CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

WWE: Mark Henry erneut verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(28.01.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 28.01.2012, 04:07 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: pwinsider.com
Thema: Verletzungen
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Mark Henry hat sich bei den SmackDown Tapings am Dienstag offensichtlich eine weitere Verletzung zugezogen. Die Verlezung, die in der SmackDown-Episode dieser Woche nicht zu sehen war, passierte, als Mark Henry einen Schlag ansetzte, dabei aber sein Knie zu schnell nach vorn bewegte, bevor er einen richtigen Stand auf seinem Fuß hatte. Henry, der seit Wochen trotz Problemen im Leistenbereich nicht nur an den Shows teilnimmt, sondern auch Matches bestreitet, hatte bereits in der Vergangenheit Probleme mit den Knien.

Das Ende von SmackDown! musste so kurzfristrig umgeändert werden. Die ursprüngliche Idee war, dass Daniel Bryan Big Show mit einem Stuhl angreifen sollte, nachdem zweiterer Henry niedergeschlagen hatte. Big Show sollte ein Comeback starten und Bryan einen Chokeslam verpassen, welchem ein Big Splash von Henry gegen Bryan folgen sollte, der die Verteidigung des World Heavyweight Titels beim Royal Rumble in Frage stellen sollte.

Stattdessen rollte sich Mark Henry aus dem Ring und als die Sendung aus der Webeunterbrechung zurückkam, war Henry bereits ausgezählt und Bryan schlug mit dem Stuhl auf Show ein.

Da Mark Henry allerdings als sehr zuverlässiger und beharrlicher Athlet bekannt ist, ist es wahrscheinlich, dass er auch trotz der neuerlichen Verletzung sein Match beim Royal Rumble durchziehen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 18.05.2016
17:36 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Emma fällt länger aus
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
2 02.05.2016
13:01 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Enzo Amore erleidet Gehirnerschütterung bei WWE Payback
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
3 14.04.2016
08:11 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Bray Wyatt verletzt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
4 31.03.2016
11:46 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Luke Harper wohl lange außer Gefecht, Nikki Bellas Zukunft ungewiss
Gerüchte zum Thema Verletzungen
Diskussion
5 22.03.2016
16:21 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Luke Harper zieht sich Verletzung zu, Fan schlägt Braun Strowman ins Gesicht
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
TheEmpire schrieb am 28.01.2012:
[Kommentar] "Ja, das sah tatsächlich komisch aus. Man konnte sehen, wie er zusammenbrach und offensichtlich Schmerzen hatte. Dachte aber ab eher, er würde simulieren um dem Match gegen Big Show zu entkommen. Jedenfalls schade, dass er dann am Sonntag nicht die 100 % bringen kann. Dass er überhaupt antritt finde ich bemerkenswert und zeigt, was für ein guter Worker Henry ist. Respekt!"

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 02.03.1893
Vereinigung des American Catch-as-Catch Can und des American Greco-Roman Titels
Evan Lewis (Independent, 188x)
"The Strangler" Evan Lewis besiegt Ernst Roeber in New Orleans, Louisiana und vereinigt den American Catch-as-Catch Can mit dem American Greco-Roman Championship Titel. Das Match war ein Best Three Out Of Five Falls Match mit abwechselnden Catch-as-Catch Can und Greco-Roman Falls. Hieraus entstand der spätere American Heavyweight Title.


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWF, 1997)Bret Hart (WWF, 1997)Owen Hart (WWF, 1997)The British Bulldog (WWF, 1997)
Trainiert, betet und esst eure Vitamine! Das sind Worte, die der Wrestlingfan Mitte der Neunziger nicht mehr hören wollte. Strahlende, glatt rasierte Helden wurden out, in wurden Typen, die vom Auftreten und Handeln eigentlich Bösewichter waren - mit dem einzigen Unterschied, dass die Fans sie unter...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kane (WWE, 2011)
Kane: "What you see before you is my true self, my essence. I may wear a mask, but it is all of you who spent every waking second living a lie and that's because..." [John Cenas Musik unterbricht Kane. Cena erscheint auf der Rampe, aber...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_hardyontop

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[5.0] "Ordentliche Spectrum-Show vor einem wie immer in Philly bestens aufgelegten Publikum. Dick Murdoch, Moondog Rex, Swede Hanson, gibt es heute noch solche Kerle und falls ja, warum werden die heute keine Wrestler mehr? Der uralte Ringsprecher schoss bei dieser Show wieder den Vogel ab, man glaubte im Jahr 1965 zu sein, purer Kult wie er die Wrestler und Ringrichter ankündigt hat. Vielleicht wurde er deshalb im Laufe der Show Mel Phillips ersetzt? Anyway, zur Show: Windham gegen Murdoch fand ich cool, auch wenn Dick Murdoch hier total im Goofy-Clown-Modus war. Die beiden Sammartinos gegen Orndorff und Heenan machte ordentlich Stimmung. Hillbilly Jim kam hier als "WWF-Neuling" super an, warum auch immer, warum gingen die Stadtmenschen auf so einen Charakter steil? Main Event die übliche Hogan Show in einem seltenen Match gegen seinen Kumpel. Am Rande: Der junge Joey Marella war hier als Ringrichter aktiv und Tony Atlas' dünne Beine sahen zum schiessen aus im Vergleich zu seinem massiven Oberkörper."
DrKnowsItAll schrieb über Tony Atlas:
[4.0] "Toller Körperbau, aber sein Talent als Wrestler war davon ab sehr überschaubar, wirkte im Ring auf mich immer unbehofen und auch davon ab hatte er wenig zu bieten. Als Manager von Mark Henry kam er dagegen ziemlich gut rüber."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!