CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Japan: Kensuke Office wird zu Diamond Ring

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(12.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 12.01.2012, 21:37 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: nikkansports.com
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Beginnend mit der Show am 11.02. wird Kensuke Office Pro-Wrestling seinen Namen in Diamond Ring ändern. Dies wurde bei einer Pressekonferenz in Tokyo verkündet, bei der u.a. Kensuke Sasaki, dessen Frau Akira Hokuto, Masa Saito und Katsuhiko Nakajima anwesend waren.

Kensuke Office wurde im Dezember 2005 von Sasaki, Hokuto und Nakajima gegründet und brachte seitdem einige Wrestler wie Kento Miyahara, Satoshi Kajiwara oder Takashi Okita raus, letzterer wird allerdings bei oben genannter Show zurücktreten. Mit der Umbenennung wolle man einen neuen Impuls setzen und die Promotion soll nun auch namentlich von der Trainingsschule, die weiterhin den Namen Kensuke Office tragen wird, wie auch vom Namen Kensuke Sasaki emanzipiert werden. Im Diamond Ring solle nicht nur einer, ebenso nicht nur zwei, sondern alle Wrestler glänzen.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 30.01.2015
06:20 Uhr
New Japan Pro WrestlingPro Wrestling NOAH Japan: New Japan übernahm Teile von NOAH
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 08.01.2015
19:13 Uhr
New Japan Pro WrestlingGlobal Force Wrestling New Japan: Wrestle Kingdom 9 und seine Nachwirkungen / Update zu Koslov (09.01.)
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 29.12.2014
16:29 Uhr
Inoki Genome FederationEVOLVE Wrestling IGF: Antonio Inoki expandiert weiter
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 21.12.2014
18:25 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: BUSHI fällt lange aus
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 09.12.2014
18:16 Uhr
New Japan Pro WrestlingPro Wrestling NOAHPro Wrestling ZERO1 Japan: Tokyo Sports Awards 2014 vergeben
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 1964
Andre debütiert
Andre Roussimoff (Europa, 1966)
Andre The Giant bestreitet in seiner Heimat Frankreich sein Debüt.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWF, 1997)Sycho Sid (WWF, 1997)Bret Hart (WWF, 1997)
Der Pfad des Undertakers zu seinem zweiten WWF World Heavyweight Title war überaus verschlungen. Der Taker befand sich noch in der Fehde mit seinem Ex-Manager Paul Bearer und dessen Lakaien Mankind und Vader, als ihm beim Royal Rumble unfair die Chance verbaut wurde, den Champion bei WrestleMania he...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2009)Ted DiBiase (WWE, 2009)Shawn Michaels (WWE, 2009)Triple H (WWE, 2009)
Ted DiBiase: "We get it, don't worry, we get it. Nobody expects us to win this Sunday. Nobody expects us to beat D-Generation X inside that cell. But you should. Because if you look at what we've done over the past few weeks to D-Generation X, you will see that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_badfuture

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Smi-48 schrieb über WWE NXT #133:
[6.0] "Murphy & Blake haben es geschafft, einmal die Vaudevillains zu besiegen - dafür gibt es sofort ein Titelmatch? Aber dieses nutzen sie sehr überraschend und konsequent. NXT hat neue Champions, Chapeau! Das erste Match aus dem Contendership-Turnier zwischen Neville und Kidd ist relativ ansehnlich - auch wenn man sich Kidd hier nicht wirklich als Sieger vorstellen kann. In Vorbereitung auf das Fatal 4-Way trennen sich die Damen im Chaos. Die Hierarchie zwischen Dempsey und Corbin hingegen scheint zementiert, wobei keiner von beiden jemals etwas länger etwas zeigen konnte oder musste. Vertragsunterzeichnungen werden zur lästigen Pflicht und machen hier nur aus einem normalen ein Titelmatch, was man aber eigentlich schon agenommen hatte. Diese Episode ist unterm Strich ein relativ solides Ding."
[9.0] "Starker PPV der fast komplett ohne Schwächen auskommt. Der Opener hört sich von der Besetzung her zwar nicht sonderlich toll an, ist aber durchaus sehr ordentlich geführt. Auch das Crusierweight Match wird schnell und technisch sauber geführt und hat eine spannende Schlussphase. Die Damen bieten auch für ihre Verhältnisse ein gutes und hart geführtes Match. Man kann deutlich sehen, dass sich Trish mittlerweile von einer guten Wrestlerin zu einem richtig guten Match ziehen lassen kann. Brock gegen Big Show war die einzige Enttäuschung an diesem Abend. Es war zwar überraschend, aber mir hat weder die Story, noch das Match und schon gar nicht Big Show als Champ gefallen. Das Triple Threat Match war auch überwiegend stark was bei den teilnehmenden Akteuren nicht weiter verwundert. Nach dem Ausscheiden von Angle und Benoit baute das Match zwar etwas ab und auch das Finish war nicht so logisch gebookt, aber es bleibt trotzdem ein wirklich gutes Match. Ein All-Time-Klassiker war dafür der Mainevent. Das vielleicht beste Chamber-Match aller Zeiten. Starke Besetzung, gute Matchstory, klasse Aktionen und ein geniales Publikum beenden diesen starken PPV perfekt."
[4.0] "Eine eher schlechte Ausgabe von Smackdown. Die Anfangspromo war ziemlich gut. Das Anfangsmatch war doch ziemlich sehr verbotcht, und Big Show wird in letzter Zeit immer schlechter. Die nächsten Matches waren alle ziemlcih schwach und der ME ging in Ordnung nur hat man es ein wenig zu lange gezogen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!