CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

All Japan: Yutaka Yoshie mit Knöchelbruch

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(24.04.2012) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 24.04.2012, 19:43 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: battle-news.com
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Für Yutaka Yoshie ist der Champion Carnival gelaufen, denn ein Six Man Tag Team Match, welches Yoshie an der Seite von Get Wild gegen Masayuki Kono, Minoru Tanaka und Yasufumi Nakanoue bestritt, hatte für den schwergewichtigen "Flying Pink Tank" schmerzhafte Konsequenten: Bei der All Japan Show am 23.04. zog sich Yoshie eine Fraktur des linken Knöchels sowie eine Bänderverletzung zu. Aufgrund dieses Knöchelbruchs wird Yoshie den weiteren Champion Carnival verpassen und vermutlich noch einige Zeit aussetzen müssen.

Für das Turnier bedeutet dies, dass Yoshies weitere Gegner im Block B automatisch 2 Punkte erhalten. CAGEMATCH.de wünscht Yutaka Yoshie hiermit eine gute Besserung.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 21.12.2014
18:25 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: BUSHI fällt lange aus
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 09.12.2014
18:16 Uhr
New Japan Pro WrestlingPro Wrestling NOAHPro Wrestling ZERO1 Japan: Tokyo Sports Awards 2014 vergeben
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 01.12.2014
16:45 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan gibt Start von NJPW World bekannt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 24.11.2014
07:40 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan demnächst im US-Fernsehen
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 03.10.2014
12:16 Uhr
New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team Japan: Kenny Omega wechselt zu New Japan
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.04.1989
Die Geburt der Triple Crown
Jumbo Tsuruta (AJPW, 1990)Stan Hansen (AJPW, 1986)
NWA International Champion Jumbo Tsuruta besiegt PWF und NWA United National Champion Stan Hansen in Tokyo, Japan und wird der erste All Japan Triple Crown Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
New Jack (SMW, 1994)Mustafa (ECW, 1995)John Kronus (ECW, 1995)Perry Saturn (ECW, 1995)
Denkt man an die Tag Team Division der frühen ECW, so kommen den meisten Wrestling-Fans wohl als erstes Bilder von harten Schlachten zwischen Brawler-Teams wie den Dudleys, den Pitbulls und den Public Enemy in den Sinn. Zwischen allen diesen Teams tat sich jedoch Mitte der 90er-Jahre ein Gespann her...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Joel Gertner (ECW, 1999)
Joel Gertner: "Well well well ....It is I:The bacon in her eggs.The man for whom she begs.And the face between her legs.The lyrical miracle.The sexual intellectual.And the quintessential studmuffinJoel …Extreme reunion.Hardcore Homecoming.It is me,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
badlandsgang

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Headlock schrieb über Windows:
[10.0] "Eines meiner absoluten lieblings Stables, weil es perfekt gebookt wurde. Man hat hier einfach die kultigen Undercard Charaktere, die so selten irgendwelche großen Siege bekommen zusammen gepackt und einfach genau das gemacht was man machen musste. Es passt einfach rein das sie nur selten Siege gegen z. B. -akatsuki- feiern konnte und oft im Opener oder Dark Match waren. Soger das Ende macht Sinn, denn so konnten alle außer Kotoka ihr platz am Fenster verlassen."
[7.0] "Sehr coole Aufmachung wie ich finde. Das Intro erinnert schon fast an einen Film und lässt meine Neugier nur noch weiter steigen. Die ersten beiden Kämpfe sind jetzt nichts atemberaubendes, aber man sollte ja auch erst mal in die Materie rein kommen. Für Indy Fans eine gute Möglichkeit, trotzdem etwas Lucha Libre zu sehen und Lucha Fans kommen vielleicht auch auf ihre Kosten. Mit Matt Striker am Kommentar macht man sowieso nie etwas falsch und der Main Event ist richtig stark. Sehr schnell geführt, schöne Spots und eine spannende Finish-Phase, 8/10. Und Rick Knox als Referee im Opener ist auch immer geil. Der Schluss dient gut als Cliffhanger für die zweite Folge, hat mir wirklich viel Spaß gemacht und 45 Minuten findet man auch regelmäßig Zeit, 7 Punkte."
[8.0] "Sehr starkes Singles Match für mich Match of the Night und sehr empfehlenswert (***3/4). Bryan hatte sich mit diesen Singles Match schnell in die Herzen des IWA Mid-South Crowds gespielt. Der Crowd schrie nach dem Match Hero und es kam dann bei einem anderen Event zum Singles Match Danielson vs Hero."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!