CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

WWE: Dolph Ziggler nimmt nicht an Extreme Rules teil, Mögliches Datum für Rückkehr noch nicht bekannt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von Wynter

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 16:20 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Quelle: Wrestling Observer
Thema: Verletzungen
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Wie wir bereits berichteten, erlitt World Heavyweight Champion Dolph Ziggler während der Smackdown-Tapings am 7. Mai nach einem unglücklichen Tritt gegen den Kopf, ausgeführt von Jack Swagger, eine schwere Gehirnerschütterung. Bei der letzten Raw-Ausgabe entschied man sich nun, das bereits angekündigte Ladder Match um den Titel zu einem Contender Match umzuschreiben, um den Champion zu schützen.

Eine solche Prozedur ist ein Zeichen des Wandels den die Promotion in den letzten Jahren durchlebt hat. Heutzutage wird sehr viel mehr Wert auf die Gesundheit der engagierten Wrestler gelegt und somit werden Wrestler nach einer Gehirnerschütterung sofort für das aktive Ringgeschehen gesperrt, bis sie die sogenannten Impact-Tests erfolgreich durchlaufen. Diese Tests zeichnen auf, wie sich Erschütterungen auf das gereizte Gehirn auswirken und werden solange wiederholt, bis sich die Werte normalisiert haben.

Eben solche Tests sind auch der Grund, warum noch kein Zeitraum für eine mögliche Rückkehr von WWE-Superstar Nick Nemeth, so Zigglers bürgerlicher Name, genannt werden kann. Sobald er die Impact-Tests erfolgreich besteht, sollte er auch wieder in Aktion treten.

Berichten zufolge macht sich die McMahon-Promotion wohl derzeit keine Sorgen, dass die Änderung des Matches sich negativ auf die Verkaufszahlen auswirken könne, da der Schwerpunkt des Pay-Per-Views wohl auf den beiden anderen Main Events, insbesondere dem Auftritt von Brock Lesnar, lastet.

Cagematch.de wünscht weiterhin eine rasche Genesung!
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 23.08.2016
07:25 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Finn Balor verletzt, WWE Universal Title vakantiert
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
2 18.05.2016
17:36 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Emma fällt länger aus
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
3 02.05.2016
13:01 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Enzo Amore erleidet Gehirnerschütterung bei WWE Payback
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
4 14.04.2016
08:11 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Bray Wyatt verletzt
Neuigkeiten zum Thema Verletzungen
Diskussion
5 31.03.2016
11:46 Uhr
World Wrestling Entertainment WWE: Luke Harper wohl lange außer Gefecht, Nikki Bellas Zukunft ungewiss
Gerüchte zum Thema Verletzungen
Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Jacen Caedus schrieb am 16.05.2013:
[Kommentar] "Einerseits zuerst einmal gute Besserung und auf ein baldiges Wiedersehen. Schade, dass es ihn nun gerade beim ersten wirklichen Titelrun erwischt hat. Aber auch gut, dass die WWE der Gesundheit der Worker mehr Bedeutung zumisst, wie früher. Andererseits werde ich ehrlich gesagt nicht ganz schlau daraus, ob das Ganze u. U. sogar - zumindest ein Teil davon - allenfalls eine Storyline ist, vorbereitend auf einen allfälligen Face-Turn. Ich werde diesen Gedanken irgendwie nicht los."
Unrated Superstar schrieb am 16.05.2013:
[Kommentar] "Wünsche Ziggler gut Besserung. Dennoch sagt mir ein I Quit-Match zwischen Swagger und Del Rio mehr zu als das ursprüngliche Triangle Ladder-Match. Lesnar wäre zumindest für mich ein Einschaltgrund, aber ein Last Man Boring-Match zwischen Mega-Cena und Wannabe-Goldberg nicht wirklich."
formi schrieb am 16.05.2013:
[Kommentar] "Einserseits: Gute Besserung - andererseits: Gott sei dank. ich will ihn einfach nicht im oder am Ring sehn, erst recht nicht mit einem Titel, ausser vielleicht dem DIVAs Gürtel. Dann lieber 100 Matches mit Super-Cena am Stück, der wenigstens noch so etwas ähnliches wie Ausstrahlung."
Smi-48 schrieb am 16.05.2013:
[Kommentar] "Mal abgesehen vom Schlamassel für Ziggler bezüglich der Kombination "erster ernsthafter Titelrun und Gehirnerschütterung" ist man da in Stamford meiner Meinung nach etwas blauäugig, denn ausser dem Ausnahmeperformer Ziggler fehlt da schliesslich noch CM Punk, für mich DER WWE-Einschaltgrund der letzten Jahre. Das könnte ein böses Erwachen geben."

Anzahl Kommentare: 4

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.07.2013
WWE eröffnet Performance Center
Triple H (WWE, 2013)
WWE Vorstandsmitglied Triple H und der Gouverneur von Florida, Rick Scott, eröffnen das WWE Performance Center in Orlando, Florida. Das Performance Center wird die neue Heimat der WWE Development Wrestler und bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten und mehrere Trainer. Bill DeMott, Billy Gunn und Joey Mercury trainieren die männlichen Wrestler, die weiblichen Wrestler haben mit Sara Del Rey eine eigene Trainerin während Dusty Rhodes als Trainer für Ausdruck und Selbstdarstellung zur Verfügung steht. Zudem ist das Performance Center die neue Heimat des Nachwuchsprogrammes NXT.


Kennst du schon diese Fehde?
Ezekiel Jackson (WWE, 2010)William Regal (WWE, 2010)Christian (WWE, 2010)Vladimir Kozlov (WWE, 2010)
Als William Regal sich im Jahr 2009 anschickte, den ECW Title der WWE von Christian zu gewinnen, stand der mächtige Ezekiel Jackson gemeinsam mit Vladimir Kozlov als Vollstrecker an der Seite des Briten. Als Regals Mission dann aber erfolglos endete, begann der Muskelberg aus Guyana eigene Ambitione...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kurt Angle (WWF, 2001)The Rock (WWF, 2001)
Kurt Angle: [nähert sich im Lockerroom The Rock von hinten] "Well?" The Rock: "Well, what?" Kurt Angle: "Don't you have something to say to me?" ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
synchronizedflying

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
AviaN schrieb über Simon Gotch:
[4.0] "Der schwächere der Vaudevillains. Im Ring okay (5/10), am Mic ausreichend (4/10), Ausstrahlung okay (5/10), charimatisch ist er leider nicht wirklich (2/10). Insgesamt 4, 00 von 10 Punkten - ausreichend."
AviaN schrieb über Vaudevillains:
[5.0] "UPDATE: Abwertung wieder auf 5 Punkte. Wirken mittlerweile im Main Roster recht farblos und konnten ihr Anfangsmomentum nicht weiter unter Beweis stellen."
AviaN schrieb über Timothy Thatcher:
[2.0] "Timothy Thatcher kann mich echt gar nicht überzeugen. Im Ring sehr limitiert, seine Matches meist sehr langweilig. Dazu ist er sehr farblos und kann nichts wirklich interessant wirken lassen. Er sollte echt bald den EVOLVE Titel abgeben. Im Ring okay (5/10), Ausstrahlung mangelhaft (2/10) und Charisma leider eine Nullnummer (0/10). Insgesamt sind das dann 2, 33 von 10 Punkten - 'mangelhaft'."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!