CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

WWE: Mark Henry erneut verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(28.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 28.01.2012, 04:07 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: pwinsider.com
Thema: Verletzungen
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Mark Henry hat sich bei den SmackDown Tapings am Dienstag offensichtlich eine weitere Verletzung zugezogen. Die Verlezung, die in der SmackDown-Episode dieser Woche nicht zu sehen war, passierte, als Mark Henry einen Schlag ansetzte, dabei aber sein Knie zu schnell nach vorn bewegte, bevor er einen richtigen Stand auf seinem Fuß hatte. Henry, der seit Wochen trotz Problemen im Leistenbereich nicht nur an den Shows teilnimmt, sondern auch Matches bestreitet, hatte bereits in der Vergangenheit Probleme mit den Knien.

Das Ende von SmackDown! musste so kurzfristrig umgeändert werden. Die ursprüngliche Idee war, dass Daniel Bryan Big Show mit einem Stuhl angreifen sollte, nachdem zweiterer Henry niedergeschlagen hatte. Big Show sollte ein Comeback starten und Bryan einen Chokeslam verpassen, welchem ein Big Splash von Henry gegen Bryan folgen sollte, der die Verteidigung des World Heavyweight Titels beim Royal Rumble in Frage stellen sollte.

Stattdessen rollte sich Mark Henry aus dem Ring und als die Sendung aus der Webeunterbrechung zurückkam, war Henry bereits ausgezählt und Bryan schlug mit dem Stuhl auf Show ein.

Da Mark Henry allerdings als sehr zuverlässiger und beharrlicher Athlet bekannt ist, ist es wahrscheinlich, dass er auch trotz der neuerlichen Verletzung sein Match beim Royal Rumble durchziehen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 15.04.2015
10:22 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Jey Uso fällt rund sechs Monate aus
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
2 13.04.2015
15:10 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Lilian Garcia verletzt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
3 02.04.2015
14:30 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Neues zur Verletzung von Bray Wyatt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
4 29.03.2015
22:20 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Bray Wyatt angeschlagen - Auswirkungen auf WrestleMania Match noch unbekannt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
5 17.03.2015
15:25 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: NXT Champion am Knie operiert
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
TheEmpire schrieb am 28.01.2012:
[Kommentar] "Ja, das sah tatsächlich komisch aus. Man konnte sehen, wie er zusammenbrach und offensichtlich Schmerzen hatte. Dachte aber ab eher, er würde simulieren um dem Match gegen Big Show zu entkommen. Jedenfalls schade, dass er dann am Sonntag nicht die 100 % bringen kann. Dass er überhaupt antritt finde ich bemerkenswert und zeigt, was für ein guter Worker Henry ist. Respekt!"

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.1998
Waltman wechselt die Seiten
X-Pac (WWF, 1998)
Syxx wird während einer Verletzungspause von der WCW gefeuert, kehrt wenig später als Teil der D-Generation X in die World Wrestling Federation zurück und shootet bei RAW gegen Eric Bischoff und Hollywood Hogan.


Kennst du schon diese Fehde?
Jimmy Jacobs (Independent, 2004)Ricky Steamboat (ROH, 2004)Alex Shelley (TNA, 2004)
Alex Shelley gegen Jimmy Jacobs - das war eine Paarung, die 2003/2004 bei IWA Mid-South für mächtig Furore sorgte: In einer ausdauernden Fehde bekriegten sich die beiden Nachwuchsstars aus der Great Lakes Area in 14 verschiedenen Matcharten, einer Best-of-Three- und einer Best-of-Seven-Serie - ohne ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2011)
John Cena: "What a day, what a day, what a day, what a day! And what a crowd. So— [Fans chanten Rocky] I win the Elimination Chamber last night and find out that I'm going to WrestleMania! I will face The Miz for the WWE Championship....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_hardyontop

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[10.0] "Oh Mann dieser Cut bei Nigel das sah zuerst gar nicht so schlimm aus aber dann später hat sein ganzes Gesicht geblutet. Fantastisch, absolut fantastisch und defenitiv eins der besten ROH Matches überhaupt. Unzählige Highlights ganz brutal der Lariat vom Top Rope von Nigel an Austin der auf dem Ringseil saß oder Aries Brainbuster an Nigel auf die Abspeerung. Perfektes Storytelling, unzählige Konter, großartige Crowd, viele Kickouts ein Titelmatch wo wirklich alles gestimmt und gepasst hat (*****)."
[7.0] "Mir hat das Singles Match gefallen. Für 12 Minuten gab es ein gutes Singles Match zu sehen ein totaler Kracher war das jetzt nicht und die beiden bekamen jetzt auch nicht sehr viel Zeit was auch verständlich ist man brauchte die Zeit für die ganz wichtigen Matches bei diesem Event. Von PAC gab es wieder viel High Flying zu sehen und von Davey Kicks und hartes Submission (***)."
[4.0] "Auch in diesem bzw. im vergangenen Jahr wieder eine spaßige Tokyo Dream-Show. Sehenswert waren die ersten vier Matches, alle jeweils auf ihre eigene Art und Weise. FUJITA, der in wenigen Jahren unglaublich gealtert wirkt, und MAZADA frickeln sich da im Ring einen Stuss zusammen, irgendwie ziemlich mies. Der Main Event? Terry Funk kehrt nach glaube ich langer Zeit in die Korakuen Hall zurück und trifft, so weit ich weiß, das erste Mal auf Yoshiaki Fujiwara, muss man gesehen haben. Toll wie beliebt Funk und Mil Mascaras nachwievor sind und dass sie "nur ihre Trademarks zeigen müssen, damit das Publikum durchdreht. Auf der anderen Seite sind beide körperlich inzwischen in "Abby-Land" angekommen und irgendwann sollten sie vielleicht dann doch nicht mehr in den Ring steigen, aber das ist den werten Herren natürlich selbst überlassen. Erwähnte ich schon die schöne All Japan-Ringmatte im zeitlosen Design? In der Tat ein wahrer Traum."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!