CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

New Japan: Nagata verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 12:23 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: tokyo-sports.co.jp
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Yuji Nagata hat sich bei seinem Match bei Wrestling Dontaku am 03. Mai einen Abriss des linken größeren Brustmuskels zugezogen. Nagata ignorierte diese Verletzung jedoch zunächst und trat zwei Tage darauf noch bei New Japans Show Takamatsu, Kagawa an, stieg außerdem zu Kenta Kobashis Retirement Show in den Ring und lehnte es ursprünglich ab, operiert zu werden.

Nagata trainierte in der Folgezeit der Verletzung weiter im Dojo, klagte jedoch immer wieder über Beschwerden im mittleren Bereich der Brust. Der Riss des Brustmuskels zeige sich als deutliche Vertiefung auf seiner Brust. Offensichtlich hat die Ablehnung Nagatas, sich direkt nach Dontaku eine Pause zu gönnen, die Verletzung noch verschlimmert, sodass eine Operation zur Wiederherstellung des Muskels nun alternativlos ist.

Yuji Nagata trat bei Wrestling Dontaku im Dark Match an, da sich sein ursprünglich für diesen Event vorgesehener Gegner Kazushi Sakuraba ebenfalls verletzte (wir berichteten). Somit steht Nagata derzeit bei New Japan ohnehin ohne Storyline da, womit eine Verletzungspause für den 45-jährigen weniger tragisch wäre. Allerdings war, Gesetz des Falls, dass KENTA den GHC Heavyweight Title am 02. Juni gegen Toru Yano verteidigt, eine Verteidigung gegen Yuji Nagata vorgesehen, da dieser KENTA im Rahmen der Global League 2012 besiegte. Ob dieses Match gefährdet ist, steht derzeit noch nicht fest, da nicht klar ist, wie lange Nagata ausfallen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 03.10.2014
12:16 Uhr
New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team Japan: Kenny Omega wechselt zu New Japan
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 17.09.2014
14:46 Uhr
Big Japan Pro-Wrestling Big Japan: Shinya Ishikawa tritt zurück, Okabayashi im Dezember zurück
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 03.09.2014
17:56 Uhr
Inoki Genome Federation IGF: Shows in Nordkorea sorgen für internationales Aufsehen
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 15.08.2014
16:59 Uhr
Big Japan Pro-WrestlingWestside Xtreme Wrestling Big Japan: Shinya Ishikawa verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 04.08.2014
13:09 Uhr
Pro Wrestling NOAH NOAH: Taiji Ishimori vor langer Pause
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.09.1998
Der Hitman zurück in der nWo Hollywood
Bret Hart (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Sting (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Ein humpelnder Bret Hart soll seinen WCW United States Heavyweight Title gegen Hollywood Hogan verteidigen, wird von diesem allerdings schnell an seinem angeschlagenen Bein verletzt und wird plötzlich durch Sting, Lex Luger und Konnan vor weiteren Angriffen geschützt. Während Sting das Match für Hart übernimmt, wird der "Hitman" vom Wölfpac und einigen Sanitätern auf einer Trage in den Backstagebereich gebracht. Aus einem wartenden Krankenwagen springen plötzlich Scott Steiner und Buff Bagwell heraus und attackieren die Helfer, während Hart sich losmacht und unter Schmerzen zum Ring zurückhumpelt. Dort angekommen applaudiert Bret zunächst dem Stinger, der gerade Hogan in den Scorpion Death Lock nimmt und fällt plötzlich mit harten Aktionen über den Wölfpac-Star her. Nach mehreren Minuten nimmt Hart den bewusstlosen Sting in den Sharpshooter und schließt sich damit unter dem Beifall des Hulksters erneut der nWo Hollywood an.


Kennst du schon diese Fehde?
Shawn Michaels (WWE, 2009)John Bradshaw Layfield (WWE, 2009)John Cena (WWE, 2009)
Die wechselvolle Beziehung zwischen Shawn Michaels und John Bradshaw Layfield begann mit einem Match, bei dem eigentlich keiner der beiden beteiligt sein sollte. Im Main Event von Cyber Sunday setzte Michaels' Erzrivale Chris Jericho seinen World Heavyweight Title gegen Batista aufs Spiel - und die ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Jeff Hardy (WWE, 2009)
CM Punk: "I've come out here tonight to challenge you. Challenge you, the WWE Universe, into seeing things my way. And to learn how to just say no. See, because the people who cheer for Jeff Hardy are just slaves to the vices associated with his "living in the moment"....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Dude-Love schrieb über Lana:
[10.0] "Unterhält von Show zu Show mehr. Sehr gute Fortschritte und ich bin auf ihre Zukunft nach Rusev gespannt. Update: Bereits jetzt ist sie für mich eine der besten Managerinnen aller Zeiten. Top!"
[Kommentar] "Schlecht bestellt wäre es um Cesaro, wenn er bei HIAC von der Card gestrichen worden wäre. Da Niederlagen großartiger Wrestler aber immer sofort mit "verjobben", "begraben" und ähnlichem kommentiert werden, ist die Reaktion hier natürlich absehbar gewesen. Die große böse WWE mal wieder, die alle bestraft, die nicht das sagen, was sie selbst gerne hören wollen. Ja, das Booking ist teilweise echt eine Katastrophe. Doch die Reaktionen sind finde ich doch echt übertrieben."
[3.0] "Prestigeprächtiger Titel bis zu Chris Sabins kurzer Regentschaft. Seitdem einfach nur noch ein wertloser Titel den man so gut wie jedem aus dem Roster gibt. Warum zum Teufel gibt man einem Eric Young oder einem Magnus den world Titel? ! Mit Bobby Roode sieht es zwar nach Verbesserung aus, aber mal schauen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!