla Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 3/2015)
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
5 15.01.2015
21:19 Uhr
Lucha Underground Lucha Underground: Verhandlungen mit Jim Ross, Casting für Web-Reality Show
Neuigkeiten zum Thema Independent-News
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Eddie schrieb am 13.09.2011:
[Kommentar] "Naja, was man sich darunter so richtig vorstellen soll weiß wohl keiner, aber ich vermute eine Art Wrestling Society X 2. 0 oder so etwas in der Art, nur wie du siehst, mit besseren Kämpfern dieses Mal."
KASH schrieb am 01.09.2011:
[Kommentar] "KENNNY OMEEEEGAAAA. Keine Ahnung was ich mir darunter vorstellen soll ? Man darf gespannt sein."

Anzahl Kommentare: 2

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.01.2000
WCW Souled Out: Jarrett und Hart müssen Titel aufgeben - und Hart auch seine Karriere; Nash wird Commissioner
Bret Hart (WCW, 1999)Jeff Jarrett (WCW, 2000)Kevin Nash (WCW, 2000)Terry Funk (WCW, 2000)
WCW Souled Out: Bret Hart und Jeff Jarrett müssen noch vor Beginn des PPV ihren World bzw. US Heavyweight Title abgeben, da die beiden nWoler verletzungsbedingt Antrittsverbot bekommen. (Anmerkung: Bret Hart muss wenig später seinen Rücktritt vom aktiven Wrestling bekannt geben und ist damit von nun an kein Mitglied der nWo mehr.) Kevin Nash besiegt Terry Funk in einem Hardcore Match und darf damit dessen Posten als WCW-Commissioner übernehmen.


Kennst du schon diese Fehde?
Bobby Lashley (WWE, 2007)Vince McMahon (WWE, 2007)Shane McMahon (WWE, 2006)Umaga (WWE, 2007)
Bei WrestleMania 23 erlebte WWE-Chef Vince McMahon die vielleicht größte Demütigung seiner langen Laufbahn: Nach seiner Niederlage im großen „Battle of the Billionaires“ wurde McMahon vor einem Millionenpublikum eine Glatze rasiert. Verantwortlich dafür waren drei Männer: Sein Fehdengegner Donald Tr...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hunter Hearst Helmsley (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)
Vince McMahon: "Just how... or I should say, how in the hell are you gonna get out of the cell in the hell Shawn Michaels?"Shawn Michaels: "Now first of all, let's talk about the garden party HBK had last week. Now was that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_brainbuster

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Ein Match das ich schon länger sehen wollte und es nun gesehen habe. Es war nicht schlecht aber ich fands nur sehr solide. Was auch sicher daran liegt das ich es nun aus einer anderen Sicht sehen als wenn ich es vor einigen Jahren gesehen hätte und mir da das Indy Wrestling noch neu gewesen wäre. Nervig fand ich hier einen Fan der immer wieder gegröllt hat zum Glück war das nicht das ganze Match zu hören. Ansonst war der Crowd richtig gut und hatte Spaß am Match. Hatte ich auch und es gab auch einige gute Phase nur fand ich es nicht gut sondern sehr solide (**3/4)."
[4.0] "Nicht einfach zu bewerten. Jedenfalls IWA Midsouth Wrestling hat den kompletten Event auf ihren YouTube Kanal hochgeladen. Weiß aber nicht wie lange das noch On ist und dann Privat. Also wenn ihr es sehen wollt und jemand ließt diesen Kommentar und der Event ist in einigen Stunden noch auf deren Kanal On dann könnt ihr es anschauen. Jedenfalls muss ich Rotten kritisieren er redet einfach zu lange das stört einfach hier total wo sowieso kein Kommentator zu hören ist. Ian hätte das ja auch selbst kommentieren können. Ein paar Wrestler haben mir hier gut gefallen vor allem Graham Bell von dem möchte ich mal bei einer größen Indy Liga mehr sehen. Auch Spike fand ich richtig gut. Die ersten beiden Matches waren richtig solide (**1/2). Bell vs Spike fand ich sogar richtig stark und es war Match of the Night (***1/4). Die restlichen Matches gingen von DUD Aaron Anders vs. Lee Byford war gar nichts bis ansehlich. Sehr kurzer Event, wenig gutes oder solides Wrestling, ganz schwacher Crowd da waren sicher nur 50 Leute da oder weniger und viele Matches die es nicht Wert sind angesehen zu werden, 4 Punkte."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!