CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

German Wrestling Federation (GWF)

Aktive Liga in der Region Europa

Aktueller Name: German Wrestling Federation
Aktuelles Kürzel: GWF
Status: Aktiv
Ort: Berlin, Deutschland
Aktive Zeit: 1999 - heute
WWW: http://gwf-wrestling.de/
http://www.myspace.com/gwfgwf
http://www.facebook.com/germanwrestling.federation
Namen: German Wrestling Federation (1999 - heute)
Kürzel: GWF
Besitzer: Carlos Gallero (1999 - heute)
# Zeitpunkt Titel Art Forum
1 15.01.2008, 22:58 Uhr Ehemaliger Euro Wrestler verstorben Neuigkeiten
# Titel Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 GSW Tag Team Championship Absolute Andy & Michael Kovac 12.07.2014  (49 Tage) 6.47
2 GWF Berlin Championship Pascal Spalter (2) 07.06.2014  (84 Tage)  
3 GWF Middleweight Championship John Klinger 07.12.2013  (266 Tage)  
4 GWF Next Step Championship Zero Samurai 03.05.2014  (119 Tage)  
5 GWF Tag Team Championship Cash Money Mafia (Cash Money Erkan & Murat AK) 07.06.2014  (84 Tage)  
Mit dem Neustart von German Stampede Wrestling im August 2010 wurde die GWF samt ihrer Wrestlingschule in die GSW integriert, jedoch gleich nach dem frühen Ende der GSW wieder eröffnet.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sash2K-UW schrieb am 05.07.2014:
[10.0] "Top-Liga. GWF + shake! passt wie die berühmte Faust aufs Auge. Haben gerade 2013 und jetzt in der ersten Jahreshälfte enorm zugelegt. Hütte ( oder besser das Zelt ) ist immer voll. Die wahrscheinlich beste Stimmung in ganz Deutschland. Promos sind ebenfalls gut. Mit Next Step das beste Nachwuchskonzept. Geben eine Menge Herzblut für das Wrestling. Auch menschlich Top. Und haben den ansehnlichsten Wrestlingring Deutschlands."
Joschi schrieb am 14.05.2014:
[10.0] "Top-Promotion. Veranstalten super Events und haben mit dem Shake, die perfekte Location. Zudem starke Nachwuchsföderung."
Chris1201 schrieb am 27.04.2014:
[9.0] "Habe selber noch kein komplettes Event der GWF gesehen, allerdings kann man auch auf YouTube bei den Free-Matches spüren wie viel Herzblut hinter dieser Liga steckt. Auch die Stimmung scheint im Shake! immer mehr als gut zu sein. Kann es kaum erwarten, endlich mal ein GWF Event live zu erleben."
Dreamforce schrieb am 25.11.2013:
[10.0] "Habe mir nun schon mehrere Male die Berlin Wrestling Night angesehen und obwohl die GWF leider nur ein Mal pro Monat eine Show gibt (was der einzige richtige Manko ist) hat sie mich sofort in ihren Bann gezogen. Die Matches sind echt spannend und die Show im Gesamtpaket macht echt riesige Laune."
cookie monster schrieb am 11.09.2013:
[10.0] "Eine große Familie die auch mir sehr viel gegeben hat, ich bin stolz auf diese Liga, stolz auf die Leute und verdammt froh das es das in Berlin gibt. Die Shows unterhalten mich immer, es gibt jedes mal eine Überraschung und dann noch für so wenig Geld! Langsam wirds übrigends eng im Shake! ;) Shows sind jetzt übrigends täglich für die, die sich beschweren oder es schade finden das sie zu wenig veranstalten ;) Dresdenshows übrigends immer umsonst ;)"
Berlin Brawler schrieb am 06.10.2012:
[8.0] "Haben sich 2012 extrem positiv entwickelt. Regelmässige Shows, gute Rookies aus den eigenen Schulen (Berlin, Dresden) und nicht zuletzt der Umzug aus dem Böcklerpark in die neue Location am Ostbahnhof mit gigantischer Stimmung machen die Promotion zu einem Erlebnis. Die Tendenz zeigt sogar eher nach oben (und mein subjektiver Eindruck ist sogar noch höher als die abgegebene Note)."
Szene Nord schrieb am 11.10.2011:
[4.0] "Einzige Wrestlingschule im Osten Deutschlands. Haben viele Talente und bilden diese auch ganz solide aus, aber als Liga veranstalten sie viel zu wenig Shows, um sich national zu etablieren."
Northboy schrieb am 05.03.2010:
[5.0] "Super Wrestlingschule, die schon viele Talente hervorgebracht hat, allerdings als Liga kaum existent."
Blanka89 schrieb am 06.12.2008:
[10.0] "Eine der härtesten Wrestlingligen in Deutschland;)"
maracujaa schrieb am 21.11.2008:
[10.0] "Habe jetzt vier Shows besucht und diesen waren wrestlerisch sehr gut, außerdem gefallen mir die ausgebildeten Schüler gut und diese entwickeln sich stets weiter, siehe z. B. Ivan, Rambo oder Axeman. Deshalb gibt es 10 Punkte!"

7.67
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 38
Anzahl Kommentare: 14
10.0 13x
9.0 2x
8.0 9x
7.0 2x
6.0 7x
5.0 3x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.87
Durchschnitt nur 2014: 9.67
Durchschnitt nur 2013: 8.67
Durchschnitt nur 2012: 8.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 8.08
Durchschnitt nur 2007: 7.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.05.2007
Zwei Verletzte und ein 'ultimativer Opportunist'
Edge (WWE, 2007)The Undertaker (WWE, 2007)Mr. Kennedy (WWE, 2007)Batista (WWE, 2007)
Wegen einer Verletzung muss Mr. Kennedy seinen Money in the Bank Koffer abgeben. Es wird kurzfristig eine Story gestrickt, in der Edge Kennedy soweit provoziert, bis der seinen Koffer gegen ihn aufs Spiel setzt. Trotz einem Beatdown vor dem eigentlichen Match tritt Kennedy aus Stolz zum Match an und verliert schnell. Noch in der gleichen Woche tritt World Heavyweight Champion Undertaker in einem Cage Match gegen Batista an. Weil der Deadman ebenfalls verletzt ist, seine "Unverwundbarkeits-Aura" aber nicht mehr als nötig geschwächt werden soll, muss man improvisieren: Das Match endet unentschieden, weil beide Kontrahenten gleichzeitig den Käfig verlassen - der Deadman behält den Titel. Nach einem Angriff des zurückkehrenden Mark Henry ertönt die Musik von Edge und er löst seinen gerade erst gewonnenen Koffer gegen den Sensenmann ein. Zwei Spears später feiert Edge seinen zweiten erfolgreichen Cash-in.


Kennst du schon diese Fehde?
Brock Lesnar (WWE, 2014)Paul Heyman (WWE, 2014)The Undertaker (WWE, 2014)
Hermann Hesse prägte mal den Satz "Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen". Ob sich The Next Big Thing Brock Lesnar diesen Spruch zu Herzen genommen hat, als er sich Ende Februar 2014 auf ein Match gegen The Undertaker bei WrestleMania XXX einigte, sei dahin gestellt....Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Batista (WWE, 2007)Edge (WWE, 2007)Randy Orton (WWE, 2007)Ric Flair (WWE, 2006)
[Die ehemaligen Evolution-Mitglieder Ric Flair, Triple H und World Heavyweight Champion Batista kommen nacheinander zum Ring und warten nun auf das letzte Viertel des Stables. WWE Champion Randy Orton bleibt allerdings auf der Rampe stehen.]Randy...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flairathalloffame
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!