CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

WWE: Weitere Details zur Verpflichtung von A-Train

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(21.03.2012) Gerüchte, verfasst von therockingking

Veröffentlicht am: 21.03.2012, 20:13 Uhr
Kategorie: Gerüchte
Quelle: Lords Of Pain, F4WOnline
Thema: Storyline-Pläne
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Wie bereits an dieser Stelle berichtet, hat die WWE Matthew Bloom, vielen WWE-Fans noch besser als A-Train oder Prince Albert bekannt, wieder verpflichtet. Von Bloom selbst sind entsprechende Berichte zwar dementiert worden, am Montag strahlte die WWE allerdings ein Promo-Video für einen neuen Worker mit dem Namen Lord Tensai aus. Bei Lord Tensai handelt es sich um den neuen Charakter von Bloom.

Inzwischen waren ein paar weitere Informationen zu dem Thema zu hören. Quellen innerhalb der WWE sollen bereits vor Wochen gesagt haben, dass Bloom zurückkehren wird. Eine Einigung beider Seiten soll schon vor rund zwei Monaten stattgefunden haben. Die WWE-Worker hingegen seien am vergangenen Freitag bei der Houseshow in Quebec, Kanada vom WWE-Management über das Comeback des früheren Intercontinental-Champions informiert worden.

Die Rückkehr ins WWE-TV sei für Bloom nach WrestleMania im April vorgesehen. Da soll der in Japan als Giant Bernard aufgetretene Heavyweight sofort einen größeren Push erhalten. Angeblich will das Kreativ-Team ihn als Handlanger von John Laurinaitis einsetzen. Selbst von einer Fehde gegen John Cena sei die Rede gewesen, da für Cena bislang kein Programm für die Zeit nach WrestleMania bekannt ist. Dies sollte aber als reines Gerücht betrachtet werden und ist nicht bestätigt.

Als Grund für die Rückkehr von Bloom zur WWE trotz seiner Erfolge in Japan bei New Japan Pro Wrestling gilt, dass seine Frau vor kurzem ein Baby bekommen hat und er daher so kurz vor seinem 40. Geburtstag gerne wieder in die Staaten zurückkehren wollte.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 11.12.2014
16:37 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Hintergründe zum Debüt von Charlotte bekannt
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
2 06.11.2014
13:07 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Orton mit Auszeit, Pläne für Authority vs. Vince
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
3 23.10.2014
14:46 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Lesnar womöglich doch schon eher zurück, Neues zum Orton-Turn
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
4 02.10.2014
09:00 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Wyatt-Family vor Split, Hell In A Cell ohne World Title Match, Pläne für Rusev
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
5 01.10.2014
15:29 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Liga entschuldigt sich bei russischen Fans, Spekulationen um Identität von Adam Roses Bunny
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
X-Pack schrieb am 21.03.2012:
[Kommentar] "Das heißt man hat für Cena keine Pläne nach WM. Klar warum denn nicht dann Cena vs den zurückkehrenden Lord Tensai aka Albert fehden zu lassen. Finde ich gar keine so schlechte Idee falls sich das Gerücht bewahrheiten sollte."

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.03.2001
Das Ende der WCW ist amtlich
Vince McMahon (WWF, 2001)
Die World Wrestling Federation verkündet offiziell, World Championship Wrestling gekauft und als eigenständige Liga geschlossen zu haben. Damit schließt innerhalb von zwei Monaten die zweite der drei größten Ligen dieser Zeit ihre Pforten.


Kennst du schon diese Fehde?
ODB (TNA, 2009)Cody Deaner (TNA, 2009)Angelina Love (TNA, 2009)Velvet Sky (TNA, 2009)
Das burschikose TNA-Knockout ODB hatte im Frühjahr 2009 einen ungewöhnlichen Aufruf an ihre Fans gestartet: Die konnten sich einem Wettbewerb stellen, in dem ein Abend mit ihr zu gewinnen war. Sieger war ein recht gut zu ihrer Art passender junger Herzblut-Südstaatler namens Cody Deaner, der fortan ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Tyler Reks (WWE, 2010)Kaval (WWE, 2010)
[WWE-Newcomer Kaval hat gerade fünf Minuten gegen Big Show überstanden und sich so einen Platz im Team Smackdown bei Bragging Rights gesichert. Es ertönt eine bis dato unbekannte Musik, und Tyler Reks schreitet zum Ring.] Tyler Reks:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_proudrandy

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[4.0] "Diese Ausgabe wirkte wie der zwanghafte Versuch den kurz bevorstehenden TLC-PPV noch etwas zu hypen, obwohl es eigentlich schon zu spät war. Eigentlich, weil es in Ansätzen tatsächlich sogar funktioniert hat. Die Show begann sehr unterhaltsam. Rollins endlich mal wieder mit einer überzeugenden Leistung bei einer Promo. Von Cena ebenfalls schön vorgetragen, wobei die inhaltlich bereits beleuchteten Logiklücken einen faden Beigeschmack hinterlassen. Miz weiß einfach wie er am Mikrofon umzugehen hat und ergänzt das Tag Team Match ganz gut. Das Match an sich war insbesondere durch Cesaro und Kidd mehr als anständig. Auch wenn ich kein Fall von zufällig zusammengewürfelten Teams bin, könnte es bei dieser Konstellation, wenn man es denn vernünftig entwickelt, beide profitieren. Nach dem durchaus gelungenen Start konnte bei dieser Show nichts weiter mithalten. Die Divas bleiben uninteressant, Swagger mit einem schwächerem Match als noch vergangene Woche bei Main Event gegen O'Neil. Bedrohlicher wirkt Swagger auch nach diesem Match nicht. Big E konnte mich ebenfalls nicht überzeugen - ich sehe in ihm nicht mehr als einen ausreichenden Powerhouse, durchaus mit Tempo, aber keinerlei Ausstrahlung. Da kann auch New Day (bisher) nichts daran ändern. Ein Six Man Tag Team Match zum Abschluss - kennt man doch schon. Auch wrestlerisch kein Offenbarungseid. Am Ende folgte der obligatorische Brawl mit Einsatz der Waffen für TLC. Ausreichende Episode."
[10.0] "Bryanvs TripleH war ein gutes Match dennoch meines Erachtens der falsche Sieger. KanevsShield klasse Match aber die Tag Team Partner Kane and The Outlaws passen wirklich nicht zusammen. Macht-Status Symbol vom Shield sollte umgesetzt werden mit einem Bravo. Battle Royal Hulk Mania Art wirklich sehr gut gewesen zum Jubiläum. CenavsWyatt Matchumsetzung und Gestaltung mit der Wyatt Family als Gehilfen wirklich super denn Cena musste die anderen ja erstmal im Zaun halten und der durchbruch von Harper durch die Absperrung war schon geil. Super Match. Divas Title Match hab ich mir leider nicht angeguckt hat mich nicht interessiert. Dann das WHC Match wirklich super geil finds Klasse das Batista endlich mal wieder zu sehen war und die Leistung von ihm als Rückkehrer vom Royal Rumble war wirklich sehr stark. Auch Bryan und Triple H haben mich stark beeindruckt aber muss wieder hierzu sagen es ist leider für mich der falsche Sieger gewesen ist auch wenn inmitten der Wrestlemania klar wurde das Bryan neuer Champion wird. Und dann kommen wir noch zum Highlight des Abend Shockmoment für alle Wrestlingfans wenn ich das mal so sagen darf Brock Lesnars Sieg über den Undertaker. Ich muss sagen das Match war einsame Spitze unglaubliche Kraftumsetzung als Lesnar im Hells Gate gleich zweimal und das mitten im Match ihm mit dieser Kraft hochzuheben Boah Unglaublich einfach. Aber auch vom Undertaker habe ich lange nicht mehr so ein Match gesehen wie dies. Das er gegen Lesnar mithalten kann sagt schon Alles. Im Vergleich zu seinem Alter und bsp. einem John Cena. Ich bin wirklich froh diese Wrestlemania gesehen haben zu dürfen und vergebe selbstverständlich die Höchstpunktzahl. Vielen Dank liebe Aktivisten."
[10.0] "KanevsOrton klasse Match mit einbezogen das Publikum was mir wirklich sehr gut gefallen hat. Mal was Anderes. ClayvsZiggler okay, hatte Ziggler aber nicht verdient. ShowvsRhodes sehr spektakulär mit sehr einfallsreichem Ende, hätte ich nicht erwartet. SheamusvsBryan hätte dennoch Bryan als Sieger erwartet. Hätte man mehr draus machen können. Auch wenn nach dem 1:1 klar war das Sheamus es dennoch machen wird. Ryback Match Klasse den Typen kann man zu jeder Großveranstaltung bringen. Immer eine Überraschung parat. Punkvs Jericho war von Anfang an leider klar das Punk das eh gewinnen wird, leider nicht so mein Ding gewesen. Von der Matchart her und vom Wrestlen aber wirklich top keine Frage. BellavsLayla hätte demnach auch einen anderen Gegner erwartet weil es die Großveranstaltung heißt ja nunmal Extreme Rules obwohl es ein normales Match gewesen ist, gutes Match, falscher Gegner. LesnarvsCena natürlich bestes Match des Abends. Wrestlerisch und Schauspielerisch eine grandiose Leistung wirklich Hochachtung davor und die Promos waren der Hamma, in der Raw Ausgabe aber auch die in der Veranstaltung selber. 10/10. Im Allen eine hervorragende Großveranstaltung konnte mich trotz dieser Kleinigkeiten keines Wegs langweilen. Top !"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!