CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Japan: Kensuke Office wird zu Diamond Ring

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(12.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 12.01.2012, 21:37 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: nikkansports.com
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Beginnend mit der Show am 11.02. wird Kensuke Office Pro-Wrestling seinen Namen in Diamond Ring ändern. Dies wurde bei einer Pressekonferenz in Tokyo verkündet, bei der u.a. Kensuke Sasaki, dessen Frau Akira Hokuto, Masa Saito und Katsuhiko Nakajima anwesend waren.

Kensuke Office wurde im Dezember 2005 von Sasaki, Hokuto und Nakajima gegründet und brachte seitdem einige Wrestler wie Kento Miyahara, Satoshi Kajiwara oder Takashi Okita raus, letzterer wird allerdings bei oben genannter Show zurücktreten. Mit der Umbenennung wolle man einen neuen Impuls setzen und die Promotion soll nun auch namentlich von der Trainingsschule, die weiterhin den Namen Kensuke Office tragen wird, wie auch vom Namen Kensuke Sasaki emanzipiert werden. Im Diamond Ring solle nicht nur einer, ebenso nicht nur zwei, sondern alle Wrestler glänzen.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 heute
11:00 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: Alex Shelley verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 heute
10:50 Uhr
Dradition Pro-WrestlingReal Japan Pro Wrestling Japan: Satoru Sayama am Herzen erkrankt / Update: Sayama notoperiert
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 14.05.2015
09:13 Uhr
WRESTLE-1Global Force WrestlingTotal Nonstop Action Wrestling Japan: Seiya Sanada verlässt WRESTLE-1, Zusammenarbeit mit TNA endgültig beendet
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 05.05.2015
15:29 Uhr
WRESTLE-1Dramatic Dream Team WRESTLE-1/DDT: DDT Präsident Sanshiro Takagi zum neuen CEO von WRESTLE-1 ernannt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 21.04.2015
17:36 Uhr
Pro Wrestling NOAH NOAH: Takeshi Morishima erneut verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.09.1996
Schon wieder Besuch aus Philly. Die Outsiders zurück in der WWF?
Taz (ECW, 1996)Gladiator (FMW, 1996)Diesel (WWF, 1996)Razor Ramon (WWF, 1996)
Den zweiten Abend in Folge stören ECW Wrestler eine WWF-Show. Taz und Mike Awesome durchdringen die Absperrung und verhöhnen andere WWF-Wrestler. Jim Ross attakiert WWF Boss Vince McMahon, weil der ihn zweimal feuerte und stellt die "zurückgekehrten" Razor Ramon und Diesel vor. Dabei handelte es sich jedoch nicht um Hall und Nash. Diesel wurde von Glen Jacobs - dem späteren Kane - verkörpert, Razor von "Big Titan" Richard Bogner.


Kennst du schon diese Fehde?
Rob Van Dam (WWE, 2006)Sabu (WWE, 2006)Paul Heyman (WWE, 2006)The Big Show (WWE, 2006)
Eigentlich hätte es alles so schön sein können: Nach zwei überraschend erfolgreichen ECW One Night Stand Shows, schafften es Rob van Dam gemeinsam mit seinem Mentor Paul Heyman nicht nur WWE Chairman Vince Mcahon davon zu überzeugen die ECW als eigenständigen Brand wiederzubeleben, sondern auch WWE ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bray Wyatt (WWE, 2014)John Cena (WWE, 2014)
Bray Wyatt: "Society as a whole has become this wild and putrid thing. YOU DO AS YOU'RE TOLD, says the man [lacht]. You see what they want you to see and you feel whatever there is they want you to feel, but I am different. Where you...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_virgilwrestlingsuperstar

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Alles in allem fand ich was es ein Solides Rumble Match. Er war nichts besonderes und hatte den Makel das Bryan nicht dabei war obwohl die Fans ihn so sehr wollten. Ein weiterer kritikpunkt ist Batista der obwohl es jeder wusste den Rumble gewonnen hat. Aber genau diese Tatsache! Das es jeder wusste hat den moment zerstört! Wäre Batista ein überraschungsteilnehmer gewesen hätte sich niemand beschwert"
[7.0] "Raw legt nach Payback diese Woche einen Zahn zu. Richtig gute Big Man Action mit Sheamus vs. Ryback, Styles Clash mit Barrett vs. Neville und der Zukunft mit Ambrose vs. Wyatt legen einen mehr als soliden Grundstück für diese Show, welche im Main Event Dean Ambrose als Herausforderer #1 ans Licht gebracht hat. Nebenbei wird auch das Elimination Tag Team Match grundsolide aufgebaut und Ziggler darf in unter 2 Minuten Stardust squashen. Was hat Letzterer eigentlich angestellt? Das Diven Match war jetzt nicht so mein Ding; aber Paige ist zurück und alles wird gut!"
[5.0] "Bevor Kane zum roten Monster wurde, war er ein schmieriger Zahnarzt. Und der musste sich sogar für einen schlecht gealterten Jake Roberts hinlegen. Immerhin nimmt die Crowd das dankbar an. Diesel inhaliert Bob Holly und wird mit dem Undertaker konfrontiert, was man aufgrund der Vorwoche ja erwarten konnte. Stichwort Mind-Games. Während Ahmed Johnson mangels Jobbermaterials einen Leif Cassidy oder auch Al Snow unter einer Shinobi-Maske demontiert, gibt es ein nichtssagendes Telefonat mit Goldust. Dann treffen sich Michaels und Hart im Ring, gehen sehr respektvoll miteinander um und Piper macht das Iron-Man Match mit der Bemerkung klar, dass sie sich danach hassen werden. Wie wahr, wie wahr. Die Differenzen zwischen Yokozuna und dem verbliebenen Camp Cornette gehen ebenfalls in die zweite Runde und bauen somit das 6er-Tag bei Mania ankzeptabel auf. Akzeptabel ist die Show auch als solches, weniger durch kaum vorhandene Matchqualität als vielmehr durch sinnvolles Weiterstricken der Geschehnisse für den PPV."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!