CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

WWE: Update zu Piper und Santino

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(14.09.2011) Neuigkeiten, verfasst von aziruf

Veröffentlicht am: 14.09.2011, 09:51 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: pwinsider.com
Thema: Verletzungen
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Santino Marella meldete sich über Twitter zu seinem Status nach dem Autounfall. Da er nur leichte Verletzungen erlitten hat, bedankte er sich nur für die vielen Besserungswünsche der Fans und meinte, bald wieder zurück zu sein.

Ebenfalls via Twitter meldete sich "Rowdy" Roddy Piper zu seinem Zustand nach seiner Nackenoperation. Die OP hat sechseinhalb Stunden gedauert und schon zwei Stunden, nachdem er aufgewacht ist, konnte er schon aufstehen und spazieren gehen. Dennoch müsste er noch zehn Tage im Krankenhaus bleiben, aber Piper hofft die Therapie in der Hälfte der Zeit zu schaffen. Er erwähnte außerdem, dass sobald er wieder besser gehen könne, er die Kinderkrebsstation besuchen möchte und dass er auch wie geplant nächstes Monat in Orlando auftreten wird. CAGEMATCH wünscht beiden eine schnelle Genesung und den Kindern viel Spaß mit Hot Rod.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 24.08.2015
22:07 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Undertaker mit Schwächeanfall nach SummerSlam-Main Event, Mögliche Pläne für RAW
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
2 13.08.2015
12:14 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Grund für Sheamus' Fehlen bei Australien-Tour
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
3 06.08.2015
20:15 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: John Cenas Nase gerichtet, Ausfallzeit noch unklar
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
4 03.08.2015
16:09 Uhr
World Wrestling Entertainment Jimmy Snuka mit Magenkrebs diagnostiziert
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
5 31.07.2015
14:48 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: John Cena muss mindestens zwei Wochen pausieren
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
MaikBaader schrieb am 14.09.2011:
[Kommentar] "Hot Rod ist einfach nur ein toller Typ. Auch Ich wünsche Ihm eine schnelle Genesung."

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 1900
Hackenschmidts Siegeszug
George Hackenschmidt (NWA, 1900)
Nach dem Gewinn der russischen Landesmeisterschaft bleibt George Hackenschmidt mit Siegen in Dresden, Budapest und Paris auf der Erfolgsspur. Nach diesen Triumphen errichtet Hackenschmidt ein Camp in London und fordert jegliche britische Wrestler auf ihn zu besiegen.


Kennst du schon diese Fehde?
The Rock (WWF, 1999)The Undertaker (WWF, 1999)Paul Bearer (WWF, 1999)
The Rock und der Undertaker – zwei der dominantesten Figuren der WWE-Geschichte und zwei ihrer größten Stars. Doch obwohl die beiden jahrelang gemeinsam in der Liga waren, hatten die beiden es verhältnismäßig selten miteinander zu tun. Die einzige echte Fehde der beiden spielte sich 1999 ab, als The...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shelton Benjamin (WWE, 2007)
Shelton Benjamin: "This is Shelton Benjamin. And today, I wanna talk to all of you about gold. You see, back in the 1800's, gold fever struck the US and 49ers left their families in search of that gold. So they gathered their picks and their axes and they would...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_proudrandy

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Das Match war eigentlich ein ganz ansehnlicher Brawl und bis dahin das beste Match des Abends. Beide kämpfen mit der zu erwartenden Intensität und einer Portion Wahnsinn. Aber dann kam dieses vollkommen bekloppte Finish. Ich kann es gar nicht leiden wenn bei PPVs ganze Matches durch bekloppte Finishes zerstört werden nur um ein vermeintlich noch größeres Match aufzubauen. Vorallem sollte uns die WWE in dieser Fehde noch zeigen, dass sie sogar noch schlechtere Finishes booken kann. Match 7-8 Punkte, aufgrund des Finish kann ich aber maximal 6 Punkte geben."
[7.0] "Big Damo gegen Al-Ani hat als Opener gut gepasst, da es zwar nicht so lang, aber auf jeden Fall unterhaltsam gewesen ist. Damo dominiert Marius weitestgehend und trotzdem kriegt sein Kontrahent mit drei riesigen German Suplexes seinen eigenen großen Moment, passt! Kid und Van Beethoven konnte daran leider nicht anknüpfen. Ziemlich plattes Match, in dem Lucky Kid eher wie ein geistiger Tiefflieger als wie ein Young Lion rübergekommen ist. Die Tag Team Champions in ihrer erfolgreichen Verteidigung gegen die versprengen Überreste der Keel Holding war dann wieder ganz okay und mit Aarons Gekasper auch ganz lustig. Für Rotation hab ich mich dann zwar freuen können, aber mehr als ein schöner Finisher ist dabei auch nicht rausgesprungen und der Abschluss der ersten Hälfte durch Kim und Andy konnte auch nicht über die Bezeichnung "In Ordnung" hinausgehen. Nach der Intermission haben Gray und Kay Lee ein ganz nettes Match auf die Beine stellen können, dem dann die große Show des Cerberus folgen durfte. Match war richtig stark und Dragunov eine Überraschung, aber der Beatdown danach ging wie auch der vorherige von Keel gegen Kim Ray einfach zu lang. Match des Abends war auf jeden Fall klar der Mainevent, da die Crowd Styles richtig abgefeiert hat und die In-Ring Action auch ziemlich gut gewesen ist. Insgesamt ist das Matchniveau der Show zwar nicht durchgehend gut gewesen, aber dafür hat sie einige neuen, gute Ansätze für die nächsten Wochen und Monate geboten und durch Abwechslung glänzen können."
[6.0] "Nett und Punkt. Das Match hatte seine wenigen guten Momente, aber eigentlich wurde hier nicht wirklich "abgeliefert". Muto und Kawada waren 2008 natürlich beide schon total "auf" und Kea und Tanahashi können es alleine auch nicht richten. Gut gemeinte sechs Punkte von mir."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!