CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Heartland Wrestling Association (HWA)

Aktive Liga in der Region Amerika

Aktueller Name: Heartland Wrestling Association
Aktuelles Kürzel: HWA
Status: Aktiv
Ort: Cincinnati, Ohio, USA
Aktive Zeit: 1996 - heute
WWW: https://www.facebook.com/HWAOnline
Namen: Heartland Wrestling Association (1996 - heute)
Kürzel: HWA
Besitzer: Nate Stein (2015 - heute)
American Kickboxer II (2013 - 2015)
Tim Taylor (2010 - 2013)
Chad Dillefeld (2007 - 2010)
Chad Dillefeld & Cody Hawk (2003 - 2007)
Les Thatcher (1996 - 2003)
# Titel Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 HWA Heavyweight Championship Chance Prophet 26.07.2013  (1013 Tage)  
2 HWA Heritage Championship Jeff Halloway 27.04.2014  (738 Tage)  
HWA wurde 1998 von Les Thatcher gegründet. So bestand das Roster auch Hauptsächlich aus Schülern von Thatcher und seinen Nachfolgern. Dazu gehören Leute wie Dean Ambrose (damals Jon Moxley), Solomon Crowe (damals Sami Callihan), Shark Boy, BJ Whitmer, Nigel McGuinness und viele mehr.

Von Juli 2001 bis Juli 2002 war die HWA Developement-Liga von World Wrestling Entertainment. Deshalb landeten auch zahlreiche ehemalige Wrestler von World Championship Wrestling dort. Zu den bekannten Leuten, die im HWA-Ring standen gehören unter anderem John Cena, Randy Orton, AJ Styles, Batista, Rey Mysterio, Edge, Christian, Eddie Guerrero, The Hardys und viele weitere.

Mit der Zeit wechselte die Promotion mehrmals den Besitzer, weshalb die Frequenz der veranstalteten Events stark schwankte. Ende 2014 verkündete die Promotion, dass sie von Ohio nach Georgia umziehen werde.

(Mai 2015)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
KrizKey schrieb am 19.08.2011:
[7.0] "Technisch gutes Wrestling ganz ohne Spotmaschinen. Sehr interessante Liga IMO."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 7.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.08.2003
Erstes Ultimate X Match bei TNA
Michael Shane (Independent, 2002)Chris Sabin (NWA TNA, 2003)Frankie Kazarian (TNA, 2004)
Mit dem Ultimate X Match kreiert Total Nonstop Action Wrestling eine Matchart, die speziell für die X Division ausgelegt ist. In jenem besagten Match hängt ein rotes "X" (oder ein Championship Belt im Falle eines Titelmatches) 15 Fuß über dem Ring, welches abzuhängen gilt. Der erste Sieger ist Michael Shane, der sich gegen Chris Sabin und Frankie Kazarian durchsetzen kann.


Kennst du schon diese Fehde?
AJ Styles (TNA, 2010)Tomko (TNA, 2010)
Die Geschichte der maskierten Angreifer ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Nicht erst seitdem es der legendären Black Scorpion zu Beginn der Neunziger mit Sting zu tun hatte, gab es immer wieder Wrestler, die ihre Identität unter einer Maske verbargen um Rache an denen zu üben, die ihnen ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Paul Heyman (WWE, 2013)
Paul Heyman: "CM Punk. CM Punk. CM Punk. Do you hear them, Punk? Your— your worshippers are calling for their hero. Ladies and gentlemen, let me make this perfectly clear. I don't blame CM Punk for everything that's happened, I blame every single solitary member...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_freakcity
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!