CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Japan: Kensuke Office wird zu Diamond Ring

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(12.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 12.01.2012, 21:37 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: nikkansports.com
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Beginnend mit der Show am 11.02. wird Kensuke Office Pro-Wrestling seinen Namen in Diamond Ring ändern. Dies wurde bei einer Pressekonferenz in Tokyo verkündet, bei der u.a. Kensuke Sasaki, dessen Frau Akira Hokuto, Masa Saito und Katsuhiko Nakajima anwesend waren.

Kensuke Office wurde im Dezember 2005 von Sasaki, Hokuto und Nakajima gegründet und brachte seitdem einige Wrestler wie Kento Miyahara, Satoshi Kajiwara oder Takashi Okita raus, letzterer wird allerdings bei oben genannter Show zurücktreten. Mit der Umbenennung wolle man einen neuen Impuls setzen und die Promotion soll nun auch namentlich von der Trainingsschule, die weiterhin den Namen Kensuke Office tragen wird, wie auch vom Namen Kensuke Sasaki emanzipiert werden. Im Diamond Ring solle nicht nur einer, ebenso nicht nur zwei, sondern alle Wrestler glänzen.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 01.07.2016
08:43 Uhr
WRESTLE-1 WRESTLE-1: Fünf Wrestler verlassen die Promotion
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
2 21.04.2016
15:48 Uhr
New Japan Pro WrestlingRing Of HonorWorld Wrestling Entertainment New Japan: Pläne für Ospreay, Moose und White
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 02.04.2016
19:51 Uhr
WRESTLE-1 Japan: WRESTLE-1 bietet internationales Trainingscamp an
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
4 30.03.2016
07:44 Uhr
All Japan Pro Wrestling All Japan: Joe Doering an Krebs erkrankt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 22.02.2016
06:45 Uhr
New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team Japan: Kota Ibushi meldet sich zurück - und wird Freelancer
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.03.2002
Wrestlemania X-8: Eine Lektion in Respekt
Hollywood Hogan (WWE, 2002)The Rock (WWE, 2002)
WWF Wrestlemania X-8 findet im Toronto SkyDome in Toronto, Ontario, Canada vor 68.237 Leuten statt - bis heute Besucherrekord. Nachdem Hollywood Hogan in einem denkwürdigen Match gegen The Rock verlor, reicht er ihm respektvoll die Hand. Die Outsiders sind davon nicht begeistert und attackieren Hogan, doch The Rock kommt zurück und die beiden räumen auf. Dann fordert The Rock Hogan auf, noch für die Fans zu posieren und die beiden feiern gemeinsam.


Kennst du schon diese Fehde?
John Morrison (WWE, 2011)Santino Marella (WWE, 2011)Vladimir Kozlov (WWE, 2011)Sheamus (WWE, 2011)
Als der Celtic Warrior Sheamus Ende 2009 zu RAW kam, eroberte der mächtige Ire die Hauptshow der WWE im Sturm. Von Anfang an allerdings fiel damals auch auf, dass der Rotschopf nicht nur Freude daran hatte, sich mit den Besten zu messen – sondern auch daran, seine rohe Kraft gegen die einzusetzen, d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Darren Young (WWE, 2010)David Otunga (WWE, 2010)Heath Slater (WWE, 2010)Justin Gabriel (WWE, 2010)
[Nexus ist im Ring versammelt, nachdem sie ein Match zwischen Natalya und Tamina unterbrochen haben] David Otunga: "On behalf of our entire group, I'd like to apologize for our actions the past few weeks. You know, we did what we...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_puroresuchristmas

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[9.0] "Ich hatte ja so meine Bedenken bei diesem Match, das es das letzte nicht überbieten kann. Letztendlich haben es die beiden aber mal wieder geschafft und stellen hier mal wieder eine richtig starke Nummer auf die Beine. Den Botch von Zayn haben beide super ins Match mit eingebaut und beide hauen gegen Ende hin nochmal alles raus. Super Technik, hohes Tempo, super Storytelling und perfekte Schlussphase machen dieses Match aus. Für die 10 hätte das Match noch 2-3 Minuten mehr gebraucht, so ist es eine starke 9."
[6.0] "Miz kann zu Beginn einfach nicht seine Klappe halten und somit müssen die Tag Team Champs gleich drei mal ran und beim dritten Mal sind sie fällig. Nicht wirklich sehenswert, aber ein Happy End für die Hart Dynasty. Die nächste Begegnug ist technisch anspruchsvoll und bekommt genügend Zeit. Den Sieg von Punk begrüße ich ebenfalls. Strap Matches schneiden nie gut ab, so auch dieses, wo auch der Sieger der falsche ist. Swagger gegen Orton ist dann ganz okay, ein Extreme Rules Match war es nicht, dafür ist der cleane Sieg von Swagger ein Ausrufezeichen. Sheamus fertigt sozusagen Triple H ab, ist aber alles okay und ein netter Brawl. Die Diven schneiden ordentlich ab und der Titelwechsel ist da auch nicht so verkehrt. Edge gegen Jericho kommt dann nicht ganz an das Mania Match heran und ist dann sozusagen nur die Rache von Edge. Der Mainer ist dann echt gut, mit ein paar deftigen Impacts. Das Finish kann man so machen. Ingesamt ein PPV mit einigen Highligths, aber auch einigen Schwächen."
[6.0] "Tama Tonga vs. Tenzan war schwach (*¾). Goto vs. Ishii war ziemlich solide mit ein paar netten Spots (***¼). Marufuji vs. Fale war okay, dass Fale gewinnt ist gegenüber Okada Majestätsbeleidigung (**½). Okada vs. SANADA war ordentlich mit einer ziemlich starken Schlussphase. Insgesamt ein gutes Match (***½). Tanahashi vs. Makabe war solide, auch wenn etwas enttäuschend. Beide zeigen hier leider nicht wirklich ihr A-Game (***). Dass Makabe hier gewinnen darfm ist übrigens ein Witz. Insgesamt sind das dann 6, 00 von 10 Punkten - "befriedigend"."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!