CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

New Japan: Nagata verletzt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von STRIGGA

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 12:23 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: tokyo-sports.co.jp
Thema: News aus Japan
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Yuji Nagata hat sich bei seinem Match bei Wrestling Dontaku am 03. Mai einen Abriss des linken größeren Brustmuskels zugezogen. Nagata ignorierte diese Verletzung jedoch zunächst und trat zwei Tage darauf noch bei New Japans Show Takamatsu, Kagawa an, stieg außerdem zu Kenta Kobashis Retirement Show in den Ring und lehnte es ursprünglich ab, operiert zu werden.

Nagata trainierte in der Folgezeit der Verletzung weiter im Dojo, klagte jedoch immer wieder über Beschwerden im mittleren Bereich der Brust. Der Riss des Brustmuskels zeige sich als deutliche Vertiefung auf seiner Brust. Offensichtlich hat die Ablehnung Nagatas, sich direkt nach Dontaku eine Pause zu gönnen, die Verletzung noch verschlimmert, sodass eine Operation zur Wiederherstellung des Muskels nun alternativlos ist.

Yuji Nagata trat bei Wrestling Dontaku im Dark Match an, da sich sein ursprünglich für diesen Event vorgesehener Gegner Kazushi Sakuraba ebenfalls verletzte (wir berichteten). Somit steht Nagata derzeit bei New Japan ohnehin ohne Storyline da, womit eine Verletzungspause für den 45-jährigen weniger tragisch wäre. Allerdings war, Gesetz des Falls, dass KENTA den GHC Heavyweight Title am 02. Juni gegen Toru Yano verteidigt, eine Verteidigung gegen Yuji Nagata vorgesehen, da dieser KENTA im Rahmen der Global League 2012 besiegte. Ob dieses Match gefährdet ist, steht derzeit noch nicht fest, da nicht klar ist, wie lange Nagata ausfallen wird.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 27.08.2015
17:16 Uhr
Big Japan Pro-WrestlingTokyo Joshi Pro Japan: Kawakami und KANNA schwer verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
2 17.08.2015
08:45 Uhr
Union Pro Wrestling Union Pro: Promotion schließt ihre Pforten
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
3 04.08.2015
19:07 Uhr
Real Japan Pro Wrestling Japan: Sayama auf dem Weg der Besserung
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
4 29.07.2015
11:15 Uhr
Stardom Stardom: Act Yasukawa kehrt in den Ring zurück
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
5 28.07.2015
11:18 Uhr
New Japan Pro Wrestling New Japan: Shinsuke Nakamura verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Japan
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.07.1915
Stecher folgt Gotch als World Champion
Joe Stecher (Independent, 193x)
Joe Stecher besiegt Charlie Cutler in Omaha, Nebraska und wird damit der erste anerkannte World Heavyweight Champion nach dem Rücktritt von Frank Gotch.


Kennst du schon diese Fehde?
The Boogeyman (WWE, 2006)John Bradshaw Layfield (WWE, 2006)Jillian Hall (WWE, 2006)
In einer Liga, durch deren Geschichte sich Handgeburten, ringende Vögel und ein Wrestling-Match mit niemand geringerem als Gott ziehen, sollte man mit derlei Superlativen zwar grundsätzlich vorsichtig umgehen, aber zumindest für das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts lässt sich doch behaupten, das...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2007)
Todd Grisham: "Shawn, do you have time for a few questions?" Shawn Michaels: "Come on Grisham, let's get this over with." Todd Grisham: "Well, whether or not you compete against...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_deadmanwalkingthroughfire

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Meltzer hat diesem Match 5 Sterne gegeben und ich kann sehen warum. Er liebt Matches in denen Blut und Chaos ausbrechen. Zumindest scheint das so wenn man sich seine Höchstwertungsmatches der ersten 10 Jahre so ansieht. Für mich ist das aber einfach nicht genug für ein 5-Sterne Match. Allerdings fehlt mir auch die Backstory dieser Fehde um mich besser auf das Match einlassen zu können. Ich liebe es, dass Heyman am Anfang tatsächlich einen Schlachtplan auf einem Stück Papier auspackt, den er dann versucht seinem Team zu erklären. Dustin profitiert wiedermal von Papis Einfluss backstage und wird als ultra-Babyface dargestellt der erstmal im Ring aufräumt. Irgendwann klettert Madusa auf den Käfig. Vom Dach aus wirft sie dann ihrem Team durch die Maschen einen Gegenstand von dem JR behauptet es wäre Heymans riesiges 90s Handy. Sting klettert auf der anderen Seite hoch um Madusa zu verjagen. Das war für mich der sinnloseste Spot des Abends. Zum einen wurde das Handy, welches Madusa in den Ring geworfen hat, so gut wie gar nicht in entscheidender Form benutzt und zum anderen war auch Stings eingreifen für die Katz, da Madusa ihre Aufgabe längst erledigt hatte. Als Zbysko ins Match kommt sind alle schon ziemlich fertig, taumeln durch den Käfig und hauen alles in Sichtweite. Sting kommt rein und räumt auf. In einem unterhaltsamen Moment Presslammt er Rude mehrfach gegen die Käfigdecke. Eaton und Koloff vervollständigen Jetzt wo alle drin sind passiert nichts interessantes mehr. Alle schlagen aufeinander ein und das Match ist verwirrend und chaotisch. Rude und Zbysko brauchen fast 10 Minuten um das Metallteil abzuschrauben mit dem die Seile am Pfosten stramm gezogen werden. Als sie es endlich haben führt das auch sofort zum Ende. Zbysko versucht Sting zu schlagen, trifft aber Eaton am Arm. Sting setzt sofort einen Armbar an und gewinnt das Match per submission. Nett anzusehen, aber für meinen Geschmack weit weit entfernt von 5-Sternen oder einem Must-See Match. *** 3"
[Kommentar] "Das sah ja mehr nach dem "Crunchy" move aus WWE 2k15 als nach ner Sunsetflip Powerbomb aus... Aua... warscheinlich werden die Offiziellen jetzt Owens die Schuld geben... ja ich bin sehr optimistisch ob seiner Zukunft in der WWE"
[2.0] "Sehr schlechte Ausgabe von RAW. Das Anfangssegment war gut. Vince zieht über die Oscars her und hat selber eine Dankansage. Marty Jannetty wird man nie wieder sehen und Masters mit seinem Partner Carlito treten gegen Big Show und Kane um die Titel bei Wrestlemania an. HBK lässt sich nicht durch die ganze Security abschrecken und attackiert Vince um später ein Match gegen Shane zu haben. Der Opener war schlecht. Ein Titelmatch zu Beginn ist doch immer vielversprechend aber so nicht. Kane vs Triple H war schlecht. Triple H gewinnt schwach durch die Hilfe von Masters und Carlito. Das Playboy Cover wurde dann gezeigt und ganz ehrlich so toll war es nun nicht. Torrie ist dann wohl Face als sie erneut von Victoria und Candice attackiert wurde. HBK vs Shane McMahon war schlecht. Was auch immer Steph ins Wasser gekippt hat es war sehr effektiv. Dann darf noch Vince HBK pinnen und somit endet der Abend für die McMahons glücklich. Eugene vs Kenny war schlecht. Da kriegen zwei unnötige Charaktere das zweitlängste Match. Da läuft definitiv was schief. Die Divas waren schlecht. Lita spielt in einer ganz anderen Liga als Maria. Foley rettet Maria als Edge sie den Spear geben wollte. Der Main-Event war in Ordnung. Zum Schluss gab es doch anständige Ring Action. Ich könnte meinen Arsch drauf verwetten das es nächste Woche ein Six Man Tag-Team Match gibt. Teddy Long lässt grüßen wo SmackDown ja vor Wrestlemania besser abschneidet als RAW."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!