CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

WWE: A-Train kehrt angeblich zurück, dementiert aber

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(17.03.2012) Gerüchte, verfasst von aulit

Veröffentlicht am: 17.03.2012, 14:20 Uhr
Kategorie: Gerüchte
Quelle: f4wonline.com, twitter.com/giantbernard
Thema: Verträge und Personalien
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Der ehemalige WWE-Wrestler Matt Bloom aka A-Train hat laut fw4online einen Vertrag bei World Wrestling Entertainment unterschrieben und kehrt demnach nach 8-jähriger Absenz zurück. Bloom stiess 1999 unter dem Namen Prince Albert zur WWE. Er bildete unter anderem zusammen mit Test und zum Ring begleitet von Trish Stratus das Tag Team T&A. Im Jahr 2001 konnte Bloom für kurze Zeit den Intercontinental Titel halten. 2004 wurde er nach einer ausgestandenen Verletzung von der WWE entlassen und tauchte wenig später zuerst im Indy-Bereich, danach in Japan auf. Dort konnte er auch seine bislang grössten Erfolge feiern. Als Giant Bernard trat er 2005 für All Japan Pro Wrestling an, ehe er im darauffolgenden Jahr zu New Japan Pro Wrestling wechselte. Zusammen mit seinem Partner Tomko errang er 2007 die IWGP Tag Team Gürtel. Ein Erfolg, den Giant Bernard im Jahr 2010 zusammen mit Karl Anderson wiederholen konnte. Bis im Januar 2012 waren er und Anderson, zusammen bekannt als Bad Intentions, auch Halter der GHC Tag Team Gürtel von Pro Wrestling NOAH.

Matt Bloom soll nach Wrestlemania zurückkehren und eine Rolle im Stable rund um John Laurinaitis einnehmen.

Bloom selbst dementierte die Meldung derweil, indem er folgenden Satz twitterte: "Haha! False. Wife just had a baby. I'll be on next tour" (Haha! Falsch. Meine Frau bekam eben ein Baby. Ich werde an der nächsten Tour teilnehmen). Bernard sollte New Japan also erhalten bleiben. CAGEMATCH.de gratuliert Bloom selbstverständlich zur Geburt seines Kindes.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 17.04.2015
08:56 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Auch Sanada verabschiedet sich
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
2 16.04.2015
21:08 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Taz verlässt die Promotion
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
3 15.04.2015
23:00 Uhr
Ring Of HonorWorld Wrestling Entertainment ROH/WWE: Zukunft der Briscoes entschieden
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
4 13.04.2015
16:15 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Offiziell - Axel Tischer unterschreibt Vertrag, Weitere Neuverpflichtungen
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
5 05.04.2015
11:40 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: CJ Parker verlässt WWE
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
tz schrieb am 19.03.2012:
[Kommentar] "Wäre echt schade darum, weil ich ihn in NJPW viel lieber sah als in der WWE. Dort hat er wenigstens eine zentrale Rolle als Top-Gaijin. Wenn man von Karl Anderson derzeit in Post Match Interviews von "Karl Anderson... 2012... running solo... Year of the Machine Gun" hört (Quelle: NJPW-YouTube-Channel: Naito/Anderson vs. Nakamura/Yoshi-Hashi), dann kann da jedenfalls sehr gut was dran sein."
Undertaker555 schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Also ich finde es wirklich nicht schlecht ihn wieder im WWE-TV zu sehen, eigentlich freu ich mich schon richtig drauf hat mir früher eigentlich schon recht gut gefallen wobei ich sagen muss ich das hoffe das er dann nicht Jobben mussen oder nur 1-2 Auftritte hat. Naja mal sehen was man mit A-Train vor hat."
Mick Funk schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Großartig ihn nach seiner positiven Entwicklung wieder bei WWE zu sehen. Stable um Laurinaitis hört sich auch vielversprechend an."
Iksuepsilon83m schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Vielleicht kann er ja bei WWE noch was reißen. Fand ihn damals schon nicht allzu schlecht und ziemlich unterbewertet. Allerdings glaube ich, dass momentan TNA die bessere Wahl gewesen wäre."
bentex schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Nein! Das ist doch wirklich nicht nötig, Bernard hat in NJPW wirklich überzeugt und sich etabliert, und jetzt geht er wieder? Schade."

Anzahl Kommentare: 5

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.06.1994
Hogan zur WCW
Hulk Hogan (WCW, 1994)
Hulk Hogan unterschreibt bei World Championship Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Ricky Morton (SMW, 1993)Robert Gibson (SMW, 1993)James E.Cornette (WWF, 1994)New Jack (SMW, 1994)
Egal ob es Kentucky war, Tennessee, Virginia oder North Carolina: Keine der US-Bundesstaaten, in denen Smoky Mountain Wrestling operierte, war eine Hochburg der Gangsta-Kultur. Bei Ice-T dachte der Großteil des SMW-Publikums an ein Erfrischungsgetränk, bei Ice Cube an etwas, was man da reintut und b...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2014)
John Cena: "Ladies and gentlemen, my name is John Cena [Gemischte Reaktionen, größtenteils Buhrufe] and six days from now at SummerSlam I am to be maimed and conquered by Brock Lesnar [Buhrufe]. That is...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
wrestlinginbolivia

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Ich bin durchaus mit etwas Skepsis an den Kampf herangegangen und nicht alles hat mir gefallen, aber am Ende war das schon ein richtig gutes Wrestlingmatch und für ihr erstes Singles ein klasse Auftakt der "Serie"."
DrKnowsItAll schrieb über AJPW Realize:
[6.0] "Kein verkehrte Show von All Japan, die letzten drei Matches waren klasse (Suwama gegen Sasaki), gut (Semi Main Event) und sehr gut (der Hauptkampf), aber in der Under- und Mid-Card passierte mir zu wenig Gutes, als dass ich mehr als sechs Punkte für die ganze Show geben mag. Sasaki gegen Suwama war kurz und absolut knackig. Muto gegen Tanahashi gefiel mir nicht von Anfang an und zwischendrin auch nicht immer, wurde aber zum Ende richtig klasse. Der Main Event war eine ziemliche Wrestlingschlacht und stand in positiver Art und Weise im starken Kontrast zum eher technischen Semi Main Event."
[4.0] "1. Opener war schon eines der besseren Matches an diesem Abend. Es ging hin und her. Trotzdem verstehe ich nicht warum zuerst von den Kommentatoren angenommen wurde, dass Ziggler dqed wurde. Mit Ziggler hatte es auch den richtigen Sieger. (3*) 2. Alex Riley gegen Miz war schlecht. Mir kamen die 9 min. vor wie 30. Leider brachte der Sieg Riley überhaupt nichts. (1 1/4*) 3. Nach dem schwachen Match der beiden davor ging es an diesem Abend noch schlechter. AdR gegen Show war ein Trauerspiel. (3/4*) 4. Das IC Match reiht sich qualitätsmäßig den vorigen Match ein. Keine Ahnung wer auf die Idee kam Jackson zu pushen. Im Ring konnte er Garnichts. Und dann auch noch diese peinliche Promo nach dem Match. (3/4*) 5. Punk gegen Mysterio war dann schon eine deutliche Steigerung. Aber trotzdem hatten beide schon bessere Matches. Gut war die Einleitung zum finalen GTS. (3 1/2*) 6. WHC Match siehe Guide. (3 3/4*). 7. Bourne gegen Swagger war solide. Hier hätte man ruhig die ein oder andere Minute mehr geben können. (2 1/4*) 8. ME war in Ordnung. Es war ja klar dass Truth nicht gewinnen würde. Es gab die ein oder andere nette Aktion. Finish wiederum war Crap. (3*) Eine doch ziemlich schwache Show. Bei zwei bis drei würde ich schon fast von einen Totalausfall sprechen. Dazu noch die nervige Obama Parodie. Aber mit dem WHC Match, Punk/Mysterio, den Opener und den ME gab es doch einige Matches die unterhaltend bis gut waren."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!