CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

WWE: Weitere Details zur Verpflichtung von A-Train

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(21.03.2012) Gerüchte, verfasst von therockingking

Veröffentlicht am: 21.03.2012, 20:13 Uhr
Kategorie: Gerüchte
Quelle: Lords Of Pain, F4WOnline
Thema: Storyline-Pläne
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Wie bereits an dieser Stelle berichtet, hat die WWE Matthew Bloom, vielen WWE-Fans noch besser als A-Train oder Prince Albert bekannt, wieder verpflichtet. Von Bloom selbst sind entsprechende Berichte zwar dementiert worden, am Montag strahlte die WWE allerdings ein Promo-Video für einen neuen Worker mit dem Namen Lord Tensai aus. Bei Lord Tensai handelt es sich um den neuen Charakter von Bloom.

Inzwischen waren ein paar weitere Informationen zu dem Thema zu hören. Quellen innerhalb der WWE sollen bereits vor Wochen gesagt haben, dass Bloom zurückkehren wird. Eine Einigung beider Seiten soll schon vor rund zwei Monaten stattgefunden haben. Die WWE-Worker hingegen seien am vergangenen Freitag bei der Houseshow in Quebec, Kanada vom WWE-Management über das Comeback des früheren Intercontinental-Champions informiert worden.

Die Rückkehr ins WWE-TV sei für Bloom nach WrestleMania im April vorgesehen. Da soll der in Japan als Giant Bernard aufgetretene Heavyweight sofort einen größeren Push erhalten. Angeblich will das Kreativ-Team ihn als Handlanger von John Laurinaitis einsetzen. Selbst von einer Fehde gegen John Cena sei die Rede gewesen, da für Cena bislang kein Programm für die Zeit nach WrestleMania bekannt ist. Dies sollte aber als reines Gerücht betrachtet werden und ist nicht bestätigt.

Als Grund für die Rückkehr von Bloom zur WWE trotz seiner Erfolge in Japan bei New Japan Pro Wrestling gilt, dass seine Frau vor kurzem ein Baby bekommen hat und er daher so kurz vor seinem 40. Geburtstag gerne wieder in die Staaten zurückkehren wollte.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 02.10.2014
09:00 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Wyatt-Family vor Split, Hell In A Cell ohne World Title Match, Pläne für Rusev
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
2 01.10.2014
15:29 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Liga entschuldigt sich bei russischen Fans, Spekulationen um Identität von Adam Roses Bunny
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
3 17.07.2014
14:45 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Cesaro Push verschoben, Lesnar vor Comeback bei RAW
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
4 11.07.2014
12:50 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Ric Flair Comeback bei RAW?
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
5 28.06.2014
13:30 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Pläne für Battleground und SummerSlam
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
X-Pack schrieb am 21.03.2012:
[Kommentar] "Das heißt man hat für Cena keine Pläne nach WM. Klar warum denn nicht dann Cena vs den zurückkehrenden Lord Tensai aka Albert fehden zu lassen. Finde ich gar keine so schlechte Idee falls sich das Gerücht bewahrheiten sollte."

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 01.01.2002
Kehrt die nWo zurück? Die Gründungsväter unterschreiben in Stamford
Hulk Hogan (WWE, 2003)Scott Hall (WWE, 2002)Kevin Nash (WWE, 2002)
Hulk Hogan, Scott Hall und Kevin Nash unterzeichnen neue Verträge mit der World Wrestling Federation. Sofort überschlagen sich die Gerüchte, wonach diese drei Ex-WWF-Stars schon bald die New World Order wiederbeleben werden.


Kennst du schon diese Fehde?
Montel Vontavious Porter (WWE, 2009)Mark Henry (WWE, 2009)Chris Jericho (WWE, 2009)The Big Show (WWE, 2009)
Ende August 2009 wurde Boxstar Floyd "Money" Mayweather ein zweites Mal für einen WWE-Auftritt engagiert - diesmal als Gastmoderator von Monday Night RAW. Die Präsenz Mayweather rief dabei wie zu erwarten seinen WrestleMania-Gegner Big Show auf den Plan, der sich gemeinsam mit seinem Partner Chris J...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 2000)Shane McMahon (WWF, 1999)Triple H (WWF, 2000)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2000)
Shane McMahon: "I would like to publicly apologize to my father Vince. You see, I have always admired and revered my father in the past, but what happened last night was truly my father's greatest accomplishment. [Buhrufe] You see,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_sasukewithbelts

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Match war auf dem Weg stark zu werden, vom Work des Matches, von dem was vorher passierte und der Brutalität hat es sich endlich mal wieder wie ein Hell in a Cell Match angefühlt. Hätte trotzdem im Ring mehr Zeit kriegen sollen insgesamt. Dann kam WWE´s Booking mit diesem absoluten bullshit Finish! Hat mich sehr aufgeregt, dass wir kein würdiges Finish für eine der besten Fehden des Jahres in der WWE bisher bekommen haben. Was ist so schwer daran Ambrose einfach einen cleanen Sieg zum Abschluss zu geben? Hätte storylinemäßig Sinn gemacht und Rollins hat noch den Koffer, hatte auch davor in der Fehde die Oberhand. Die Niederlage hätte ihm also nicht geschadet. Damit war dieses Ende nicht dazu da um die Fehde Rollins/Ambrose abzuschließen, sondern um die Fehde Ambrose/Wyatt zu starten, was meiner Meinung nach ein großer Fehler war. Hoffe wir bekommen irgendwann dann noch einen würdigen Abschluss für die Ambrose/Rollins Fehde. Insgesamt durch das Booking das Match dann "nur" gut (***1/2), ziehe dem Match deswegen was ab, aber geb jetzt nur wegen dem Finish kein scheiß Rating, weil die zwei ja eigentlich abgeliefert haben. Aber das Match hinterlässt trotzdem ein schlechtes Gefühl bei mir, aufgrund diesem Finish. Hätte besser werden können."
[7.0] "Haben diese Paarung jetzt schon so oft gesehen, ich hoffe das kommt nie wieder bei einem PPV. Trotzdem hat mir die Qualität dieses Matches gefallen. Gute Psychology und Spannung bis zum Ende aufgebaut (***1/2). Was mir nicht gefallen hat, waren zu viele Finisher am Ende und der Sieger. Orton/Lesnar zu sehen hätte ich klar bevorzugt."
[5.0] "Ein solide geworktes Tag Team Match, auf dem selben Niveau wie deren Match bei Night of Champions. Mehr auch nicht (**3/4)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!