CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Mexiko: CMLL-Stars erleiden Autounfall, FMLL-Promoter verstirbt

Verfolge das CAGEMATCH-Newsboard über TwitterBesuche CAGEMATCH auf FacebookAbonniere den CAGEMATCH-Newsboard-RSS-Feed (RSS-Version 2.0)

(16.05.2013) Neuigkeiten, verfasst von The Sick Lebowski

Veröffentlicht am: 16.05.2013, 21:36 Uhr
Kategorie: Neuigkeiten
Thema: News aus Mexiko
Diskussion: Thema auf dem Cageboard
Bereits vor etwas mehr als einem Monat geriet mit Marco Corleone ein CMLL-Star in einen Autounfall, als er auf dem Weg von Mexico City nach Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla war, um beim dortigen CMLL Lunes Arena Puebla anzutreten und fällt nun mehrere Monate aus (Cagematch berichtete). Am vergangenen Montag wiederholte sich dieses Schicksal, als der für die dieswöchige Puebla-Show gebuchte Mistico und dessen Bruder Rush, welcher diesen zu dem Zweck begleitete, ebenfalls einen Autounfall erlitten. Anscheinend verloren die beiden Brüder dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierten mit der Mittelplanke. Zum Glück blieben die Beiden nahezu unverletzt, so dass sie doch noch heile in Puebla ankamen und Mistico auch in den Ring steigen konnte, und auch Rush stieg einen Tag später wieder zwischen die Seile. Wollen wir hoffen, dass sich nicht wie bei Corleone, nebenbei Rushs Stable-Kollege bei La Tercia Sensacion, noch im Nachhinein bei einem der beiden Brüder eine schwerere Verletzung als Folge heraustellt, sondern die beiden den Unfall wirklich mit viel Glück komplett unbeschadet überstanden haben.

Wie mehrere Personen aus dem Business, unter anderem El Hijo del Santo, über diverse Social Media-Dienste berichteten, ist Rocky Roman, Promoter der Liga US-Lucha-Fuerza Mexicana de Lucha Libre, am heutigen Tage nach ungenannter längerer Krankheit verstorben. Diese Gesundheitsbeschwerden wurden der Öffentlichkeit zum ersten Mal Anfang diesen Monats bekannt, als eine für den 10. Mai geplante FMLL-Show aufgrund Romans schlechtem gesundheitlichen Zustand abgesagt werden musste. Wie ernsthaft die Krankheit zu diesem Zeitpunkt bereits war, war jedoch nicht bekannt.

Die 1999 von Rocky Roman gegründete Liga FMLL veranstaltet hauptsächlich in California, aber auch in Märkten wie z.B. Chicago oder Texas und zeichnet sich vor allem dadurch aus, mexikanische Legenden aus dem Independent-Bereich wie Hijo del Santo, Blue Demon Jr., Mil Mascaras und Dos Caras in die USA zu holen, arbeitete aber auch mit Wrestlern von AAA und CMLL wie Dr. Wagner Jr., LA Par-K, Atlantis oder Blue Panther zusammen. Darüber hinaus war Roman auch ein wichtiges Bindeglied für andere Promoter in den USA mit der mexikanischen Lucha-Szene und vermittelte sehr viele Kontakte für weitere Auftritte von mexikanischen Wrestlern in den USA. Wie es nun mit FMLL weitergeht, ist noch sehr ungewiss, da Roman hinter den Kulissen für offenbar nahezu alles alleine verantwortlich war.

Cagematch.de drückt den Hinterbliebenen und Freunden von Rocky Roman sein Mitgefühl aus und wünscht ihnen viel Kraft.
Diskutiere mit uns und anderen Insassen auf dem Cageboard über diese Neuigkeiten!
# Datum Liga Titel Forum
1 14.07.2014
04:10 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Datum für US-Start bekanntgegeben
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
2 06.06.2014
17:58 Uhr
Asistencia Asesoria y Administracion AAA: Neuer Name von Mistico/Sin Cara verkündet
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
3 14.05.2014
21:58 Uhr
Consejo Mundial De Lucha Libre CMLL: Update zu Misticos Motorradunfall
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
4 03.05.2014
21:05 Uhr
Consejo Mundial De Lucha Libre CMLL: Mistico bei Motorrad-Unfall schwer verletzt
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
5 28.04.2014
22:16 Uhr
Asistencia Asesoria y AdministracionConsejo Mundial De Lucha Libre Mexiko: Sin Cara im AAA-Anflug, bringt alten Weggefährten Averno mit
Neuigkeiten zum Thema News aus Mexiko
Diskussion
Anzahl Kommentare: 0

Deine Optionen:
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.06.1994
Hogan zur WCW
Hulk Hogan (WCW, 1994)
Hulk Hogan unterschreibt bei World Championship Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Bret Hart (WWE, 2010)David Hart Smith (WWE, 2010)Tyson Kidd (WWE, 2010)Natalya (WWE, 2010)
Bei WrestleMania 26, der größten Show des WWE-Jahres 2010 gab es vom Karriere-Ende Shawn Michaels’ bis zum Money-in-the-Bank-Gewinn von Jack Swagger eine Reihe bedeutsamer Ereignisse und großer Siege. Der Triumph der Unified Tag Team Champions The Miz und Big Show im Opener gegen John Morrison und R...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bret Hart (WCW, 1998)Ric Flair (WCW, 1998)
Gene Okerlund: "Alright, ladies and gentlemen, back here on Monday Nitro on TNT, and what a night it has been thus far. It has become a ritual on monday nights across America, as we get into the shades of the evening, for me to have a little discussion with my guest...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flairslaststand

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Headlock schrieb über Kenny Omega:
[9.0] "Ist in DDT gut aufgehoben, sticht durch seine Spots aber nicht wirklich raus da jeder 2te Wrestler in DDT irgendwelche absurden Spots hat aber als er in All Japan als Heel immer wieder die Muto gesten gemacht um die Fans zu verarschen war einfach nur pure unterhaltung."
[Kommentar] "ich finde es schade, das dieser titel abgeschafft wird, da es egtl der einzige midcard titel der promo war. auch wenn dieser längst nicht soviel prestige wie ein us - oder ic titel hat. allerdings mussten die beiden letzteren auch erstmal ne weile ausgefochten werden, um an prestige zu kommen, wie jeder andere titel auch!"
[7.0] "Die Bucks sind wieder genial. Excalibur wollte das sie gegeneinander wrestlen was machen sie. Diskutieren kurz und verpassen Knox einen Superkick wie man weiß nicht der letzte. Danach kam für mich der eigentliche Opener. Das Tag Team Match der Culter Brothers vs The Bucks war ein gutes Tag Team Spotsfest (***). Danach kamen die ersten Runden von BOLA 2010. Das erste Match war solide. Gatson war Ryan Tylor sehr überlegen klasse Mann schade das er nicht mehr bei PWG auftaucht (**1/4). Folgendes Match war gleich nur solide beiden haben mehr drauf (**1/4). Paul hat doch sicher vor seinem Match gegen Strong wieder was geraucht. Die Begleitung bei Paul könnte El Generico gewesen sein. Nur warum trug Rami eine Eulenmaske oder was das sein sollte. Auch nur solide, doch sehr solide mit guter Schluss-Phase (**3/4). Danach Ricochet PWG Debüt gegen Claudio und das war für mich Match of the Night. Fantastisches Match, mein Highlight war als Ricochet da auf Claudios Schulter stand dann auf die oberste Ringecke sprang und dann bin mir sicher es war ein Spiked Hurricanrana an Claudio zeigte. Ein Highlight allein was für ein Gleichgewicht Ricochet hat als er da auch Claudio stand und dann dieser punktgenaue Sprung auf die Ringecke und dann diesen Hurricanrana unfassbar. Ein Match das man gesehen haben sollte (****). Folgendes Match war nach meiner Meinung zu lang und hatte etwas Leerlauf (**1/2). Co Main Event viel besser und richtig stark zweitbestes Match beim ersten Tag von BOLA 2010 (***1/2). Main Event auch gut nur etwas schwächer als der Co Main Event (***1/4). Guter erster Tag von BOLA 2010. Es gibt nur 7 Punkte da einfach zu viele Matches nur solide waren und es zu wenig richtig gute Matches gab. Unterhaltsam war dieser Tag trotzdem und für jeden Wrestling Fan empfehlenswert."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!