CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Mexiko: CMLL-Stars erleiden Autounfall, FMLL-Promoter verstirbt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von The Sick Lebowski

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 21:36 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Thema: News aus Mexiko
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Bereits vor etwas mehr als einem Monat geriet mit Marco Corleone ein CMLL-Star in einen Autounfall, als er auf dem Weg von Mexico City nach Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla war, um beim dortigen CMLL Lunes Arena Puebla anzutreten und fällt nun mehrere Monate aus (Cagematch berichtete). Am vergangenen Montag wiederholte sich dieses Schicksal, als der für die dieswöchige Puebla-Show gebuchte Mistico und dessen Bruder Rush, welcher diesen zu dem Zweck begleitete, ebenfalls einen Autounfall erlitten. Anscheinend verloren die beiden Brüder dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierten mit der Mittelplanke. Zum Glück blieben die Beiden nahezu unverletzt, so dass sie doch noch heile in Puebla ankamen und Mistico auch in den Ring steigen konnte, und auch Rush stieg einen Tag später wieder zwischen die Seile. Wollen wir hoffen, dass sich nicht wie bei Corleone, nebenbei Rushs Stable-Kollege bei La Tercia Sensacion, noch im Nachhinein bei einem der beiden Brüder eine schwerere Verletzung als Folge heraustellt, sondern die beiden den Unfall wirklich mit viel Glück komplett unbeschadet überstanden haben.

Wie mehrere Personen aus dem Business, unter anderem El Hijo del Santo, über diverse Social Media-Dienste berichteten, ist Rocky Roman, Promoter der Liga US-Lucha-Fuerza Mexicana de Lucha Libre, am heutigen Tage nach ungenannter längerer Krankheit verstorben. Diese Gesundheitsbeschwerden wurden der Öffentlichkeit zum ersten Mal Anfang diesen Monats bekannt, als eine für den 10. Mai geplante FMLL-Show aufgrund Romans schlechtem gesundheitlichen Zustand abgesagt werden musste. Wie ernsthaft die Krankheit zu diesem Zeitpunkt bereits war, war jedoch nicht bekannt.

Die 1999 von Rocky Roman gegründete Liga FMLL veranstaltet hauptsächlich in California, aber auch in Märkten wie z.B. Chicago oder Texas und zeichnet sich vor allem dadurch aus, mexikanische Legenden aus dem Independent-Bereich wie Hijo del Santo, Blue Demon Jr., Mil Mascaras und Dos Caras in die USA zu holen, arbeitete aber auch mit Wrestlern von AAA und CMLL wie Dr. Wagner Jr., LA Par-K, Atlantis oder Blue Panther zusammen. Darüber hinaus war Roman auch ein wichtiges Bindeglied für andere Promoter in den USA mit der mexikanischen Lucha-Szene und vermittelte sehr viele Kontakte für weitere Auftritte von mexikanischen Wrestlern in den USA. Wie es nun mit FMLL weitergeht, ist noch sehr ungewiss, da Roman hinter den Kulissen für offenbar nahezu alles alleine verantwortlich war.

Cagematch.de drückt den Hinterbliebenen und Freunden von Rocky Roman sein Mitgefühl aus und wünscht ihnen viel Kraft.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 06.06.2014
17:58 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Neuer Name von Mistico/Sin Cara verkündet
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
2 14.05.2014
21:58 Uhr
Consejo Mundial De Lucha Libre CMLL: Update zu Misticos Motorradunfall
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
3 03.05.2014
21:05 Uhr
Consejo Mundial De Lucha Libre CMLL: Mistico bei Motorrad-Unfall schwer verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
4 28.04.2014
22:16 Uhr
Asistencia Asesoria y AdministracionConsejo Mundial De Lucha Libre Mexiko: Sin Cara im AAA-Anflug, bringt alten Weggefährten Averno mit
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
5 06.03.2014
21:41 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Urgestein Octagon verlässt die Liga
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.2010
Jeff Hardy wieder bei TNA
Jeff Hardy (TNA, 2010)
Jeff Hardy feiert überraschend sein Comeback bei Total Nonstop Action Wrestling. Bei TNA iMPACT #288 greift Hardy nach dem Opener Homicide an, der für einen No Contest gesorgt hat. Einen Tag später macht TNA die Verpflichtung offiziell.


Kennst du schon diese Fehde?
Roddy Piper (WWF, 1989)Rick Rude (WWF, 1989)Bobby Heenan (WWF, 1989)King Haku (WWF, 1989)
Bei Wrestlemania III bestritt Roddy Piper sein Abschiedsmatch gegen Adrian Adonis, um das Wrestling danach Richtung Hollywood zu verlassen. Es dauerte genau zwei Jahre, bis es den schottischen Kanadier wieder juckte -wohl auch, weil er als Schauspieler zwar immens produktiv, aber nicht so erfolgreic...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (ROH, 2004)
CM Punk: "So I'm sittin' in Nashville, Tennessee; it's a Wednesday Night, I wrestle on PPV—maybe you heard of it, NWA:TNA? Around Thursday, around 5:59 at night, I fly to Chicago. From Chicago I fly to Heathrow. From Heathrow I fly to Germany. This is the absolute...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_deadmanwalkingthroughfire

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[9.0] "Davey ging verletzt ins Match und man sah auch das er hier sich auf die Zähne biss. Das letzte Match in dieser sehr starken Tag Team Serie. Wieder haben mich die drei Tag Teams in einem sehr guten Match unterhalten. Es gab einige harte Bumps zu sehen wie der Sturz von Jeff auf Bully Ray. Ganz klar Match of the Night und eins der besten TNA Matches 2014 (****)."
[6.0] "Für mich war auch der Opener wieder richtig gut, empfehlenswert, Match of the Night. Fast so gut wie das erste Match gerne noch eins (***). Ich weiß nicht was ich davon halten soll das Itami so leicht ausgeschaltet wurde. Wenn ich schon sah was der Mann alles in den früheren Matches ausgehalten hat aber das ist nun eine andere Welt auch für ihn. Das nächste Match war ein Squash (DUD). Die Vaudevillanis hatten im Co Main Event sehr leichtes Spiel gegen Jordan & Dillinger (**). Zum Main Event (**3/4) mehr im Guide. Sehr solide NXT Ausgabe mit nur zwei Matches die man sich ansehen kann."
sauti schrieb über Emi Sakura:
[10.0] "Perfekte All-Rounderin. Hätte sie fest bei NEO, JWP oder Arsion angeheuert, sie wäre zur Legende geworden und hätte auch entsprechende Regentschaften vorzuweisen. So reicht es "nur" zu kurzlebigen JWP- und NEO-Titeln, dem Aufbau von Ice Ribbon und Gatoh Move und einer langen Liste von großartigen Talenten, die sie entdeckt und gefördert hat..."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!