CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

WWE: A-Train kehrt angeblich zurück, dementiert aber

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(17.03.2012) Gerüchte, verfasst von aulit

Veröffentlicht am: 17.03.2012, 14:20 Uhr
Kategorie: Gerüchte
Quelle: f4wonline.com, twitter.com/giantbernard
Thema: Verträge und Personalien
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Der ehemalige WWE-Wrestler Matt Bloom aka A-Train hat laut fw4online einen Vertrag bei World Wrestling Entertainment unterschrieben und kehrt demnach nach 8-jähriger Absenz zurück. Bloom stiess 1999 unter dem Namen Prince Albert zur WWE. Er bildete unter anderem zusammen mit Test und zum Ring begleitet von Trish Stratus das Tag Team T&A. Im Jahr 2001 konnte Bloom für kurze Zeit den Intercontinental Titel halten. 2004 wurde er nach einer ausgestandenen Verletzung von der WWE entlassen und tauchte wenig später zuerst im Indy-Bereich, danach in Japan auf. Dort konnte er auch seine bislang grössten Erfolge feiern. Als Giant Bernard trat er 2005 für All Japan Pro Wrestling an, ehe er im darauffolgenden Jahr zu New Japan Pro Wrestling wechselte. Zusammen mit seinem Partner Tomko errang er 2007 die IWGP Tag Team Gürtel. Ein Erfolg, den Giant Bernard im Jahr 2010 zusammen mit Karl Anderson wiederholen konnte. Bis im Januar 2012 waren er und Anderson, zusammen bekannt als Bad Intentions, auch Halter der GHC Tag Team Gürtel von Pro Wrestling NOAH.

Matt Bloom soll nach Wrestlemania zurückkehren und eine Rolle im Stable rund um John Laurinaitis einnehmen.

Bloom selbst dementierte die Meldung derweil, indem er folgenden Satz twitterte: "Haha! False. Wife just had a baby. I'll be on next tour" (Haha! Falsch. Meine Frau bekam eben ein Baby. Ich werde an der nächsten Tour teilnehmen). Bernard sollte New Japan also erhalten bleiben. CAGEMATCH.de gratuliert Bloom selbstverständlich zur Geburt seines Kindes.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 15.09.2014
23:54 Uhr
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Bully Ray bleibt wohl - wenn auch nur kurzfristig
Gerüchte zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
2 15.09.2014
23:39 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Chris Jericho vor erneutem Abgang
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
3 10.09.2014
08:31 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Batista-Rückkehr womöglich erst 2015
Gerüchte zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
4 09.09.2014
06:23 Uhr
Ring Of Honor ROH: Michael Elgin möglicherweise im Abseits (Update)
Gerüchte zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
5 04.09.2014
09:46 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Brock Lesnar auf Abruf verfügbar, RVD wieder weg
Neuigkeiten zum Thema Verträge und Personalien
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
tz schrieb am 19.03.2012:
[Kommentar] "Wäre echt schade darum, weil ich ihn in NJPW viel lieber sah als in der WWE. Dort hat er wenigstens eine zentrale Rolle als Top-Gaijin. Wenn man von Karl Anderson derzeit in Post Match Interviews von "Karl Anderson... 2012... running solo... Year of the Machine Gun" hört (Quelle: NJPW-YouTube-Channel: Naito/Anderson vs. Nakamura/Yoshi-Hashi), dann kann da jedenfalls sehr gut was dran sein."
Undertaker555 schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Also ich finde es wirklich nicht schlecht ihn wieder im WWE-TV zu sehen, eigentlich freu ich mich schon richtig drauf hat mir früher eigentlich schon recht gut gefallen wobei ich sagen muss ich das hoffe das er dann nicht Jobben mussen oder nur 1-2 Auftritte hat. Naja mal sehen was man mit A-Train vor hat."
Mick Funk schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Großartig ihn nach seiner positiven Entwicklung wieder bei WWE zu sehen. Stable um Laurinaitis hört sich auch vielversprechend an."
Iksuepsilon83m schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Vielleicht kann er ja bei WWE noch was reißen. Fand ihn damals schon nicht allzu schlecht und ziemlich unterbewertet. Allerdings glaube ich, dass momentan TNA die bessere Wahl gewesen wäre."
bentex schrieb am 17.03.2012:
[Kommentar] "Nein! Das ist doch wirklich nicht nötig, Bernard hat in NJPW wirklich überzeugt und sich etabliert, und jetzt geht er wieder? Schade."

Anzahl Kommentare: 5

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 19.08.2001
Rocky gewinnt WCW Title, Brothers of Destruction vereinen Tag Titles
The Rock (WWF, 2001)The Undertaker (WWF, 2001)Kane (WWF, 2001)
Summerslam 2001: The Rock wird zum achten Wrestler, der sowohl den WWF World Heavyweight Title als auch den WCW World Heavyweight Title gewinnen kann. Am selben Abend werden die Tag Team Title zusammengefasst als The Undertaker &, Kane in einem Steel Cage Match Diamond Dallas Page und Chris Kanyon besiegen.


Kennst du schon diese Fehde?
Mike Kruel (OVW, 2007)Roucka (OVW, 2007)Vladimir Kozlov (WWE, 2007)The Belgium Brawler (OVW, 2007)
Ende des Jahres 2006 wurde bei OVW in Anlehnung an ihre Mutterliga erstmals das Amt eine On Air Authority eingeführt. Ligachef Danny Davis installierte den OVW-Veteranen Danny Basham als so genannten Troubleshooter, der in seiner Promotion für Ordnung sorgen sollte. Daran hielt sich Basham ebenso wi...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jack Swagger (WWE, 2009)Montel Vontavious Porter (WWE, 2009)
Jack Swagger: [nach seinem Sieg über Evan Bourne] "The two time—two-time—All-American, the All-American American, Jack Swagger!" [MVP's Musik ertönt und während er sich in den Ring begibt, beginnt er zu sprechen] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
fatandfatter

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Headlock schrieb über YAMATO:
[10.0] "Wer sehen will wie man ein Schönling Gimmick bedrohlich und sogar gefährlich rüber bringt sollte YAMATO mal unter die Lupe nehmen. Im Ring macht er nicht viel Falsch und am Mic ordentlich was will man mehr."
Headlock schrieb über Shingo Takagi:
[8.0] "Als Singles Wrestler vor Monster Express war er Langwelig und Eintönig, im Monster Express vorallem mit Akira Tozawa im Team zeigt er mal seine Charismatische Ader und Überzeugt diesesmal auch."
Headlock schrieb über Mondai Ryu:
[8.0] "Überzeugt in seiner Rolle als International Problem Dragon und Salzigster Wrestler der Welt einfach nur komplett. Im Ring zeigt er ehr wenig aber das ist glaubich dem Gimmick geschuldet. Wichtiger Mann für Mad Blankey und Dragon Gate"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!