CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

All Japan: Yutaka Yoshie mit Knöchelbruch

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(24.04.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 24.04.2012, 19:43 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: battle-news.com
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Für Yutaka Yoshie ist der Champion Carnival gelaufen, denn ein Six Man Tag Team Match, welches Yoshie an der Seite von Get Wild gegen Masayuki Kono, Minoru Tanaka und Yasufumi Nakanoue bestritt, hatte für den schwergewichtigen "Flying Pink Tank" schmerzhafte Konsequenten: Bei der All Japan Show am 23.04. zog sich Yoshie eine Fraktur des linken Knöchels sowie eine Bänderverletzung zu. Aufgrund dieses Knöchelbruchs wird Yoshie den weiteren Champion Carnival verpassen und vermutlich noch einige Zeit aussetzen müssen.

Für das Turnier bedeutet dies, dass Yoshies weitere Gegner im Block B automatisch 2 Punkte erhalten. CAGEMATCH.de wünscht Yutaka Yoshie hiermit eine gute Besserung.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 19.06.2015
15:48 Uhr
WRESTLE-1 WRESTLE-1: Funaki geht, TAJIRI bleibt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 25.05.2015
11:00 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: Alex Shelley verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 25.05.2015
10:50 Uhr
Dradition Pro-WrestlingReal Japan Pro Wrestling Japan: Satoru Sayama am Herzen erkrankt / Update: Sayama notoperiert
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 14.05.2015
09:13 Uhr
WRESTLE-1Global Force WrestlingTotal Nonstop Action Wrestling Japan: Seiya Sanada verlässt WRESTLE-1, Zusammenarbeit mit TNA endgültig beendet
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 05.05.2015
15:29 Uhr
WRESTLE-1Dramatic Dream Team WRESTLE-1/DDT: DDT Präsident Sanshiro Takagi zum neuen CEO von WRESTLE-1 ernannt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.11.1997
Der Montreal Screwjob
Bret Hart (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)Earl Hebner (WWF, 1999)
Bret Hart verliert auf die wohl kontroverseste Art der Geschichte den WWF World Title gegen Shawn Michaels. Vince McMahon lässt die Ringglocke läuten, als Michaels Bret Hart (abgesprochener Weise) in den Sharpshooter nimmt. Ringrichter Earl Hebner, der in den Plan eingeweiht war, erklärt Michaels zum Sieger und verschwindet aus der Halle. Hintergrund des ganzen Spektakels: Hart hatte kurz zuvor einen Drei-Jahres-Vertrag bei WCW unterschrieben. McMahon befürchtete nun, dass Hart mit seinem wichtigsten Titel im Gepäck zur Konkurrenz gehen würde. Dieser Vorfall geht als "Montreal Incident", bzw. "Montreal Screwjob" in die Geschichte ein.


Kennst du schon diese Fehde?
Dusty Rhodes (NWA, 1985)Barry Windham (WWF, 1985)Kevin Sullivan (Independent, 1985)Jake Roberts (NWA, 1984)
Wer Fans, die in der Neunzigern oder später mit dem Wrestling in Berührung gekommen sind, nach Kevin Sullivan fragt, hört nicht viel Gutes: Man erinnert sich an den knallblöden Taskmaster und den Dungeon Of Doom oder daran, wie er die WCW als Booker in den Abgrund führte. Die wenigsten erinnern sich...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CorVus (Europa, 2014)Bad Bones (Europa, 2013)Emil Sitoci (Europa, 2013)
CorVus: "Cut the music! Dankeschön. Thank you. Zuerst: Ich bin nicht schwul, ich habe eine Freundin. Ladies and Gentlemen, I present to you: The Tremendabelle Stella! Thank you. [Die Fans chanten "Gaylord"] And tonight, a shot...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_austinhoganbeer

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
The-Rock-619 schrieb über Mojo Rawley:
[0.0] "Das schwarze Schaf von NXT. Er will dem Publikum gut rüberkommen aber alles was ich sehe ist fremdschämen pur. Im Ring ultraschlecht und sein Finisher ist eine Arschbombe? Ungenügend."
The-Rock-619 schrieb über Macho Mandow:
[6.0] "Andere denken das sein altes Gimmick geflopt hat finde ich aber nicht so. Als Heel richtig unterhaltend und am Mikro sowieso. Sein Mizdow Gimmick war ein voller Erfolg wo er bis dato die besten Reaktionen gezogen hat überhaupt. Erneut kopiert er ein Gimmick weil er wohl nicht genug unterhält. Echt traurig."
Micha1704 schrieb über Nikki Bella:
[8.0] "Ich mag ihren In-Ring Style der sehr hart ist... Am Mic OK, Aber schauspielerisch nicht so gut! Ansonsten sieht sie gut aus und hat einen geilen Finisher. Desweiteren finde ich sie auch wesentlich besser als ihre Schwester."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!