CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

WWE: Weitere Details zur Verpflichtung von A-Train

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(21.03.2012) Gerüchte, verfasst von therockingking

Veröffentlicht am: 21.03.2012, 20:13 Uhr
Kategorie: Gerüchte
Quelle: Lords Of Pain, F4WOnline
Thema: Storyline-Pläne
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Wie bereits an dieser Stelle berichtet, hat die WWE Matthew Bloom, vielen WWE-Fans noch besser als A-Train oder Prince Albert bekannt, wieder verpflichtet. Von Bloom selbst sind entsprechende Berichte zwar dementiert worden, am Montag strahlte die WWE allerdings ein Promo-Video für einen neuen Worker mit dem Namen Lord Tensai aus. Bei Lord Tensai handelt es sich um den neuen Charakter von Bloom.

Inzwischen waren ein paar weitere Informationen zu dem Thema zu hören. Quellen innerhalb der WWE sollen bereits vor Wochen gesagt haben, dass Bloom zurückkehren wird. Eine Einigung beider Seiten soll schon vor rund zwei Monaten stattgefunden haben. Die WWE-Worker hingegen seien am vergangenen Freitag bei der Houseshow in Quebec, Kanada vom WWE-Management über das Comeback des früheren Intercontinental-Champions informiert worden.

Die Rückkehr ins WWE-TV sei für Bloom nach WrestleMania im April vorgesehen. Da soll der in Japan als Giant Bernard aufgetretene Heavyweight sofort einen größeren Push erhalten. Angeblich will das Kreativ-Team ihn als Handlanger von John Laurinaitis einsetzen. Selbst von einer Fehde gegen John Cena sei die Rede gewesen, da für Cena bislang kein Programm für die Zeit nach WrestleMania bekannt ist. Dies sollte aber als reines Gerücht betrachtet werden und ist nicht bestätigt.

Als Grund für die Rückkehr von Bloom zur WWE trotz seiner Erfolge in Japan bei New Japan Pro Wrestling gilt, dass seine Frau vor kurzem ein Baby bekommen hat und er daher so kurz vor seinem 40. Geburtstag gerne wieder in die Staaten zurückkehren wollte.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 17.07.2014
14:45 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Cesaro Push verschoben, Lesnar vor Comeback bei RAW
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
2 11.07.2014
12:50 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Ric Flair Comeback bei RAW?
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
3 28.06.2014
13:30 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Pläne für Battleground und SummerSlam
Gerüchte zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
4 22.06.2014
11:57 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Gegner für Brock Lesnar beim SummerSlam gesucht
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
5 19.06.2014
14:01 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Ric Flair feiert Comeback im Madison Square Garden, Main Roster-Debüt für Charlotte steht wohl bevor
Neuigkeiten zum Thema Storyline-Pläne
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
X-Pack schrieb am 21.03.2012:
[Kommentar] "Das heißt man hat für Cena keine Pläne nach WM. Klar warum denn nicht dann Cena vs den zurückkehrenden Lord Tensai aka Albert fehden zu lassen. Finde ich gar keine so schlechte Idee falls sich das Gerücht bewahrheiten sollte."

Anzahl Kommentare: 1

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.04.1988
Jim Crockett Sr. Memorial Tag Team Tournament Cup 1988
Sting (NWA, 1988)Lex Luger (NWA, 1987)Arn Anderson (NWA, 1988)Tully Blanchard (NWA, 1988)
Der dritte jährliche Jim Crockett Sr. Memorial Tag Team Tournament Cup findet in Greenville, South Carolina und Greensboro, North Carolina statt. Sting und Lex Luger besiegen Arn Anderson und Tully Blanchard im 24-Mann starken Turnier und gewinnen den Cup und damit eine Prämie von einer Million Dollar.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio Jr. (WCW, 2001)Chavo Guerrero Jr. (WCW, 2000)
Chavo Guerrero und Rey Mysterio - das ist eine Rivalität, die sich fast durch die gesamte WWE-Karriere der beiden mexikanischstämmigen Luchadores zieht. Das erste Kapitel dieser Rivalität wurde allerdings in einer anderen Liga geschrieben, in der beide noch ein "Jr." hinter ihrem Namen hatten: der W...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Junior Fatu (TNA, 2007)
Junior Fatu: "Crazy Legs, put up the buffet and Big Junior Fatu will shut it down. Now we gonna talk about shuttin' down: You see, there's a lotta crazy things goin' around here in TNA. People runnin' around, chasin' each other: Kurt Angle, Sting and the list goes...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_superdanielson

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
The-Rock-619 schrieb über WWE NXT #115:
[6.0] "Durchschnittliche Ausgabe von NXT. Das Anfangssegment war in Ordnung. Ich finde Titus am Mikro unterhaltsam und vielleicht bahnt sich was an zwischen Zayn und Neville. Der Opener war schlecht. Emma ist immernoch beliebt bei NXT aber verliert selbst gegen den NXT Womens Champ. Gabriel vs Itami war in Ordnung. Ich habe absolut keine Ahnung wie KENTAS Matches waren aber ich hoffe das das nur ein bißchen seines Moverepartois war. Seinen Finisher müssen sie ändern denn dieser eignet sich bestenfalls zu einem Signature. Warum nicht der GTS? CJ Parker vs Corbin war grauenhaft. Was Baron Corbin hier gemacht hat haben wir alle schon bei Takeover 2 gesehen nichts neues. Der Main-Event war in Ordnung. Neville verliert durch Zayn auch wenn das nicht eindeutig war."
[10.0] "Früher fast nur durch die Brutalen DM bekannt aber seit 11/12 ein gute Independent Promotion. Die relativ viele Talente hatte die aber leider von der WWE abgeworben wurden wie zb. Callihan, Moxley und Samuray del Sol. Immerhin sind noch leute wie Fox und Gulak da. Ich denke in 1 bis 2 Jahren wird es eine der besten Independent promotions. RoH werden sie aber nicht toppen...."
[9.0] "Seine Matches sind echt klasse und auch gute Reaktionen bekommt er, aber ich finde er kann das Gimmick des Shield-Verräters nicht so gut herüberbringen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!