CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

WWE: Mark Henry erneut verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(28.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 28.01.2012, 04:07 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: pwinsider.com
Thema: Verletzungen
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Mark Henry hat sich bei den SmackDown Tapings am Dienstag offensichtlich eine weitere Verletzung zugezogen. Die Verlezung, die in der SmackDown-Episode dieser Woche nicht zu sehen war, passierte, als Mark Henry einen Schlag ansetzte, dabei aber sein Knie zu schnell nach vorn bewegte, bevor er einen richtigen Stand auf seinem Fuß hatte. Henry, der seit Wochen trotz Problemen im Leistenbereich nicht nur an den Shows teilnimmt, sondern auch Matches bestreitet, hatte bereits in der Vergangenheit Probleme mit den Knien.

Das Ende von SmackDown! musste so kurzfristrig umgeändert werden. Die ursprüngliche Idee war, dass Daniel Bryan Big Show mit einem Stuhl angreifen sollte, nachdem zweiterer Henry niedergeschlagen hatte. Big Show sollte ein Comeback starten und Bryan einen Chokeslam verpassen, welchem ein Big Splash von Henry gegen Bryan folgen sollte, der die Verteidigung des World Heavyweight Titels beim Royal Rumble in Frage stellen sollte.

Stattdessen rollte sich Mark Henry aus dem Ring und als die Sendung aus der Webeunterbrechung zurückkam, war Henry bereits ausgezählt und Bryan schlug mit dem Stuhl auf Show ein.

Da Mark Henry allerdings als sehr zuverlässiger und beharrlicher Athlet bekannt ist, ist es wahrscheinlich, dass er auch trotz der neuerlichen Verletzung sein Match beim Royal Rumble durchziehen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 12.02.2016
11:18 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Riddick Moss bei NXT Event verletzt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
2 07.02.2016
00:34 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Finn Balor verletzt sich bei Live Event
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
3 01.02.2016
14:55 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Davey Richards verletzt (inkl. Spoiler zu den Tapings)
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
4 01.02.2016
12:33 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Alberto Del Rio und Tye Dillinger verletzt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
5 29.01.2016
12:34 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Sheamus mit Sehnenentzündung im Arm
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
TheEmpire schrieb am 28.01.2012:
[Kommentar] "Ja, das sah tatsächlich komisch aus. Man konnte sehen, wie er zusammenbrach und offensichtlich Schmerzen hatte. Dachte aber ab eher, er würde simulieren um dem Match gegen Big Show zu entkommen. Jedenfalls schade, dass er dann am Sonntag nicht die 100 % bringen kann. Dass er überhaupt antritt finde ich bemerkenswert und zeigt, was für ein guter Worker Henry ist. Respekt!"

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.04.2001
Misawa erster GHC Champion
Mitsuharu Misawa (NOAH, 2000)Yoshihiro Takayama (AJPW, 2000)
Mitsuharu Misawa besiegt Yoshihiro Takayama im Finale eines Turniers um den NOAH Global Honor Crown Heavyweight Title in Tokio, Japan.


Kennst du schon diese Fehde?
Ken Patera (WWF, 1987)Billy Jack Haynes (WWF, 1987)Bobby Heenan (WWF, 1987)Hercules Hernandez (WWF, 1986)
Im Jahr 1985 wurde WWF-Wrestler Ken Patera zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt. Er hatte im Jahr zuvor, als er noch bei der AWA war einen Stein durch ein Fenster eines McDonalds geworfen, das ihn nicht mehr bedienen wollte - und anschließend den Polizisten tätlich angegriffen, der diesem Vor...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Hurricane (WWE, 2003)The Rock (WWE, 2003)
Jonathan Coachman: [klopft an Rocks Umkleide, der ihm öffnet] "Hey Rock, what's going on with..." The Rock: "Are you... are you on crack, Coach? Are you on cr... Wh-what are you doing? What are...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_rumble07

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
GOERNAIR schrieb über Usos:
[8.0] "Wer versucht diesem Team das Charisma abzusprechen versteht meiner Meinung nach davon nicht viel. Ich persönlich sehe die Usos immer sehr gern. Sie haben sich nicht nur aufgrund ihrer Verwandtschaft in der Tag Szene etabliert und gehören dahin, wo sie stehen."
GOERNAIR schrieb über Tyler Breeze:
[7.0] "Durch WWE zwar falsch eingesetzt aber dennoch ein guter Wrestler, der weiß wie man ansehnliche Matches produziert. Hat man bei NXT gesehen. Hoffentlich kriegt er oben die Kurve. Geduld."
[10.0] "Eines der wenigen Matches die ich sogar besser bewerte als Meltzer. Er gab diesem Match eine 4, 5, aber ich sehe nichts, was mich davon abhalten könnte, diesem Match die volle Wertung zu geben. Keine Downtime, keine größeren botches oder ungelenke Momente, gutes Selling, nonstop Action, großartige Sequenzen und eine super-heiße Crowd. Das Drama für den Hot Tag zu Misawa war genial, vor allem wie verbissen Misawa aussah, als er den Arm ausgestreckt hat, während Kobashi in der Stretch Plum gefangen war. Genial beide Teams die Moves der Gegenseite kannten, und viele viele Konter- und Ausweichsequenzen eingebaut haben. Auch schön, dass man hier nicht sofort den Schwung der HDA gekillt hat, sondern Kawada und Taue hier tatsächlich gewinnen indem sie Kobashi pinnen, auch wenn es mehrere Nodowa Otoshis und Powerbombs brauchte um das zu schaffen. Das erste von vielen vielen großartigen Matches zwischen diesen beiden Teams, und auch das erste von sicherlich vielen 5-Sterne Matches für diese Konstellation. *****"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!