CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

New Japan: Nagata verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 12:23 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: tokyo-sports.co.jp
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Yuji Nagata hat sich bei seinem Match bei Wrestling Dontaku am 03. Mai einen Abriss des linken größeren Brustmuskels zugezogen. Nagata ignorierte diese Verletzung jedoch zunächst und trat zwei Tage darauf noch bei New Japans Show Takamatsu, Kagawa an, stieg außerdem zu Kenta Kobashis Retirement Show in den Ring und lehnte es ursprünglich ab, operiert zu werden.

Nagata trainierte in der Folgezeit der Verletzung weiter im Dojo, klagte jedoch immer wieder über Beschwerden im mittleren Bereich der Brust. Der Riss des Brustmuskels zeige sich als deutliche Vertiefung auf seiner Brust. Offensichtlich hat die Ablehnung Nagatas, sich direkt nach Dontaku eine Pause zu gönnen, die Verletzung noch verschlimmert, sodass eine Operation zur Wiederherstellung des Muskels nun alternativlos ist.

Yuji Nagata trat bei Wrestling Dontaku im Dark Match an, da sich sein ursprünglich für diesen Event vorgesehener Gegner Kazushi Sakuraba ebenfalls verletzte (wir berichteten). Somit steht Nagata derzeit bei New Japan ohnehin ohne Storyline da, womit eine Verletzungspause für den 45-jährigen weniger tragisch wäre. Allerdings war, Gesetz des Falls, dass KENTA den GHC Heavyweight Title am 02. Juni gegen Toru Yano verteidigt, eine Verteidigung gegen Yuji Nagata vorgesehen, da dieser KENTA im Rahmen der Global League 2012 besiegte. Ob dieses Match gefährdet ist, steht derzeit noch nicht fest, da nicht klar ist, wie lange Nagata ausfallen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 23.07.2014
18:01 Uhr
WRESTLE-1 WRESTLE-1: Erster Champion wird im Oktober gekrönt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 18.07.2014
09:50 Uhr
New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team New Japan: Kota Ibushi verpasst den G1 Climax / Update: Honma als Ersatz
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 10.07.2014
16:42 Uhr
All Japan Pro Wrestling All Japan: Weichen Richtung Zukunft scheinen gestellt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 24.06.2014
18:41 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: Jado vor möglichem Karriereende
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 18.06.2014
21:27 Uhr
WRESTLE-1Wrestling New Classic Japan: Sechs WNC-Wrestler wechseln zu WRESTLE-1
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 30.11.1998
Steiner neuer nWo-Leader, Outsiders Seite an Seite, Hart US-Champ
Scott Steiner (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)Kevin Nash (WCW, 1998)Bret Hart (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Scott Steiner wird neuer Anführer der nWo Hollywood und damit Nachfolger des zurückgetretenen Hulk Hogan. Kevin Nash erklärt sich bereit, an Scott Halls Seite gegen Scott Steiner und Horace Hogan anzutreten und gewinnt dieses Match. Es gibt jedoch noch keine Wiedervereinigung der "Outsiders". Bret Hart besiegt im Main Event mit Hilfe des Giants den US Heavyweight Champion Diamond Dallas Page und schafft damit den Titelwechsel.


Kennst du schon diese Fehde?
Heath Slater (WWE, 2012)Lita (WWE, 2006)Roddy Piper (WWE, 2009)Big Van Vader (RJPW, 2012)
Ob in ihrer hauseigenen Hall of Fame, zahlreichen DVD-Dokumentationen oder durch regelmäßige Auftritte im TV. So sehr man der WWE vorwerfen kann, dass sie in ihrem Booking alle über das durchschnittliche Kurzzeitgedächtnis ihrer Zuschauer hinaus zurückliegenden Storylines liebend gerne ignoriert, so...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mordecai (WWE, 2004)
Mordecai: "Sin eats away at the soul of society like a ravenous cancer, devouring it until there is nothing left but a black vast hole of despair. And it is out of that black hole I emerge, ready to punish the wicked, to destroy the unrighteous, to turn each sin...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_triobambule

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[10.0] "Auch der zweite Tag kann voll überzeugen und noch ein wenig mehr. Guter Opener zwischen Younger und Cage. Die beiden schonen sich kein bißchen und legen los wie die Feuerwehr bis Younger den überraschenden Einroller macht. Gutes Match. Gargano vs. Mr. Wrestling ist gut aber ich werde wohl nie ein großer Fan von Johnny. Viel besser hat mir das das dritte Match gefallen. Elgin und Strong töten sich gegenseitig. Mir hat es gefallen. Dann die Überraschung des Abends. O'Reilly und ACH schaffen es tatsächlich ein Match der Extraklasse zu zeigen. Gut wie beide jeweils auf den Stil des anderen eingehen. Match of The Night. Das erste Six Man ist ein typisches PWG Multi Men Match mit wilden Spots, Comedy und Wrestling. Mir hats super gefallen und Chucky T hat Glück sich nichts ernstes getan zu haben bei seinem missglückten Dive. Erstes Halbfinale mit Elgin und Gargano. Elgin spielt eine körperliche Überlegenheit immer wieder aus was nach einem guten Match auch zum Sieg führt. Younger und Kyle liefern sich dann einen Brawl im 2. Halbfinale der ok ist, aber leider auch nicht mehr. Es folgt das zweite Six Man Tag mit vielen schönen Spots, Comedy, Wrestling. Ich mag das einfach bei PWG. Main Event und O'Reilly gewinnt verdient BOLA 2014. Gutes Match der beiden wenn auch vielleicht etwas zu kurz. Auftritt Mount Rushmore mit einer guten Promo und dem coolsten Heelstable aller Zeiten! Wahnsinn!"
[8.0] "Eine gute Backgroundstory, viele begabte Teilnehmer sorgten für ein gutes Match, welches ich mir nach wie vor gerne ansehe. Für Orton gab es einen guten Pusch und HBK konnte seinen Iron Man Status aufrecht erhalten ohne den Matchfluss zu gefährden. Etwas schade fand ich die (dann doch) recht schnellen Rauswürfe der ersten Kandidaten. Ansonsten blieb das Match spannend und endete mit einem tollen Austin Segment."
Robert Taylor schrieb über Toru Yano:
[6.0] "Ich finde Toru Yano cool. Er ist sicherlich nicht der beste Wrestler aber er ist ein klasse Heel mit einer natürlichen Ausstrahlung, die viele andere nicht besitzen. Durch sein Gimmick schafft er es auch mit vergleichsweise weniger Aktionen unterhaltsame Matches zu zeigen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!